Alles zum Thema Taxenbach

Beiträge zum Thema Taxenbach

Lokales

Polizeimeldung
Verkehrskontrolle und Suchtmittelkriminalität

Am 21. April führten Beamte auf der B 311 in Taxenbach Kontrollen des Osterverkehrs durch. TAXENBACH. Ein 47-jähriger Österreicher war mit seinem PKW zu schnell unterwegs und wurde zum Zwecke der Kontrolle angehalten. Die Beamten konnten an dem Lenker Symptome feststellen, die auf eine Beeinträchtigung durch Suchtmittel hinwiesen. Aus diesem Grund wurde der Proband einer amtsärztlichen Untersuchung zugeführt, welche aber eine Lenktauglichkeit ergab. Im Zuge der akribischen Befragung gestand...

  • 22.04.19
Lokales
So vornehm wie im Kaffeehaus geht es auf der Tankstelle zwar nicht zu - aber Qualität und Service sind ausgezeichnet!
8 Bilder

Rasten statt hasten
Kaffeepause - Pinzgauer Tankstellen im Vergleich

Überteuerte Brühe aus dem Plastikbecher war gestern: Tankstellen punkten mit guten, günstigen Angeboten. PINZGAU. Ein kurzer Zwischenstopp an der Tankstelle gehört für viele zum Alltag. Wir haben uns angesehen, wie es bei sechs zufällig ausgewählten Tankstellen mit einer kleinen Jause zwischendurch bestellt ist. Um einen guten Vergleich zu haben, war unsere "Kaffeepause" überall dieselbe: ein Verlängerter und ein Croissant. Und gleich vorweg: Es gibt nur Positives zu berichten. Die...

  • 19.04.19
Sport
Tolle Bilder lieferte wieder der Marktlauf in Taxenbach.
25 Bilder

Laufsport
Thomas Hofer gewinnt Marktlauf in Taxenbach

TAXENBACH. Auch bei der 4. Auflage des Taxenbacher Marktlaufes meinte es der Wettergott gut mit den rund 1000 Besuchern und so gingen ab 10.30 Uhr ca. 460 Sportler an den Start um bei den bis zu 4 Runden durch das Ortszentrum von Taxenbach ihr läuferisches Können unter Beweis zu stellen. 200 Kinder eröffneten dieses Lauffest mit unterschiedlichen Distanzen.  Besonders sportliche Leistungen wurden von den Startern beim Special Mixed Bewerb erzielt. Hofer dominiert Um 12.00 Uhr fiel der...

  • 07.04.19
Lokales

Polizeimeldung
Taxenbach: Verkehrsunfall mit Eigenverletzung – Führerscheinabnahme

TAXENBACH (GRIES). Am 5. April, gegen 23 Uhr, lenkte ein 26-jähriger Fahrzeuglenker aus Taxenbach seinen PKW entlang der Pinzgauer Bundesstraße B 311 in Fahrtrichtung Gries. Im Gemeindegebiet von Högmoos kam er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und in weiterer Folge von der Straße ab. Er touchierte mit seinem PKW einen Baum auf der linken Straßenseite. Durch diesen Aufprall wurde der PKW wieder auf die Straße geschleudert und touchierte dort einen Straßenleitpflock. Dadurch...

  • 06.04.19
Politik
Die neuen Salzburger Bürgermeister mit dem Präsidenten des Salzburger Gemeindeverbands, Günther Mitterer (re.).

Die Neuen fallen in Salzburg ein

Frisch sind sie im Amt und die meisten von ihnen noch nicht einmal angelobt – jetzt wird es ernst für die neuen Salzburger Bürgermeister. SALZBURG. Die Salzburg Wohnbau lud die neu gewählten Salzburger Bürgermeister zu einem Netzwerk-Tag ein. Im Chiemseehof in der Landeshauptstadt vernetzen sie sich untereinander und trafen auch auf die Vertreter der Medien. Projekte da und dort „Das ist ein guter Termin, um sich mit neuen Kollegen bekannt zu machen. Wir haben bereits unsere Nummern...

  • 27.03.19
Lokales
In Taxenbach kam es am Donnerstag bei der Ausfahrt Eschenau zu einem Zusammenstoß. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Taxenbach/Eschenau
Zwei Verletzte bei Unfall mit über 2 Promille

Bei einem Unfall auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) in Taxenbach, Abfahrt Eschenau, wurden am Donnerstagabend eine alkoholisierte 38-Jährige und ein 25-Jähriger unbestimmten Grades verletzt. TAXENBACH. Eine 38-jährige Pongauerin fuhr am 14. März von St. Johann kommend in Richtung Zell am See. Auf Höhe der Abfahrt Eschenau kam sie auf die Gegenfahrbahn. Es kam zu einem Zusammenstoß mit einem 25-jährigen Kroaten, der ihr entgegen kam. Aus Auto befreit Die Frau wurde von den...

  • 15.03.19
Lokales
Eine Faschings-Impression aus dem Pfarrhof Bruck

Fasching im Pinzgau
Fotos aus Zell, Thumersbach, Mittersill, Krimml, Bruck, Taxenbach und Stuhlfelden

Der Fasching 2019 ist schon wieder Geschichte, doch auch dank unserer Bilder kann man sich jederzeit daran zurückerinnern. PINZGAU. Bei einigen der vielen Faschings-Veranstaltungen in unserem Bezirk waren wir selber mit dabei, von anderen wiederum haben wir Fotos zugeschickt bekommen. Nachfolgend unsere Übersicht: Faschingsparty in Bruck Kinderfasching in Krimml Faschingsumzug in Mittersill Weiberroas in Stuhlfelden Faschingsparty in Thumersbach Faschingsparty im Zeller...

  • 06.03.19
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall in Taxenbach wurde eine Frau schwer verletzt.

Taxenbach
Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Am Montag wurden bei einem Unfall in Taxenbach eine Frau schwer und ein Mann leicht verletzt. TAXENBACH. In den Mittagsstunden des 11.Februars kam eine 25-jährige Kroatin aus unbekannter Ursache mit ihrem Auto ins Schleudern und prallte frontal in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Die 25-Jährige wurde augenscheinlich schwer verletzt . Der Lenker des entgegenkommenden Fahrzeuges, ein 45-jähriger Rumäne, wurde leicht verletzt. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurden beide...

  • 12.02.19
Lokales
Ausflug der Jungmusiker mit Begleitern und Obmann Stefan Gassner (im roten T-Shirt) zum Klettergarten Hochseilpark in Saalbach.
2 Bilder

Schwerpunkt Musi-Nachwuchs
Lässige Ausflüge für Taxenbacher Jungmusiker

TAXENBACH. Im Jahr 1851 wurde die kleine Musikkapelle in Taxenbach von Vinzenz Heldenberger, einem k.u.k. Steueramts-Kontrollor, gegründet und ist damit eine der ältesten des Bezirks. Man spielte bei Hochzeiten und Tänzen auf, 1881 sogar für Kaiser Franz Joseph, der das erste Mal den Ort besuchte. 1930 umfasste die Kapelle 22 Mitglieder, heute sind es 62, damit ist sie nach Maishofen die zweitgrößte des Bezirks. Obmann Stefan Gassner legt sehr viel Wert auf die Nachwuchsarbeit. Jedes Jahr werde...

  • 29.01.19
Leute
Fred Bacher aus Zell am See als Nikolaus in der Sonderschule Högmoos.

Sonderschule Högmoos
Eine Dankeschön dem treuen Nikolaus

TAXENBACH. Das nennen wir Treue! Herr Fred Bacher aus Zell am See kam heuer zum 30. (!) Mal als Nikolaus in unsere Sonderschule Högmoos. Auch „in Zivil“ hat Herr Bacher schon einige Ausflüge für uns organisiert und mit uns durchgeführt. Thomas Feichtinger von der Firma Adler-Pharma sponsert alljährlich die üppig gefüllten Säckchen. Danke, danke,  Nikolaus! Text: SD Regina Haunsberger Foto: Sonderschule Högmoos/Taxenbach

  • 13.12.18
Lokales
Symbolfoto. Ausgerückt sind die FF Zell am See sowie die Polizei.

Polizeimeldung
In Taxenbach stürzte ein Baum auf eine Stromleitung - Feuer

TAXENBACH. Heute, 10. Dezember 2018, wurde gegen 01.00 Uhr eine Polizeistreife von der Feuerwehr Zell am See nach Taxenbach beordert, da es dort laut mehreren Anzeigern brennen solle. "Brand aus" dank Stromlos-Schaltung des Verbundes Beim Eintreffen am Brandort konnte nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr erhoben werden, dass ein Baum auf eine 110kV-Leitung gestürzt war. Dadurch fiel die Leitung auf einer Länge von ca. 100 Metern zu Boden und brannte. Die Leitung wurde vom...

  • 10.12.18
Leute
Die Glücksenger bei Josef, Maria und dem Jesukind.
59 Bilder

Pinzgauer Adventmärkte 2018
In Taxenbach gab es auch eine Weihnachtstombola

TAXENBACH (cn). Julia Harlander vom örtlichen Tourismusverband freut sich: "Unser Adventmarkt war wieder ein voller Erfolg. Das sieht man auch daran, dass die über fünfzig Gewinner unserer Weihnachts-Tombola aus dem ganzen Pinzgau und auch aus Regionen darüber hinaus nach Taxenbach gekommen sind." Die Sachpreise stammen allesamt von großzügigen Sponsoren, was die Veranstalter natürlich sehr zu schätzen wissen. Heuer neu beim Markt am 2. Dezember waren Maria und Josef mit dem ebenfalls...

  • 02.12.18
  •  1
  •  2
Sport
Tom Hofer

Helden des Laufsports
Marathon-Mann Tom Hofer im Interview

"Helden des Laufsports" führt Interviews mit Menschen, die eine gemeinsame Leidenschaft haben, nämlich das Laufen. Zeiten spielen hier keine Rolle, es geht um die Person und die Geschichte dahinter. Vom Genussläufer bis zum WM-Teilnehmer, hier ist von jedem etwas finden. Heute stellt sich Thomas "Tom" Hofer den Fragen. "Helden des Laufsports" ist auf Facebook oder unter www.heldendeslaufsports.at zu finden! Nikotin und Alkohol gehörten für Thomas Hofer zum Alltag. Heute läuft der...

  • 22.11.18
Lokales

Polizeimeldung
Taxenbach: Absturz mit Motorkarren

Am 17. November 2018, um 15.40 Uhr, ereignete sich am Taxberg (Gemeindegebiet Taxenbach) auf einer Seehöhe von zirka 1250 m ein Absturz mit einem Motorkarren ("Muli") Ein 35-jähriger Mann und eine 27-jährige Frau fuhren mit dem Motorkarren im sehr steilen und unwegsamen Gelände auf einer Wiese talwärts. Das Fahrzeug stürzte zirka 40 Meter weit ab. Die beiden Insassen dürften aus dem Fahrzeug geschleudert worden sein und blieben schwer verletzt auf der Wiese liegen. Wer den Motorkarren gelenkt...

  • 17.11.18
Lokales
LJ Taxenbach mit der Erntedankkrone
4 Bilder

Erntedank
Erntedankfest in Taxenbach

Am Freitag, dem 26. Oktober am Nationalfeiertag, wurde in Taxenbach das Erntedankfest, mit einem Umzug der Vereine gefeiert. Die Erntedankkrone wurde heuer von der Landjugend  erneuert und aufwändig geschmückt. Nach der Eröffnungsrede vom neu gewähltem Bgm. Johann Gassner, der Segnung der Krone und den Vereinen durch Dechant Mag. Christian Siller, der Vorführung des Kindergarten und der  musikalischen Begleitung der Trachtenmusikkapelle Taxenbach, fand dann in die Dekanatspfarre zum Hl....

  • 26.10.18
Lokales
O. P. Zier.

ORF II, 9. September: Interview mit dem Schriftsteller O. P. Zier

In der Reihe "Erlebnis Österreich", die jeweils am Sonntag um 16.30 Uhr zu sehen ist, spricht der Eschenauer O. P. Zier zum Thema Landleben, wobei die äußerliche Idylle hinterfragt wird. ESCHENAU / ÖSTERREICH. Karl Kern vom ORF Salzburg hat für die Reihe “Erlebnis Österreich” einen Film über ein Bauernhaus, das vom Lungau in das Freilichtmuseum in Großgmain "reist", gemacht.  Zu diesem Thema - zu alten Bauernhäusern bzw. zu dessen meist nur äußerlichen Idylle  - hat er auch den Pinzgauer Autor...

  • 07.09.18
Freizeit
28 Bilder

1. Taxenbacher Family Games

Der Fussball Nachwuchs des SK Taxenbach organisierte und führte diesen Bewerb durch. Sensationelle 50 Teams ( 1 Kind und 1 Elternteil oder Famileinmitglied bildeten 1 Team) haben mit Ehrgeiz und sehr viel Spass ihr Können bei insgesamt 9 Stationen gezeigt! Mit dabei war auch der Plattenwerferklub Taxenbach mit einer Station!  Es war eine sehr gelungene Veranstaltung und das Organisationteam bedankt sich bei allen Teams für ihre Teilnahme. Viele Firmen von Kaprun über Zell am See bis Taxenbach...

  • 20.08.18
Sport
Mayer - Höllwart
67 Bilder

Alpencupranggeln in Rauris: Osttiroler Holzer überrascht alle

Fotos und Kommentare vom Ranggeln RAURIS (vor). Am Samstag fand in Rauris ein Alpencupranggeln statt. Bei bestem Rangglerwetter wurde in der Kristallarena wieder stark gekämpft. Dabei gelang dem Osttiroler Philip Holzer, der eigentlich noch in der Jugend start berechtigt ist, die Sensation. Er gewann sowohl die Klasse II, als auch den Hagmoar. Bei den Schülern dominierten die Tiroler. In der Jugend setzten sich Helmut Salzmann (14 - 16 Jahre) aus Saalbach und Josef Maier (16 - 18 Jahre) aus...

  • 15.07.18
Sport
Die "Silbernen" aus Maishofen: Franz Bachmann, Walter Thurner, Peter Rohrmoser und Peter Zehentmaier. Links und rechts der Obmann bzw. der Obmann-Stellvertreter von den Plattenwerfern St. Johann/Pongau.

Plattenwerfen: Pinzgauer dominierten die Senioren-Landesmeisterschaft

PINZGAU / PONGAU. Die Veranstaltung ging in St. Johann im Pongau über die Bühne, doch die Lokalmatadore konnten den Heimvorteil nicht nutzen: Auf allen drei Stockerlplätzen standen Mannschaften aus dem Pinzgau. Den Titel sicherte sich Taxenbach, Vizelandesmeister wurde das Team aus Maishofen und die Bronzemedaillen gingen an die Mannschaft Biberg/Saalfelden. 

  • 05.07.18
Lokales
Der Festausschuss des Schecks für kirchliche und soziale Zwecke. 1. Reihe: Ortsgruppenleiterin Rosi Kendlbacher, Christian Fankhauser, Alois Fankhauser, Andrea Meißnitzer, Sarah Rathgeb, Michaela Gassner; Stehend: Ortsgruppenobmann Hans-Peter Kendlbacher, Franzi Gassner, Dechant Mag. Christian Siller, Bgm. Franz Wenger, Stefan Gassner, Hermann Trauner, Michael Egger.
5 Bilder

Landjugend Taxenbach: Zuerst Jubiläum gefeiert, dann 10.000 Euro gespendet

Über 25 Vereine fanden sich vom 30. Juni bis 1. Juli 2018 ein, um das 40-jährige Bestandsjubiläum der Landjugend zu feiern. TAXENBACH. Als erste Landjugend-Ortsgruppe in diesem Jahr feierte man das Jubiläumsfest im Rahmen von "Green Event Salzburg". Daher wurde in der Planung auf nachhaltige Qualität, Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen und auf das Verwenden von heimischen Produkten ein großes Hauptaugenmerk gelegt. "Der Zusammenhalt war immer stark..." Gegründet wurde die...

  • 04.07.18
Lokales
Der Festausschuss der Landjugend Taxenbach bei der Übergabe der Spendenschecks für kirchliche und soziale Zwecke. 1. Reihe kniend v.l.n.r.: Ortsgruppenleiterin Rosi Kendlbacher, Christian Fankhauser, Alois Fankhauser, Andrea Meißnitzer, Sarah Rathgeb, Michaela Gassner; 2. Reihe stehend v.l.n.r.: Ortsgruppenobmann Hans-Peter Kendlbacher, Franzi Gassner, Dechant Mag. Christian Siller, Bürgermeister Franz Wenger, Stefan Gassner, Hermann Trauner, Michael Egger.
6 Bilder

€ 10.000 für gute Zwecke in Taxenbach – 40-jähriges Bestandsjubiläum der Landjugend Taxenbach

Über 25 Vereine fanden sich vom 30. Juni bis 1. Juli 2018 in Taxenbach ein, um das 40-jährige Bestandsjubiläum der Landjugend Taxenbach zu feiern. Als erste Landjugend-Ortsgruppe in diesem Jahr wurde das Jubiläumsfest im Rahmen von Green Event Salzburg durchgeführt. Dabei wurde in der Planung auf nachhaltige Qualität, Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen und das Verwenden von heimischen Produkten ein großes Hauptaugenmerk gelegt. Taxenbach. Die Landjugend Taxenbach wurde am 27. April...

  • 02.07.18
Lokales
Taxenbach: Aus einem Seniorenwohnheim wurde Geld gestohlen.

Über 2.000 Euro aus Seniorenheim gestohlen

TAXENBACH. In der Mittagszeit des 5. Juni wurden aus dem Zimmer eines Seniorenheimes im Pinzgau ein Bargeldbetrag von mehr als 2.000 Euro gestohlen. Eine 75-jährige Bewohnerin hatte den Bargeldbetrag in einer versperrten Schublade ihres Zimmers aufbewahrt. Die Erhebungen werden durch die Polizeiinspektion Taxenbach geführt. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg. 

  • 06.06.18
Sport
Der Schachklub Taxenbach blickt auf eine gute Saison zurück.

Erfolgreiche Schach-Saison für die Taxenbacher

Der Schachklub Taxenbach blickt positiv auf die Saison zurück. TAXENBACH. Mit dem Hayderer-Gedächtnisturnier am 26. Mai wurde im Taxenbacher Hof die Schachsaison 2017/18 beendet. Manuel Holzer konnte dieses Abschlussturnier sowie auch die Ortsmeisterschaft für sich entscheiden. Der Schachklub Taxenbach spielte in der ersten Klasse Süd mit zwei Mannschaften. Diese erreichten den vierten und fünften Platz.  Training 1x pro Woche Besonders erfreulich für den Schachklub ist das rege Interesse...

  • 06.06.18