Polizeimeldung
Verletzter bei Verkehrsunfall auf der Gerlosstraße

Bei einem Verkehrsunfall auf der Gerlos Straße wurde eine Autofahrerin und ihr Baby leicht verletzt.
  • Bei einem Verkehrsunfall auf der Gerlos Straße wurde eine Autofahrerin und ihr Baby leicht verletzt.
  • Foto: BBL
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Zwischen Bramberg und Neukirchen kam es zu einem Verkehrsunfall. Bei diesem wurde eine Pinzgauerin (31) und ihr Sohn (14 Monate) leicht verletzt.

BRAMBERG, NEUKIRCHEN. Am Vormittag des 21. Juli 2021 ereignete sich auf der Gerlosstraße (B165), von Bramberg in Richtung Neukirchen, ein Verkehrsunfall. Bei diesem erlitten eine 31-jährige Pinzgauerin und ihr 14 Monate alter Sohn Verletzungen leichten Grades.

Auto von Lastwagen gestreift

Ein Lastwagenfahrer (21) aus dem Pinzgau übersah, laut eigenen Angaben, dass die vor ihm befindlichen Fahrzeuge nahezu zum Stillstand kamen. Daraufhin leitete er eine Vollbremsung ein und versuchte nach links auszuweichen, wobei er den vor ihm befindlichen Pkw der Pinzgauerin streifte.

Der Lkw nach rund 40 Meter auf dem Abbiegestreifen zum Stillstand. Der Pkw der Pinzgauerin wurde dadurch nach vorne geschleudert. Das Auto prallte noch leicht gegen den nächsten Pkw. Die Insassen dieses Autos blieben durch den leichten Aufprall unverletzt.

Leichte Verletzung und Sachschaden

Nach Eintreffen der Rettung wurde die 31-Jährige samt Sohn durch die Rettungskräfte des Roten Kreuzes in das Krankenhaus St. Johann in Tirol verbracht. Sie konnten nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

Am Lkw entstand erheblicher Sachschaden, am Pkw der Pinzgauerin Totalschaden und am zweiten Pkw leichter Sachschaden. Die durchgeführte Alkotest verliefen negativ.

Dies vermeldete die Landespolizeidirektion

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen