07.12.2017, 08:44 Uhr

Lehrling aus Saalfelden: Arbeitsunfall beim Schneiden mit dem Winkelschleifer

Symbolfoto (Foto: archiv Bezirksblätter)

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

SAALFELDEN. Ein 18-jähriger Lehrling aus Saalfelden führte am Nachmittag des 6. Dezember 2017 in der Remise der Salzburger Lokalbahn in der Plainstraße in Salzburg Arbeiten mit dem Winkelschleifer durch. Als er mit dem auslaufenden Winkelschleifer eine Metallstange abschlagen wollte, schnitt er sich in den rechten Unterarm.
Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde er mit der Rettung in das UKH Salzburg verbracht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.