Remise

Beiträge zum Thema Remise

Unterwegs im Gschirmbach mitten in der Stadt Amstetten.
1 55

Stadtsafaris
Amstetten einmal ganz anders

Amstetten lockte mit Safaris durch die Stadt und sorgte dabei für Wow- und Aha-Erlebnisse. STADT AMSTETTEN. Ungewohnte Einblicke, ungeahnte Ausblicke und jede Menge neuer Perspektiven gab es bei den Stadtsafaris in Amstetten. Unterirdisch, oberirdisch und überirdisch konnten die Amstettner ihre Stadt im Rahmen der Stadterneuerung (SAM) neu entdecken und erleben. Gleichzeitig konnten wichtige Inputs für Projekte im Stadterneuerungsprozess gesammelt werden. Das Angebot kommt jedenfalls gut an,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Martin Hinterleitner und Kerstin Aigner stoßen auf den Erfolg der Drehscheibe an
14

Ausklang mit Voodoo Jürgens
Remise sorgt für echten Feierabend im Sommer

Heiße Sommermomente: Bis September geht es auf der Drehscheibe in der Remise in Amstetten noch rund. STADT AMSTETTEN. (kp) Was als Corona-Überbrückungslösung begann, entpuppte sich als fehlender Puzzlestein in der Amstettner Lokalszene. Die Palettenmöbel, Hängematten und Liegestühle vor der Drehbühne der ausgedienten Remise sind voll – im Mittelpunkt allerdings keine Lok, sondern Livemusiker und DJs aus der Umgebung. Sie verwandeln laue Sommernächte in echte Feierabende. Kerstin Aigner vom...

  • Amstetten
  • Kati Pregartner
Vorstand: Thomas und Lukas Tieber, Markus Panzenböck.
2

League of Legends
Gaming in Amstetten: E-Sportler tragen Kämpfe online aus

Von 17 bis über 40: Für einen Gaming-Verein ist man nie zu alt. Besonders als Fan von Online-Wettkämpfen. BEZIRK. Gemeinsamer Sport kann so einfach sein: Statt sich in der prallen Hitze mit Joggen herumzuquälen, setzt man sich an den PC, startet Discord und rennt mit seinen Freunden online durch eine pixelige Landschaft. "Wir treffen uns jede Woche online auf dem Discord-Server und zocken Terraria, League of Legends oder Rainbow Six. Wir betreiben quasi den coronasicheren Sport", sagt Lukas...

  • Amstetten
  • Sara Handl
4

Ungewöhnliche Aktion in Bad Vöslau
14 Schlangen von Schaltschrank in die Remise umgesiedelt

BAD VÖSLAU. Wie schon des Öfteren in den letzten Jahren haben sich Schlangen auf dem Gelände des Abwasserverbandes besonders wohlgefühlt. Heuer waren es allerdings doch etwas zu viele, die es sich unter anderem in einem Schaltschrank des Ablaufgebäudes gemütlich gemacht haben, sodass vom 22. Juni bis zum 26. Juli gleich 14 Schlangen umgesiedelt werden mussten. Dem Schlangenbändiger des Abwasserverbandes, Michael Harhofer, er ist auch Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Bad Vöslau, ist es zu...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
2

Aloha "Drehschreibe"!
Remise in Amstetten öffnet Sommerdeck

Im Juli und August werden die Tore des altehrwürdigen Lok-Schuppens „Die Remise" geöffnet und es wird zur „Drehscheibe" geladen. Mit erfrischenden Drinks, coolem Sound, chilligen Vibes und bester Stimmung wird am Sommerdeck der Remise beim wohl exklusivsten Open-Air-Afterwork-Clubbing der Region gemeinsam der Sommer zelebriert. Der Eintritt ist frei! Aufgrund des Coronavirus sind Groß-Events aktuell untersagt. Für die Veranstalter Doris und Martin Hinterleitner von mado Event Solutions ist...

  • Amstetten
  • Laura Nussbaum
Der Lebenscampus Wolfganggasse.

Ein Grätzel in 3D – mit Video
Die Zukunft der Wolfganggasse

Noch heuer startet die Umgestaltung der alten Remise an der Wolfganggasse.  MEIDLING. Rund um die alte Remise der Badner Bahn entsteht ein neues Wohnquartier. Das neue Stadtviertel entsteht auf 31.000 Quadratmetern, das entspricht etwa vier Fußballfeldern. Hier sollen fast 2.000 Meidlinger ein neues Zuhause finden. Bunter Mix Interessant ist, dass hier ein bunter Mix zwischen geförderten und Gemeinde-Wohnungen entsteht. Neben einem Pflegewohnhaus ist auch Platz für die...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
37

Kultsommer 2020 - "Amstettner 5er Session"
"Wauxl Böhmische" brachte feinste Blasmusik auf Schiene

AMSTETTEN. (HPK) Zum Auftakt der "Amstettner 5er Session" – coronabedingt mit limitierter Besucheranzahl – machte die Brassformation "Wauxl Böhmische" Station in der Remise, wo Kulturstadtrat Stefan Jandl auch Bürgermeister Christian Haberhauer und Vizebürgermeister Markus Brandstetter willkommen heißen durfte. Vor dem Konzert unter freiem Himmel konnten die BEZIRKSBLÄTTER einigen Vollblutmusikern mit Wurzeln aus Aschbach einen kleinen Einblick in "ihr" Instrument entlocken: Die Trompete wurde...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
3

Straßenbahn
Remise

Die Halle der ehemaligen Straßenbahnremise Vorgarten. Auch sie ist Geschichte, wird für Events verwendet

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Regisseur Paulus Manker als Kavallerieoffizier.
Video 4

Meidlinger Remise
Die letzten Tage in Meidling

Paulus Manker bringt Karl Kraus’ Stück "Die letzten Tage der Menschheit" auf die Bühne. Für die Anrainer gibt es eine kostenlose Voraufführung. MEIDLING. (kp). Wenn Paulus Manker ein Stück auf die Bühne bringt, dann ist es immer ein Spektakel. So auch in Meidling, wo der Theatermensch "Die letzten Tage der Menschheit" inszeniert. Das Problem: Das Stück von Karl Kraus ist wahnsinnig lang.  Manker inszeniert die Hälfte des Stücks in der ehemaligen Meidlinger Remise und haucht den Szenen...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
55

Landjugend Bezirk Amstetten
Après-Ski: Hüttenzauber in der Remise

AMSTETTEN. (HPK) Zur legendären Après-Ski-Party lud die Landjugend Bezirk Amstetten, wo sich auch Landesleiter Norbert Allram unter das feiernde Partyvolk mischte. Dass der alte Lokschuppen am Bahnhofsgelände für nächtliche Einkehrschwünge der ideale Ort ist, darüber sind sich die jungen Damen und Herren vom Veranstalterteam einig: "Es ist einfach eine komplett urige Location", so Bezirksleiter Markus Zehetner. Über die hervorragende Zusammenarbeit mit der Eventagentur Mado mit Martin...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
Sebastian Dunkelmann und Gerhard Prünster von der Feuerwehr retteten das Tier und brachten es umgehend zu einem Tierarzt.
3

Tierische Rettung
Feuerwehr rettete Uhu aus der Salzburger Lokalbahn

Am Donnerstagvormittag verirrte sich ein Uhu in die Remise der Salzburger Lokalbahn. SALZBURG. Das Tier dürfte sich am Flügel verletzt haben und suchte in der Arbeitsgrube nach Schutz. Arbeitern der Salzburger Lokalbahn fiel das verängstigte Tier sofort auf und die Berufsfeuerwehr Salzburg wurde zu Hilfe gebeten. Sebastian Dunkelmann und Gerhard Prünster von der Feuerwehr retteten das Tier und brachten es umgehend zu einem Tierarzt.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Kurz-Besuch
Bundeskanzler kommt nach Amstetten

STADT AMSTETTEN. Bundeskanzler Sebastian Kurz ist am Dienstag, 21. Jänner, ab 16 Uhr in der Remise in Amstetten zu Gast. Der Grund: Unter dem Motto "Endspurt für Amstetten" gibt es Wahlkampf-Hilfe für den Spitzenkandidaten der Volkspartei Amstetten Christian Haberhauer. Erst vor wenigen Tagen war Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner zu Gast in Amstetten (die Bezirksblätter berichteten). Amstetten ist einer der Hotspots bei der Gemeinderatswahl im Bezirk Amstetten. Mehr dazu finden Sie...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Im bz-Interview gibt Bezirksvorsteher Wilfried Zankl für das neue Jahr eine Übersicht von den Plänen für Meidling.
1

Das wird 2020 in Meidling
Von der Remise bis zum Bahnhof

Meidlings Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ) im Gespräch über die Vorhaben im Jahr 2020. MEIDLING. Was wird 2020 das Leuchtturmprojekt für Meidling? WILFRIED ZANKL: Wir haben nicht ein großes Projekt, aber wir machen viele Verbesserungen in allen Bezirksteilen. Dabei werden wir mit den Anrainern planen und Projekte umsetzen. Gibt es neben dem Wildgarten weitere, große Bauprojekte? Ja, für das Grätzel an der Wolfganggasse fällt heuer der Startschuss für den Baubeginn. Was wird...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
An die ehemalige Synagoge, die sich 1932 bis 1938 in der Kaschlgasse 4 befand, erinnert heute ein Davidstern.
1 6

Immobilienrendite AG
Neuer Nutzen für ehemalige Synagoge Kaschlgasse

"Localstorage" Kaschlgasse: Leopoldstädter Firma "Immobilienrendite AG" gibt Gebäuden, die keiner mehr will, neuen Nutzen. Darunter etwa die ehemalige Synagoge in er Kaschelgasse 4 BRIGITTENAU. Mehrere Jahre stand das Erdgeschoß der Kaschlgasse 4 leer, als sich die Besitzer an die Immobilienrendite AG wandten. Der Grund: die Leopoldstädter Firma hat sich darauf spezialisiert, kreative Lösungen für unterbewertete Immobilien zu finden. Im Falle der Kaschlgasse 4 bedeutete das die Errichtung...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Diese Chance in der ersten Hälfte wurde von den Pillerseetalern noch vergeben; zuletzt hieß es 2:0 gegen Westendorf.
34

Fußball im Bezirk Kitzbühel
Brixen, Pillerseetal überwintern am 2. Rang

Pillerseetaler Derby-Sieg in Westendorf; Brixen bleibt mit Heimsieg Zweiter; Kitzbühel 1 holte Remis gegen Schwaz. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Ihre letzten Runden spielen die Bezirks-Spitzenteams Kitzbühel 1 und St. Johann am kommenden Wochenende, ehe es in die Winterpause geht. In der vorletzten Herbstrunde holte der FC Kitzbühel ein Remis gegen das Top-Team aus Schwaz, blieb damit am 6. Platz der Regionalliga-Tabelle. Der SK St. Johann musste erneut eine empfindliche Heimniederlage (0:3 gegen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Remise im Quartier A am Amstettner Bahnhof ist ein Hotspot für Events und die Entwicklung neuer Ideen.
1

"League of Legends" in der Remise
Startschuss für E-Sports-Szene in Amstetten

"Werkstatt A" bringt das E-Sports-Finale "League of Legends" in die Remise. Ein Hotspot der Szene soll entstehen. STADT AMSTETTEN. Amstetten soll zur Drehscheibe für E-Sports und E-Gaming in NÖ werden. Dieses Ziel verfolgt die "Werkstatt A". Der Verein mit Heimat auf dem Bahnhofsareal (Quartier A) in Amstetten wurde mit dem Gedanken gegründet, Innovationen voranzutreiben und neue Perspektiven im Bereich Arbeit und Bildung zu eröffnen. Sich der neuen "digitalen" Jugendkultur zu widmen,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

The Ridin' Dudes
"Rockabilly" ist in der Remise angesagt

STADT AMSTETTEN. Am Freitag, 25. Oktober, bringen The Ridin' Dudes wieder Rockabilly Lifestyle, authentischen Look und eine Zeitreise quer durch den Rock'n'Roll auf die Bühne der Remise Amstetten. ​Begleitet werden sie wieder von Ron Glaser, der als bester Elvis-Interpret Europas gekürt wurde. Einlass ab 19:30 Uhr. Beginn 20 Uhr.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

"Hello again – we are back"
Remise Amstetten startet die Partysaison

AMSTETTEN. "Hello again – we are back", heißt es am Samstag, 12. Oktober, in Amstetten, wenn die Remise wieder offiziell die neue Partysaison startet. Diesmal bringen die österreichischen Star-DJs und Hit-Remixer Harris & Ford den alten Lokschuppen zum Kochen. Ihren speziellen EDM- und Hardstyle-Sound haben die beiden DJs und Produzenten Harris & Ford längst zur Marke gemacht. Ihre Songs und Remixe laufen auf Hot-Rotation in den Clubs. Darunter befinden sich aktuelle Hits wie...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Just the Best
Nur das Beste au den 80ern und 90ern in der Remise in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Ein Dauerbrenner sind die 80er/90er-Jahre-Partys. Am Freitag, 27. September, geht es bereits in die 8. Auflage des Kultevents in der Remise in Amstetten. Bei "Just the Best Vol. 8" geht die Zeitreise wieder zurück in der Musikgeschichte – vom King of Pop bis zu den legendären One-Hit-Wondern wird wieder eine Party wie damals gefeiert.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
HARRIS & FORD

Remise Amstetten
Gewinne 5x20 Tickets für HELLO HELLO in der Remise Amstetten

HELLO AGAIN – WE ARE BACK Am 12. Oktober eröffnet die Remise Amstetten wieder offiziell die neue Partysaison. Diesmal bringen die österreichischen Star DJs und Hit Remixer HARRIS & FORD die Wagenhallen der Remi-se zum Dampfen. Ihren speziellen EDM und Hardstyle Sound haben die beiden DJs und Produzenten HARRIS & FORD längst zur Marke gemacht. Ihre Songs und Remixe laufen auf Hot-Rotation in den Clubs. Darunter befinden sich aktuelle Hits wie „Freitag, Samstag“(mit FiNCH ASOZiAL)...

  • St. Pölten
  • Ines Androsevic
2

Tag der offenen Tür
Remisenfrühshoppen bei der Florianerbahn

Am Sonntag, 8. September, veranstaltet der Club Florianerbahn von 10 bis 17 Uhr ein Remisenfrühschoppen und einen Tag der offenen Tür in St. Florian. ST. FLORIAN. Im dem besonderen Ambiente der denkmalgeschützten Remise aus dem Jahr 1913 gibt es Musik und Unterhaltung vom „Trauner Spitzbua“. Auch für das leibliche Wohl der Besucher wird bestens gesorgt: Es gibt Kulinarisches vom Grill, Mehlspeisen, Bier vom Fass, Wein, Alkoholfreies und Kaffee. Außerdem wartet auf interessierte Gäste auch...

  • Enns
  • Anna Böhm
Ein Ruhepol im Markt-Trubel: Wilfried Zankl kommt regelmäßig zum Mittagessen zu den Standlern.
3

Quer durch Meidling
Vom Meidlinger Markt bis zu Park-Checks

Ein Grätzelspaziergang durch Meidling mit Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ). MEIDLING. Die bz lud den Bezirksvorsteher zu ganz bestimmten Orten in Meidling. Den Start machte der Platz, an dem er sich am meisten entspannen kann. "Das ist zurzeit der Meidlinger Markt", so Wilfried Zankl (SPÖ). Dort kann er vom Amtshaus zu Fuß hingehen und zu Mittag essen. "Der Markt ist eine Mischung aus buntem Treiben und der Möglichkeit, sich hinzusetzen und Ruhe zu finden", sagt Zankl. Dabei wird er...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler

Ausflug in die Vöslauer Remise

BAD VÖSLAU. Die Remise in Bad Vöslau, zählt mit ihren ca. 4 ha großen Teich- und Schilfflächen zum größten zusammenhängenden Wasserlebensraum von Bad Vöslau. Zahlreiche Tier- und Pflanzenarten von überregionaler Bedeutung leben hier. Neben Bereichen mit Auwaldcharakter findet man auch Laubwald und Schlammflächen. In jedem Bereich fühlen sich andere Tier- und Pflanzenarten wohl. Gemeinsam mit der LISTE Flammer kann man die Remise am 13. August erleben und etwas über das Naturjuwel lernen. Für...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.