Firmen informierten über Ausbildungschancen

37Bilder

Mit „Fahr nicht fort, lern im Ort“ sahen Betriebe eine Chance Schüler über Ausbildungschancen in unserer Region zu informieren. Die Infoveranstaltung wurde gleichzeitig an den vier Standorten Rohrbach, St. Martin, Peilstein und Sarleinsbach durchgeführt. „Wir haben die zentrale Veranstaltung ‚Welcome to the job‘ mit dem Ziel Firmen verstärkt einzubinden in regionale Standorte aufgeteilt. Die Betriebe vor Ort sollen die Chance haben, sich direkt in der Region zu präsentieren“, meinte WKO-Bezirksstellenleiter Klaus Grad zum Hintergrundgedanken Lehrlinge in regionale Unternehmen einzubinden. Nach einem allgemeinen Infoteil präsentierten sich die Betriebe mit Firmenständen und standen den Interessenten für Fragen zur Verfügung. Die Polytechnischen Schulen informierten als Bindeglied zum Berufseinstieg über die Schwerpunkte der Fachbereiche. Die Veranstaltung sollte ein Schritt sein, um dem Fachkräftemangel in unserer Region entgegenzuwirken.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen