Haslacher Chormitglieder geehrt

Pfarrer Gerhard Kobler (l.a.) und Chorleiter Georg Koblmiller (r.a) überreichten die Geschenke und Auszeichnungen an Siegfried Kainberger, Erwin Rechberger und Josef Schaubschläger.
5Bilder
  • Pfarrer Gerhard Kobler (l.a.) und Chorleiter Georg Koblmiller (r.a) überreichten die Geschenke und Auszeichnungen an Siegfried Kainberger, Erwin Rechberger und Josef Schaubschläger.
  • hochgeladen von Helmut Eder

HASLACH (hed). Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden Siegfried Kainberger, Erwin Rechberger und Josef Schaubschläger für ihr langjähriges Wirken beim Haslacher Kirchenchor geehrt. Pfarrer Gerhard Kobler (l.a.) gemeinsam mit Chorleiter Georg Koblmiller (r.a.) einen Geschenkkorb der Pfarre. Außerdem erhielten die geehrten einen Wappenbrief und eine Gedenknadel des Diözesanbischofs für ihre langjährige Tätigkeit im Dienste der Kirche. Siegfried Kainberger ist seit 59 Jahren, Erwin Rechberger seit 67 Jahren und Josef Schaubschläger seit 50 Jahren beim Haslacher Kirchenchor aktiv. Die geehrten waren schon vorher bei anderen Chören im Dienste der Kirche aktiv. Siegfried Kainberger war schon in frühen Jahren Kantor in der Dompfarre in Linz. Zu den Proben und Aufführungen fuhr er oft mit dem Rad.

Autor:

Helmut Eder aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.