11.02.2018, 14:52 Uhr

Therapiehund Enzo erobert Herzen der Schüler

Dagmar Madlmayr mit Therapiehund Enzo gab den Schülern der 1. Klassen der NMS Rohrbach ein Überblick über die Arbeit von Therapiehunden.

Dagmar Madlmayr war mit Enzo zu Gast in den 1. Klassen der NMS Rohrbach.

ROHRBACH-BERG (hed.) „Liebe auf den ersten Blick“ war es. Viel erfuhr man über den Umgang mit Hunden allgemein: “So auch, dass man fremde Hunde ohne Beisein des Besitzers nicht streicheln sollte. Weiters: Theraphiehunde werden in Schulen, Kindergärten, Altersheimen und in der Behindertenarbeit oder Physiotherapie eingesetzt. Enzo spielte mit den Schülern „Memory“ und führte Befehle der Schüler aus. Was noch positiv aufgefallen war: Er brachte Ruhe in die Klasse: Auf jeden Fall fiel der Abschied den Schülern schwer. Frau Madlmayr besucht auf Anfrage gerne auch andere Schulen oder Einrichtungen: Buchungen und Anfragen unter: 0664/4470033.
Siehe dazu auch: Ein Date mit Therapiehund Enzo
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.