Dort wohnen wo andere Urlaub machen!
,SOMMERFRISCHE am Attersee'

15Bilder

Gustav Klimt verbrachte mit seiner Lebenspartnerin Emilie Flöge
regelmäßig seine SOMMERFRISCHE am türkisblauen See.

Daraus entstanden zahlreiche Landschaftsbilder.

Seit 2003 würdigt ein THEMENWEG den berühmten Urlaubsgast im Salzkammergut.
2012 eröffnete das GUSTAV KLIMT-ZENTRUM in Kammer-Schörfling,
unweit der vom Künstler gemalten Allee von Schloss Kammer.

Ein Besuch im KLIMT-ZENTRUM, ein Spaziergang am KLIMT-THEMENWEG, im KLIMT GARTEN oder eine SCHIFFFAHRT am Attersee zeigen die klimtschen Wege und seine wundervollen Motive an Land und zur See.

Die zahlreichen NATUR BADEPLÄTZE rund um den Attersee laden zum Verweilen ein.

MEIN TIP:

1. FÜHRUNG in der VILLA PAULICK!

Dort hat Gustav Klimt und Emilie Flöge gemeinsam viele Stunden verbracht.

2. Besuch des KLIMT MUSEUMS!

Jubiläumsschau unter dem Motto:
,EIN SOMMER WIE DAMALS' GUSTAV KLIMT AM ATTERSEE 1900-1916

3. Spaziergang am THEMENWEG
und KLIMT GARTEN

4. SCHIFFFFAHRT Flotte MS Vöcklabruck ,KLIMT SCHIFF'

5. Besuch Klimt Cafe

6. Ein Sprung ins kühle nass

Vielleicht verbringt ihr ja auch eure SOMMERFRISCHE am ATTERSEE und wandert auf den Spuren von Gustav Klimt und Emilie Flöge!

Eure Martina
Attersee-Attergau Expertin

10 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.