14.06.2018, 16:08 Uhr

Schüler aus Schärding bei Verkehrsunfall verletzt

Der junge Mann aus Schärding wurde ins Schärdinger Spital gebracht. (Foto: Felix Abraham/Fotolia)
SCHÄRDING, RAINBACH (ebd). Ein Schüler aus Schärding lenkte heute in der Früh (14. Juni)  gegen 7:15 Uhr sein Moped auf der Otterbacher Straße (Gemeinde Rainbach) Richtung Schärding. Dabei kam er in einer Linkskurve vermutlich wegen des nassen Straßenzustandes rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte seitlich gegen die Leitplanke. Der junge Mann kam in der angrenzenden Böschung bergab zum Liegen. Der Schüler wurde bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung in das LKH Schärding zur weiteren Behandlung transportiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.