Schwaz - Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

Privatunterkünfte werden immer beliebter Credit: pixabay

Gerber: "Die Front gegen Airbnb wird breiter"

Das Ziel von Hotellerie-Obmann Mario Gerber und Tiroler Wohnbaulandesrätin Beate Palfrader ist, dass der Tiroler Tourismus in Zukunft auf Augenhöhe mit Airbnb agieren kann. „Airbnb muss in Zukunft, wie jedes Hotel auch, seine Gästedaten weitergeben“, erneuert Mario Gerber seine Forderung. Auch in Europas Metropolen wird versucht, Waffengleichheit zwischen der Online-Vermittlungsplattform Airbnb und dem Tourismus herzustellen. Das ist auch in Tirol das gewünschte Ziel. Nun hat sich Mario Gerber...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
1 48 3

10 Mobile Klimaanlagen zu gewinnen! Siblik Smarthome Gewinnspiel für Abkühlung in Ihrem Zuhause

Bei diesen Temperaturen hätte jeder gerne seine individuelle Abkühlung im eigenen Zuhause. Gewinnen Sie mit unserem Siblik SmartHome Partner ein Klimagerät von Remko.  Zu gewinnen gibt es 10 Remko Raumklimageräte MKT 251 - Hohe Kühlleistung (2,6 kW) - Sofort Betriebsbereit - Digitale Anzeige von Temperatur und Timer-Zeit - Programmierbare Timer-Funktion für Ein- und Ausschaltzeit - Geringes Gewicht und minimale Stellfläche - Herausnehmbarer Luftfilter - 3 wählbare Ventilatorstufen -...

  • Pielachtal
  • Thomas Haas
Die Bauwirtschaft trifft nach Vescoli keine Schuld bei Kostenüberschreitungen. (Symbolbild)

Vescoli: Bauwirtschaft trifft keine Schuld bei Kostenüberschreitung

In letzter Zeit war das Wort der "Baukostenüberschreitung" in aller Munde. Sei es bei der Patscherkofelbahn oder dem Haus der Musik. Meist zeigt man mit den Finger auf die Bauwirtschaft, den einen Schuldigen muss es geben. Winfried Vescoli, Obmann der „Freiheitlichen Wirtschaft Tirol/FW-Tirol“ kommentiert dies kritisch und sieht die Schuld bei der Politik und Bürokratie. TIROL. In der Verantwortung bei Kostenüberschreitungen sieht Vescoli die Politik und die Bürokratie: "Sowohl in den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
LH Platter: "Neu beschlossener Heizkostenzuschuss noch treffsicherer".
1

Heizkostenzuschuss: BezieherInnenkreis erweitert

Für viele TirolerInnen eine gute Nachricht: der BezieherInnenkreis für den Heizkostenzuschuss konnte erweitert werden. Über den Zuschuss ist natürlich auch LH Platter erfreut: "Mit der Erweiterung des Heizkostenzuschusses können wir jene Tirolerinnen und Tiroler unterstützen, für die das Heizen im Winter eine finanzielle Belastung darstellt.“ TIROL. Für die Heizperiode von 2018/2019 konnte die Landesregierung einen neuen Heizkostenzuschuss beschließen. Aus der Erweiterung des...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
3

Keller 2.0 ... die Renovierung kann beginnen - Experten-Tipp von Farben Morscher

Eigentlich schade ... unser Keller ist recht groß, aber weitgehend ungenutzt. - Der Keller schreit nach einer Renovierung! Natürlich gibt es einen Heizkeller und einen Vorratskeller. Doch jetzt haben wir uns dazu entschlossen, diese Räume zu nutzen ... Was wir uns vom Keller wünschen? Mein Mann wünscht sich einen Weinkeller, ich möchte eine Werkstatt, von einer Sauna träumen wir alle - mit Ruheraum. Und die Kinder wünschen sich einen Partyraum. Keller-Einstieg Wir haben richtig Glück! Schon...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Farben Morscher
Anzeige
Den Dschungel mitten im Kinderzimmer – ein Traum für Jungs und Mädchen.
4

Expertentipps
Dschungelkönig – ein Bubenzimmer renovieren - Experten-Tipp von Farben Morscher – mit Video!

Renovierungstipps für ein Bubenzimmer: Wie mache ich aus einem Zimmer einen Dschungel? Und vor allem: Wie mache ich das ganze variabel, falls sich die Vorlieben unseres Buben wieder ändern? Unser Sechsjähriger ist absoluter Dschungelfan! Zumindest im Moment! Dementsprechend wünscht er sich auch ein Dschungelzimmer - mit Tieren, Pflanzen und allem was dazu gehört. So ein Kinderzimmer mit Motto ist eine schwierige Sache. Ändern sich doch neben den farblichen Vorlieben auch die Interessen - ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Farben Morscher
Beim Diskussionsforum im Landhaus in Innsbruck wurden aktuelle Handlungsfelder für eine zukünftig optimierte Flächennutzung diskutiert.
2

Raumordnung: Chaletdörfer als Herausforderung

In einem Diskussionsforum wurde am vergangenen Montag über die "aktuellen Handlungsfelder für eine zukünftige optimierte Flächennutzung" diskutiert. VertreterInnen aller Parteien, Sozialpartner und ExpertInnen für Raumordnung brachten Vorschläge ein. Nach deren Prüfung soll ein Grundsatzbeschluss "für die Weiterentwicklung der Raumordnung" gefasst werden. TIROL. Für Raumordnungs- und Gemeindelandesrat Johannes Tratter steht fest, dass die Raumordnung "die Grundlage für eine positive und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Hörl zu Mindestsicherung: Wohnungszuweisung mit Wohnungspool ermöglichen

Tirols Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl möchte den positiven Trend, der momentan auf dem Arbeitsmarkt herrscht nutzen und verlangt weitere Maßnahmen. Das "hohe Optimierungspotenzial" müsse genutzt werden. Nach Hörl arbeite die Regierung unter anderem mit der Reform der Mindestsicherung "in die richtige Richtung". TIROL. Hörl geht es bei der Diskussion besonders um den Wohnkostenanteil im neuen Mindestsicherungsmodell und erläutert dazu, "dass es für die Bundesländer einen Spielraum in Bezug...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Es geht an die Renovierung der Kinderzimmer!

Kinderzimmer „de luxe“! - Kinderzimmer renovieren - Experten-Tipp von Farben Morscher

Das Kinderzimmer muss renoviert werden: Die Kinder freuen sich schon wie die Schneekönige! Nach diversen Projekten ist nun endlich ihr Reich an der Reihe! Dem Baby- und Kleinkindzimmer sind beide entwachsen – ein adäquates Kinderzimmer muss her. Vorab gesagt - wir haben ein Mädel und einen Jungen. Beide haben völlig verschiedene Vorstellungen und Erwartungen von ihrem Zimmer. So haben wir bereits in der Planung die Kinderzimmer völlig losgelöst voneinander betrachtet.  Ladies first Die typische...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Farben Morscher
Die Fachausschusssitzung unter der Leitung von Wohnbaulandesrätin Beate Palfrader im Landhaus in Innsbruck.

Palfrader verstärkt geförderten Wohnbau

In der Fachausschusssitzung zur Ermittlung der "angemessenen Gesamtbaukosten" wurde nun eine "moderate Erhöhung des sogenannten Baukostensatzes" beschlossen. Dazu Wohnbaulandesrätin Beate Palfrader: "Wohnen wird deswegen nicht teurer. Wir werden etwaige Kostenerhöhungen für zukünftige Bauprojekte mit der Wohnbeihilfe abfangen." TIROL. Aufgrund der momentanen guten Wirtschaftslage ist die Beschäftigung in der Baubranche sehr hoch und mit ihr auch die allgemeine Nachfrage. Der Kostendruck...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
2

Groß herausgePUTZt! - Hausfassade richtig renovieren - Experten-Tipp von Farben Morscher

Der erste Teil der Fassadenrenovierung ist schon gestemmt - die Holzteile an unserer Fassade sind frisch und strahlen wie neu. Vom ursprünglichen Erscheinungsbild sind wir wegen der Putzfassade noch ziemlich weit entfernt. Nun stehen wir in unserem perfekten Garten, können das schöne Wetter genießen und doch - wenn wir uns umdrehen und unser Haus anschauen, sehen wir „Arbeit“. Die Fassade ist schon in die Jahre gekommen, ist nicht mehr so richtig schön. Nichts grobes, aber der erste Eindruck...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Farben Morscher
Anzeige
Traditionell ausgeführt von Holzbau Fankhauser

Holzbau-Erfahrung seit 1948: Rieder Zillertal

Traditionelle oder moderne Neu- oder Zubauten, Holzbauhäuser in Block- und Holzrahmenbauweise, aber auch Aufstockungen in Riegel- bzw. Niedrigenergiebauweise, Dachstühle, Fassaden, Balkone, Wintergärten, Dachausbauten oder urige Hütten – RIEDER ZILLERTAL und HOLZBAU FANKHAUSER erfüllen seit 1948 individuelle Wünsche von Kunden in ganz Tirol. Die Leistungen der Zillertaler Holzbau-Spezialisten umfassen Beratung, Gestaltung, Planung, Fertigung und Ausführung. Kundenwünsche Baumeister Peter...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
1 12

Kostengünstiges aus Holzpaletten

BUCH TIPP: Chris Gleason – "Alles aus Holzpaletten" Es gibt nichts, was man nicht aus Holzpaletten machen kann. Mit ein wenig Geschick lassen sich kostengünstige Gegenstände herstellen. Das Buch liefert viele Bau-Anleitungen für Einrichtungsgegenstände und Accessoires für Haus und Hof, wie z.B. Bilderrahmen, Vogelhäuser, Werkzeugkisten, Sessel, Blumentröge oder ganze Schränke. Ein inspirierendes Buch und eine wahre Fundgrube für Selbermacher mit und ohne Erfahrung. Leopold Stocker Verlag, 127...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
NHT Geschäftsführer Hannes Gschwentner im Bild rechts mit dem Zeller Bürgermeister Robert Pramstrahler
15

Spatenstichfeier für eine neue Wohnanlage der NHT in Zell am Ziller

Die Neue Heimat Tirol Gemeinnützige Wohnungs GmbH (NHT), errichtet in Zell am Ziller eine moderne Wohnanlage mit 14 Eigentumswohnungen samt Tiefgarage, deren Fertigstellung bis Ende 2018 erfolgen wird und investiert in dieses Projekt 3,6 Mio €uro. In ihren Begrüßungsworten anlässlich der Spatenstichfeier am 7. September 2017 betonten sowohl der Geschäftsführer der NHT Hannes Gschwentner, als auch der Zeller Bürgermeister Robert Pramstrahler, dass ihnen nicht nur die Schaffung von leistbarem...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Franz Josef Haun
Anzeige
Tolle Osterangebote bei tuerendirekt.at

Schagerl Türendirekt Osterspecial

Das Sortiment im „MEGASTORE“ von Schagerl umfasst alles, was das Herz begehrt: 140 ausgestellte Innentüren, Haustüren in allen Variationen in verschiedenen Dekoren und Oberflächen. Besuchen Sie eine unserer Filialen und überzeugen Sie sich selbst! Ostern steht vor der Türe und Schagerl hat wieder tolle Aktionen. Eine große Vielfalt an Glastüren, Weißlacktüren, CPL-Türen und Massivholztüren steht zur Auswahl bereit. Hier finden Sie schnell und günstig Ihre Wunschtüren. Sie suchen eine neue...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Anzeige
1 16

Die „Hausbau- und Energiemesse“ setzt starke Impulse für den Start der Bausaison

Als größte Innovationsplattform für die heimischen Bauherrn, Häuslbauer, Sanierer, Renovierer oder Interessenten für einen Wohnungskauf wird die Tiroler Hausbau und Energie Messe Innsbruck 2017 vom 27. bis 29. Jänner zum vierten Mal ihre Tore öffnen und mit den neuesten Produkten und Informationen die Bausaison einläuten. Innsbruck – 71.969 Gebäude und Wohnungen wurden in den ersten drei Quartalen 2016 in Österreich zum Neubau zugelassen – knapp acht Prozent mehr als im Vergleichszeitraum zum...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Congress und Messe Innsbruck
Anzeige
1

Lichtdurchflutetes Büro und Lagerraum in Absam zu vermieten

Lichtdurchflutetes Büro zu vermieten Bürofläche: 64,2 m² mit unverbauter Aussicht über die Absamer Felder Richtung Innsbruck. Wir bieten Ihnen: • 2010 fertiggestellt, moderne Architektur • Niedrige Betriebskosten (heizen und kühlen gänzlich ohne fossile Brennstoffe; Wärmepumpe) • Lüftungsanlage • Flexible Grundrissgestaltung • Übersichtliche, kommunikative Raumgestaltung • Schnelle Adaptierbarkeit nach individuellen Wünschen • Raumhohe Panoramaverglasung mit unverbauter Aussicht • Tageslicht...

  • Tirol
  • Telfs
  • Maria Mifka
Ein neues – altes Juwel in der Altstadt von Rattenberg, das Mesnerhaus.

Mesnerhaus in neuem Glanz

Rattenberg feiert sein Mesnerhaus. Das historische Gebäude im Zentrum der kleinsten Stadt Österreichs wurde aufwendig restauriert und im September wiedereröffnet. Das denkmalgeschützte historische Mesnerhaus in der Altstadt von Rattenberg wurde am 18. September mit einem Festgottesdienst wiedereröffnet. Rund 1,8 Millionen Euro wurden für die Restaurierung aufgewendet. Das Gebäude wurde zwischem dem 13. und dem 16. Jahrhundert errichtet. Etappenweise entstand das heutige Gebäude je nach Bedarf....

  • Tirol
  • Schwaz
  • RMagazin Schwaz
Anzeige
1 3

Pächter/in für Frisörsalon im LKH Hochzirl gesucht

Verhandlungsverfahren Betrieb eines Friseursalons Ö. LKH Hochzirl – Natters, Standort Natters Öffentlicher Aufragggeber / Kontaktstelle: Tirol Kliniken GmbH Anichstraße 35 6020 Innsbruck Rechtsabteilung, zu Handen Herrn Mag. David Hell, Telefon: +43 50 504 28 627 E-Mail: rechtsabteilung@tirol-kliniken.at Gegenstand der Leistung: Mit 01. Jänner 2017 suchen wir für das ö. Landeskrankenhaus Hochzirl – Natters, Standort Natters, eine/n PÄCHTER/IN für unseren Friseursalon. Ausschreibungs- und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Maria Mifka
Anzeige
2

Die Infrarot-Profis von elitec starten mit -10% WÄRMEBONUS in den Herbst

Zum Herbststart gibt’s -10% WÄRMEBONUS auf alle Infrarot Wärmepaneele und -strahler Jetzt kann’s schnell gehen – heute noch angenehm warm und morgen ist schon der Herbst da! Schnellentschlossene erhalten deshalb zum Start in die kühle Jahreszeit einen WÄRMEBONUS von -10% auf alle elitec Infrarotpaneele und -strahler. Diese Aktion gilt bis 15. Oktober 2016. Besuchen Sie unsere Filiale in Graz und erleben Sie Wärme neu! Das Infrarot-Prinzip von elitec: Heizen wie die Sonne! elitec...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Werbung Österreich
Die Energieeffizienz eines Geschirrspülers hängt auch wesentlich davon ab, wie er genutzt wird.
2

Mit Geschirrspüler reinigen, ist sparsamer als mit der Hand abwaschen

Moderne Geschirrspülmaschinen der Energieklasse A+++ verbrauchen deutlich weniger Strom und Wasser als noch vor 20 Jahren. Ob sie auch tatsächlich sparsamer sind, hängt wesentlich davon ab, wie man sie nutzt. ÖSTERREICH. Geschirrspüler verbrauchen heute deutlich weniger Strom und Wasser als noch vor 20 Jahren. Dank der Weiterentwicklung der Technologien benötigen die energieeffizientesten Geräte der Klasse A+++ weniger als 50 Prozent der Energie, die 1990 noch üblich war, so die Initiative...

  • Linda Osusky
Die Österreicher sehen im Durchschnitt täglich 171 Minuten fern.
2

Strom sparen beim Fernsehen

Full-HD, Ultra-HD, 4K, Plasma, LCD und LED. Das Angebot an Fernsehgeräten wird immer komplexer. Nimmt man den Energieverbrauch in den Kriterienkatalog mit auf, fällt die Wahl jedoch etwas leichter. ÖSTERREICH. Das Angebot an TV-Geräten wird immer komplexer. Auf den guten alten Röhrenfernseher folgten Flachbildfernsehgeräte mit LCD- und Plasmatechnologie, die in den vergangenen Jahren zunehmend durch LCD-TVs mit LED-Beleuchtung ersetzt wurden. Plasma ist Stromfresser TV-Geräte bieten heutzutage...

  • Linda Osusky
Gemeindezentrum Steinberg am Rofan

Vor Ort 169 "Bernardo Bader: Gemeindezentrum, Steinberg am Rofan"

Treffpunkt: Gemeindeamt, Steinberg 29, 6215 Steinberg am Rofan Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich In der bäuerlich geprägten Gemeinde Steinberg am Rofan entstand ein neues Gemeindezentrum mit Mehrzwecksaal, kleinem Gasthaus und Dorfplatz, das als sozialer und gesellschaftlicher Treffpunkt zur Wiederbelebung des Dorfzentrums beiträgt. Bernardo Bader, der den auf Basis eines Bürgerbeteiligungsprozesses ausgeschriebenen Wettbewerb gewann, führt durch den Neubau, der einfühlsam auf die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • aut. architektur und tirol
Viele Fertighausanbieter legen bei ihren Produkten großen Wert auf Individualität und adaptieren Kataloghäuser nach Kundenwunsch.

Fertigbauverband-Chef räumt mit Mythen auf

Fertighäuser haben einen Ruf, der laut dem Präsidenten des Europäischen Fertigbauverbandes, Josef Gruber, längst nicht mehr der Realität entspricht und startet eine Aufklärungsoffensive. ÖSTERREICH. Fertighausmythen halten sich hartnäckig, wie Fertighausberater berichten. Der Präsident des Europäischen Fertigbauverbandes, Josef Gruber, will mit diesen Mythen nun aufräumen. So stimme es nicht, dass Fertighäuser von der Stange seien. Inzwischen werde die große Mehrheit individuell geplant....

  • Linda Osusky

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.