Erste Hilfe
Defi-Säulen für fünf Eishallen in Kärnten

Bei der Übergabe von Defis und Verbandskästen: Franz Wutte, Gottlieb Amadeus Kowatsch, Beate Prettner, Peter Kaiser, Ferdinand Vouk und Klaus Hartmann
2Bilder
  • Bei der Übergabe von Defis und Verbandskästen: Franz Wutte, Gottlieb Amadeus Kowatsch, Beate Prettner, Peter Kaiser, Ferdinand Vouk und Klaus Hartmann
  • Foto: LPD Kärnten/Oskar Höher
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Initiative des Eishockeyverbandes: Neue Defi-Säulen bei fünf Eishallen - in Radenthein, Velden, Steindorf, Wolfsberg und Völkermarkt.

KÄRNTEN. Der plötzliche Herztod ist in Österreich die Todesursache Nummer 1. Daher gibt es auch in Kärnten das Projekt "Defi-Säulen - jede Minute zählt". Flächendeckend sollen Defibrillatoren angebracht sein, mit denen auch Laien helfen können. Denn bei einem Herzinfarkt entscheidet eben rasche Hilfe über Leben und Tod. Momentan gibt es 56 Defi-Säulen, das Ziel sind 150. 

Fünf Standorte bei Eishallen

Auf Initiative des Kärntner Eishockeyverbandes kommen jetzt fünf Standorte hinzu, die Defibrillatoren übergaben Landeshauptmann Peter Kaiser und seine Stellvertreterin Beate Prettner. 
Im Vorhinein wurde von KEHV-Vizepräsident Klaus Hartmann, den Verbandsärzten und Verbandskoordinator Michael Herzog-Löschnig der Bedarf für die Defi-Säulen erhoben. Die "Lebensretter", die 24 Stunden bereitstehen, wird es nun auch bei den Eishallen Radenthein, Velden, Steindorf, Wolfsberg und Völkermarkt geben. 

GPS und Direktverbindung zum Roten Kreuz

Prettner erklärt: "Der Defi ist gut sichtbar und öffentlich zugänglich. Dadurch können Laien bei plötzlichem Herzstillstand lebensrettende Maßnahmen einleiten. Über eine im Gerät integrierte Direktverbindung zum Roten Kreuz werden helfende Personen unterstützt. Außerdem können die Defibrillatoren über GPS geortet werden und wird so die Rettung zum Unfallort geleitet."

Bei der Übergabe von Defis und Verbandskästen: Franz Wutte, Gottlieb Amadeus Kowatsch, Beate Prettner, Peter Kaiser, Ferdinand Vouk und Klaus Hartmann
Neue Defi-Säulen kommen zu fünf Kärntner Eishallen
Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.