Workshop zur Sturzprävention

Die Teilnehmer des Workshops in Obervellach nahmen wertvolle Tipps mit nach Hause
2Bilder
  • Die Teilnehmer des Workshops in Obervellach nahmen wertvolle Tipps mit nach Hause
  • Foto: KK/FamiliJa
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

OBERVELLACH. Der Sturz in den eigenen vier Wänden ist mit Abstand das größte Unfallrisiko für ältere Menschen. Die "Gesunde Gemeinde" Obervellach veranstaltete daher in Kooperation mit FamiliJa - Familienforum Mölltal einen Workshop zum Thema "Stolperfalle Mensch".

Tipps vom Profi

Gerlinde Klammer-Minichberger vom Kuratorium für Verkehrssicherheit gab in einem lehrreichen und unterhaltsamen Nachmittag viele praktische Tipps, um die Stolperfallen im eigenen Wohnbereich zu erkennen. Sie erklärte, wie wichtig Beweglichkeit und Fitness sind, damit die eigene Mobilität so lange als möglich aufrechterhalten werden kann.

Reger Austausch

Die Teilnehmer bekamen auch individuelle Empfehlungen und wertvolle Informationen mit nach Hause. "Dieser Workshop sorgte für regen Austausch untereinander und begeisterte die Teilnehmer, die aktiv mit dabei waren", so Bürgermeisterin Anita Gössnitzer. 

Die Teilnehmer des Workshops in Obervellach nahmen wertvolle Tipps mit nach Hause
Anita Gössnitzer (Bürgermeisterin Obervellach und AK-Leiterin), Gerlinde Klammer-Minichberger (Referentin, Kuratorium für Verkehrssicherheit)

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen