Österreichischer Rodelverband

Beiträge zum Thema Österreichischer Rodelverband

Im Rodelsport vereint: Die Umhauser Brüder Thomas (links) und Gerald Kammerlander.

Österreichs Rennrodler auf Naturbahnen um Thomas Kammerlander sind seit 13 Rennen ungeschlagen
Die Dominatoren auf der Rodel

UMHAUSEN (pele). Mit der überaus erfolgreiche Weltmeisterschaft in Umhausen ging die Saison 2020/2021 im Rennrodeln auf Naturbahnen zu Ende. Sportdirektor Gerald Kammerlander aus Umhausen zieht im Gespräch mit den Bezirksblättern eine überaus erfolgreiche Bilanz. Wo ordnest du die abgelaufene Saison ein? Es war bei den Herren der erfolgreichste Winter überhaupt, in dem wir durch Thomas Kammerlander und Michael Scheikl alle Rennen gewonnen haben. Überdies sind unsere Burschen saisonübergreifend...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Riccarda Ruetz und Fabian Achenrainer waren beim Rollenrodeln in Imsterberg an beiden Tagen nicht zu schlagen.
2

Fabian Achenrainer und Riccarda Ruetz gewinnen beide Cuprennen in Imsterberg
Ein wahres Sommerrodelfest

IMSTERBERG (pele). Da ging ordentlich die Post ab! Der Österreichische Rodelverband hatte zum Auftakt des Sommer-Rodelcups zwei Rennen in Imsterberg organisiert. Bei Kaiserwetter am Samstag und Regen am Sonntag gingen mehr als 70 Teilnehmer aus sechs Nationen an den Start. Besonders erfreulich war die Teilnahme zahlreiche Kinder, und es war mehr als beeindruckend, wie schon sechsjährige Knirpse ihr Sportgerät beherrschten und über die Rennstrecke Vorderspadegg rauschten. Die beiden Tagessiege...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner

Markus Prock ist neuer ÖRV-Präsident

Der ehemalige Weltklasserodler löst Michael Bielowski an der Verbandsspitze ab! Österreichs Top-Rodler basteln eifrig an der Zukunft. Das gilt nicht nur für die Aktiven, sondern auch für den Vorstand, der mit Markus Prock als neuen Präsidenten die Olympischen Spiele 2022 in Angriff nimmt. Prock, der im Rahmen der 35. Länderkonferenz am vergangenen Wochenende am Semmering in Niederösterreich in sein Amt gewählt wurde, tritt damit die Nachfolge von Dr. Michael Bielowski an, der für eine weitere...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
3

Spannendes Finale beim ASVÖ-Cup

Igls: Kunsteisbahn I Am vergangenen Samstag fand auf der Kunsteisbahn in Igls der letzte ASVÖ-Cup der heurigen Saison statt. Neben guten Fahrten und schnellen Zeiten ging es dabei auch um wichtige Punkte für die ASVÖ-Gesamtwertung. Die ASVÖ-Rennserie umfasst 3 Rennen auf der Kunsteisbahn in Igls sowie 1 Rennen auf der Natureisbahn in Imst. Um bei der Gesamtwertung eine Chance auf den Sieg zu haben, müssen die Sportler in allen 4 Rennen konstant gute Leistungen liefern. So waren sowohl die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Katrin Heinzelmaier
die frischgebackenen Junioren-Weltmeister
9

Aldransexpress rast zum Weltmeister-Titel

Bei der Junioren-WM der Kunstbahnrodler holen sich David Trojer & Philip Knoll ihren ersten internationalen Titel. Die beiden jungen Aldranser hatten bereits in der Jugendklasse, vor 6 Jahren, entschieden ihre sportliche Karriere zusammen auf der Rodel zu verbringen und erlernten mit „Doris“, ihrem ersten gemeinsamen Schlitten, das Doppel-ABC. Dann bekamen sie einen richtigen Rennschlitten und fuhren als Aldransexpress 7 Juniorenweltcupmedaillen darunter 2 Goldene ein . Bei internationalen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
Sieger der Gesamtwertung des ASVÖ-Cups 2015/16
1 15

Spannendes Finale beim ASVÖ-Cup

Am heutigen Sonntag fand auf der Kunsteisbahn in Igls der letzte ASVÖ-Cup der heurigen Saison statt. Neben fehlerfreien Fahrten und schnellen Zeiten ging es dabei auch um wichtige Punkte für die ASVÖ-Gesamtwertung. Die schon traditionelle Rennserie umfasste 3 Rennen im Igler Eiskanal sowie ein Rennen auf der Natureisbahn in Imst. Wer beim Finale einen Podestplatz erobern wollte musste bei allen 4 Bewerben konstant gute Leistungen zeigen. So waren sowohl die Entscheidungen um die Tages- als auch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
Jug. A-Mädls: Hannah Prock (3.), Lisa Schulte (14.), Miriam Geisler (16.), Anna Saulite (15.)
1 7

ÖRV-Junioren starten erfolgreich in die 2. Saisonhälfte - 4 EM-Medaillen und 6 Weltcuppodestplätze

Die Weihnachtsferien gut genutzt haben die ÖRV-Junioren. Obwohl von Ferien konnte eigentlich keine Rede sein. Lediglich der Weltcup pausierte. Im heimischen Igls wurde vor dem Jahreswechsel noch um die Staats- und Landesmeistertitel gekämpft. Zudem arbeitete das Team von Gerhard Gleirscher und Gerhard Sandbichler akribisch an Material, Fahrgefühl und Athletik. Mit Erfolg! Sowohl am Start als auch in der Bahn zeigten sich die jungen Athleten „beschleunigt“ und wurden gleich bei den ersten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
11

Erfolgreiche Bilanz der Junioren beim Heimweltcup in Igls

Am 2. Tag bescherte sich das Team von Cheftrainer Gerhard Gleirscher 4 Medaillen. Bei den Juniorinnen kam die Rinnerin Madeleine Egle hinter der deutschen Weltmeisterin Jessica Tiebel auf Rang 2. Die Vorarlbergerin Sarah Tomaselli beendete das Rennen auf Rang 13. Bei den Junioren männlich fuhren sogar alle 3 rot-weiß-roten Starter unter die Top 6. Jonas Müller vom RC Sparkasse Bludenz verpasste dabei den Sieg mit Laufbestzeit im 2. Durchgang lediglich um 48/1000 und wurde hinter dem Letten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
Bastian Schulte freut sich mit Bruder Patrik
1 1 14

ÖRV-Juniors reisen mit 3 Medaillen im Gepäck zum Heimweltcup nach Igls.

Vergangenes Wochenende fand am bayrischen Königssee der 3. Junioren-Weltcup statt. Bastian Schulte vom RRC Innsbruck gelang dabei mit Rang 2 im Jugend A-Weltcup sein 3. Podium im 3. Rennen. Diese Konstanz wird auch in der Gesamtwertung derzeit mit Rang 2 belohnt. Seine 1 Jahr jüngere Schwester Lisa (RRC Innsbruck) erreichte mit Rang 9 ihr bisher bestes Weltcup-Ergebnis. Hannah Prock ebenfalls vom RRC Innsbruck wurde 12. Miriam Geisler (Turnerschaft Innsbruck), Anna Saulite (SU Eisbären...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Sandra Lembert
Die strahlende Siegerin Madeleine Egle vom SV Rinn
3 10

Erfolgreicher Weltcupauftakt für die ÖRV-Junioren in Lillehammer

Im norwegischen Lillehammer fand gerade der Weltcupauftakt und die Generalprobe für die olympischen Jugendspiele (YOG), die im kommenden Februar an gleicher Stelle ausgetragen werden, statt. Den ÖRV-Juniors gelang dabei ein erfolgreicher Einstieg ins Wettkampfgeschehen. Madeleine Egle vom SV Rinn sicherte sich mit zweimal Start- und Laufbestzeit souverän den Sieg bei den Juniorinnen. Jonas Müller (RC Sparkasse Bludenz) und Nico Gleirscher (RV Swarovski Halltal) erkämpften sich in einem...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Sandra Lembert
4 3

"Voll cool!" Rodel-Youngsters wieder auf Eis

"Bahn frei" hieß es am Sonntag endlich auch wieder für die jüngsten ÖRV-Athleten. Bei herbstlichen Temperaturen absolvierten die Sportler des Bundesleistungszentrums ihre ersten Trainingsfahrten auf dem perfekt hergerichteten Eis der Rodelbahn in Igls. Die vorangegangene athletische Vorbereitung im Sommer war gut verlaufen, das zeigten bereits die Ergebnisse vom Athletik- und Startwettkampf im Herbst. So hatten Trainer, Sportler und Eltern dem ersten Eiskontakt mit Spannung entgegengefiebert....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
1 5

Youth Olympic Games 2016 werfen Schatten voraus

Die ersten beiden Trainingskurse in der Saisonvorbereitung der Juniorennationalmannschaft der Kunstbahnrodler sind vorbei. Den ersten Eiskontakt gab es bereits am 3. Oktober traditionell im norwegischen Lillehammer. An gleicher Stelle finden im kommenden Februar die 2. Youth Olympic Games (YOG) für die Sportler der Jahrgänge 1998 bis 2001 statt. Aus diesem Grund wurde der Beginn der Eiszeit in Norwegen dieses Jahr mit besonderer Spannung erwartet. Schließlich möchten die ÖRV-Youngsters an die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
4 3

Rodelnachwuchs "rollt" sich für den kommenden Winter ein

Auch die Jüngsten nutzen die guten Trainingsbedingungen im thüringischen Ilmenau, um sich auf den anstehenden Winter vorzubereiten. Die 430m lange Kunststoffbahn im Thüringer Wald eignet sich ideal um im Sommer mit Rollenschlitten das Rodel-ABC zu erlernen. Betreut werden die Rodeltalente dabei diesmal von unseren Nachwuchstrainern David Schweiger, Elena Micheler und Nina Prock. Alle 3 waren bis vor kurzem noch selbst aktiv. Umso mehr freut es uns, dass sie nun Ihre Erfahrungen an die nächste...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
3 2

Kopf an Kopf-Rennen unserer ÖRV-Mädls beim FIL-Sommercup in Ilmenau

Vergangenes Wochenende wurde im thüringischen Ilmenau zum 23. Mal der FIL-Sommercup ausgetragen. Unter den 43 Startern aus 5 Nationen waren auch 7 Nachwuchsathleten vom österreichischen Rodelverband. Das Team von Trainer Markus Kleinheinz hatte die erste Septemberwoche genutzt, um sich auf den Kunststoffbahnen von Zwickau und Ilmenau (beides Deutschland) einzurollen und noch einmal an Fahrtechnik und –lage zu arbeiten. Nach einer intensiven Trainingswoche machten es beim Rennen vor allem die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
7 19

Internationaler Rodelnachwuchs trifft sich in Igls zur Weltjugend-Challenge

Fast 200 junge Rodler aus 10 Nationen trafen sich am vergangenen Wochenende zum größten internationalen Nachwuchsrennen. Bei der traditionell zum Saisonabschluss in Igls stattfindenden Weltjugend-Challenge (WJC) wurden die schnellsten Talente der Altersklassen Jugend A bis E ermittelt. Bereits einige ehemalige WJC-Sieger haben es inzwischen bis zur Olympiateilnahme geschafft. Der Bewerb ist also ein Gradmesser für zukünftige Spitzenleistungen. Umso erfreulicher, dass der heimische Nachwuchs...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
Bronze im Teambewerb für Madeleine Egle, Philip Knoll, Jonas Müller und David Trojer
2 5

ÖRV-Nachwuchs kann sich erneut über 2 Medaillen bei der Junioren-WM freuen

Am 16. und 17. Januar fanden im norwegischen Lillehammer die 30. Juniorenweltmeisterschaften im Rennrodeln statt. Das junge ÖRV-Team von Cheftrainer Gerhard Gleirscher konnte dabei an die ausgezeichneten Ergebnisse der letztjährigen Heim-WM anknüpfen. Nico Gleirscher vom RV Swarovski Halltal sichert sich Bronze bei den Herren. Mit einem starken 2. Lauf fährt Nico noch von Rang 7 aufs Podest und steigt damit in die Fußstapfen seines Bruders David, der vor 2 Jahren ebenfalls JWM-Bronze gewinnen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
2 6

Starker ÖRV-Nachwuchs beim Rennsteigpokal in Oberhof

Vom 2.-5.01.15 trafen sich in Oberhof traditionell die Sportler der Altersklasse Jugend B um in den Disziplinen Einsitzer, Doppelsitzer und Mannschaft die besten Rodler zu ermitteln. Am Start waren Nachwuchsathleten aus Deutschland, Tschechien und Österreich. Unsere Teilnehmer aus Tirol und Vorarlberg präsentierten sich dabei in guter Form und konnten 2 Podestplatzierungen einfahren. Im Doppelsitzerbewerb dominierte die Paarung Jakob Schmid und Juri Gatt (RV Imst/ SV Rinn) im Training und in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
Auch im Lernjahr will das Rieder Rodeltalent Fabian Achenrainer voll angreifen.
1 2

Rodel-Talent Fabian Achenrainer startet bei den Junioren

In der vergangenen Saison gewann er in der Jugendklasse so ziemlich alles, was es zu gewinnen gab. Fabian Achenrainer aus Ried im Oberinntal war Österreichischer Staatsmeister, Tiroler Meister, siegte bei einem Europacup-Rennen und belegte noch dazu drei Mal den zweiten Platz. Jetzt ist der junge Naturbahnrodler Mitglied im Juniorenkader des Österreichischen Rodelverbandes. Und möchte auch dort möglichst bald für Furore sorgen. RIED. Im zarten Alter von vier Jahren saß Fabian erstmals rennmäßig...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Othmar Kolp
Silbermedaillengewinner Jonas Müller (RC Sparkasse Bludenz)
1 2 6

Jonas Müller und Nico Gleirscher rodeln zu Silber & Bronze beim 3. Junioren-Weltcup in Park City

Eine starke Performance lieferte die ÖRV-Juniorennationalmannschaft zum Abschluss der Junioren-Weltcups in Nordamerika. Mit Jonas Müller (RC Sparkasse Bludenz) und Nico Gleirscher (RV Swarovski Halltal) gelang gleich 2 ÖRV-Athleten beim 3. JWC in Park City (USA) der Sprung aufs Podium. Jonas Müller fuhr mit Rang 2 sein bestes Weltcup-Resultat bei den Junioren ein. Nico Gleirscher, der in der vergangenen Saison bereits mit 3 Siegen im Jugend A-Weltcup glänzen konnte wiederholte seinen Bronzerang...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
2 9

Rookies machen es spannend auf der Rodelbahn in Igls

Während es für das österreichische Kunstbahnnationalteam im kanadischen Calgary um Weltcuppunkte geht kämpfte der heimische Rodelnachwuchs im Igler Eiskanal beim 2. ASVÖ-Cup um Tausendstel-Sekunden. 60 Sportler aus Österreich und Italien fanden perfekte Bahnbedingungen vor und machten es in den 4 ausgetragenen Altersklassen zum Teil äußerst spannend. Besonders erfreut waren die Trainer sowie die Organisatoren Peter Schmid und Peter Linger dabei über die gezeigte Leistungsentwicklung der letzten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
2

Hochspannung beim 2. Juniorenweltcup der Rennrodler im kanadischen Whistler

Denkbar knapp schrammten Madeleine Egle (SV Rinn) und Nico Gleirscher (RV Swarovski Halltal) an den Medaillen vorbei. Nach der 2. schnellsten Laufzeit im 2. Durchgang fehlten Nico am Ende lediglich 5/1000s zum Bronzerang. Madeleine konnte ihren ausgezeichneten 4. Platz vom ersten Rennen bestätigen. Die Tausendstel hatte jedoch auch sie nicht auf ihrer Seite. Im Endklassement fehlten ihr nur 9 bzw. 2/100s auf Gold bzw. Bronze. Jonas Müller (RC Sparkasse Bludenz) erreichte einen guten 6. Platz....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
1 2

Weltcupauftakt für die ÖRV-Junioren

Beim ersten Juniorenweltcup der Saison 14/15 im kanadischen Whistler erreicht die erst 16jährige Madeleine Egle vom SV Rinn einen ausgezeichneten 4. Platz. Das Podest verpasst sie dabei lediglich um die Winzigkeit von 9/1000s. Auch der Vorarlberger Jonas Müller vom RC Sparkasse Bludenz schrammt nur knapp an den Medaillenrängen vorbei und kommt als 5. ins Ziel. Die beiden Stubaier Nico Gleirscher (RV Swarovski Halltal) und Nina Prock (RRC Innsbruck) erwischen nicht ihren besten Tagen und fahren...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
2 3 6

ÖRV-Nachwuchs wieder im Wettkampfmodus

Am heutigen Sonntag fand bei bestem Rodelwetter auf der Kunsteisbahn in Igls der 1. ASVÖ-Cup der heurigen Saison statt. Damit wurde die Rennsaison 2014/15 für den heimischen Rodelnachwuchs offiziell eröffnet. Fast 60 junge Sportler aller Nachwuchsklassen gingen an den Start und zeigten nach nur 2 Wochen auf Eis bereits sehr ansprechende Leistungen. Unter den Augen von ÖRV-Sportdirektor Markus Prock und den beiden Organisatoren Peter Schmid (RV Imst) und Peter Linger (RV Swarovski Halltal)...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert

Rodeltalente: Zum ersten Mal im Eiskanal

25 junge Rodel-Talente absolvierten am gestrigen Sonntag unter Anleitung vom 3fachen Olympiamedaillengewinner Andreas Linger ihre erste Fahrt auf der Kunsteisbahn. Die Jungs und Mädls aus dem Innsbrucker Umland hatten im Vorfeld beim ÖRV-Scouting im Sportunterricht durch sehr gute allgemein sportliche Leistungen auf sich aufmerksam gemacht und waren zum Schnupperrodeln eingeladen worden. Auch die Premiere auf dem Rennrodel meisterten alle mit Bravour. Anmoderiert und motiviert wurden sie dabei...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Katja Urthaler (kurt)
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.