Anton Hirschmann

Beiträge zum Thema Anton Hirschmann

<f>Anton Hirschmann</f> ist im Alter von 66 Jahren verstorben.

Nachruf
Anton Hirschmann hat seinen letzten Kampf verloren

LEOBEN. Anton Hirschmann, langjähriger Citymanager von Leoben und Ex-Vorsitzender des Tourismusregionalverbandes Hochsteiermark ist am Donnerstag, dem 14. März, im Alter von 66 Jahren verstorben. "Knapp 80 Jahre beträgt die Lebenserwartung für Männer in Österreich. Es ist Zeit, dass ich mich verstärkt meinen privaten Interessen widme", sagte mir Toni Hirschmann, als er im Vorjahr seine Tätigkeit als Citymanager beendete und sich auf Aufgaben im Tourismusverband konzentrieren wollte. Einige...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Beim Amtsantritt im Mai: Anton Hirschmann (rechts) mit Hochsteiermark-Geschäftsführerin Claudia Flatscher und Ehrenobmann Karl Detschmann.
2

Tourismusregionalverband Hochsteiermark: Anton Hirschmann legt den Obmann zurück

Bei der heutigen (Dienstag, 6. November) Vorstandssitzung gab Anton Hirschmann seinen Rücktritt als Obmann des Tourismusregionalverbandes Hochsteiermark mit sofortiger Wirkung bekannt.  Der Vorstand bestätigte die interimsmäßige Nachfolge durch die 1. Obmann-Stellvertreterin Susanne Leitner-Böchzelt bis zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung im Mai 2019. Kurze Amtszeit Anton Hirschmann wurde erst im Mai dieses Jahres zum Tourismusobmann der Hochsteiermark gewählt. Er löste damit...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl

Anton Hirschmann fordert Bürgermeister Wallner zum Rücktritt auf

Als Privatperson lud Anton Hirschmann zur Pressekonferenz und präsentierte seine Pläne für die Stadt Leoben. LEOBEN. Anton Hirschmann, Leobens ehemaliger Citymanager und seit Frühjahr 2018 Vorsitzender des Tourismusregionalverbandes (TRV) Hochsteiermark, lud kürzlich zu einer öffentlichen Pressekonferenz als „Privatperson“ ins LCS. In dieser gab er bekannt, dass er 2020 zur Bürgermeisterwahl antreten werde. Bürgermeister Kurt Wallner sowie Finanzstadtrat Willibald Mautner forderte er zum...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Anton Hirschmann, Obmann des Tourismusregionalverbandes Hochsteiermark mit Geschäftsführerin Claudia Flatscher.

Leserbrief: Ein Stern, der diesen Namen trägt

Mit der Verwendung des Namens "Hochsteiermark" durch Firmen und Institutionen beschäftigt sich Anton Hirschmann, der Obmann des Tourismusregionalverbandes Steiermark. Als stolzer Obmann des Tourismusregionalverbandes Hochsteiermark möchte ich zum einen ein paar Informationen anbringen, die für die Bevölkerung in dieser wunderschönen Region von Interesse sein könnten, zum anderen möchte ich in Dankbarkeit einen „Stern, der diesen Namen trägt“, hervorheben. Tourismusregion Die Hochsteiermark...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Einer geht, eine bleibt, einer kommt in der Hochsteiermark: Karl Detschmann scheidet als Obmann aus, Claudia Flatscher ist weiterhin Geschäftsführerin, Anton Hirschmann der neue Obmann (v.l.).

Rückzug und neue Aufgabe für den Leobener Tourismuschef Anton Hirschmann

Anton Hirschmann beendet seine Aktivitäten im Tourismusverband Leoben, will aber als neu gewählter Hochsteiermark-Chef weitermachen. LEOBEN. Einstimmig verlief die Wahl des Leobeners Anton Hirschmann zum Vorsitzenden des Tourismusregionalverbandes Hochsteiermark am Montag vergangener Woche im CCD Kommunikationszentrum in Leoben-Donawitz. Er löste in dieser Funktion den bisherigen "Mr. Hochsteiermark" Karl Detschmann ab. Traditionsgemäß wechselt die Obmannschaft bei der Hochsteiermark zwischen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Anton Hirschmann ist ab sofort nicht mehr Obmann des Tourismusverbandes Leoben/Niklasdorf.

Anton Hirschmann legt seine Funktionen im Tourismusverband Leoben zurück

Anton Hirschmann hat heute (Mittwoch, 9. Mai) den sofortigen Rücktritt von sämtlichen Funktionen für den Tourismusverband Leoben bekannt gegeben. LEOBEN. In einer Presseaussendung teilt der Obmann des Tourismusverbandes Leoben Anton Hirschmann mit, dass er sämtliche Aktivitäten für den Tourismusverband Leoben ab sofort beendet. Als Gründe führt er an:  Das Tourismuskommissionsmitglied Max Klarmann (Betreiber des Restaurants Arkadenhof) hat in einer aus meiner Sicht enttäuschenden, beschämenden...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Hofübergabe in der Hochsteiermark: Karl Detschmann geht ab, Anton Hirschmann tritt auf.
3

"Karl, ich verneige mich vor Dir!" – Führungswechsel in der Hochsteiermark

Der Leobener Anton Hirschmann ist neuer Obmann des Tourismusregionalverbandes und löst somit Karl Detschmann ab. Detschmann wird neues Ehrenmitglied. "Karl, ich verneige mich vor Dir." Mit diesen Worten löste Anton Hirschmann den bisherigen "Mr. Hochsteiermark" Karl Detschmann an der Spitze des Tourismusregionalverbandes ab. Die Obmannwahl bei der Mitgliederversammlung im CCD Kommunikationszentrum in Leoben Donawitz verlief einstimmig. Zu Stellvertretern wurde Susanne Leitner-Böchzelt (Leoben)...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Anton Hirschmann: Vorsitzender des Tourismusverbandes Leoben.

Tourismusverband Leoben: Eine Fusion, die viele(s) fordert

Der Tourismusverband Leoben will mit drei weiteren Tourismusverbänden im Bezirk fusionen, stellt aber Bedingungen. LEOBEN."Ich bin überzeugt, das wird der große Wurf für die Region": So kommentierte Anton Hirschmann, der Vorsitzende des Tourismusverbandes Leoben, den Beschluss für einen mehrgemeindigen Tourismusverband Erzberg-Leoben. Zuvor hatten die Teilnehmer der Vollversammlung dem diesbezüglichen Antrag mehrheitlich zugestimmt – zwei Stimmenthaltungen wurden registriert. "Leoben will die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Im Beisein von Bürgermeister Kurt Wallner übergibt
der scheidende Citymanager Anton Hirschmann (re.) seine Agenden an Günter Leitner, Geschäftsführer der Wirtschaftsinitiativen Leoben (WIL).

Leoben wird noch stärker

Das Citymanagement Leoben wird in die neue "Leoben-Holding" eingebettet. Günter Leitner übernimmt die Agenden von Citymanager Anton Hirschmann, der am 1. März in Pension geht. LEOBEN. Mit 1. März liegen die Agenden des Citymangagments Leoben in den Händen von Günter Leitner, der dem scheidenden Citymanager Anton Hirschmann nachfolgt. Zudem wird mit der "Leoben Holding", in die nun auch das Citymanagement eingebettet ist, eine neue Strukturen für die Beteiligungsgesellschaften der Stadt...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Bärbel Wacke (Stadtmarketing), das Leobener Christkind Eva Rockenschaub, Gewinnerin Manuela Berger, Anton Hirschmann (Citymanagement), Gewinnerin Ulrike Binder (v.l.).
1

Großes LE-Gutschein Gewinnspiel

LEOBEN. Beim diesjährigen LE-Gutschein Gewinnspiel verlosten Citymanagement und der Verein Stadtmarketing Leoben gemeinsam LE-Gutscheine im Wert von 1.000 Euro. Die Spannung bei der Ziehung auf der Bühne im Leobener Weihnachtsdorf war groß. 17 glückliche Gewinner konnten sich über ihre Preise freuen.

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Anton Hirschmann, Andrea Moder, "Christkind" Eva Rockenschaub, Bürgermeister Kurt Wallner und Erwin Freisinger (v.l.) präsentierten das umfangreiche Programm der heurigen Adventstadt, die am 1. Dezember öffnet.
3

Weihnachtszauber liegt in der Luft

Neue Lichtelemente und zusätzliche Dekoration machen das traditionelle Leobener Weihnachtsdorf, das am 1. Dezember öffnet, noch stimmungsvoller. LEOBEN. Für die Montanstadt beginnt Anfang Dezember eine weitere „Jahreszeit": der Advent. Mittelpunkt dieser vorweihnachtlichen Zeit ist das bereits weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannte Weihnachtsdorf am Leobener Hauptplatz, das am Freitag, dem 1. Dezember, um 17 Uhr eröffnet und bis 23. Dezember zu besuchen sein wird. Anton Hirschmann, Obmann...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Zahlreiche Weinliebhaber aus Nah und Fern treffen sich zum gemeinsamen Verkosten auf dem Weinfest in Leoben
3

Achtes Leobener Weinfest steht in den Startlöchern

Am 25. August pilgern bereits zum achten Mal Weinliebhaber von Nah und Fern nach Leoben zum Weinfest. LEOBEN. Am 25. August verwandelt sich der Hauptplatz bereits zum achten Mal in ein stimmiges Weindorf. Ab 16:00 Uhr präsentieren die steirischen Weinbauern ihre besten Tropfen im gemütlichen Ambiente – Um 18 Uhr erfolgt dann die gemeinsame offizielle Eröffnung. Von Weinbauer zu WeinbauerDas Leobener Weinfest, in bewährter Weise vom Tourismusverband Leoben veranstaltet, ist längst ein...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Die Beschilderung der Leobener Lauf- und Wanderstrecken wurde zum Ziel von Vandalen.

„Taferlknicken“ als "Spassfaktor"

LEOBEN. "Hinter der Beschilderung unserer Laufstrecken und Wanderwege steckt nicht nur viel Arbeit, sondern auch ein beträchtlicher finanzieller Aufwand. Leider werden diese Beschilderungen durch besonders ,engagierte‘ Vandallen beschädigt und in der Mitte geknickt", macht Citymanager und Tourismusverbandschef Anton Hirschmann seinem Ärger Luft. Denn geknickt ob dieser mutwilligen Beschädigungen sind auch die Tourismusverantwortlichen von Leoben. "Denn wir wollen den Einheimischen wie unseren...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Zusammenarbeit:  Finanzreferent Horst Prasthofer, Vorsitzender Anton Hirschmann, stellvertretende Vorsitzende Astrid Baumamn, Geschäftsführerin Andrea Moder, Bürgermeister der Marktgemeinde Niklasdorf Johann Marak und Bürgermeister der Stadt Leoben Kurt Wallner (v.l.).
5

Freundschaftliche Nachbarschaft

Leoben und Niklasdorf sind jetzt offiziell ein gemeinsamer Tourismusverband. LEOBEN, NIKLASDORF. Jetzt ist die Fusion der Tourismusverbände Leoben und Niklasdorf "amtlich": Bei der Vollversammlung wurde der neue Tourismusverband Leoben mit Zusammenschluss Niklasdorf nach § 4 Abs. 3 des Steiermärkischen Tourismusgesetzes konstituiert. Damit konnte ein erster wichtiger Schritt in Richtung eines gesamttouristischen Konzeptes für den Raum Leoben bis zum Erzberg gesetzt werden. Nachdem im Vorfeld...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Glückliche Gesichter nach der Vollversammlung: Alfred Friedl, Andrea Moder und Anton Hirschmann.
1

Als Team in die Zukunft

Mit Zustimmung des Landes sind die Tourismusverbände Leoben und Niklasdorf zukünftig ein Team. LEOBEN. Das Interesse der rund 1.200 Tourismusverbandsmitglieder an der Vollversammlung in Leoben war nicht gerade berauschend, obwohl die Tagesordnung wichtige Dinge wie Finanzen, Tätigkeitsberichte und die geplante Fusion mit Niklasdorf umfasste. Interessant war vor allem der Punkt zehn der Tagesordnung: Um mit dem Tourismusverband Niklasdorf fusionieren zu können, fehlte neben den Beschlüssen der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Peter Wagner
Anton Hirschmann, Obmann des Tourismusverbandes Leoben, zog positive Bilanz über die vergangenen zehn Jahre.

Leoben entwickelt(e) sich zum Gästemagnet

Die Montanstadt erlebte einen markanten Aufschwung, nicht zuletzt durch Citymanagement und Tourismusverband, dessen Obmann Anton Hirschmann nun nach zehn Jahren „Zwischenbilanz“ zog. LEOBEN. Es waren unzählige Initiativen und das Zusammenwirken vieler Institutionen, die aus der Stadt Leoben das gemacht haben, was sie heute ist: eine Einkaufs- und Erlebnisstadt, die weit über ihre regionalen Grenzen hinaus bekannt und beliebt ist. „Besonders die letzten zehn Jahre haben die Stadt sichtbar und...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Andrea Moder, Geschäftsführerin des Tourismbusverbandes Leoben und Anton Hirschmann, Tourismusobmann.
1

Nächtigungsrekord: Leoben punktet im Tourismus

Mit mehr als 100.000 Nächtigungen im vergangenen Jahr hat Leoben sein angepeiltes Ziel erreicht. LEOBEN. Der Traum von Tourismusobmann Anton Hirschmann bei Amtsantritt, 100.000 Nächtigungen in Leoben zu erreichen, ist wahr geworden: Exakt 101.723 Nächtigungen konnten 2016 in der Montanstadt verzeichnet werden. Ausgangspunkt dieser rasanten Entwicklung war 2007 mit etwas mehr als 55.000 Nächtigungen. Damals getätigte Investitionen und der Vorsatz aller Tourismusverantwortlichen der Stadt, die...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Die Beliebtheit der LE-Gutscheine als Geschenk ist enorm.

Rekordverkauf von LE-Gutscheinen

LEOBEN. Jubelstimmung bei Citymanager Anton Hirschmann und seinem Team sowie beim Leobener Handel: 2016 wurden LE-Gutscheine im Gesamtwert von genau 2.812.240 Euro verkauft. „Dass wir das Rekordergebnis vom Vorjahr wiederum erreichen werden, hätte ich mir nicht gedacht“, meinte Citymanager Anton Hirschmann begeistert. Der LE-Gutschein hat sich seit seiner Einführung im Jahre 2007 als das Geschenk Nummer Eins etabliert; und dies nicht nur in Leoben, sondern in der gesamten Region. Impuls...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Hannes Moscher bereitete mit seinem Straußorchester den perfekten Jahresausklang beim Silvesterkonzert den Citymanagements im Stadttheater.
1

Musikalischer Jahresausklang

LEOBEN. Für ein ausverkauftes Stadttheater sorgte das schon traditionelle Silvesterkonzert des Citymanagements Leoben, wo Hannes Moscher mit seinem Straußorchester die Besucher begeisterte. Ein bunter Mix aus beliebten Walzermelodien, Gesangseinlagen sowie großartigen Darbietungen einzelner Musikschullehrer, die sich als wahre Meister ihres Instrumentes zeigten, ließen die letzten Stunden des Jahres 2016 allzu schnell vergehen. Mit dem bereits traditionellen, fulminanten Feuerwerk, das...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Bürgermeister Kurt Wallner, Organisator Erwin Freisinger, "Christkind" Eva Rockenschaub, Obmann des Tourismusverbandes, Anton Hirschmann und Andrea Moder, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes (v.l.)
1 2

Weihnachtszauber in der Adventstadt Leoben

Am Freitag, 25. November, öffnet die Adventstadt Leoben ihre Pforten. Auch eine Schokoladenwerkstatt ist heuer dabei. LEOBEN. Wenn weihnachtliches Flair in der Luft liegt, süße Düfte in die Nase steigen, herrliches Kunsthandwerk zu erwerben und das Christkind höchstpersönlich unterwegs ist, kann es sich nur um die Adventstadt Leoben handeln. Der weit über die Bezirksgrenzen hinaus beliebte Weihnachtsmarkt am Hauptplatz öffnet am Freitag, dem 25. November, um 17 Uhr seine Pforten. Dass die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
"Gitarrenklänge" in Leoben
1 19

Musik von allen Saiten in Leoben

Mit „Gitarrenklänge“ wurde der Musiksommer in Leoben um eine interessante Facette reicher. LEOBEN. Hocherfreut zeigte sich Citymanager Anton Hirschmann über das Interesse an der Veranstaltung „Gitarrenklänge“ auf dem Leobener Hauptplatz. „Mit der Idee zu dieser Veranstaltung wollen wir einfach das musikalische Angebot in Leoben um eine interessante Facette erweitern. Und ich würde sagen, dass ist uns gelungen!“ Damit hat er wohl recht. Man spürt die Freude bei den Musikern, wenn diese ihr...

  • Stmk
  • Leoben
  • Peter Wagner
Der Leobener Hauptplatz wird beim Weinfest zum stimmigen Weindorf.
1 2

Leobener Weinfest als Fest der Sinne

Am Freitag, 26. August, verwandelt sich der Hauptplatz bereits zum siebenten Mal in ein hochsteirisches Weindorf. Ab 16 Uhr präsentieren an die 30 steirische Weinbauern ihre besten Tropfen im stimmungsvollen Ambiente. LEOBEN. Was vor einigen Jahren noch als kühnes Vorhaben bezeichnet wurde, ist mittlerweile aus Leoben nicht mehr wegzudenken: Das Weinfest in der Bierstadt wurde zu einem riesigen Erfolg. Viele Weinliebhaber aus der Stadt und Region haben diesen Termin dick in ihrem Kalender...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Businesstalk in Leoben: CBL-GF Anton Hirschmann mit dem Unternehmensberater Josef Missethon (li.).

Spannendes zum Thema »Werte in Unternehmen und ihre Macht«

LEOBEN. Auf Einladung des Convention Bureau Leoben (CBL) hinterfragte Josef Missethon im Congress Leoben, wie es Unternehmen gelingt, trotz Druck und Komplexität Spitzenleistungen zu erbringen, was Menschen dazu führt, über ihre Grenzen hinauszugehen, ohne auszubrennen. Der Vortrag, er fand im Rahmen der CBL-Serie »info&more BusinessTalk« statt, war für Josef Missethon ein »Heimspiel« im doppelten Sinn. Der gebürtige Leobener, der seit vielen Jahren im Umland von Graz lebt, konnte im...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Josef Missethon (li.) mit CBL-Geschäftsführer Anton Hirschmann.

Business-Talk: Werte in Unternehmen und ihre Macht

LEOBEN. Im Rahmen der Vortragsreihe des Convention Bureau Leoben (CBL) beleuchtet Josef Missethon bei einem Business-Talk, wie es Unternehmen gelingt, trotz Druck und Komplexität Spitzenleistungen zu erbringen, was Menschen dazu führt, über ihre Grenzen hinauszugehen, ohne auszubrennen. Der Vortrag findet am Dienstag, 10. Mai, um 18:30 Uhr bei freiem Eintritt im Congress Leoben statt. Dieser Vortrag geht auf eine Initiative von CBL-Geschäftsführer Anton Hirschmann zurück, den mit dem...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.