Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Alle freuten sich nach sieben Monaten wieder gemeinsam einen Ausflug unternehmen zu können.
1

Pensionistenverband
Erster Ausflug nach sieben Monaten

Es fühlte sich nach einer kleinen Ewigkeit an, aber jetzt haben wieder alle den Ausflug des Pensionistenverein's der Ortsgruppe Gleisdorf nach sieben monatiger Ausflugsabstinenz in vollen Zügen geniessen können. Über 70 Mitglieder und Freunde des Pensionistenverbandes fuhren unter Einhaltung sämtlicher im Moment geltenden Regeln und unter der Reise-Leitung von Hermann Schwarz sowie Dr. Nussmayr, der allerdings krankheitsbedingt nicht an der Fahrt teilnehmen konnte, nach Klöch. Hier wurden...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Der erste gemeinsamen Ausflug nach dem Covid-19 Lockdown führte die Senioren in den Wienerwald zum Gasthaus Holzschlag direkt am Fuße des Peilsteins.
3

„Rosiges“ Baden
Residenzbewohner genießen ersten Ausflug nach dem Lockdown

Das Leben sieht wieder „rosig“ aus! Unlängst organisierte die Kursana Residenz Wien-Tivoli für ihre Bewohner den ersten gemeinsamen Ausflug nach dem Covid-19 Lockdown. Die Senioren kehrten im gemütlichen Gasthof Holzschlag direkt am Fuße des Peilsteins, im Wienerwald auf einen Teller köstlicher Hausmannskost ein. Nach dieser Stärkung mit idyllischem Ausblick ging es weiter ins Badner Rosarium, wo sich die Senioren an über 30.000 Rosenstöcken in Österreichs größtem Rosengarten erfreuten. Auf...

  • Wien
  • Meidling
  • Christian Barwig

Der Attersee war das Ziel der Aicher Senioren

Die Mitglieder des Seniorenbundes Aich-Assach wagten einen Tagesauflug an den Attersee. Bei herrlichem Sonnenschein wartete das Schiff in Weyregg auf die Reisegruppe. Nach der einstündigen Schiffsfahrt ging es zum Gasthof Wachtberg, von dort genossen die Pensionisten den Rundblick auf den türkisfarbigen Attersee. Zur Überraschung der Aicher Senioren lud Manfred Landl die aus Steinbach am Attersee stammende Mundartdichterin Angelika Fürthauer zu Lesung. Die Dichterin ist bekannt für ihre...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
2

Senioren unterwegs
La Dolce Vita in Schönbrunn

Die Seele baumeln lassen, den Sommer, die Natur und ein erfrischendes Eis genießen: unter dem Motto La Dolce Vita organisierte die Seniorenresidenz Wien-Tivoli, die in einer der schönsten Gegenden Wiens neben dem Schlosspark Schönbrunn liegt, einen sommerlichen Ausflug. Bei Traumwetter war der Spaziergang zur Gloriette eine willkommene Abwechslung nach den letzten Monaten. Man fühlte sich wie Maria Theresia anno dazumal und lies das historische Ambiente auf sich wirken.

  • Wien
  • Meidling
  • Christian Barwig
Nach einer längeren Pause waren die Senioren kürzlich gemeinsam am Dobratsch unterwegs.

St. Paul
Senioren am Dobratsch unterwegs

Im Juli unternahmen Mitglieder des Seniorenbundes St. Paul einen Ausflug auf den Dobratsch. ST. PAUL. Nach Lockerungen der Vorschriften aufgrund der Corona-Krise beschloss der Vorstand der Ortsgruppe des Seniorenbundes in St. Paul zur Ausflugsfahrt auf die Villacher Alpe mit Rundgang durch den Alpengarten einzuladen. Zahlreiche unternehmungslustige Senioren ließen sich diese Fahrt nicht entgehen.  TagesausflugDie ersten Ziele waren Villach und die Mautstraße bis zur Raststation Roßtratte...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Die Teilnehmer verbrachten einen Traumtag am Gletscher.

Wandertag der Bezirkssenioren in Sölden
Senioren erkundeten den Gletscher

SÖLDEN. Der Tiefenbachferner im Gletschergebiet von Sölden war das Ziel des Bezirkswandertages. Über 200 Teilnehmer erfreuten sich an der großartigen Berglandschaft und des herrlichen Rundblicks auf der Aussichtsplattform der Tiefenbachbahn auf 3.49 m Seehöhe. Der Dank gilt besonders den Bergbahnen Sölden für die freie Fahrt auf der Mautstraße und der Tiefenbachbahn. Ein herzlichen Dank auch an die Mitglieder des Seniorenbundes Sölden unter dem Obmann Serafin Glanzer, die uns das Gebiet näher...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Kurze Rast für die Wanderer am Jochstubensee.
2

Seniorenbund Hopfgarten
Gelungener Neustart beim Seniorenbund Hopfgarten

HOPFGARTEN (niko). Nach einer langen Corona-bedingten Pause ging für den Seniorenbund Hopfgarten das Aktivprogramm mit dem Kegeln wieder los. Eine Woche später startete die Seniorenwandergruppe in die Brixentaler Bergwelt zum gelungenen Ausflug. Nach 16-jähriger erfolgreicher Tätigkeit als Wanderführer beim Seniorenbund übergab Simon Steindl den Wanderstab an Klaus Pockenauer. Der Dank ging an Simon und Irmgard Steindl für die Planung der vielen Wanderungen; Klaus und Christl Pockenauer...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
4

sehen-hören-staunen
Besuchen Sie mit uns Mariahilfberg bei Gutenstein

mit Gerald Häfele, Referent bei NEUROTH „besser hören – besser leben“. Speziell für Pensionisten- bzw. Senioren- und Pfarrseniorengruppen, ... Erleben Sie mit NEUROTH einen wunderschönen und interessanten Nachmittag. - Besichtigung, Führung - Erleben/Genießen der Landschaft - Kaffee/Tee/Getränk und Kuchen (NEUROTH lädt dazu ein) - Kostenloser Hör-Check, wer möchte Gerald Häfele ist Vortragender bei NEUROTH, Dipl. Fachtrainer für Erwachsenenbildung, sowie Wissensvermittler...

  • Wiener Neustadt
  • Gerald Häfele
Die Niederkappler Senioren.

Sport
Radausflug der Niederkappler Senioren

NIEDERKAPPEL. Aufgrund des Corona-Virus mussten viele Veranstaltungen im Bezirk Rohrbach abgesagt werden. Auch sportliche Aktivitäten in Gruppen waren untersagt. Die Lockerungen, die vor einiger Zeit bekannt gegeben wurden, erlauben dies aber nun wieder. Besonders erfreut darüber sind ältere Menschen: Am 23. Juni hat schließlich der erste dienstägliche Radausflug der Seniorengruppe Niederkappel stattgefunden.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Beim Ausflug waren viele Senioren mit dabei.

Freizeitaktivitäten
Brucker Senioren machten Ausflug nach Heiligenkreuz

BRUCK/HEILIGENKREUZ. Der Frühjahrsausflug des Seniorenbundes Bruck ging diesmal – der Fastenzeit und der Idee von Obfrau Josefa Ecker entsprechend – zur Zisterzienserabtei Heiligenkreuz im Wienerwald. Am „Ort der Kraft“ (nach Papst Benedikt XVI) führte Pater Stephan die Reisegruppe durch das berühmte alte Kloster. Kreuzgang, Kreuzkirche, Dreifaltigkeitssäule und das Chorgebet der Mönche waren die Höhepunkte der Führung. Nach dem Mittagessen im Klostergasthof ging es zum klostereigenen,...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die St. Antoner Senioren genossen den Törggelen-Ausflug in den Bregenzerwald.

Bregenzerwald
St. Antoner Senioren machen Törggelen-Auflusg

ST. ANTON. Der St. Antoner Seniorenverein machte heuer mit 62 Senioren einen ganz anderen Törggelen-Ausflug. Besonderer Törggelen-Auflug Die Senioren aus St. Anton fuhren über den Arlberg nach Bludenz, wo wir im Gasthaus Kohldampf das Mittagessen genossen. Am Nachmittag ging es weiter durch das Großwalsertal bis Blons wo sie eine sehr interessante Puppenausstellung besuchten, sowie gegenüber im Gemeindehaus die Dokumentation von den Lawinenkatastrophen im Jahre 1954. Das war sehr...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ein Gruppenfoto der Seniorengruppe aus Groß-Inzersdorf.

Ausflug
Senioren in der Gläsernen Burg

GROSS-INZERSDORF. Die Senioren der Ortsgruppe Groß-Inzersdorf machten einen Auflug zur Gläsernen Burg nach Weigelsdorf. Im Anschluss daran genossen sie den weiten Ausblick vom Wiener Donauturm. Beim Heurigen Frohner Hans in Groß-Inzersdorf ließ man die schönen gemeinsamen Stunden schließlich gemütlich ausklingen.

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Die Innermanzinger Senioren unterwegs in Wien und Altlengbach.

Monatsausflug der Innermanzinger Senioren

INNERMANZING. Der monatliche Ausflug der Innermanzinger Senioren führte diesmal zum Modehaus Adler in Vösendorf. Nach dem Frühstück wurde eine Modeschau präsentiert und danach gab es die Möglichkeit zum Einkaufen. Nach dem anschließendem Mittagessen ging es weiter zum Haus des Meeres in Wien. Den Abschluss machte ein Besuch der Schulz Hütt`n in Altlengbach. Vorschau: Einladung zum Ganslessen am Mittwoch 6. November um 13:00 Uhr im GH Schilling. Im Anschluß findet die monatliche Sitzung...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Die Senioren aus St. Anton am Arlberg genossen ihren diesjährigen Wellness-Kuraufenthalt in Abano.

Wellness-Ausflug
St. Antoner Senioren kurten diesmal in Abano

ST. ANTON. Schon das 14. Jahr machten 41 St. Antoner Senioren vom 14. bis 19. Oktober ihren Wellness-Kuraufenthalt. Dieses Jahr waren wir im 4 Sterne Hotel Terme Abano-Verdi. Ausflug nach Venedig Die Fahrt ging bei schönstem Wetter, mit einer Frühstückspause im Wippteler-Hof, über den Brenner, Verona nach Abano, wo gegen Mittag das Hotel Therme Abano-Verdi erreicht wurde. Nach dem Mittagessen und dem Zimmerbezug, machten sich die meisten Senioren gleich mit dem herrlich warmen Thermalwasser...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Kapellner Senioren besichtigten das Schaubergwerk mit dem ehemaligem Mannschaftszug „Katl“.

Seniorenbund Kapelln unternahm Herbstausflug zu Erzberg und Lepoldsteinersee

KAPELLN. Seinen Herbstausflug startete der Seniorenbund Kapelln mit Obfrau Elisabeth Trimmel und Reisereferntin Elfi Haas in die Bergbaugemeinde Eisenerz. Der Erzberg, die größte Stufenpyramide der Welt, ist Anziehungskraft für zahlreiche Besucher. Besichtigt wurde das Schaubergwerk mit dem ehemaligem Mannschaftszug „Katl“. Die Fahrt ging circa eineinhalb Kilometer in den Berg hinein. Eine beeindruckende Welt unter Tag und ein hartes Los der Bergknappen. Am Nachmittag fuhr man mit dem „Hauly“...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Zahlreiche Senioren beteiligten sich am AV-Ausflug.
6

Seniorenausflug der Alpenvereinssektion Imst-Oberland nach Hinterriss/Ahornboden
Alpenverein mit Seniorenausflug

IMST. Das Ziel des alljährlichen Seniorenausflugs führte die Mitglieder der Alpenvereinssektion Imst-Oberland heuer nach Hinterriss zum wunderschönen Ahornboden. Die knapp 50 Personen große Gruppe startete bereits um 7.00 Uhr morgens beim Imster Schwimmbad Richtung Unterland. In Eben am Achensee beim Kirchenwirt gab es den ersten Zwischenstopp für eine Kaffeepause. Wer wollte, konnte der wunderschönen Wallfahrtskirche St. Notburga einen kurzen Besuch abstatten. Weiter ging es vorbei am...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Die Seniorenresidenz organisierte für ihre Bewohner eine Nostalgiefahrt mit der „Tramway“ zu historischen Plätzen Wiens. © Kursana
3

Stadtrundfahrt mit Straßenbahn-Oldtimer
Auf Nostalgie-Fahrt durch Wien

"Alles einsteigen" hieß es unlängst in der Kursana Residenz Wien-Tivoli: Die Seniorenresidenz organisierte für ihre Bewohner eine Nostalgiefahrt mit der „Tramway“ zu historischen Plätzen Wiens. Der Straßenbahn-Oldtimer startete von der Remise im 3. Bezirk in Richtung Unteres Belvedere, wo neben den Gründerzeitvillen am Schwarzenberg Platz der erste Wiener Hochstrahlbrunnen bestaunt wurde. Höhepunkt der Fahrt war der "schönste Boulevard der Welt" - die Wiener Ringstraße. Auf 5,3 Kilometern...

  • Wien
  • Meidling
  • Christian Barwig
4

Senioren unterwegs in Telfs

TELFS. Dank der Vinzenzgemeinschaft Telfs konnte kürzlich eine große Gruppe von Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheims Wiesenweg einen Ausflug unternehmen. Zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer machten es möglich, dass die Kolonne - insgesamt 63 Personen - bei herrlichem Wetter mit Rollstuhl und Rollator die Marktgemeinde Richtung Inntalcenter durchqueren konnte. Dort gab’s Eis, und alle freuten sich über den netten Ausflug und das feine Miteinander. Ein großes Dankeschön an die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Senioren-Ausflug.

Pflegeheim St. Johann
Senioren-Ausflug ins Kaiserbachtal

ST. JOHANN/KIRCHDORF. Ins Kaiserbachtal führte ein Ausflug der BewohnerInnen des Pflegeheimes St. Johann. Eingekehrt wurde in der Fischbachalm, wo ein Hoangascht über die Sage vom Jöchi Toifi nicht fehlen durfte. Der Dank ging an alle freiwilligen Helfer und dei Mautgesellschaft für die freie Fahrt. (niko).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Scheibbser Senioren unterwegs in den Bergen Osttirols.

Senioren auf Reisen
Scheibbser Senioren fuhren auf Urlaub nach Osttirol

Der Seniorenbund Scheibbs ging auf Reisen in Osttirol. SCHEIBBS. 46 Mitglieder des Scheibbser Seniorenbundes unternahmen eine Woche lang unter dem Motto "zwischen Berg und Tal" eine Reise in Osttirol. Über den Großglockner nach LienzBestens organisiert von Franz Schagerl, ging's mit Kerschner Reisen über den Großglockner nach Lienz. Von dort aus wurde die vielfältige Region erkundet. Über Innergschlöß und das Venedigerhaus fuhr man wieder zurück in Richtung Heimat. Weitere Infos...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
22

Seniorenbund Reise
Fünf Tage durch Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzogowina

Vorige Woche bereiste eine Gruppe Senioren aus Andorf die oben angeführten Länder. Erste Station war Marburg ehe wir in der wunderschönen Stadt Zagreb eine Nacht blieben. Eine ausgezeichnete Fremdenführerin, Fr. Jasminka, begleitete uns 4 Tage. Ein ausgiebiger Spaziergang durch die Altstadt beendete unseren 1. Tag. Frühmorgens ging es weiter, denn das Naturjuwel Plitvicer Seen erwartete uns. Es gibt nur einen Kommentar dazu, trotz unendlich vieler Touristen, es ist phänomenal. Weiter ging es...

  • Schärding
  • Seniorenbund Andorf

Paschinger unterwegs
Zwischen Wackelsteinen und Natur-Badesee

Paschinger Senioren verbrachten ihre jährliche Sommerwoche in Rechberg. PASCHING (red).  „Rechberg ist seit Jahren ein Fixpunkt in meinem Kalender. Dieses Fleckchen mitten im Naturpark Mühlviertel liegt direkt am Rechberger Badesee und ist somit der ideale Ort zum Erholen auch für ältere Semester. Unser ältester Teilnehmer heuer ist 96 Jahre alt, das Durchschnittsalter liegt bei 81 Jahren“, verrät Bürgermeister Peter Mair. Dennoch erklommen die Mehrheit der Senioren sogar die Aussichtwarte...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Am Dienstag den 13. August machten bei bewölktem Wetter 64 Senioren eine Wallfahrt nach Andechs am Ammersee.

Seniorenverein St. Anton
Schöne Wallfahrt ins Kloster Andechs

ST. ANTON. Am Dienstag den 13. August machten bei bewölktem Wetter 64 Senioren eine Wallfahrt nach Andechs am Ammersee. Die Senioren fuhren von St. Anton am Arlberg über Nassereith – Garmisch – Murnau am Staffelsee und das Wetter wurde immer besser bis die Teilnehmer zur Wallfahrtskirche Andechs am Ammersee kamen schien die Sonne. Der Wallfahrtsort Kloster Andechs Die Benediktiner betreuen seit 1455 die Wallfahrt. Sie leben nach der Regel des Heiligen Benedikt, die gerne auf die Kurzformel...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
In Gainfarn bestaunten die Senioren nicht nur die historische Dampfspritze, sondern schlüpften auch in historische Feuerwehranzüge. © Kursana
4

Origineller Ausflug
Historische Dampfspritzanlage "Kathi" erobert Herzen von Senioren

Vor kurzem stand ein brandaktueller Vortrag der Freiwilligen Feuerwehr von Gainfarn am Programm für die Senioren der Kursana Residenz Wien-Tivoli. Ehrenhauptbrandinspektor Stefan Kaindl begeisterte mit Wissenswerten aus dem Alltag dieser (lebens-)wichtigen, ehrenamtlichen Tätigkeit und lud nun die Bewohner zur Feuerwehr nach Gainfarn ein. „Kathi“ in Aktion. Dort erlebten die Residenzbewohner eine unvergessliche Vorführung: Sie durften eine noch voll funktionstüchtige Dampfspritze aus 1910 in...

  • Wien
  • Meidling
  • Christian Barwig
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.