Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Bürgermeister Karl Schützenhofer, Kommandant-Stellvertreter Harald Lebinger, EHBM Leopold Denk sen., 
Kommandant Klaus Fitzinger, Verwalter Tobias Lebinger , BR Erhard Koppensteiner
1

FF Ullrichs
Im Zuge der Neuwahlen wurden zwei Ämter neu besetzt

ULLRICHS. Am 17. Jänner fanden im Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrhaus in Ullrichs unter dem Vorsitz von Bürgermeister Karl Schützenhofer die Feuerwehr-Neuwahlen statt. Der bisherige Kommandaten Stellvertreter Martin Denk übte 20 Jahre diese Funktion aus, für eine neuerliche Wahl stellte er sich nicht mehr zur Verfügung. In das Amt des Kommandanten-Stellvertreter wurde nun Harald Lebinger neu gewählt. Kommandant Klaus Fitzinger, der dieses Amt seit 2018 inne hat, wurde wieder gewählt. Auch im...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
vlnr: Jürgen Mörzinger - Shopleitung, Alexander Wanda - Haustechnik, Birgit Gawrys - Restaurantleitung, Marietta Apfelthaler - Buchhaltung/Sekretariat, Andreas Weber - Inhaber/Geschäftsführung

Betriebliche Gesundheitsförderung
Avia Station Gmünd erhielt besondere Auszeichnung

Der Betriebliche Gesundheitsförderungs (BGF)-Preis 2020: Auf Niederösterreichebene gewannen in der Kategorie Kleinbetriebe die AVIA Station Gmünd und in der Kategorie Großbetriebe die Fritz EGGER GmbH & Co KG aus St. Pölten. GMÜND. Kurz vor Weihnachten kam noch eine schöne Auszeichnung für das jahrelange Bemühen um die Mitarbeitergesundheit an die Avia Station Gmünd - aus Sicherheitsgründen per Post und digital und nicht in feierlichem Rahmen, wie das noch vor einem Jahr gewesen wäre....

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
BMA Nicoletta Zemann-Schälss, Bereichsleiterin des Labors im Landesklinikum Gmünd freut sich mit BMA Mattias Böhm, BSc über das mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossene Studium zum Biomedizinischen Analytiker an der der Fachhochschule Wr. Neustadt.

Ausbildung als Jahrgangsbester beendet
Matthias Böhm mit Auszeichnung zum Biomedizinischen Analytiker

GMÜND. Nach dem Abschluss der ehemaligen MTF-Schule im Krankenhaus Gmünd verstärkte Mattias Böhm für einige Jahre das Laborteam im Haus. Der Entschluss zur Vertiefung seiner beruflichen Fähigkeiten fiel vor ungefähr drei Jahren. Er entschied sich noch einmal die Schulbank zu drücken um die Ausbildung zum Biomedizinischen Analytiker an der Fachhochschule Wiener Neustadt zu starten. Der Aufwand hat sich gelohnt – vor kurzem konnte Mattias Böhm das sechs semestrige Bachelor Studium mit dem Titel...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Pflegestandortleiterin Herta Weissensteiner, MBA gratuliert DGKP Alexandra Hartner herzlich zum ausgezeichneten Abschluss der Ausbildung „Basales und Mittleres Pflegemanagement“.

DGKP Alexandra Hartner
Pflegemanagement-Ausbildung mit ausgezeichnetem Erfolg

GMÜND. Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin Alexandra Hartner ist Hygienefachkraft und stellvertretende Pflegestandortleiterin im Landesklinikum Gmünd. Vor kurzem konnte sie die berufsbegleitende universitäre Ausbildung „Basales und Mittleres Pflegemanagement“ an der Akademie des Wiener Roten Kreuzes in Kooperation mit der Privaten Universität für Gesundheitswissenschaften, Kommunikation und Methodik (UMIT) mit ausgezeichnetem Erfolg abschließen.  Umfangreiche wissenschaftliche...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Jakob Kranner, Oliver Gratzl, David Zellhofer, Manuel Gölss

MKE Heidenreichstein
Bestmöglicher Berufsschulabschluss für vier Lehrlinge

HEIDENREICHSTEIN. Eine weitere Erfolgsgeschichte schrieben kürzlich wieder vier Lehrlinge des Heidenreichsteiner Traditionsunternehmens, welches seit 2018 zur Schweizer Bühler-Gruppe gehört. Die Werkzeugbautechniker-Lehrlinge Oliver Gratzl und Jakob Kranner, beide sind aus Heidenreichstein, schlossen die vierte und somit letzte Klasse der Landesberufsschule Neunkirchen mit lauter Einser ab. Urkunde von LandeshauptfrauDadurch, dass sie die vorigen Klassen ebenfalls mit Auszeichnung absolvierten,...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Das Labor-Team des Landesklinikums Gmünd freut sich über die neuerliche Auszeichnung der ÖQUASTA in sieben Kategorien.
Von li.: Sitzend BMA Anja Haidvogl, BMA Margit Koller
2. Reihe: Leitende BMA Nicoletta Zemann-Schälss, DMTF Birgit Apfelthaler, BMA Gabriele Mechura, Primar Dr. Elmar Wiesinger.

Begehrtes Gütezeichen
Auszeichnung für überdurchschnittliche Laborleistungen im Landesklinikum Gmünd

Hervorragende analytische Qualität im Labor des Landesklinikums Gmünd wurde zum wiederholten Male ausgezeichnet. GMÜND. Nur für überdurchschnittliche Laborleistungen und nur für dreißig Prozent der am besten gereihten Laboratorien werden die begehrten Gütezeichen der ÖQUASTA, der Österreichischen Gesellschaft für Qualitätssicherung und Standardisierung medizinisch-diagnostischer Untersuchungen, vergeben. Trotz der überaus strengen Bewertungskriterien ist das Labor des Landesklinikums Gmünd...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Martin Spitaler, Karl Zottl, Otto Zimmermann, Martin Strondl, Markus Wandl, Christine Winter, Markus Pauckner und Christoph Winter (v.l.).

Rinderzuchtverein Weitra
Beste Milchbauern im Bezirk Gmünd geehrt

WEITRA. Rinderzüchter und Milchbauern trafen sich in Großotten zur alljährlichen Generalversammlung des "Vereines zur Förderung und Erhaltung der Rinderzucht Weitra und Umgebung". Vereinsobmann-Stellvertreter Christoph Winter begrüßte die Gäste und ließ das abgelaufene Jahr kurz Revue passieren. Geschäftsführer Martin Spitaler machte den Finanzbericht und präsentierte das Programm für die kommende Exkursion am 19. März ins benachbarte Mühlviertel. Im Anschluss fand der Züchtertag statt, wo zu...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
LHStv. Franz Schnabl, Kerstin Weißenböck, Thomas Weißenböck

Waldviertler Landladen (WaLaLa) lebt den Gedanken der Nachhaltigkeit

Der oberste Konsumentenschützer des Landes NÖ LHStv. Franz Schnabl tourt derzeit mit einer Auszeichnung für plastikvermeidende Betriebe durch Niederösterreich. Diese Woche wurden dazu zwei vorbildliche Betriebe vor den Vorhang geholt – nach Gutding aus St. Pölten nun auch WaLaLa aus Weitra. WEITRA. Der Betrieb hat es sich zum Ziel gesetzt regionale Produkte aus dem Waldviertel mit hoher Qualität und Einzigartigkeit den Menschen an einem Ort näherbringen. Ausgerichtet auf Nachhaltigkeit und...

  • Gmünd
  • Simone Göls
Kreishauptfrau Stráská und Johann Hofbauer mit den Geehrten
1 3

Auszeichnung
Hohe Auszeichnung vom Kreis Südböhmen für Johann Hofbauer

Johann Hofbauer, langjähriger Obmann der Euregio Silva Nortica und Landtagsabgeordneter, erhielt die höchste Auszeichnung des Kreises Südböhmen für seine Verdienste um die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Südböhmen und Niederösterreich. NÖ / GMÜND. Seit dem Fall des Eisernen Vorhangs war Hofbauer unermüdlich für eine gelebte Nachbarschaft in der Grenzregion aktiv. Mit der Euregio Silva Nortica wurde 2002 der organisatorische Rahmen für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
David Müllner, Johann Weissenbök, Gerhard Schwingenschlögl, Judith Koller, Wilfried Schandl und Thomas Felzmann

Verdiente Blutspender in Dietmanns ausgezeichnet

DIETMANNS (red). Zur traditionellen Oktober-Blutspendeaktion im Gasthaus Zacky in Dietmanns konnten 102 Blutspender begrüßt werden. Die Abnahme wurde in bewährter Weise von Bezirksstellenleiter-Stv. Johann Weissenbök und seinem Team organisiert. Im Rahmen der Aktion konnte er im Beisein von Ortsstellenleiter David Müllner auch verdiente Blutspender ehren. Gerhard Schwingenschlögl hat bereits 175 Mal sein Blut gespendet - das entspricht einer Menge von fast 80 Litern. Er erhielt dafür einen...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Petra Zimmermann-Moser, Uta Schönau, Brigitte Temper-Samhaber und Patrick Layr montieren die Plakette stolz.
2

Weitra
Museumsgütesiegel für das Museum Alte Textilfabrik

WEITRA (red). Gemeinsam mit nur elf anderen österreichischen Museen, darunter so honorige Institutionen wie das Leopold Museum, das Stift Altenburg oder das Haus der Geschichte Österreich in Wien, wurde das Museum Alte Textilfabrik in Weitra am Mittwoch mit dem Österreichischen Museumsgütesiegel ausgezeichnet. Museumsobfrau Brigitte Temper-Samhaber nahm diese bedeutende Auszeichnung im festlichen Rahmen der Museen Salzburg entgegen. Das Museum in Weitra ist damit das einzige im Bezirk Gmünd mit...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Günter Steindl, Doris Wagner, Direktorin Petra Zimmermann-Moser, Ulrike Königsberger-Ludwig und Patrizia Nikzad.

„Gesunde Schule“
Gold für die Volksschule Weitra

Die Volksschule Weitra erhielt eine Plakette für die Teilnahme an Programm der NÖ Gebietskrankenkasse. WEITRA (red). Gesundheit macht Schule: Denn wer sich körperlich und geistig fit hält, lernt auch leichter. 52 Mal wurde am 7. Oktober in St. Pölten die Plakette für die Auszeichnung als „Gesunde Schule“ von der NÖ Gebietskrankenkasse verliehen. Für 33 dieser 52 Schulen gab es sogar die Plakette in Gold, die vergeben wird, wenn eine Schule vier Jahre in Folge gesundheitsförderliche Arbeit...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die Initiative Healthacross geht über Grenzen hinweg und schreibt mit dem Bau des ersten internationalen Gesundheitszentrums ein neues Kapitel.

EU-Preis für grenzüberschreitende Gesundheitskooperation

Unser Rettungsdienst kennt keine Grenzen, das Gesundheitszentrum folgt: „Der dritte Platz unter 50 Projekten ist eine große Anerkennung für Niederösterreich“, so Landesrat Eichtinger. GMÜND / NÖ. Die „Interreg“-Auszeichnung stellt erfolgreiche Projekte aus den Grenzregionen ganz Europas ins Rampenlicht. „Wir wollen das Gesundheitssystem in Niederösterreich noch weiter ausbauen und unser Fachwissen weitergeben. Es freut uns sehr, dass unser grenzüberschreitender Rettungsdienst sowie unser...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Herbert Greisberger, Geschäftsführer der Energie- und Umweltagentur NÖ, gratulierten Stadtamtsdirektor Jürgen Uitz zur Auszeichnung als Öl-freie Gemeinde!

Stadtgemeinde Litschau ist ölfrei

LITSCHAU (red). Als eine von 153 Gemeinden in Niederösterreich beheizt Litschau sämtliche Gemeindegebäude ohne Öl und wurde dafür von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf als Klimaschutzvorreiter ausgezeichnet. Die Bevölkerung ist eingeladen, auf die Vor-Ort Beratung der Energieberatung NÖ zurück zu greifen und die attraktiven Förderungen von Bund und Land beim Umstieg von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien zu nutzen.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Carina Granner aus Heidenreichstein mit Simon Hari (DIE GARTEN TULLN), Referent Gregor Dietrich, Gerlinde Koller Steininger (Natur im Garten), Kursleiterin Gerda Hüfing, Kursleiter Thomas Weyrich, „Natur im Garten“ Geschäftsführer Matthias Wobornik und den weiteren Teilnehmern.
1

Heidenreichsteinerin ist „Naturgarten-Profi“

„Natur im Garten“ gratuliert den 20 Absolventen des österreichweit einzigartigen Lehrgangs „Naturgarten-Profi“. Unter den neuen Profis ist die Heidenreichsteinerin Carina Granner. „Die Gestaltung von naturnahen Grünflächen und ihre umweltfreundliche Pflege liegen im Trend: Eine steigende Nachfrage in den Bereichen Privatgärten, öffentliches Grün, Freiräume von Schulen und Kindergärten, Spielplätze sowie Gewerbe- und Industrieflächen erfordern qualitativ hochwertig geschulte Fachkräfte“, so...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Manfred Böck, Erich Dangl und Martin Friedrich.

Feuerwehr Gmünd
Ehrung für Bewerter

BEZIRK GMÜND. Beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Traisen wurden auch zwei Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Gmünd für ihre Tätigkeit als Bewerter ausgezeichnet. Manfred Böck von der Freiwilligen Feuerwehr Hirschbach wurde mit dem Bewerterverdienstabzeichen in Bronze und Martin Friedrich von der Freiwilligen Feuerwehr Reichenbach mit dem Bewerterverdienstabzeichen in Silber ausgezeichnet. Auch Bezirkskommandant Erich Dangl gratulierte.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Gütesiegel für NMS Heidenreichstein

HEIDENREICHSTEIN (red). Die WKNÖ hat die NMS & Naturparkschule Heidenreichstein mit dem Gütesiegel für Berufsorientierung ausgezeichnet. Am Foto sind NÖ-Bildungsdirektor Johann Heuras, Sandra Schnell, Direktor Johann Dangl, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und Vizerektor der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich Norbert Kraker.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
5

Weitra
asma GmbH ist „Sieger. Aus Leidenschaft 2019“

WEITRA (red). Bei der vierten Gala “Sieger. Aus Leidenschaft 2019!“ in der Wirtschaftskammer Österreich ist die asma GmbH aus Weitra von WKÖ-Präsident Harald Mahrer, Generalsekretär Michael Esterl und der Spartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster für die exzellente, unternehmerische Leistung ausgezeichnet wurde. Die Asma Group ist ein Familienunternehmen in der zweiten Generation, das Kunden mit technischer Produktion und Beschichtungen aus hoch belastbaren, elastischem Polyurethan betreut....

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer und WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl haben die Auszeichnung an die Vertreter vom Gasthof Kaufmann übergeben.

Top-Lehrbetrieb
Gasthof Kaufmann mit Ausbildertrophy ausgezeichnet

LITSCHAU (red). 21 niederösterreichische Unternehmen sind durch WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl für ihre besonderen Leistungen bei der Ausbildung von Lehrlingen mit der Ausbildertrophy 2019 der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet worden. Darunter ist, in der Kategorie bis zu neun Beschäftigte, Leopold Hofbauers Gasthof Kaufmann in Litschau. „Wir alle wissen, wie wichtig Fachkräfte für unsere Wirtschaft sind. Und die heute geehrten Unternehmen zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Stadtamtsdirektor Jürgen Uitz nahm stellvertretend für Heribert Kössner die Auszeichnung als TOP-Umweltgemeinderat entgegen. Die Landtagsabgeordneten Josef Edlinger und Jürgen Maier sowie Herbert Greisberger und Elisabeth Wagner von der Energie- und Umweltagentur NÖ gratulieren herzlich!

Litschau
Heribert Kössner ist Top-Umweltgemeinderat

LITSCHAU (red). Jede Gemeinde in Niederösterreich hat zumindest einen Umweltgemeinderat zu bestellen. Über 700 Gemeindevertreter sind erste Ansprechpersonen in Sachen kommunaler Energie- und Umweltpolitik. Für sein besonders vorbildliches Arbeiten wurde Litschaus Umweltgemeinderat Heribert Kössner als TOP-Umweltgemeinderat ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde stellvertretend von Stadtamtsdirektor Jürgen Uitz im Rahmen einer feierlichen Auszeichnungsfeierlichkeit entgegengenommen. „Unsere...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Küchenchef Siegfried Müllner, Prokuristin Viktoria Magenschab und Serviceleiter Daniel Strohmayer

Erneut „4 Krügerl“ für das Brauhotel Weitra

WEITRA (red). Das Brauhotel Weitra wurde heuer in „Conrad Seidls Bier Guide“, wie auch schon in den Jahren zuvor, wieder mit hervorragenden vier Krügerl bewertet. Nicht nur die eigene Gasthausbrauerei sondern auch Führungen und Bierseminare runden das „bierige“ Angebot im Brauhotel ab.Zu den ganzjährig gebrauten Bieren werden auch besondere Spezialbiere kreiert. So erwarten die Gäste geschmackvolle Highlights wie Limetten-Orangen-Bier, Sommer-Pils, Zwetschkenbier und Schwarzer Bock. Prokuristin...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die Schremserin Lisa Fichtenbauer mit Ludwig Schleritzko.

Zwei Studentinnen aus dem Bezirk Gmünd für besondere Leistungen geehrt

SCHREMS / GROSSSCHÖNAU (red). 13 Stipendien für ganz besondere Studienleistungen konnte Niederösterreichs Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko an junge Niederösterreicher überreichen. Die Stipendien im Gesamtumfang von 35.000 Euro, die aus Mitteln der 349 Jahre alten Windhag Stipendienstiftung finanziert werden, wurden für Abschlussarbeiten mit ausgezeichnetem Erfolg verliehen. „Hinter diesen Arbeiten steckt viel Einsatz und großer Fleiß. Unser Heimatbundesland wird dank der Leistungen und dem...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Beim Saisonstart der SONNENWELT Großschönau waren das Maskottchen Solarix, Sonja und Helena Haider, Oliver und Bettina Bruckner begeistert von der Kutschenfahrt mit Katja Harlaß vom Reiterhof Mistelbach.

Sonnenwelt startet mit Auszeichnung in neue Saison

Die SONNENWELT Großschönau wurde erneut mit dem Gütesiegel TOP-Ausflugsziel in Niederösterreich zertifiziert! GROSSSCHÖNAU (red). Die Freude über die neuerliche Top-Platzierung ist groß: die Wunderwelt der Energie ist wieder eines der zehn besonders erlebenswerten TOP-Ausflugsziele in Niederösterreich! Im Jahr 2002 wurde ein spezielles Gütesiegel entwickelt, das eine Ausflugsdestination in Niederösterreich als Top-Ausflugsziel ausweist. Alle der derzeit 48 TOP-Ausflugsziele müssen eine Reihe...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Obmann Rudolf Holzmüller, Obfrau Christa Käfer und Vorstandsmitglied Helmut Feiler

Goldene Rose für den Siedlerverein Gmünd

GMÜND. Der Siedlerverein Gmünd wurde von Landesobfrau Christa Käfer für die meisten neuen Vereinsmitglieder, im Jahr 2018 waren es 36, mit der "Goldenen Rose" geehrt.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.