Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

6

Jubiläum
Finanzprofis feiern 25 plus ein Jahr

WAIDHOFEN/KURZSCHWARZA. Wenn das 25. Jubiläum wegen Corona um ein Jahr verschoben werden muss, dann feiert man eben "25 plus eins", dachten sich auch die Chefs von Waldviertel Consult. Jetzt war es endlich so weit und die Party in der Waldschenke Kurzschwarze geriet umso rauschender.Bis in die frühen Morgenstunden wurde mit Kunden, Partnern und diversen Vertretern aus Politik und Wirtschaft die Geschichte und die Gegenwart des Unternehmens gefeiert. Die erstmalige öffentliche Präsentation der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Einmal Probesitzen, das durften auch die Großen: Landtagsabgeordneter Christian Gepp, Bürgermeister Norbert Hendler, Bezirkshauptfrau Waltraud Müllner-Toifl, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Gemeinderat Peter Schagerl und Direktorin Beate Rainer.
Video 34

Ein "Paradies" zum Lernen
Neue Volksschule in Harmannsdorf eröffnet (mit Video)

Sie soll ein Ort für Lernen, Begegnung und Freude sein – die neue Volksschule in Harmannsdorf. BEZIRK KORNEUBURG | HARMANNSDORF. Gefeiert werden konnte zwar nur in kleinem Rahmen – mit viel Einfallsreichtum wurde die Eröffnung der neuen Harmannsdorfer Volksschule aber trotzdem ein gelungenes Fest. 171 Schüler besuchen sie derzeit, sie werden in 15 Klassen unterrichtet – dank dem Neubau ist genug Platz, sogar für Förder- und Gruppenunterricht und einen Werkraum. Auch die Nachmittagsbetreuung...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Treffpunkt Baden Josefsplatz. Von hier aus starten wir los in Richtung Brusattiplatz/Grüner Markt. ...
31 12 42

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Die Kaiserstadt und das Fotofestival La Gacilly 2021 - Teil 1/7

BADEN.   Die Kur- und Kulturstadt Baden ist zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis. ... Es ist wohl das perfekte Zusammenspiel mehrerer Faktoren, das die Kaiserstadt so attraktiv und abwechslungsreich macht. Das beginnt schon mit ihrer faszinierenden Kulturgeschichte und den daraus resultierenden bemerkenswerten, historischen Bauten und setzt sich fort mit einer hervorragenden Kombination aus natürlichen Heilquellen und therapeutischer Infrastruktur, mit dem Zauber ihrer wundervollen Parks...

  • Baden
  • Silvia Plischek
Valerie Berger (li.), kunst&ko-Obfrau, ist die Seele des Theaters.
5

Stockerauer Straßentheater 2021
kabazi2021-Erfolg is kawunda

Mit kawunda2012 startete "kunst&ko" das Straßentheater. Mit kabazi2021 geht es in die zehnte Spielsaison. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Abgeleitet von Nestroys Lumpazivagabundus macht sich das Straßentheater in seiner zehnten Jubiläumsproduktion auf die Suche nach dem Glück und beschäftigt sich mit der Zukunft Stockeraus und der Menschheit. Rebellen aus 100 nach Corona Die Handlung dreht sich mehr oder weniger um ein Zitat von Johann Nestroy: "Der Mensch is' gut, aber die Leut san a G'sindel"....

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Beim Lichtsysteme-Hersteller ZKW in Wieselburg brannte es.
20

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Brand bei der Firma ZKW in Wieselburg

144 Kameraden von neun Feuerwehren standen bei einem Brand beim Lichtsyteme-Spezialisten ZKW in Wieselburg im Einsatz. WIESELBURG. Bei der Feuerwehr Wieselburg ging durch die automatische Brandmeldeanlage der ZKW-Lichtsysteme ein Alarm ein. Bei der Anfahrt des ersten Fahrzeuges war bereits eine schwarze Rauchsäule zu sehen. Alarmstufe wurde erhöht Aus diesem Grund wurde die Alarmstufte über die BAZ Amstetten auf B3 erhöht und die Feuerwehren Petzenkirchen, Purgstall, Zarnsdorf und Steinakirchen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Video 41

Kabane 21 im Thermalbad Bad Vöslau feierte 10-Jahres-Jubiläum
Zehn Jahre, zehn Sommer: das Fest (mit Video)

BAD VÖSLAU. Zehn Jahre: Ist das eine lange oder eine kurze Zeit? "Zehn Jahre ist viel Zeit, um neue Freunde zu gewinnen. In zehn Jahren können Freunde zu Lieferanten werden. In zehn Jahren wurden manche Freunde auch zu Kollegen, die uns ausgeholfen haben, und in diesen zehn Jahren habe ich auch die Prinzessin der Insel, meine Verena, kennengelernt, und schließlich geheiratet. Sie ist heute ein unverzichtbarer Teil der Kabane 21." So beschrieb Stephan Schmid, Chef der Kabane 21 (kurz: K21) im...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Stadtgalerie-Beirätin Susanne Schlager mit Künstlerin Tina Sischka und Bühnen-Chef Karl Takats.
11

Stadtgalerie Purkersdorf in der Bühne
Tina Sischka: Das Skateboard als Kunstwerk

PURKERSDORF. Zweimal musste die Ausstellung von Tina Sischka verschoben werden, bevor sie endlich stattfinden konnte. Doch auch die Vernissage ging nicht ohne Pech und Pannen über die Bühne: Zuerst fehlte bei der Videopräsentation der Ton und auf die angekündigte Performance warteten die zahlreichen Gäste vergeblich. Susanne Schlager von der Stadtgalerie entschuldigte sich vielmals: "Das Aufstellen von Skateboard-Rampen mitten im Saal war zu heikel." Also blieben die 21 Prototypen im...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
4

Einsatz
Feuerwehr rückt aus, um Küchenbrand zu löschen

Die Feuerwehr Krems wurde am 18. September zu einem Küchenbrand in die Puchhaimgasse gerufen. KREMS. Dichten Rauch, der aus allen Etagen des Hauses drang, entdeckten die Kremser Feuerwehrleute  bei ihrem Eintreffen. Ausserdem befand sich eine Person im Erdgeschoß. Durch die unternommenen Löschversuche hatte sich der Bewohner den sicheren Weg nach draußen versperrt, konnten sich aber durch einen Sprung aus dem Fenster im Hochparterre retten. Zeitgleich ging der Atemschutztrupp samt gelegter...

  • Krems
  • Doris Necker
Klaus Schneeberger gratuliert Petra Staduan, Anna Maria Krassnigg, Isabella Wolf, Nina C. Gabriel und Judith Richter zum Erfolg.
47

Theaterfestival
Bloody Crown, ein Mords-Theater in Wiener Neustadt

Die Machtspiele von Anna Maria Krassnigg sind zurück in den Kasematten WIENER NEUSTADT. Mit dem Bloody Crown Festival bietet die Stadt Wiener Neustadt Hochkultur. In den alten Mauern der Kasematten thematisiert das Festival Macht, ihre Eigendynamik und Wirkung, Aufstieg und Fall der Mächtigen und das Streben nach Geld. Zwei Stücke bieten in modernen Inszenierungen klassischen Theaterstoff. Kein klassischer Hamlet „Nussschale“ nach Ian McEwans Erfolgsroman ist eine Hamletgeschichte. Dieser...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Robert Nepp, Monika Obereigner-Sivec und Robert Fehervary.
31

Vereine und Stadtgemeinde luden zumBewegen ein
Sporttag im Stadtl ein Erfolg

GROSS-ENZERSDORF. Zum ersten Mal organisierte die Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf gemeinsam mit diversen Vereinen auf dem Gelände hinter dem Realgymnasium einen Sporttag. Organisator Robert Nepp, Ortsvorsteher von Franzensdorf, betont: "Uns ist wichtig, dass die Veranstaltung überparteilich ist." Er bedankt sich bei Manfred Windisch, Direktor der Realgymnasiums, für die Überlassung des Schulareals und den vielen Freiwilligen, ohne die eine Abwicklung nicht möglich gewesen wäre. Den vielen...

  • Gänserndorf
  • Raimund Mold
Das Eis zum Verkosten lässt sich niemand entgehen: Milch, Erdbeere und Topfen-Gurke.
32

Jubiläumsfeier
Zehn Jahre Eiszeit beim Eisgreissler in Krumbach

Erfolgsunternehmen feiert Jubiläum und eröffnet neue Attraktion KRUMBACH. Vor zehn Jahren eröffnete Familie Blochberger ihre erste Eisgreissler-Filiale in der Rotenturmstraße in Wien. Rasch stieg die Nachfrage, die Manufaktur wurde vergrößert, und als Schaubetrieb eingerichtet. Inzwischen gibt es insgesamt neun Filialen, von Klagenfurt bis Salzburg, die Manufaktur in Krumbach ist zum Ausflugsziel geworden. Nicht nur das Eis ist ein Grund für die Anreise, auch der Erlebnispark bietet Familien...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Franz Dinhobl, Florian Krumpöck, Wolfram Berger und Matthias Zauner geben Einblicke in Beethovens Leben und Werk.
20

Beethovens Kindheit und Jugend
Re-Opening für das Bösendorfer Festival

Die „Pilgerfahrt zu Beethoven“ bietet mit „Der Jüngling“ eine musikalische und biographische Annäherung an Beethoven. WIENER NEUSTADT. Das Bösendorfer Festival hat in den Kasematten nach fast einem Jahr Pause neu begonnen. Publikumsliebling Wolfram Berger las aus Briefen, die Einblicke in Kindheit und Jugend geben. Meister am Bösendorfer Flügel, Florian Krumpöck, spielte Beethoven-Sonaten und brachte die Nuancen der Jugendwerke zum Klingen. Im Vorprogramm spielte der junge Pianist Nicon Mladin....

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
4 17

Laufen und Gehen im Föhrenwald
Am Sonntag war es wieder soweit +++ Benefiz für das Rote Kreuz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 19. September wurden eifrig Kilometer auf der Föhrenwald-Laufstrecke heruntergespult. Ob laufend oder walkend war egal – denn jeder absolvierte Kilometer kam dem Roten Kreuz zu Gute und wurde von der Sparkasse in barer Münze abgegolten. Jeder Kilometer wurde mit 30 Cent abgegolten. Am Ende des Tages sorgten 430 Teilnehmer für 3.281,50 Kilometer und es kamen 984,45 Euro zusammen. Unter den Teilnehmern war neben dem Ternitzer Polizeikommandanten Franz Zumpf und seiner...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Video 13

Leute
Stadt Krems feiert Sweet Street (mit Video)

Noch bis Sonntag können sich in der süßesten Stadt Österreichs an Musik, Attraktionen und an Köstlichkeiten erfreuen. KREMS. Eine Stelzengeherin sowie eine Darbietung der jungen Volkstänzer des Trachten und Heimatvereins Krems-Stein und der Werkelmann kamen in die Innenstadt von Krems, um Kinder und Erwachsene zu erfreuen. Sichtbarer Erfolg Sweet Street – eine neue Veranstaltung vom Stadtmarketing Krems – lockt schon bei der ersten Auflage 2021 viele Gäste in die Genussstadt an der...

  • Krems
  • Doris Necker
Eine Torte zum Jubiläum - auch den Promis schmeckte es.
47

Nationalpark Donau-Auen feierte 25 Jahre Bestand
Jubiläumsfeier mit großem Fest

ORTH. Der Nationalpark Donau-Auen feierte sein 25-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass lud Direktorin Edith Klauser ins Schloss Orth zum Festakt. Und diese Gelegenheit ließen sich viele Prominente, darunter selbst die zuständige Bundesministerin Leonore Gewessler, Landesrat Stephan Pernkopf, der Wiener Klimastadtrat Jürgen Czernohorsky, Nationalrätin Angela Baumgartner, BH Martin Steinhauser und neben vielen anderen Vertretern der Politik Bürgermeister Johann Mayer als Hausherr, nicht entgehen....

  • Gänserndorf
  • Raimund Mold
18

Ein Konzertgenuss der besonderen Klasse
Das Wiener Neustädter Hornensemble konzertierte im Reckturm-Zwinger

Das Wiener Neustädter Hornensemble konzertierte im Reckturm-Zwinger vor 50 begeisterten Gästen mit einem bunten Querschnitt aus Österreichischen Volksweisen, Polka, Jodler, historischer Jagdmusik, Jagdfanfaren und Filmmusik. Die Hausherrin des Reckturmes, Frau Gerti Karlik lockerte das Konzert mit besonders humorvollen Kurzgeschichten auf. Ein stürmischer Schlussapplaus entlockte den Hornisten noch  3 Zugaben, sowie eine Festfanfare für Frau Karlik, die am gleichen Tag ihren Geburtstag feierte,...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
Mit meiner Busschule vom Kuratorium für Verkehrssicherheit sicher Busfahren lernen.
2

Bezirk Krems
Sicher Busfahren will gelernt sein

Verkehrserziehungsaktion „Meine Busschule“ war zu Besuch in Schönberg am Kamp. SCHÖNBERG/KAMP. Wenn Kinder auf ihrem Weg zur Schule den Schulbus nutzen, sind häufig Unsicherheit und auch Übermut mit dabei – diese Problematik ist allseits bekannt. Erschwerend kommt hinzu, dass Gefahrensituationen im Bus und an der Haltestelle von den Kindern nicht erkannt oder vielfach unterschätzt werden. Dieser wichtigen Problematik haben sich die AUVA-Landesstelle Wien und das KFV angenommen und bieten daher...

  • Krems
  • Doris Necker
21

Gloggnitz
Black Valley Wild gegen die Broncos

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Football vom Feinsten: im 1. Heimspiel der laufenden Meisterschaft empfingen Black Valley Wild die Broncos aus Klosterneuburg. Der Ehrenankick gebührte Obmann Hans Tauchner. Rund 300 Zuschauer fieberten im Gloggnitzer Stadion – trotz Schlechtwetter – mit. Das spornte Black Valley Wild offenbar zu Höchstleistungen an. Das Football-Team feierte mit überragenden 30:9  den ersten Heimsieg. Das nächste Spiel findet am 3. Oktober statt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Autor Christian Moser und Volksbanker Robert Bürger.
5

Neunkirchen
Der Puchberger aus Berlin las vor

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unter dem Titel "Moser mosert." las der gebürtige Puchberger Christian Moser im Restaurant Osterbauer auf Einladung der Volksbank aus "Unter Deutschen – Deutsch-österreichische Hass-Liebes-Geschichten". Den Geschichten lauschten unter anderem Ex-Vizebürgermeisterin Annemarie Dvorak mit Gatten Karl, Ludwig Höchtl und Margit Leitner sowie Puchbergs Vizebürgermeister Christian Dungl. Falls sich jemand fragt, worin der größte Unterschied zwischen Puchberg und Berlin – der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Festrede vom Monheimer Bgm Daniel Zimmermann bei der Rheinschifffahrt Richtung Düsseldorf
48

50 Jahre Städtepartnerschaft
Bereits ein halbes Jahrhundert verbindet die Partnerschaft Wiener Neustadt mit Monheim am Rhein

"Fünfzig Jahre Städtepartnerschaft" zwischen Wiener Neustadt und Monheim am Rhein Vor wenigen Wochen besuchten einander Vertreter der politischen Parteien, der Vereine und Gemeinschaften in Monheim am Rhein und in Wiener Neustadt. Monheim am Rhein liegt zwischen Düsseldorf und Köln in Nordrhein Westfalen. Mit der unter dem damaligen Bürgermeister von Wiener Neustadt Hans Barwitzius und der Bürgermeisterin Ingeborg Friebe gegründeten Städtepartnerschaft entstanden in den vergangenen 50 Jahren...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
Wolfgang M. Rosam, Landesrat Jochen Danninger, Thomas Dorfer, Josef Floh und Toni Mörwald
20

Weinherbst Niederösterreich
Die Ernte des Jahres und den Weinherbst feiern

Purer Genuss ist Programm beim Weinherbst Niederösterreich mit exzellenten Weinen und kulinarischen Höhepunkten in den durch den Weinbau geprägten Regionen. FURTH/ GÖTTWEIG. Veranstaltungen laden auch in die Wachau, das Kamptal und das Kremstal, um den regionalen Wein zu feiern. „Der Weinherbst ist das größte weintouristische Projekt und Markenzeichen seit 24 Jahren in Niederösterreich rund um das Produkt Wein. Von der Traube bis zur Lese, schöne Orte und Schmankerl sind für alle ein Genuss“,...

  • Krems
  • Doris Necker
Von der Naturwerkstatt aaus gehen viele Wanderungen los.
4

Maria Laach
Vielversprechender Start für die Naturwerkstatt Jauerling

Die heuer eröffnete Naturwerkstatt Jauerling erlebt gleich nach der Eröffnung einen regelrechten Boom. MARIA LAACH. Seit Mai wurden mehr als 20 Mal Umweltbildungsprogramme von Schulen, Kindergärten und Ferienspielen gebucht und durchgeführt. Rückblick auf die erste Naturwerkstatt-Saison Die Anfang Juni eröffnete „Naturwerkstatt Jauerling“ repräsentiert das Erlebnisprogramm für Schulen und Kindergärten im Naturpark Jauerling-Wachau. „Der Unterricht im Freien hat in den Corona-Jahren eine sehr...

  • Krems
  • Doris Necker
Zwei politische Schwergewichte zu Gast bei WNTV: Johanna Mikl-Leitner und Noldi Grabner.
Aktion 38

Wiener Neustädter Stadtfernsehen begrüßte viel Prominenz
25 Jahre WNTV wurde ausgiebig gefeiert - Fotos + Umfrage

WIENER NEUSTADT (Erste Eindrücke von Karl Kreska). Alles, was Rang und Namen hat, war anwesend wie Landesmutter Johanna Mikl-Leitner, Vize Franz Schnabl, Bürgermeister Klaus Schneeberger und der größte Teil der Neustädter Politiker und auch die Milak-Kommandantur. Es gab ein tolles Buffet, Schnitzel, Hühnerfleisch, Geschnetzeltes, gebackene Leber, Reh-Geschnetzeltes, Eiernockerl, auch kaltes Buffet, mit allen Beilagen und Salaten. Im Anschluss rund zehn verschiedene süße Nachspeisen, danach...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
8

Sparkasse Neunkirchen: stolze 1,35 Milliarden Euro Bilanz
Trotz Corona erfolgreiches Sparkassen-Jahr

Die Sparkasse Neunkirchen lud zur 42. ordentlichen Vereinsversammlung. Sparkasse-Vorstandsvorsitzender Dr. Peter Prober informierte über das überaus erfolgreiche Geschäftsjahr 2020. Die Bilanzsumme erreichte 1,35 Milliarden Euro (+ 11,76 % zum Vorjahr). "Ein positiver Jahresabschluss bildet die Grundlage für eine nachhaltige Weiterentwicklung", so Prober. Die guten operativen Ergebnisse der Vorjahre konnten im vergangenen Geschäftsjahr fortgesetzt werden. In einzelnen Bereichen gab es...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.