Blechschaden

Beiträge zum Thema Blechschaden

Lokales
Ein Alkomattest ergab üüber 2 Promille (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Lenker mit über zwei Promille

Ein Lungauer verursachte mit über zwei Promille Alkohol im Blut mehrere Blechschäden, heißt es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg. Auf einem Parkplatz in St. Michael touchierte am Nachmittag des 21. September 2019 ein einheimischer Lenker mit seinem Pkw an mehreren geparkten Fahrzeugen, so die Polizei. Zeugen hätten daraufhin die Polizei verständigt und konnten den offensichtlich alkoholisierten Lenker an der Weiterfahrt hindern, heißt es weiter. Alkomattest und...

  • 22.09.19
Lokales
2 Bilder

Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall im Berufsverkehr
Verkehrsunfall in Mauerbach

MAUERBACH. Vergangenen Montag Abend wurde die Einsatzmannschaft der Feuerwehr Mauerbach gemeinsam mit der Feuerwehr Steinbach in deren Einsatzgebiet zu einer Fahrzeugbergung auf die Hauptstraße zur Steinbachbrücke alarmiert. "Die zwei Pkw sind aus ungeklärter Ursache zusammengekracht, Verletzte gab es bei diesem Unfall zum Glück keine", so Lukas Bauer von der FF-Mauerbach. Die Unfallstelle wurde abgesichert, ausgeleuchtet und beide Unfallfahrzeuge von der Straße verbracht. Im Einsatz standen...

  • 16.09.19
Lokales
Josef Grabner
2 Bilder

Nachrichten aus dem Bezirk knapp zusammengefasst
Kurz & bündig

Blechsalat auf der B17 BREITENAU. Auf Höhe der Abfallanlage "Grüne Tonne" kollidierten am 13. August, im Morgenverkehr zwei Pkw. Zwei Polizeistreifen fuhren aus. Josef Grabner, Kommandant der PI Schwarzau: "Es war zum Glück nur ein Blechschaden." Lyrik verfasst KIRCHBERG. Elisabeth G. Beyerl aus Kirchberg am Wechsel stellte ihren zweiten Lyrik-Band unter dem Titel "Geht's dir a aso?" fertig. Das Buch ist im Verlag Berger, Horn, erschienen. Brückenneubau ist fertig GLEISSENFELD....

  • 15.08.19
Leute

Verkehrsaufkommen verursacht Unfälle
Häufen sich Verkehrsunfälle im Bezirksvorort?

Häufig ist übertrieben doch was auf fällt sind Bodenmarkierungen der Polizei die man doch sieht wenn man die Unfallstelle passiert. Wahrscheinlich sind es Unfälle mit Blechschaden- u. zersplittertem Glas. Personen kamm dabei nicht zu Schaden sonst hätte man davon erfahren. Der dichte Verkehr im Bezirksvorort hinter lässt seine Spuren auch wenn die Stadtgemeinde bemüht ist auf verkehrsreichen Strassenabschniite das Tempo zu reduzieren. Weiters ist die Beschilderung vorbildhaft und trägt dazu...

  • 18.07.19
Lokales
Riesige Feuerwehrautos am Parkplatz des Möbelriesen XXXLutz
4 Bilder

Parkplatzunfall beim XXXLutz Neusiedl/See - mehr Schaulustige als Helfer???!!! :-(
Großeinsatz der Blaulichtorganisationen Feuerwehr, Polizei und Rettung

Neusiedl am See. / Mittagszeit. Grad auf dem Weg zum XXXLutz auf ein köstliches Fischmenü ins Restaurant. Von der Weite sieht man schon die Lichter der Blaulichtorganisationen strahlen. Rettung, Polizei und massenweise Feuerwehrautos? Alles vertreten. Mal wieder ein Fehlalarm beim XXXLutz? Weit gefehlt... wär aber nicht das erste Mal gewesen, den ich dort schon erlebt hätte. Es hat gescheppert. Und zwar am riesengroßen Parkplatz vor dem Möbelhaus mit dem großen, roten Stuhl (steht aber...

  • 09.04.19
Lokales
25 Bilder

Verkehrsunfall
Blechschaden in Pottschach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Ternitz-Pottschach am Abend des 12. Februar gerufen. Im Kreuzungsbereich der Franz–Samwald-Straße, Höhe Sparkasse Pottschach, kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Beide Fahrzeuge mussten von der Feuerwehr entfernt werden und ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden. Vom Einsatzleiter, Brandinspektor Peter Reumüller, wurde die Straßenmeisterei verständigt, um "Achtung...

  • 13.02.19
  •  3
  •  1
Lokales
An der Kreuzung Kaiserjägerstraße - Tschurtschenthalerstraße kollidierten zwei Fahrzeuge.

Polizeimeldung
Unfall in der Kaiserjägerstraße

Gestern gegen 21.05 Uhr fuhr ein 53-jähriger Österreicher mit einem PKW in der Kaiserjägerstraße in Innsbruck Stadt einwärts. Zeitgleich fuhr ein 28-jähriger Österreicher mit einem PKW in der Tschurtschenthalerstraße in Richtung Westen. Im Kreuzungsbereich der Kaiserjägerstraße mit der Tschurtschenthalerstraße kollidierte das vom 28-Jährigen gelenkte Fahrzeug mit dem Stadt einwärts fahrenden PKW des 53-Jährigen. Zum Unfallzeitpunkt war die Kreuzung durch die dort befindlichen Verkehrszeichen...

  • 01.02.19
Gesundheit
Ein Wohnmobil raste in einen PKW, oftmals sind Ablenkungen wie das Handy Auslöser.
2 Bilder

Griff zum Handy endet tödlich

Ablenkung ist für jeden dritten tödlichen Unfall im Straßenverkehr verantwortlich. SALZBURG (sm). Im Auftrag der Asfinag zeigt eine aktuelle Ifes-Umfrage deutlich, dass jeder zehnte das Handy hinter dem Steuer benützt, obwohl es verboten ist. Bei Stop-and-Go-Verkehr greift fast jeder Dritte zum Smartphone. Als Grund wird häufig das Fotografieren oder Filmens während der Fahrt angeführt. Aufgrund der daraus resultierenden gefährlichen Situation wird stark abgebremst, das Lenkrad verrissen oder...

  • 06.07.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Verkehrsunfall mit Blechschaden

KLOSTERNEUBURG (pa). Am Montag Nachmittag kam es im Kreuzungsbereich Albrechtstraße Ziegelofengasse zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Zum Glück handelte sich hierbei nur um Blechschaden und keinen Personenschaden. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Klosterneuburg bargen die beiden fahrunfähigen Fahrzeuge. "Die Einsatzkräfte waren rasch zur Stelle und konnten die Unfallstelle in kürzester Zeit räumen", so OBI Benjamin Löbl der Feuerwehr...

  • 28.03.18
Lokales
Harald Kopelhuber, ÖAMTC-Stützpunktleiter in Micheldorf

Ein Verkehrsunfall. Was tun?

BEZIRK (sta). Und plötzlich ist es passiert. Von einer Sekunde auf die andere, ohne Vorankündigung. Ein Verkehrsunfall. Doch was ist in solchen Fällen tatsächlich zu tun? „Grundsätzlich ist sofort an der Unfallstelle anzuhalten. Sind Personen verletzt, so muss nach entsprechender Absicherung der Unfallstelle für Hilfe gesorgt werden. In weiterer Folge ist die Polizei zu verständigen“, weiß der Micheldorfer ÖAMTC-Stützpunktleiter Harald Kopelhuber. Hinterlassen eines Zettels genügt...

  • 13.02.18
Lokales
4 Bilder

Blechsalat in Telfs

TELFS. Ein Lenker mit seinem Mercedes verursachte Sonntag-Früh, 23.4.2017, in Telfs ein großen Blechhaufen. Insgesamt wurden vier Autos beim unfall in der Niederen Mundestrasse beschädigt.

  • 24.04.17
Lokales

Verkehrsunfall auf der S33

HERZOGENBURG(red). Am 6.März, kurz vor drei, musste die Freiwillige Feuerwehr Herzogenburg zur Bergung ausrücken: ein PKW war beschädigt worden. Leiter des Verwaltungsdienstes Florian Schmidtbauer:"Es war ein Blechschaden." Das beschädigte Fahrzeug wurde von der S33 entfernt. Nach anderthalb Stunden konnten die Florianis wieder ins Gerätehaus zurück.

  • 15.03.17
Lokales

Zum Glück blieb's bei Blechschaden

Unfall vor Justizanstalt endete ohne Verletzte. BEZIRK NEUNKIRCHEN (Manuela Manger). Crash am 20. Jänner: Nach der Aufnahme der Daten durch die Polizei wurden die beiden Fahrzeuge von der Freiwilligen Feuerwehr St. Egyden- Gerasdorf und St. Egyden-Urschendorf am Fahrbahnrand sicher abgestellt. Die ausgeflossene Kühlflüssigkeit wurde gebunden und abtransportiert. Nach 45 Minuten konnte der Einsatz erfolgreich abgeschlossen und die Straße für den Verkehr wieder frei gegeben werden.

  • 23.01.17
Lokales
Jener zweite Autofahrer, der vom Unfallverursacher ebenfalls überholt wurde möge sich bei der Polizei melden. Hinweise zum flüchtigen Lenker an die Polizeiinspektion Perg, Telefonnummer 059 133 4320 122.

Verkehrsunfall mit Sachschaden und Fahrerflucht auf der B3

Zu einem Unfall mit schwerem Sachschaden samt Fahrerflucht kam es am 17. Dezember 2016 in Perg. PERG. Eine Autofahrerin aus Hofstetten war mit ihrem Pkw um 11.40 Uhr auf der Donau Straße Richtung Mauthausen unterwegs. Laut Polizeimeldung überholte sie im Gemeindegebiet von Perg ein anderer Verkehrsteilnehmer trotz Gegenverkehr und streifte dabei ihr Fahrzeug. Ein weiterer Autofahrer hinter der Lenkerin konnte nur mit Mühe und durch ein abruptes Ausweichmanöver eine Kollision mit dem...

  • 18.12.16
Lokales
Das einzieg schwer beschädigte Fahrzeug
3 Bilder

Pöchlarn: Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen endet nur mit einem Blechschaden

PÖCHLARN. Die Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn wurde mittels Pager zu einen Verkehrsunfall gerufen. Auf der Mankerstrasse höhe der Firma Gebrüder Weiss kam es zu einen Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen. Von den verunfallten Fahrzeugen konnten drei PKW´s selbst die Unfallstelle verlassen. Ein PKW wurde von den Florianis auf die Seite geschoben auf einen Abstellplatz. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

  • 30.09.16
Lokales
6 Bilder

Crash im Neunkirchner Stadtgebiet: Zum Glück keine Verletzten

Aber die Fahrzeuge wurden teils schwer beschädigt. Zusammenstoß zweier Pkws in der Neunkirchner Innenstadt. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Am Montagabend wurde die FF Neunkirchen Stadt zu einem Verkehrsunfall in die Neunkirchener Innenstadt gerufen. Auf einer Kreuzung ist es aus noch unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zweier Pkws gekommen. An beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Sie wurden im Auftrag der Polizei geborgen und gesichert abgestellt....

  • 19.04.16
Lokales
7 Bilder

Blechsalat zu Ostern auf der Autobahn

Mehrere Unfälle auf der A2 bescherten Stau-Zeit zwischen Seebenstein und Wr. Neustadt. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Montagnachmittag kam der Osterrückreiseverkehr auf der A2 zum Erliegen. Auf dem Streckenabschnitt wurden drei Mal mehrere Fahrzeuge in Kollisionen verwickelt. Bei allen Unfällen blieb es glücklicherweise bei reinen Blechschäden. Der 10 km lange Rückstau reichte allerdings zu Spitzenzeiten bis nach Grimmenstein zurück.

  • 28.03.16
Lokales
Trotz 70er-Beschränkung und einer Ampel kracht es weiterhin beim EKZ Purgstall.
3 Bilder

Bezirk Scheibbs: So oft krachte es entlang der B25

Laut Statistik Austria ereigneten sich 162 Unfälle in Scheibbs. In Purgstall "schepperte" es am meisten. BEZIRK. Die B25 im Ortsgebiet Purgstall: Der Teilabschnitt ist die gefährlichste Straße der Region Scheibbs. Im Vorjahr gab es laut Daten der Statistik Austria alleine auf diesem Abschnitt 13 Unfälle. Entlang der ganzen Strecke waren es gleich 33 (Infos dazu im Beitrag links). Neue 70er-Beschränkung "Eine Kreuzung, wo häufiger Unfälle passieren, wurde vor kurzem, zusätzlich zur...

  • 21.09.15
Lokales
Der Lieferwagen rammte den Kleinlastwagen auf der linken hinteren Seite.
2 Bilder

Kernhof: Lieferdienst rammte Kleinlastwagen von hinten

KERNHOF. Ölaustritt und ein Blechschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich jurz vor der Ortseinfahrt Kernhof ereignete. Ein Klein-LKW wollte zu einem Bauernhof links abbiegen, zur selben Zeit kam von hinten ein DHL-Bus und rammte die linke hintere Seite. In kurzer Zeit war die Freiwillige Feuerwehr Kernhof vor Ort, sicherte die Unfallstelle ab, und begann mit der Bergung der Unfallfahrzeuge. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt und Flüssigkeiten mittels Ölbindemittel...

  • 11.08.15
Lokales

Auffahrunfall wird sauteuer

Crash in Pottschach forderte Feuerwehr von 13.30 bis 19 Uhr. Öl lief aus und Regen schwemmte es die Fahrbahn runter. Zig Säcke Ölbindemittel und Sonderfahrzeuge der Feuerwehr mussten angefordert werden. POTTSCHACH. Am 23. Juni, gegen 13.30 Uhr ereignete sich auf der Höhe des Penny-Supermarktes ein Auffahrunfall mit Blechschaden. Personen wurden laut ersten Angaben nicht verletzt. Die Feuerwehr war allerdings stundenlang zur Bindung des ausgetretenen Öls im Einsatz. Zu allem Überfluss mussten...

  • 23.06.15
Lokales
Karl Egger diskutiert mit Inspektionskommandanten Martin Korb, Johannes Ruppitsch, Franz Janesch und Birgit Bernthaler
16 Bilder

Karnerau: Land ist bereit zu messen

In der Karnerau in Gmünd wurde den Anrainern Gehör verschafft: Nun werden Verkehrsmessungen für eventuelle Maßnahmen durchgeführt. GMÜND (ven). In Gmünd kommt Bewegung rein. Wegen laut Anrainern gefährlicher Straßenverhältnisse in der Karnerau in Gmünd (die WOCHE berichtete) wurde nun auf Wunsch von Bezirkshauptmann Klaus Brandner ein weiterer Ortsaugenschein bei dem betreffenden Straßenstück zwischen Fischertratten und Malta durchgeführt. Eine Verkehrsmessung soll nun weitere Ergebnisse...

  • 08.05.15
Lokales
9 Bilder

Wartmannstetten: Crash in Kreuzung

Drei Feuerwehren zu Einsatzort alarmiert. (www.einsatzdoku.at). Am Mittwochabend dem 29. Jänner 2014 ging in der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen ein Notruf über einen Verkehrsunfall im Bereich Wartmannstetterstraße ein. Vom diensthabenden Disponenten wurden unverzüglich die Feuerwehren Wartmannstetten, Diepolz und Ramplach mit dem Einsatzstichwort "Fahrzeugbrand" zur Einsatzadresse entsandt. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus dass es sich um einen Verkehrsunfall ohne...

  • 30.01.14
Lokales
9 Bilder

Bus contra PKW!

Heute 23.12.2013 Nachmittag gegen 14:00 Uhr kam es zu einem Verkehrunfall in der Plentznerstraße in Gmunden, enormer Sachschaden ohne verletzte Personen war die Folge Ein gerade ausparkender PKW wurde von einem Lienenbus angefahren und auf den Parkplatz regelrecht zurückgeschleudert. Sowohl der Lenker des PKW als auch des Busses kamen mit dem Schrecken davon, so zumindest dem ersten Augenschein nach. Am PKW entstand enormer Sachschaden, die Hinterscheibe des PKW war geborsten und die...

  • 23.12.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.