Buchpräsentation

Beiträge zum Thema Buchpräsentation

"Gemeindepolitik in turbulenten Zeiten 1919 bis 1950": Der Landecker Historiker Manfred Jenewein mit seinem bereits neunten Werk.
4

Manfred Jenewein
364 Bürgermeister in 100 Jahren im Bezirk Landeck

LANDECK (otko). In seinem bereits neunten Buch beleuchtet der Landecker Historiker Manfred Jenewein die turbulente Zeit der Gemeindepolitik von 1919 bis 1950. Dazu hat er auch alle 364 Bürgermeister seit 100 Jahren im Bezirk Landeck recherchiert. Zeitraum voller Systembrüche Am 27. Februar 2022 werden die WählerInnen im Bezirk Landeck zu den Urnen gerufen. Die nächsten Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen stehen an. Zum Start des Gemeinderatswahlkampfs präsentierte der Landecker Historiker und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Halten das neue, gelungene Werk "Fließ 2021" stolz in ihren Händen: Redakteur Manfred Jenewein, Kulturausschuss Obfrau Rosi Reinstadler und Bgm. Alexander Jäger (v.li.)
4

Dorfbuch 2021
Fortschreibung der Fließer Geschichte präsentiert

FLIEß (sica). Vergangenen Samstag wurde das neue Dorfbuch "Fließ 2021" im Festsaal der Mittelschule in feierlichem Rahmen präsentiert. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung der Gemeinde Fließ seit der Veröffentlichung des letzten Buches. Vor 900 Jahren erstmals urkundlich erwähntVor knapp zwei Jahren beschloss der Gemeinderat von Fließ, dass wieder ein Buch geschrieben werden sollte und beauftragte den Kulturausschuss mit dieser Aufgabe. Da es  ziemlich genau 900 Jahren her ist, dass die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Das erste Buch der "Zammer Kräuterhex": "Das Tiroler Kräuterbuch" beinhaltet Wissen zu 80 heimischen Pflanzen.
11

Buchpräsentation
Tiroler Kräuterkunde von der "Zammer Kräuterhex"

ZAMS (sica). Michaela Thöni-Kohler, vielen bekannt als "Zammer Kräuterhex" präsentierte in ihrem Zammer Kräuterstadl ihr erstes Werk. "Das Tiroler Kräuterbuch" enthält Informationen zu Kräutern, Tees, Salz, Likörs und vieles mehr.  Langjähriges Wissen in BuchformDen Grundstein für ihr Interesse an Heilpflanzen legte vor Jahren ihr Großvater. Seit der Ausbildung zur Käuterexpertin ist die Freude von der "Zammer Kräuterhex" Michaela Thöni-Kohler daran ungebrochen. Mit ihrem ersten Buch "Das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Buchpräsentation im Alpinarium Galtür: Georg Salner, Thomas Parth, Arthur Salner, Helmut Pöll, LR Toni Mattle, Elmar Peintner und Josef Mallaun (v.l.).

Thema „Erinnern“
Kunstbuch "Nachklang" im Alpinarium Galtür präsentiert

GALTÜR. Im neuen Kunstbuch „Nachklang“ sind die im Alpinarium Galtür ausgestellten Werke von Künstlern abgebildet, die 2019 zum Thema "Erinnern" ausgestellt haben. Die Gestaltung und Grafik des Buches stammt von Thomas Parth. 20 Jahre nach der Lawinenkatastrophe Im Rahmen der "Langen Nacht der Museen" hatte auch das Alpinarium Galtür am 2. Oktober bis 01 Uhr geöffnet. Neben Führungen durch die Ausstellung wurde als abendliches Highlight das neue Kunstbuch „Nachklang“ präsentiert. Das Alpinarium...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Prof. Anton Pelinka diskutierte mit NRin Selma Yildirim über den politischen Aufstieg der Frauen.
3

Buchpräsentation
Frauen in der Politik mit Anton Pelinka

INNSBRUCK. Am Dienstag, 5. Oktober, lud Nationalrätin Selma Yildirim den Politikwissenschaftler Anton Pelinka zur Präsentation seines Buches. "Der politische Aufstieg der Frauen“. Politischer Aufstieg der Frauen als MegatrendDer Politikwissenschaftler Anton Pelinka folgte am Dienstag, der Einladung der Nationalrätin Selma Yildirim in die Buchhandlung Liber Wiederin in Innsbruck. Dort präsentierte er sein neues Buch "Der politische Aufstieg der Frauen". In seinem Buch vergleicht Anton Pelinka...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sabine Knienieder
Bürgermeister Paul Greiter, Solveig Thurnes und Sabrina Hassler (v.l.) freuen sich über das gelungene Werk.
11

Buchpräsentation
Serfauser Geschichte kindgerecht verpackt

SERFAUS. Im Gemeindehaus von Serfaus war es schon länger zu Gast, der richtige Zeitpunkt für seine Präsentation ließ sich aber lange nicht finden. Die Rede ist von dem neuen Kinderbuch "Sarvus- Es war einmal vor tausend Jahren". Wie auch die restlichen Projekte und Veranstaltungen, anlässlich der ersten urkundlichen Erwähnung von Serfaus, konnten diese im eigentlichen Jubiläumsjahr 2020 aufgrund der Corona- Pandemie nicht stattfinden. Langersehnte BuchpräsentationUmso größer war die Freude...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Das neue Tiroler Wimmelbuch von Illustratorin Bettina Egger, ist jetzt in der Haller Buchhandlung Riepenhausen und im Museumsshop der Münze Hall erhältlich.

Buchtipp
Tirol hat jetzt sein Wimmelbuch

TIROL. Illustratorin Bettina Egger und Sales Managerin Maria Kettler haben sich zusammengetan und die Vision eines Tiroler Wimmelbuches in die Realität umgesetzt. Tirol hat jetzt ein Wimmelbuch mit historisch bedeutenden Orten und dem Tiroler Brauchtum in all seinen Facetten. Die Fasnacht, Flora und Fauna, Freizeit & Sport kommen dabei nicht zu kurz. Das neue Werk ist für Erwachsene als auch Kinder und erzählt die jahrhundertealte Geschichte der mittelalterlichen Stadt Hall in Form von Bildern....

  • Tirol
  • Michael Kendlbacher
Erwin Niederwieser blickt in seinem Buch zurück auf ein Jahrhundert Arbeiterkammer Tirol.
Video 3

2 Minuten Literatur
100 Jahre Kampf um Gerechtigkeit

Im Mai 1921 hat die Tiroler Arbeiterkammer in der Innsbrucker Hofburg mit ihrer Arbeit begonnen.  Der ehemalige Nationalratsabgeordnete Erwin Niederwieser aus Völs beschreibt den Werdegang in seinem Buch. Der erste Präsident der Arbeiterkammer, Nationalrat Wilhelm Scheibein, hatte sich seit dem Beschluss des Arbeiterkammergesetzes in der Konstituierenden Nationalversammlung im Parlament in Wien am 26. Februar 1920 um Räume für die neue Arbeiterkammer bemüht. Ausgerechnet der Gründer des Tiroler...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Historiker Manfred Jenewein aus Landeck mit seinem Werk "Tuifl auf Rädern".
3

Manfred Jenewein
Autogeschichte(n): Dritte Auflage des Buches "Tuifl auf Rädern"

LANDECK (otko). Vom Buch "Tuifl auf Rädern – wie das Automobil den Bezirk Landeck erobert hat" des Historikers Manfred Jenewein ist soeben die dritte Auflage erschienen. Spannende Autogeschichte(n) aus Landeck Der Landecker Historiker und Lokalpolitiker Manfred Jenwein erzählt in erschienen Buch „Tuifl auf Rädern – wie das Automobil den Bezirk Landeck erobert hat“ spannende Autogeschichte(n). In seinem 200 Seiten starken Buch hat er interessante Daten und Fakten recherchiert sowie an die 200...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Fisser Künstler Siegfried Krismer mit den beiden in Zusammenarbeit mit Annemarie Regensburger erschienenen Werken, in denen seine Holzschnitte zu sehen sind.
7

Buch "Ich bleibe bei euch"
Stationen des Auferstandenen in Holzschnitten von Siegfried Krismer

FISS/BEZIRK LANDECK. Im Buch"Ich bleibe bei euch - Begegnungen mit dem Auferstandenen" stehen nicht die 14 Kreuzwegstationen, sondern 12 Stationen des Weges in ein lebendiges Miteinander im Mittelpunkt der abgebildeten Holzschnitte. Diese stammen vom Fisser Künstler Siegried Krismer. "Ich bleibe bei euch"Nicht die 14 Kreuzwegstationen, sondern 12 Stationen des Weges in ein lebendiges Miteinander stehen im Mittelpunkt der Holzschnitte und Gedichte dieses Geschenkbandes. Die Botschaft der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele

BUCH TIPP: George Orwell – "Farm der Tiere"
Politische Fabel neu übersetzt

"Farm der Tiere" – den Klassiker von George Orwell gibt's in einer Neuübersetzung. Das Buch hat trotz der vielen Jahre auf dem Buckel nichts an Aktualität verloren. Den intelligenten Schweinen unter ihrem Anführer Napoleon gelingt es, sich von ihrem menschlichen Unterdrücker zu befreien. Der Bauer ist vertrieben, die Unterdrückung am Hof ist jedoch geblieben. Verlag dtv, 192 Seiten, 20 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Spiegel Stefan, Weber Tobias, Köcher Björn – "Das Alpenbuch – Zahlen, Fakten und Geschichten in über 1000 Infografiken, Karten und Illustrationen"
Das Standardwerk über die Alpen

Das „Alpenbuch“ beinhaltet auf knapp 300 Seiten unzählige spannende Fakten und Kuriositäten über die Themenbereiche Geografie, Flora und Fauna, Klima und Umwelt, Alpinismus, Bergsport, Gesellschaft, Wirtschaft sowie Kunst und Kultur. Unzählige Zahlen und Geschichten mit mehr als 1.000 Infografiken, Karten und Illustrationen machen das Buch zum vergnüglichen Schmökerwerk. Für alle Gebirgsbegeisterten! Marmota Maps, 290 Seiten, 36 € ISBN: 978-3-946719-31-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Bahnverlegung sorgte für einen massiven Streit in St. Anton am Arlberg. Schlussendlich wurde die Südvariante umgesetzt.
13

Buchpräsentation
20 Jahre "Jahrhundertprojekt" Bahnverlegung in St. Anton am Arlberg

ST. ANTON (otko). Die Alpine Ski-WM und die damit verbundene Bahnverlegung haben für St. Anton am Arlberg ein enormes Entwicklungspotenzial gebracht. Das neue Buch von Elisabeth Zangerl beleuchtet die Hintergründe dieses historischen Meilensteins. "Jahrhundertprojekt" Bahnverlegung Es ist 100 Seiten stark und wiegt 480 Gramm. Die Rede ist vom kürzlich erschienen Buch "Die Eisenbahnverlegung St. Anton am Arlberg – Ein Jahrhundertprojekt im Jahr 2000", das von der Gemeinde und vom TVB St. Anton...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Buchpräsentation "50 Jahre Gemeinsame Landtage 1970 - 2020": Autor Dr. Josef Siegele mit Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann.
2

Tirol-Südtirol-Trentino
Rieder Jurist legt Publikation über Gemeinsame Landtage vor

INNSBRUCK, RIED. Josef Siegele aus Ried im Oberinntal beschäftigt sich seit Jahren mit diesem grenzüberschreitenden Plenum. Nun hat er eine 1.501 Seiten umfassende Publikation mit dem Titel "50 Jahre Gemeinsame Landtage" in drei Bänden präsentiert. Erste umfassende Publikation Kaum einer kennt die Institution der Gemeinsamen Landtage von Tirol, Südtirol und dem Trentino so gut, wie Josef Siegele. Der promovierte Jurist aus Ried im Oberinntal beschäftigt sich seit rund 34 Jahren mit diesem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
In den nationalen und internationalen Medien wurde Ischgl als "Corona-Hotspot" tituliert.
2

Buchpräsentation
"Alles richtig gemacht" in Ischgl?

ISCHGL, WIEN (otko). Publizist und Blogger Sebastian Reinfeldt gibt in seinem Buch "Alles richtig gemacht? Ischgl und die Folgen" neue Einblicke in das Geschehen im Frühjahr. Ein gallisches Dorf "Alles richtig gemacht". Dieser mehrfach wiederholte Satz von Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg in einem ZIB2-Interview über das Corona-Krisenmanagement der Tiroler Behörden in Ischgl ist nun zu einem Buchtitel geworden. In abgewandelter Form ist dazu vom Publizist und Blogger Sebastian Reinfeldt ein...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Sehr beweglich! Im Alpenzoo fütterte der Buchautor und frühere Skisprung-Champion Toni Innauer medienwirksam die Gämsen. In seinem Buch "Die 12 Tiroler" sind Übungen, die den Tieren nachempfunden und einfach nachzumachen sind.
1 Video 23

Zwölf Übungen für Körper und Seele
Toni Innauer präsentiert seine 12 Tiroler

INNSBRUCK. Bewegung und Beweglichkeit sind wesentliche Säulen der persönlichen Gesundheit, und gerade da sieht der Olympiasieger und erfahrene Trainer Toni Innauer in der heutigen Zeit viel Handlungsbedarf. Mit seinem neuen Buch "Die 12 Tiroler" bietet Innauer ein Rezept gegen die Bewegungsarmut für alle Menschen. Er betont, wie wichtig es ist, seinen Körper nicht "vermodern zu lassen! Der Körper trägt unsere ganze Persönlichkeit, unsere Identität." Die Grundbotschaft des BuchesGerade Kinder...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Martin und Sohn Michael Sieberer mit dem neuen Werk des Clubs der Paznauner Köche: "Paznauner Küchengeheimnisse"
Video 27

Buchpräsentation vom Club der Paznauner Köche
Neue "Paznauner Küchengeheimnisse" wurden gelüftet - mit VIDEO

KAPPL/PAZNAUN (sica). In kleinem Rahmen lüftete Martin Sieberer mit seinem Club der Paznauner Köche und den Young Chefs Paznaun neue Geheimnisse aus den Küchen des Tals und präsentierte die neue Version des Kochbuchs "Paznauner Küchengeheimnisse". Kostproben der Küchengeheimnisse"Als wir vor elf Jahren das erste Buch vom Club der Paznauner Köche präsentierten, waren genau 364 Gäste anwesend", erinnert sich der Obmann des Vereins, Martin Sieberer zurück. Für die Präsentation der neuen Version...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Buchpräsentation in Serfaus: Gerhard Siegl, Thomas Purtscher, Maria Heidegger, Bgm. Paul Greiter, Daniel Schwarz und Selma Mahlknecht (v.l.).
11

Buchpräsentation
Serfauser Dorfgeschichte(n) zur 800-Jahr-Feier

SERFAUS (otko). Zum Jubiläumsjahr wurde die neue Festschrift "SERFAUS GESTERN / HEUTE / MORGEN" wurde am 10. Oktober präsentiert. Jubiläumsjahr: Coronabedingte Absagen Die Gemeinde Serfaus feiert im Jahr 2020 die Erstnennung ihres Ortsnamens in einer Urkunde, die vor 800 Jahren für das Kloster Marienberg im oberen Vinschgau ausgestellt wurde. Mit einem Reigen an Veranstaltungen sollte das 800-Jahr-Jubiläum groß gefeiert werden. Die Corona-Pandemie sorgte aber auch hier für eine Absage. Am 10....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Projektleiter Alpinarium Galtür Helmut Pöll, die Autoren Andrea Fischer und Bernd Ritschel, Lektorin Anette Köhler und Bgm. Toni Mattle bei der Buchpräsentation im Alpinarium Galtür (v.li.)
14

Buchpräsentation im Alpinarium Galtür
Ein bildgewaltiges Tribut an das alpine Eis

GALTÜR (sica). Eintauchen in die Welt des ewigen Eis - Im Alpinarium wurde das neue Buch "Alpengletscher - Eine Hommage" von Gletscherforscherin Andrea Fischer und Bergfotograf Bernd Ritschel präsentiert. Ein Buch dem alpinen Eis gewidmetFaszinierende Bilder der Naturgewalt Gletscher in allen Facetten mit genauso vielfältigem Wissen dazu: Die Innsbrucker Gletscherforscherin Andrea Fischer berichtet aus der Geschichte des alpinen Eises und von der Dynamik der aktuellen Entwicklung und der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
"Peppi Spiss. Immer weiter!" im Arlberg 1800 in St. Christoph am Arlberg.
62

Jubiläumsausstellung
"Peppi Spiss. Immer weiter!" im Arlberg 1800

ST. ANTON, ST. CHRISTOPH (otko). Die Jubiläumsausstellung des St. Antoner Künstlers Peppi Spiss im Arlberg 1800 wird am 25. Juli mit einer Vernissage eröffnet. Rund 160 Werke sind ausgestellt. Vier Events in der Kunsthalle Peppi Spiss ist Künstler, Kulturarbeiter, Lieder- und Theatermacher in St. Anton am Arlberg. Es begann mit Farbe, die zufällig durch ein Sieb tropfte – seither ist das Leben von Peppi Spiss kompromisslos auf ein Ziel gerichtet: auf die Kunst. Anlässlich seines 60. Geburtstags...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Vernagtspitze:  Buchpräsentation "Alpengletscher" von Andrea Fischer und Bernd Ritschel, am Dienstag, den 04. August 2020, um 20.00 Uhr im Alpinarium Galtür.
6

"Alpengletscher"
Hommage auf hochalpine Welt aus Eis und Firn im Alpinarium

GALTÜR. Die Tiroler Gletscherforscherin Andrea Fischer und der Bergfotograf Bernd Ritschel haben den Gletschern der Alpen in Buchform ein Denkmal gesetzt, ehe diese verschwinden. Die Buchpräsentation findet am 04. August 2020, um 20.00 Uhr im Alpinarium Galtür statt. Das Ende der Gletscher Das "ewige Eis", das unseren Alpen jahrhundertelang ihr unverwechselbares, erhabenes Gesicht gegeben hat, schmilzt in rasender Geschwindigkeit dahin. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die großen gleißenden...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
"100 Jahre Hauptschule Landeck": Der Landecker Historiker Manfred Jenewein mit seinem bereits achten Werk.
11

Manfred Jenewein
"100 Jahre Hauptschule Landeck" in Buchform

LANDECK (otko). In seinem bereits achten Buch erzählt Historiker Manfred Jenewein zum 100. Geburtstag die Geschichte der Landecker Hauptschule. Großer Meilenstein für Landeck Die Eröffnung der „Bürgerschule“ im Jahr 1920 war ein Meilenstein in der Entwicklung der noch jungen Gemeinde Landeck, mit dem Neubau der Schule im Jahr 1928 nach Plänen von Clemens Holzmeister entwickelte sich die Hauptschule zu einer Bildungseinrichtung für den ganzen Bezirk. Die geplante 100-Jahr-Feier der NMS Clemens...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die NMS Clemens Holzmeister in Landeck feiert im Jahr 2020 das 100-Jahr-Jubiläum.
2

Buchpräsentation
„100 Jahre Hauptschule Landeck“ von Manfred Jenewein

LANDECK. Der Landecker Historiker Manfred Jenewein präsentiert sein neuen Buch "100 Jahre Hauptschule Landeck". 100-Jahr-Jubiläum wird gefeiert Die Eröffnung der „Bürgerschule“ im Jahr 1920 war ein Meilenstein in der Entwicklung der noch jungen Gemeinde Landeck, mit dem Neubau der Schule im Jahr 1928 nach Plänen von Clemens Holzmeister entwickelte sich die Hauptschule zu einer Bildungseinrichtung für den ganzen Bezirk. Nach 100 Jahren kann die Schule einiges erzählen, rund 7.500 SchülerInnen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Ärtzekammer Tirol präsentierte am 18. Jänner 2020 das Buch über den Tiroler Autorennfahrer Otto Mathé.

Ärztekammer Tirol
Biografie von Motorsportlegende Otto Mathé präsentiert

TIROL. Die Ärtzekammer Tirol präsentierte am 18. Jänner 2020 das Buch über den Tiroler Autorennfahrer Otto Mathé. "Otto Mathé – Tirols einarmiger Teufelskerl" präsentiertAm 18. Jänner 2020 präsentierte die Tiroler Ärztekammer das BuchOtto Mathé – Tirols einarmiger Teufelskerl. Der Autor und Motorsport-Historiker Siegfried C. Strasser erzählt in seinem Buch die Geschichte des Tiroler Autorennfahrers. Unter den Gästen waren unter anderem Mathés Rechtsanwalt Dr. Jörg Lindpaintner, Sammler und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.