Carla - Laden

Beiträge zum Thema Carla - Laden

Helene Ruhmer mit Bgm. Erich Gosch und Vzbgm. Herbert Stockner (beiden außen) mit  ASZ-Mitarbeitern bei der CARLA-Sammelaktion

Feldkirchen setzt auf Nachnutzung

Unter dem Motto „wiederverwerten statt wegwerfen“ fand in Feldkirchen ein Re-Use-Aktionstag im Altstoffsammelzentrum statt. Organisiert wurde die Aktion gegen das Wegwerfen vom Umweltausschuss der Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Caritas-Sachspendenmarkt CARLA. „Zahlreiche Bürger haben gebrauchte, aber noch funktionstüchtige Gegenstände wie Geschirr, Bücher oder Kinderspielsachen, für die sie selbst keine Verwendung mehr haben, an der Sammelstation abgegeben“, freut sich Umweltausschussobfrau...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
  8

Kunst & Kultur
Theater in der carla

Am 30.November findet man in der carla Mittersteig, dem Caritas Laden in 1050 Wien, mit einer Größe von 4.000 Quadratmetern, nicht nur Schuhregale, Geschirr, Bett und Bücher, sondern auch eine interdisziplinäre Vorstellung des jungen Theatervereins Bogoljubow Prudskis. Èntomon oder die Suche nach dem Glück wagt sich aus dem Theaterraum hinaus in Umgebungen der anderen Benützung. Karoline Gans und David Czifer vollbringen ein 1A Schauspiel unter der Regie von Stephanie Grünberger. Das Wort...

  • Wien
  • Margareten
  • Stephanie Grünberger
 5   9

Neueröffnung CarLa Amstetten

Am Donnerstag 03.05. wurde das CarLa Amstetten nach einer "Innensanierung" neu eröffnet. Caritas Direktor Hannes Ziselsberger: „Besonders gefreut hat mich dabei auch die Anwesenheit von Thomas Klikowitsch, Geschäftsführer von Umdasch Shopfitting und Malermeister Franz Nemec, die das CarLa mit neuem Ladenbau und neuer Farbe ausgestattet haben. Auch Pfarrer Peter Bösendorfer und Bürgermeisterin Ursula Puchebner haben sich über das neue Outfit des CarLa gefreut.“ Der Großteil der KäuferInnen sind...

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
Erste Wahl aus zweiter Hand: Peter Prettenhofer, Geschäftsführer der LEO GmbH in Großsteinbach und Bereichsleiterin Gabriele Petschnik der Carla Läden Fürstenfeld, Gleisdorf und Weiz im Laden in Fürstenfeld.
  4

Carla Shop Fürstenfeld: Win-Win-Prinzip für Mensch und Umwelt

Mehr als "nur" ein Job: Hinter den steirischen Carla-Shops der Caritas steckt ein ambitioniertes Beschäftigungsprojekt. Seit fünf Jahren gibt es einen solchen auch in Fürstenfeld. Shoppen mit sozialer Verantwortung und damit mit einem guten Gewissen, das ist Einkaufen in einem der insgesamt 32 steirischen Carla-Shops. Dort findet man so gut wie alles – von Kleidung und Schmuck über Möbel bis hin zu Büchern und Spielzeug - und das in guter und günstiger Second-Hand-Qualität. Aber nicht nur der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Monatlicher Hausratflohmarkt bei carla - Freitag, 3. Juli

ST. JOHANN. Zum Juli-Termin des carla-Hausratsflohmarktes gibt es auf das gesamte Trachtensortiment –30 %. Was im Geschäft keinen Platz mehr findet, aber dennoch zu schade zum Wegwerfen ist, wird im monatlichen Sonderverkauf vor dem carla-Laden in St. Johann, Fieberbrunnerstr. 10, angeboten. Am Freitag, den 3. Juli von 9 – 17 Uhr kann man dort Geschirr, kleine Elektrogeräte, Deko, Spiele und dieses Mal auch viele Schallplatten zu sehr günstigen Preisen finden. Wie immer werden auch Kaffee und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Tiwag-Mitarbeiter gingen dem St. Johanner Carla-Team zur Hand.

Tiwag-Mitarbeiter für Carla Sozialmarkt im Einsatz

ST. JOHANN (navi). Im Rahmen des Tiwag Mitarbeitertages wurden 26 Projekte von der Freiwilligenpartnerschaft Tirol für die TIWAG-Mitarbeiter angenommen. In der Region Pillerseetal/Leukental haben sich sechs Freiwillige gemeldet, um Fahrtendienste von Lebensmitteln für den Carla Sozialmarkt zu übernehmen. Das Carla-Team dankte den Helfern. Infos zur Mitarbeit: Freiwilligenzentrum Pillerseetal/Leukental, Melanie Hutter, 05359/90501-1300 / hutter@regio3.at

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Carla-Leiterin Elisabeth Mimra freut sich über den Zustrom m Weihnachtsmarkt.
  20

Carla Mittersteig lockt mit weihnachtlichem Flair

Weihnachtsmärkte der Caritas-Läden mit großem Sortiment. Auch Bastler und Antiquitätenliebhaber werden fündig. Von Weihnachtskugeln über Lichterketten bis hin zu wiederverwendbaren Adventkalendern: Am Weihnachtsmarkt der carla Mittersteig findet man alles, was zur Adventszeit und einem rundum gelungenen Weihnachtsfest gehört. „Bei uns gibt es keine Ladenhüter. Die Leute kaufen alles, was weihnachtlich ist“, freut sich carla-Leiterin Elisabeth Mimra über den Zustrom. Seit Mitte November...

  • Wien
  • Margareten
  • Markus Mittermüller
  28

Feierliche Eröffnung im Carla-Laden mit Caritas-Direktor Franz Küberl

Seit Mai gibt es den Carla-Laden in der Gleisdorfer Bürgergasse, eine Kooperation zwischen Caritas und Leo GmbH. Nun wurde die feierliche Eröffnung begangen. Peter Prettenhofer (Leo) wies darauf hin, dass allein im Oktober 1.413 Kunden im Carla-Laden eingekauft haben. Caritas-Direktor Franz Küberl wies in seiner Festansprache auf den "Menschen als Gesamtkunstwerk" und seine Würde hin. "Mir ist bewusst, dass nicht jede Not gleich ist, aber Not ist Not für den, den sie trifft," sagte Küberl....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Daniela Kuckenberger
"Faschingsverkleidungen für Kinder sind derzeit besonders gefragt", meint Carla-Leiterin Elisabeth Mimra.
  7

Bunter Second-Hand-Mix im Margaretner Carla Mittersteig

Bis zu 500 Personen täglich nutzen das Angebot der Caritas. Kinder- und Herrenkleidung ist besonders gefragt. MARGARETEN. Sogar wer eine schusssichere Weste sucht, kann hier fündig werden. „Bei uns findet man nahezu alles - von skurrilen Dingen bis hin zu Alltagsgegenständen“, erklärt Elisabeth Mimra, Leiterin der Caritas Spendenlager („Carlas“) am Mittersteig und in der Steinheilgasse. Auf 4.000 Quadratmetern reihen sich gebrauchte Möbel an Büchern, Schallplatten und gut erhaltener...

  • Wien
  • Margareten
  • Markus Mittermüller
Kleine Adventfeier: D. Schafferer, B. Hoy, G. Zimmermann, R. Magerle, A. Wieser, D. Daurer und H. U. Krause (v. re.).

Carla wird weiterhelfen

Das erfolgreiche Projekt „Carla“ in St. Johann geht weiter. ST. JOHANN (niko). Seit rund vier Jahren ist das Carla-Projekt mit mehreren Standbeinen in der St. Johanner Bahnhofstraße 7 aktiv. Für das im Vordergrund stehende Beschäftigungsprojekt für Frauen gibt es für 2012 wieder die finanziellen Förderzusagen von Land Tirol und AMS (Personalkosten). „Wir bieten jährlich vier Vollzeitäquivalente, verteilt auf jeweils sechs Mitarbeiterinnen. Mit dem Projekt versuchen wir, Frauen, die aus dem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.