Carnuntum

Beiträge zum Thema Carnuntum

11

14OKT2020 Wortgottesdienst Marienkirche Bad Deutsch Altenburg in Carnuntum
Marienkirche Bad Deutsch Altenburg in Carnuntum Wortgottesdienst in slowakischer Sprache

Wie jeden Monat gab es diesmal am Mittwoch den 14. Oktober um 18.30 einen Wortgottesdienst mit dem Diakon Pavol Tamanek. Es war schon Abend und die Atmosfäre in der Marienkirche war durch die wunderschöne funktionelle und einfache Beleuchtung in der Kirche geprägt. Jeder Teilnehmer konnte die Bedeutung des Evangeliums und auch anderen Lesungen und auch sehr guten Predigt von talentierten Diakon Tomanek gut in seiner Muttersprache verstehen und darüber nachdenken und meditieren. Die Atmosfäre...

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik
Der Spitzerberg von Dorli Muhr wurde als bester Rotwein ausgezeichnet
5

Carnuntum
Renommiertes Fachmagazin vergibt Höchstnote an Rotwein

Das Wein-Fachmagazin "Wine Spectator" vergibt eine historische Höchstnote an den Spitzerberg Rotwein von Dorli Muhr. CARNUNTUM/PRELLENKIRCHEN. Das größte Weinmagazin der Welt, der "Wine Spectator", singt in seiner jüngsten Ausgabe (15. Oktober 2020) eine Ode an die Sorte Blaufränkisch. Die höchste Bewertung, die das Magazin jemals an einen österreichischen Rotwein vergeben hat, bekam der Jahrgang 2017 des “Ried Spitzerberg 1ÖTW Erste Lage” von Dorli Muhr aus...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der Nebelstein mit seiner neuen Aussichtsplattform.
3

Umfangreiches Ferienprogramm
Top-Tipps für die Herbstferien in Niederösterreich

Heuer finden erstmalig die Herbstferien bundesweit einheitlich von 24. Oktober bis 2. November statt. In Niederösterreich wartet auf Familien ein umfangreiches Ferienprogramm! Dabei wird Kindern und Eltern garantiert nicht langweilig. GMÜND/NÖ: „Es warten jede Menge Action, Spannung und Spaß zum Beispiel auf der neuen Zipline in Annaberg, auf der Waldexpedition für Wirbelwinde in Mönichkirchen oder bei der ‚Klima & Ich‘ Sonderausstellung im Museum Niederösterreich. Gönnen Sie sich...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
1 54

3. Oktober 2020 Elisabethkapelle Bad Deutsch Altenburg Vorabendmesse mit Weihbishof Franz Scharl
Vorstellungsmesse des Projektes Kerze fur ungeborene Kinder

Am 3. Oktober in der Elisabethenkapelle in Bad Deutsch Altenburg zelebrierte Weihbishof Franz Scharl eine Heilige Messe. Konzelebriert hat der Dechant KR Balint. In seinen Predikt hat der Weihbischof Scharl betont dass für Christen den Größten Wert das Leben hat, und zwar von seinen Anfang bei dem Empfängniss bis zu seinen natürlichen Tode. Heutige Gesellschaft versucht das Böse hinter schöne Worte zu verstecken. Zum Beispiel das griechische Wort Euthanasia bedeutet in Deutsch “Angenehmer Tod”...

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik
Die Weinlese im Weingut von Franz und Christine Netzl aus Göttlesbrunn hat begonnen.
3

Carnuntum
Die Zweigelt Weinlese läuft an

Die Weinlese hat begonnen und Zweigelt ist die meist ausgepflanzte Rebsorte in der Region Carnuntum.  REGION CARNUNTUM. Jetzt hat die Lese auch schon begonnen, vor allem Zweigelt als autochthone Rebsorte Österreichs steht aktuell am Leseplan der Rubin Carnuntum Winzer. Es ist auch mittlerweile das Aushängeschild Carnuntums, denn Zweigelt ist die meist ausgepflanzte Rebsorte der Region. Diese Rotweinsorte nimmt 235,14 Hektar von insgesamt 906 Hektar der Weinfläche ein. Im Jahr 2018 wurden...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
14

Petronell - Carnuntum
Ein Ausflug in die Römerstadt Carnuntum

Ein besonders schönes Ausflugsziel für die ganze Familie ist die wunderschön gestaltete Römerstadt - Carnuntum. Hier bekommt man einen Einblick wie die Römer damals gelebt haben. Sehr interessante Ausgrabungen und wundervoll gestaltete Räumlichkeiten kann man hier besichtigen. Absolute Empfehlung meinerseits.

  • Bruck an der Leitha
  • Thomas Berwein
V.l.n.r.: Bernadette Schneider, Rudolf Schneider (beide JVP Schwechat), Bezirksobmann Severin Schön, Matthias Jüly (JVP Bruck)

Schulstart
JVP Carnuntum sammelt Schulsachen für Bedürftige

Die Junge Volkspartei aus dem Bezirk Bruck beteiligte sich auch dieses Jahr an der bundesweiten Schulsachen-Sammelaktion. BEZIRK BRUCK. Wie auch in den Jahren zuvor beteiligten sich dieses Jahr insgesamt sieben Ortsgruppen der Jungen Volkspartei aus dem Bezirk Bruck an der Aktion „JVP macht Schule“. Passend zum Schulstart wurden Schulmaterialien jeder Art, wie Stifte, Lineale oder Schultaschen sowie Hygieneartikel des täglichen Bedarfs, wie Klopapier und Seife gesammelt. Insgesamt konnten...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Pilgerwanderung
Jakobsweg Römerland Carnuntum wurde eröffnet

MARIA ELLEND/FISCHAMEND. Wandern und Pilgern liegen derzeit weltweit im Trend. Immer mehr Menschen entdecken die Kombination aus Natur, unterwegs sein, Weg zur inneren Harmonie, Ruhe und Begegnungen für sich. Einer der beliebtesten und wichtigsten Pilgerwege in Europa ist der Jakobsweg, der auch über eine Strecke durch Österreich führt. Dieser wurde nun im Abschnitt des Römerland Carnuntum neu beschildert. „ Die Pilger werden mit vielen positiven Eindrücken an den Jakobsweg durch das Römerland...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
11

Arbesthal
Mit der Pferdekutsche durch die Weinberge

Eine Kutschenfahrt durch die Weinregion Carnuntum und ein anschließendes Genuss-Picknick in der Natur sind die neuen Tourismus-Highlights im Bezirk Bruck.  GÖTTLESBRUNN-ARBESTHAL. Raus aus der Stadt, rein in die Natur – und das im gemütlichen Kutschen-Tempo mit herrlichem Ausblick auf das Hügelland der Weinregion Carnuntum. So lautet die Devise der LANDPARTIE, die die Tourismus-Expertin Sonja Parapatits gemeinsam mit Johann Paul ins Leben gerufen hat. In Kooperation mit dem Weingut &...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Das Fest Erlebnis Petronell war im Vorjahr gut besucht.
4

Kunst und Kultur
Erlebnis Petronell wird in den Herbst verschoben

Erlebnis Petronell ist ein musikalisches und kulturelles Fest für die ganze Familie und wurde wegen Corona auf September verschoben.  PETRONELL-CARNUNTUM. Unter Einhaltung aller Corona-Maßnahmen möchte Erlebnis Petronell-Carnuntum an den Erfolg des Vorjahres anknüpfen. Der Ort stellte sich in seiner Vielfalt dar und die Besucher konnten alle Facetten erleben:  Konzerte lokaler und überregionaler Künstler, Lesungen, Vorträge, ein Kinderprogramm, Theater für Groß und Klein, ein...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Kapitän Markus Haider legt in Hainburg an.
2

Ausflugsziel
Das Schiff "Carnuntum" schippert ab Juni von Hainburg nach Orth

Ab Juni gibt es eine neue Schiffsroute von Hainburg nach Orth an der Donau als Ausflugsziel.  Route auf der Donau HAINBURG. Das Schiff "Carnuntum" wird mit seinem Kapitän Markus Haider zum ersten Mal regelmäßig ab 1. Juni 2020 jeden Sonn- und Feiertag um 13 Uhr von der Mittelalterstadt Hainburg am Donaulimes nach Orth an der Donau fahren. Entschleunigend stromaufwärts die Stadt und den Nationalpark Donau Auen bestaunend, schippert der Kapitän seine Gäste knappe zwei Stunden nach Orth an...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Bei der Opernball Pressekonferenz in Wien waren viele Winzer vertreten.
4

Ballsaison
Region Carnuntum: Edler Tropfen am Wiener Opernball

REGION CARNUNTUM. Der Wiener Opernball ist der gesellschaftliche Höhepunkt des heimischen Faschings und weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Der Ball der Bälle findet üblicherweise am letzten Donnerstag vor dem Faschingsdienstag in der Wiener Staatsoper am Ring statt. Eine Reihe von österreichischen und internationalen Gästen aus Politik, Gesellschaft, Film und Musik tummeln sich am Tanzparkett. Wein für die Gäste Dieses Jahr werden den etwa 5.000 Gäste aus aller Welt edle...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Foto: Gabriella Bösze
Das engagierte Team mit Museumsobmann Erwin Schübl, und Doris Ziliachovinos, Keyboardmusikbegleitung und Synthisizer: Susanna Mazakarini, Vocals und Recherche: Claudia Hoff, Imperator: Bernhard Tobias, Petronell-Carnuntums Bgm. Martin Almstädter
1 6

Tag des Denkmals im Museum Auxiliarkastell Carnuntum
"Marc Aurel" ein Philosoph auf dem Kaiserthron

Im Rahmen der Österreich weit durchgeführten Kulturinitiative "Tag des Denkmals 2019" fand am Sonntag dem 29.September 2019, auch im Museum Auxiliarkastell Hauptstraße78 , eine äußerst interessante Veranstaltung statt. Nach umfangreichen Recherchen durch Frau Claudia Hoff wurde heute durch sie und der musikalischen Komposition auf dem Keyboard von Susanna Mazakarini sowie Bernhard Tobias als "Marc Aurel", welcher während seines Feldzuges gegen die Markomannen, Quaden und Iazygen kämpfte;...

  • Bruck an der Leitha
  • Gabriella Bösze
Museum Carnuntum
1903/04 nach Plänen von Friedrich Ohmann und August Kirstein erbaut, zweigeschoßiger secessionistischer Bau, als Rekonstruktion einer römischen Villa rustica konzipiert, Umfassungsmauer aus Bruchstein mit Ecktürmchen
7 6 16

Bad Deutsch Altenburg

Deutsch Altenburg ist einen Besuch wert! Der 1297 erstmals urkundlich erwähnte Ort entstand um eine Burg aus dem 11. Jahrhundert; 1579 erhielt er das Marktrecht. Der Namenszusatz „Deutsch“ dient zur Differenzierung vom westungarischen Ort Mosonmagyaróvár (Ungarisch-Altenburg). Es gibt hier viele historische Sehenswürdigkeiten wie z. B. ein Schloss, einen Kurpark (die Thermalquelle ist eine der stärksten Iod-Schwefel-Quellen in Mitteleuropa), ein Museum mit Funden aus Carnuntum und eine...

  • Bruck an der Leitha
  • Christa Posch
18

NÖ Card 2019
Carnuntum - Besuch bei den Römern an der Donau

Mit der NÖ Card kann man prima einen Ausflug nach Carnuntum machen. Carnuntum war eine Römerstadt an der Donau mit über 50.000 Einwohnern. Mit dem örtlichen kostenlosen Shuttlbus kann man mehrere Stationen besuchen. In Carnuntum bekommt man einen Einblick in das Leben der Römer in der Stadt. Danach kann man das Carnuntum Museum besuchen. Hier gibt es zum Beispiel eine sehr gut erhaltene Karte der Straßen im römischen Reich. Die Karte entspricht in etwa den heutigen U-Bahn Netzplänen. Zum...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Foto: Gabriella Bösze                                    Etwas aufgeregt vor dem Start mit einer Robin 400/, ein einmotoriger freitragender Tiefdecker
1 27

Flugsportzentrum Spitzerberg
Carnuntum aus der "Vogelperspektive" entdecken

Einmal wie "Icarus" sich unbeschwert in die Lüfte zu erheben. ...dieser Wunsch wurde mir anlässlich meines bevorstehenden Geburtstages von meinem Lebenspartner überraschend erfüllt. Das nahegelegene Flugsportzentrum am Fusse des Spitzerberges bei Hundsheim bietet dazu die besten Voraussetzungen um Abenteuer, geschichtliche Perspektiven und einen grossflächigen regionalen Überblick zu verbinden. Etwas mulmig stieg ich an diesem heissen Mittag in die einmotorige Maschine um unsere...

  • Bruck an der Leitha
  • Gabriella Bösze

Stift Zwettler Kreativschüler erreichen Platz zwei beim Pilot-Wettbewerb
Mit Preisgeld nach Carnuntum

STIFT ZWETTL/CARNUNTUM. Ein gut honorierter Erfolg beim Pilot-Wettbewerb hat den Stift Zwettler Kreativschülern der 3a/c einen erlebnisreichen Ausflugstag mit Klassenvorstand Susanna Haslinger und der Zeichenlehrerin Claudia Spirk beschert. Das Thema der deutschen Firma Pilot,die Schreibwaren aller Art erzeugt, lautete „Vielfalt statt Einfalt“. „Zeig uns, wie vielfältig deine Klasse ist!“, wurde das Thema näher präzisiert. Die kreativen Künstler fertigten Collagen an und konnten mit diesen die...

  • Zwettl
  • Brigitte Hofmann

Saisonbeginn in Carnuntum: Auf den Spuren der Römer

CARNUNTUM. Die Römerstadt Carnuntum harrt der Saisoneröffnung: ab 18. März 2019 sind die Tore in Carnuntum wieder für alle BesucherInnen geöffnet. Zu den Neuheiten der Saison zählt das neu rekonstruierte Haus des Ölhändlers im römischen Stadtviertel, das im Laufe des Frühjahrs fertiggestellt und eröffnet wird. Auch die Carnuntum App wartet mit neuen Ansichten zum Auxiliarkastell und dem Amphitheater der Militärstadt auf. Gleich am ersten Wochenende am 23./24. März wird die angehende Saison mit...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Dorli Muhr stampft die Trauben mit den Füssen.
2

Weinbaugebiet Carnuntum
Carnuntum bei der Elite

BEZIRK. Die Wiener Hofburg ist jedes Jahr Schauplatz der Falstaff Rotweingala, vergangene Woche ging das Event zum 39. mal über die Bühne. Rund 200 Winzer präsentierten mehr als 600 Rotweine. Abschließend wurden die diesjährigen Falstaff-Sieger prämiert, die Region Carnuntum räumte dabei groß ab. Zwei Podestplätze Das Highlight der Rotwein-Prämierung war zweifelsohne wieder die Kür der drei Falstaff- Sieger. Platz eins geht in diesem Jahr an das Weingut Glatzer aus Göttlesbrunn. Walter...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Am 16. Oktober 2018 laden die 41 Carnuntiner Winzerinnen und Winzer zu „Carnuntum in Wien“ in den Kursalon Hübner und präsentieren dort mehr als 200 der besten Weine ihrer Region.

Carnuntiner Winzerinnen und Winzer
Carnuntum-Weine sind treibende Kraft einer erfolgreichen Regionalentwicklung

Als Musterbeispiel der erfolgreichen Entwicklung eines Gebiets durch lokale Eigeninitiativen beweist sich die Region Carnuntum im Bezirk Bruck/Leitha. Ortsansässige Winzer aus dem Raum zwischen Arbesthal-Göttlesbrunn im Westen sowie dem Spitzerberg im Osten haben den Rotweinboom seit Beginn der 1990er Jahre genutzt, um ihrem Produkt als „Rubin Carnuntum“ eine Gebietsmarke und damit eine Art Gütesiegel zu verschaffen. Hatten beim Start 1992 rund 25 Vereinsmitglieder diesen regionsspezifischen...

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
20

Ortsgruppe Jedenspeigen /Sierndorf

               Die OG Jedenspeigen /Sierndorf organisierte eine Tagesausflug        " Flughafen Wien /Schwechat und Carnuntum ".         Eine tolle Führung am Flughafen mit  mit dem Bus sowie auch in der   Besucherwelt        und auf der Besucherterrasse war sehr schön auch das Wetter spielte mit.        Zum Mittagstisch fuhren wir ins Brauhaus Schwechat wo wir köstlich speisten.       Am Nachmittag hatten wir eine außergewöhnlich tolle Führung durch die neu                errichtete...

  • Gänserndorf
  • Gertrude Hofstetter
Mitglieder des Leibnitzer Oldtimer-Club waren in Carnuntum den Römern auf der Spur.
1 148

Im Oldtimer der Geschichte auf der Spur

Der Leibnitzer Oldtimer-Club organisiert seit der Gründung 1990 Jahr für Jahr eine große, dreitägige Ausfahrt. Jüngstes Ziel war wieder einmal der Neusiedlersee. Mit kleinen und größeren Oldtimern auf großer Fahrt ins Burgenland und nach Niederösterreich waren Mitglieder des Leibnitzer Oldtimer-Club. Die jüngste Jahresausfahrt führte die Leibnitzer Oldtimerfreunde unter Führung von Schriftführer Gerhard Hüttl und Kassier Robert Nebel nach Podersdorf. Auf dem Weg dorthin besichtigten die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Heribert G. Kindermann, MA
Auf dem jährlich stattfindenden Römerfestival werden in der Arena auch Gladiatorenkämpfe ausgetragen.
1 4

Carnuntum: Ausflug ins Römerlager

Vor den Toren Wiens kann man in 1.700 Jahre Geschichte der Antike eintauchen. WIEN/PETRONELL-CARNUNTUM. In Carnuntum ist die Römerzeit keine weit entfernte Vergangenheit. Stattdessen ist man mit einem Fußtritt in einer mit allen Sinnen erlebbaren Gegenwart der ersten fünf Jahrzehnte des 4. Jahrhunderts nach Christus. An drei historischen Standorten warten antike Schätze und Geheimnisse darauf, bestaunt zu werden: Carnuntums Römisches Stadtviertel, Amphitheater Militärstadt und Museum...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Doris Pecka
2

BHAK/BHAS Oberwart - "Cäsarentrophy"

Zu den Themen Barock und Antike unternahmen die 2AK und die 2BK der BHAK Oberwart eine interessante Exkursion ins Schloss Hof und in die Römerstadt Carnuntum. Bei der Cäsarentrophy konnten die in römische Gewänder gehüllten Schüler ihr Wissen und ihre Geschicklichkeit beweisen und sich ihre Lorbeeren verdienen! Die Schüler hatten viel Spaß dabei.

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.