Christian Contola

Beiträge zum Thema Christian Contola

Ein Lächeln will man den Gästen der Region mit dem neuen Service ins Gesicht zaubern.
Aktion 2

Tourismusverband Region Bad Radkersburg
Mit digitaler Gästekarte auf Entdeckungsreise

Tourismusverband Region Bad Radkersburg und seine Partner bauen auf "entdecker.card". REGION. Bislang erhielten Gäste der Tourismusregion Bad Radkersburg bei ihrem Beherbergungsbetrieb ein Gästebonusheft. Schon 2019 hat man laut Tourismusverband-Geschäftsführer Christian Contola beschlossen, diesbezüglich einen zeitgemäßen Weg zu gehen. Nach Ende vom aktuellen Lockdown startet man mit der digitalen "entdecker.card" durch. Damit kommen Gäste der Region ab der ersten Übernachtung in den Genuss...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Tourismusverband-Vorsitzende Veronika Kollmanitsch und Geschäftsführer Christian Contola  haben den Advent eingeläutet.

Bad Radkersburg
Lichterzauber in der Adventzeit

Tourismusverantwortliche der Region Bad Radkersburg bringen Glanz in den Advent. BAD RADKERSBURG. Auch in Bad Radkersburg haben die Tourismusverantwortlichen rechtzeitig zum Adventstart für Lichtblicke gesorgt. Tourismusverband-Obfrau Veronika Kollmanitsch und Geschäftsführer Christian Contola haben vor dem ersten Adventsonntag die Altstadt erstrahlen lassen. Zur Tradition geworden ist auch das Aufstellen der Weihnachtskrippe am Hauptplatz und die Gestaltung des Weihnachtspfads, der vom...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Radfahrer kommen auch bei einer Pause im Stadtzentrum voll und ganz auf ihre Kosten.
3

Stadtreportage Bad Radkersburg Teil II
Tourismus bleibt ein Fels in der Brandung

Ein klares Stärkefeld der Region Bad Radkersburg ist der Tourismus. Bad Radkersburg hat sich auch als Urlaubsdestination längst einen Namen gemacht. Für die ständige Weiterentwicklung des Angebots steht der Tourismusverband Region Bad Radkersburg rund um den Geschäftsführer Christian Contola. Im gemeinsamen Verband mit den Gemeinden Halbenrain, Klöch, Mureck und Tieschen verfügt man über ein vielseitiges Angebotsspektrum. Auch die Situation rund um Corona tat dem Erfolg der Stadt bzw. Region...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die regionalen Genussbotschafter stimmen gemeinsam mit Christian Contola (M.), Geschäftsführer des Tourismusverbandes Region Bad Radkerburg, auf den kulinarischen Herbst ein.

Region Bad Radkerbsurg
Start in den Genussherbst

Weder kalendarisch noch meteorologisch ist der Sommer zu Ende, aber der Genussherbst startet schon voll durch – zumindest in der Region Bad Radkersburg. „Wir möchten die Aufmerksamkeit auf die Ursprünglichkeit und Natürlichkeit unserer regionalen Produkte lenken“, erklärt Christian Contola, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Region Bad Radkersburg. Schließlich sei jeder Urlaub auch immer mit Geschmackserlebnissen verbunden, die lange in Erinnerung blieben. "Bei uns wissen die Gäste, was...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Das Team des Tourismusverbands startet in neuem Gewand voll durch.

Region Bad Radkersburg
Tourismusverband bietet Urlaub ohne Sorgen

Tourismusverband Region Bad Radkersburg hat sich für diesen Sommer einiges überlegt. BAD RADKERSBURG. Die Corona-Pandemie hat natürlich auch den Tourismus in der Region Bad Radkersburg vor große Herausforderungen gestellt. Das Team des Tourismusverbands der Region hat rasch Maßnahmen gesetzt. So wurden laut Geschäftsführer Christian Contola z.B. die Gastgeber mit regelmäßigen Mailings über die Corona-Maßnahmen von Land und Bund informiert. Zusätzlich hat das Team gemeinsam mit den Vermietern...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Feldbach soll man künftig als Stadt neu erleben. Neben dem Einkauf soll der soziale Aspekt verstärkt im Mittelpunkt stehen.
3

Tourismus
Optimistisch in die Zukunft

Regionale Tourismusverantwortliche bereiten auf Hochtouren den Neustart vor.  REGION. Der Tourismus ist von der aktuellen Situation rund um Corona stark betroffen. Wir haben bei den heimischen Tourismusverantwortlichen nachgefragt, welche Pläne sie für die nächsten Wochen und Monate schmieden. "Feldbach. Stadt neu erleben", lautet der Ansatz von Christian Ortauf, Tourismusobmann von Feldbach. Laut Ortauf sprechen die regionalen Touristiker zwar von einer schweren Zeit, es sei aber niemand beim...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der Radtourismus ist eine der wesentlichen Säulen des Erfolgs der Tourismusregion Bad Radkersburg.
2

Ortsreportage Bad Radkersburg
Tourismus punktet mit Ideen

Die Tourismusregion Bad Radkersburg hat bei den Nächtigungen klar die Nase vorn. Die Tourismusregion Bad Radkersburg mit den Mitgliedern Bad Radkersburg, Halbenrain, Klöch, Mureck und Tieschen konnte im Jahr 2019 654.122 Nächtigungen und 156.328 Ankünfte (Bad Radkersburg: 555.101 Nächtigungen und 107.943 Ankünfte) verzeichnen. Innerhalb vom Thermen- und Vulkanland Steiermark ist die Region Bad Radkersburg die nächtigungsstärkste. Kooperation stärkt RegionNatürlich hat das Corona-Virus derzeit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Hochzufrieden: Christian Contola mit Mario Gruber und Parktherme-Geschäftsführer Christian Korn (v.l.).

Tourismus
Region Bad Radkersburg landet Nächtigungsrekord

Region Bad Radkersburg verbuchte 2019 ein Nächtigungsplus von 8,28 Prozent.  Viel Grund zur Freude hat Mario Gruber, Geschäftsführer des Thermen- und Vulkanland Steiermark, bezüglich der Nächtigungszahlen. 2019 verbuchte man mit 1.917.916 Nächtigungen an allen sechs Thermenstandorten einen Anstieg von 3,47 Prozent. Den größten Zuwachs innerhalb vom Thermen- und Vulkanland Steiermark feiert man in der Region Bad Radkersburg – der nächtigungsstärksten Region. Hier landet man ein Rekordplus von...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Feiertag für Tieschen: Über die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte freuten sich u.a. Martin Weber (4.v.l.) und Gerhard Wendl (4.v.r.).
2

Tieschen
Die regionale Auslage im Jufa

Im Jufa-Hotel Tieschen eröffnete man neuen Indoor-Spielplatz und attraktive "Plattform" für regionale Genüsse. "Happy Familienfest together" lautete nun das Motto im Jufa-Hotel Tieschen "Bio-Landerlebnis". Es gab gleich doppelten Grund zum Feiern. So eröffnete man im zehnten Bestandsjahr des Jufa-Standorts den neuen Indoor-Spielplatz und die Vinothek mit Genussladen. Insgesamt wurden 380.000 Euro – das Land Steiermark gewährte eine Förderung – in die Infrastrukturerweiterung investiert....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Parktherme-Geschäftsführer Christian Korn (7.v.r.) begrüßte u.a. Christina Contola (3.v.r.) zum Weinlesefest in der Parktherme.

Bad Radkersburg
Die Traube war der "Stargast" im Saunadorf der Parktherme

In der Parktherme fand das Weinlesefest statt. BAD RADKERSBURG. Am Areal der Parktherme ist das Weinlesefest über die Bühne gegangen. Die Saunalandschaft hat sich dabei in eine Weinlandschaft verwandelt. Für die Kulinarik sorgte das Team der Buschenschank Martinecz aus Sicheldorf. Klänge der steirischen Harmonika sorgten für den passenden musikalischen Rahmen. In der "Weinkellersauna" wurden Traubenaufgüsse geboten. Die Traube bzw. die Tafelweintraube steht ja heuer im "Genussherbst" der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das Team des Tourismusverbands mit Obstbäuerin Monika Heck (2.v.l.), Parktherme-Küchenchef Michael Zelko (3.v.l.) und Mansuet Troicher (2.v.r.)

Region Bad Radkersburg
Die Trauben als herbstliche Genussbotschafter

Im Mittelpunkt vom "mund.art-Genussherbst" steht in der Tourismusregion Bad Radkersburg heuer die Traube. MURECK. Das Team vom Tourismusverband Region Bad Radkersburg rund um den Geschäftsführer Christian Contola hat im Wirtshaus Troicher in Mureck einen Vorgeschmack auf den kommenden "mund.art-Genussherbst" in der Region gegeben. Ziel ist es auch heuer wieder, ein "Produkt" aus der Region in die Auslage zu stellen, wie Christian Contola betont. Der neue "Star" neben Käferbohne, Kren und Kürbis...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das Team rund um Geschäftsführer Christian Contola (vorne, r.) auf Radtournee.

Region Bad Radkersburg
Touristiker auf Tour am Drahtesel

Team des Tourismusverbands der Region Bad Radkersburg erkundete das "Radnetz" der Region.  BAD RADKERSBURG. Einen Tag waren die Türen der Gästeinfo des Tourismusverbands der Region Bad Radkersburg verschlossen. Der Grund dafür: Das Team rund um den Geschäftsführer Christian Contola hat sich gemeinsam mit Radbutler Seppi Gombocz und den Rad-Guides auf den Sattel geschwungen. Auf dem Drahtesel erkundete man die Radwege der Region und im benachbarten Slowenien. So strampelte man u.a. durch das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Partner: Heinrich Schmidlechner (4.v.l.) und Christian Contola (3.v.l.) u.a. mit den Organisatoren bei der Präsentation in der Brauerei Bevog.
1

Drei-Herzen-Marathon
Laufevent verbindet die Länder

Bis zu 10.000 Menschen werden am 18. Mai bei der 39. Auflage des Drei-Herzen-Marathon erwartet. Jener startet im slowenischem Radenci und führt zum vierten Mal in Folge wieder über Österreich, heißt die Altstadt von Bad Radkersburg und die Grenze bei Sicheldorf.  In Bewerbsform werden der Marathon, der Halbmarathon, ein 10-Kilometer- und 5-Kilometer-Lauf sowie die 10-Kilometer-Nordic-Disziplin ausgetragen. Neu dabei im Rahmen der Nichtbewerbsdisziplinen ist der Lauf mit Hunden über eine Distanz...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Zufrieden wie beim ersten Mal – der Siedlerverein Waizenkirchen.

Regionaler Tourismus
Seit 15 Jahren zu Gast im Vitalhotel

„Es ist wie Heimkommen zu Freunden“, so Rudolf Enzlmüller, seines Zeichens Organisator und Chauffeur der oberösterreichischen Gruppe „Siedlerverein Waizenkirchen“. Er spricht vom Vitalhotel der Parktherme Bad Radkersburg, das man seit 15 Jahren besucht. Hotel-Direktorin Claudia Wendner überreichte den Gästen anlässlich dieses Jubiläums gemeinsam mit Tourismus-Geschäftsführer Christian Contola eine Ehrenurkunde und ein regionales Genusspaket.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Schiffsmühle in Mureck zählt zu den etablierten touristischen Höhepunkten auf der Murachse zwischen den Stadtgemeinden Bad Radkersburg und Mureck.

Südoststeirischer Tourismus
Tourismusverbände an der Mur fusionieren

Viel war in jüngster Vergangenheit von den Bezirkswechseltendenzen Murecks in Richtung Leibnitz zu hören. In eine andere Richtung rudert man nun aber in Sachen Tourismus. Mureck will sich dem Tourismusverband Region Bad Radkersburg anschließen bzw. soll auch einen Sitz in der Kommission bekommen. Beschlüsse zur Bildung des größeren Verbands wurden in allen fünf Gemeinden – es zählen ja auch Halbenrain, Klöch und Tieschen dazu – verabschiedet. Laut Christian Contola, Geschäftsführer des...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Vertreter des Tourismusverbands rund um Geschäftsführer Christian Contola (3.v.l.) mit Künstlern und Vizebgm. Josef Sommer (r.)

Menschenbilder auf der Hasenhaide

Berufsfotografen zeigen in Bad Radkersburg noch bis 30. August ihre Werke. BAD RADKERSBURG. Zum siebten Mal wird der öffentliche Raum in der Steiermark im Rahmen der Ausstellung "Menschenbilder" mit Werken von Berufsfotografen "bestückt". Bad Radkersburg dient heuer zum dritten Mal als Schauplatz. Laut Ausstellungsmacher Christian Jungwirth, selbst Fotograf, will man mit dem Projekt, das 2012 ins Leben gerufen worden ist, Betrachtern die Kunstform Fotografie näher bringen. Gezeigt werden die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bad Radkersburgs Altstadt und die Umgebung sind 2017 wieder gut bei den Gästen angekommen.

Region Bad Radkersburg: Tourismusbilanz spricht für sich!

Im Vorjahr verbuchte man ein Plus von 13.242 Gästen. Die Verantwortlichen der Tourismusregion Bad Radkersburg, die Bad Radkersburg, Halbenrain, Klöch und Tieschen beinhaltet, haben allen Grund zur Freude. Die Bilanz 2017 spricht für die magnetische Wirkung des lokalen Angebots. In der Region Bad Radkersburg verzeichnete man bei den Ankünften ein sattes Plus von 13.242 Gästen bzw. 10,52 Prozent. In puncto Nächtigungen zählt man ein Plus von 4,43 Prozent bzw. zusätzliche 26.512 Übernachtungen....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das Tourismusverbandsteam rund um Christian Contola (l.) und Obmann Sepp Jausovec (3.v.r.) mit Dominik Frankl (2.v.r.).
2

Bad Radkersburg: Das Rad spielt die erste Geige

Sicherheit und Service für Radfahrer sind Topthemen in Bad Radkersburg. Rund 610.000 Nächtigungen verbucht man heuer laut Tourismusverband-Geschäftsführer Christian Contola in der Region in und rund um Bad Radkersburg. 30 Prozent der Gäste sind Radtouristen. Grund genug für Bad Radkersburgs Tourismus und Politik, in puncto Radfahrsicherheit und -service Gas zu geben. Ins Auge springen am Hauptplatz die neuen Radständer für 30 Bikes. Damit die Räder nicht von Fremden "abgeholt" werden, verleiht...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das Team von Landmaschinen Üllen war zum 15. Mal vertreten.
2

Messe bringt's für unsere Wirtschaft

Landwirtschaftsmesse in Slowenien bringt uns Kunden und Nächtigungen. Die WOCHE gibt mit der Serie "Wir kaufen daheim" regionalen Vorzeigebetrieben und -projekten eine Bühne. Ein Paradebeispiel für grenzüberschreitende wirtschaftliche Synergien ist die Internationale Messe für Landwirtschaft und Nahrungsmittel in Gornja Radgona. Über 1.800 Aussteller präsentierten sechs Tage lang auf 71.300 Quadratmetern Fläche ihre Produkte. Zum 15. Mal war das Team von Landmaschinen Üllen aus Sicheldorf bei...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Auf den Herbst freuen sich u.a. Christian Contola (2.v.l.), sein Team und die "mund.art"-Partnerbetriebe der Region.

Leckeres Trio versüßt den Herbst in der Region Bad Radkersburg

Tourismus der Region Bad Radkersburg baut auf Käferbohne, Kren und Kürbis. Der Herbst rückt langsam aber sicher näher. Für die etwas kühlere Jahreszeit hat sich der Tourismusverband Region Bad Radkersburg ein kulinarisches Highlight ausgedacht. Auf der Aussichtsplattform Seidl in Klöch wurde nun im Zuge der Genussherbst-Eröffnung das Projekt "mund.art" präsentiert. Dieses hat weniger mit Sprache, sondern viel mehr mit Gaumenfreuden zu tun. In den Mittelpunkt rücken die Käferbohne, der Kren und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ab in den Süden! Über den Trend zum Urlaub im Raum Bad Radkersburg freuen sich Christian Contola (l.) und Sepp Jausovec.
1

Halbjahr nach Maß für den Tourismus

Tourismusverband der Region Bad Radkersburg feiert beachtliche Halbjahresbilanz. Mit der Serie "Wir kaufen daheim" stellt die WOCHE regionale Unternehmer, Dienstleister und Vorzeigeprojekte ins Rampenlicht. Konstante Erfolge verbucht der heimische Tourismus. So freut sich aktuell Christian Contola, Geschäftsführer des Tourismusverbands der Region Bad Radkersburg, über ein sattes Plus bei den Gästen und Nächtigungen. "Im Vergleich zum Vorjahr hatten wir im ersten Halbjahr einen Zuwachs von 5.500...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Vorfreude auf die Tour:  Christian Contola (l.) und Josef Jausovec (vorne, 2.v.r.) mit Organisatoren, Partnern und Teilnehmern.
2

Die "Tour de Mur" ist eine sichere Sache!

In Kooperation mit der Polizei wird der Radspaß rund um Bad Radkersburg sicherer. "Wir sind in der Steiermark sicher die größte Radregion", steht für Christian Contola, Geschäftsführer des Tourismusverbands der Region Bad Radkersburg, fest. Contola und Verbandsobmann Josef Jausovec rechnen damit, dass 30 Prozent der Urlaubsgäste Bad Radkersburg wegen seiner Zweiradattraktivität besuchen. Kein Wunder – so verfügt die Stadt u.a. über elf Radguides, die je mittwochs ab 14 Uhr und samstags ab 16.30...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Vertreter der WOCHE, des Tourismusverbands und der Buschenschank Markowitsch stießen mit den Besuchern auf einen gelungen Abend an.

Ein rührig fanzösischer Kinoabend mit der WOCHE

"Verstehen Sie die Béliers?", lautete die Frage in Bad Radkersburg. BAD RADKERSBURG. Das WOCHE-Sommerkino machte Station in Bad Radkersburg. Am Vorplatz der Frauenkirche fanden sich ca. 200 Filmbegeisterte ein. Christian Contola, Geschäftsführer des Tourismusverbands der Region Bad Radkersburg, empfahl vor Beginn der rührig französischen Komödie "Verstehen Sie die Béliers?" Taschentücher bereitzuhalten. Das Team der Buschenschank Markowitsch sorgte für die Kulinarik.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Perfekter Mix: Ein Rundumerlebnis bietet der Vulkanlandmarkt in Bad Gleichenberg.

Bauernmarkt bringt Leben in die Zentren

Märkte sind Qualitätsnahversorger und Frequenzbringer für die Zentren im Bezirk. Regional, saisonal und zentral – nirgendwo anders gibt's heimische Produkte frischer und direkter als auf den Bauernmärkten. Einer – laut Liste der Landwirtschaftskammer gibt es 15 Märkte im Bezirk – ist der Vulkanlandmarkt in Bad Gleichenberg. 19 Produzenten und auch 15 Kunsthandwerker, die abwechselnd mit zwei Ständen vertreten sind, laden jeden Freitag von 16 bis 19 Uhr zum Kosten, Plauschen, Kaufen und Erleben...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.