Christian Müller

Beiträge zum Thema Christian Müller

Jetzt startete wieder die österreichische Segel-Bundesliga. Der Segelclub Mattsee ging dabei als Titelverteidiger in die Saison.

Segelbundesliga
Ein gelungener Auftakt für die Salzburger Segel-Clubs

Jetzt startete wieder die österreichische Segel-Bundesliga in Velden und damit die höchste Klasse des nationalen Segelsports. Der Segelclub Mattsee ging dabei als Titelverteidiger in die Saison. Es war ein sehr gelungenes Wochenende für die Salzburger Segelclubs. Der Union Yacht Club Wolfgangsee sicherte sich den Sieg beim Auftakt in die siebente Saison der österreichischen Segelbundesliga. Der dritte Platz ging an den Segelclub Mattsee. MATTSEE, VELDEN, ST. GILGEN. Der Union Yacht Club...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Der Wängler Gemeinderat sprach Bürgermeister Christian Müller (hinten in der Mitte) geschlossen das Misstrauen aus.

Misstrauensvotum
Wängler Gemeinderat entzieht Bgm. Müller das Vertrauen

WÄNGLE. Der Wängler Gemeinderat hat das Vertrauen in Bürgermeister Christian Müller verloren. Konsequenzen hat das allerdings keine. Bürgermeister steht alleine da Ein derartiges Vorgehen gibt es sicher nicht oft: Weil man mit der Amtsführung des Bürgermeisters unzufrieden ist, setzten die Gemeinderäte einen Misstrauensvotum auf die Tagesordnung der Gemeinderatssitzung. Die fand am Montagabend statt. Geschlossen stellten sich die Gemeinderäte darin gegen Christian Müller. Nicht einmal die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Bgm. Christian Müller wird vom Gemeindevorstand hart kritisiert.

Kritik am Bürgermeister
Christian Müller spricht von politischem Geplänkel

WÄNGLE. Christian Müller weht ein kräftiger Wind ins Gesicht. Seit er das Projekt der neuen Feuerwehrhalle im Zuge der Bezirksblätter-Ortsreportage vorgestellt hat, ist dieser stärker geworden. Der Bürgermeister von Wängle spricht von politischem Geplänkel. "Wenn ich A sage, sagt der Vorstand B, und umgekehrt." Seinen größten Widersacher sieht er in der Person von Gemeindevorstand Paul Barbist, der die anderen auf seine (Barbists) Seite gezogen habe. Vorgezogener Wahlkampf Einen Fehler an der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Diese Visualisierung des Feuerwehrzentrums stellte Bgm. Müller den Bezirksblätter für die Ortsreportage zur Verfügung.

"Dicke Luft" in Wängle
Gemeindevorstand kritisiert Alleingang von Bgm. Müller

WÄNGLE. Bürgermeister Christian Müller wird kritisiert: Er präsentierte das Projekt eines neuen Feuerwehrzentrums in Wängle. Viel zu früh, wie Gemeinderat und Gemeindevorstand finden. Ortsreportage sorgt für Wirbel In Zuge einer Ortsreportage berichteten die Bezirksblätter Reutte in der vergangenen Woche ausgiebig über das Geschehen in Höfen und Wängle. Unterschiedliche Projekte wurden vorgestellt. Wängles Bürgermeister Christian Müller nützte die Möglichkeit, um das neue Feuerwehrzentrum samt...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
So wie auf dieser Visualisierung wird die neue Feuerwehrzentrale aussehen. Im 1. OG befindet sich der Mehrzwecksaal.

Ortsreportage Höfen - Wängle
Wängle baut 2022 ein neues Feuerwehrzentrum

WÄNGLE. Die Wängler Feuerwehr bekommt schon bald eine neue Unterkunft. Mit dem Bau einer neuen Einsatzzentrale wird auch das Projekt eines Gemeindesaals verwirklicht. Vorstudien für das Projekt gibt es bereits, die Detailplanungen müssen allerdings erst noch gemacht werden, weiß Wängles Bürgermeister Christian Müller zu erzählen. Das soll heuer passieren. Der Baubeginn ist  2022 vorgesehen. Standort beim Fußballplatz Der Neubau wird gegenüber des Wängler Fußballplatzes errichtet. Hier hat die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Vinzenz Knapp bleibt dabei: Er hört am Ende der Periode auf.
2

Ortsreportage Höfen - Wängle
Bgm. Knapp hört auf, Bgm. Müller macht weiter

HÖFEN/WÄNGLE. Höfens Bürgermeister Vinzenz Knapp hört am Ende der Amtsperiode auf, sein Amtskollege aus Wängle, Christian Müller, stellt sich erneut der Wahl. Vinzenz Knapp hört auf Anlässlich seines 60. Geburtstages hatte es Vinzenz Knapp schon kund getan: Er wird mit Ende der laufenden Gemeinderatsperiode aufhören. Bis Februar 2022 wird er aber im Amt bleiben, erklärt der Langzeitbürgermeister der Gemeinde Höfen. Wer ihm nachfolgen wird? Er wisse es nicht, sagt Knapp im Gespräch mit den...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Herrlich: Der Blick über Wängle hinweg in Richtung Reutte. Hier würden viele gerne wohnen.

Ortsreportage Höfen - Wängle
Wohnraum ist wichtiges Thema in Wängle

WÄNGLE. Die sonnige Lage und der herrliche Blick auf den Talkessel: Wängle ist zweifelsfrei eine sehr lebenswerte Gemeinde. Aber die Möglichkeiten, hier Wohnraum zu finden, bzw. selbst zu schaffen, sind eingeschränkt. Gemeinde will Platz schaffen Derzeit arbeitet die Gemeinde daher am örtlichen Raumordnungskonzept. Erklärtes Ziel ist es nach Angaben von Bürgermeister Christian Müller, günstige Bauplätze, möglichst für junge Wängler Bürger, bereit zu stellen, damit diese in ihrer Heimatgemeinde...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Gitschtals Bürgermeister Christian Müller tritt seine zweite Amtsperiode an.

Gitschtal
Müller: „Der bewährte Gitschtaler Weg wird fortgesetzt“

Im Interview mit der Gailtaler WOCHE erzählt Gitschtals Bürgermeister Christian Müller über künftige Projekte in der Gemeinde und die parteiliche Zusammenarbeit. GITSCHTAL. Mit 77,99 Prozent konnte Christian Müller sich bei der vergangenen Bürgermeisterwahl durchsetzen und tritt nun seine zweite Amtsperiode an. Eines der großen Projekte wird die Errichtung eines Schulzentrums sein. In neuem GlanzDie Volksschule in Weißbriach sowie der dortige Kindergarten sollen zusammengelegt werden. „Unsere...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Bürgermeister Christian Müller (FPÖ), Vizebürgermeisterin Astrid Gucher (SPÖ) und Gemeindevorstand Josef Lackner (ÖVP, von links)
4

Gitschtal
Alle ziehen an einem Strang

Eines ist fix: In der Gemeinde Gitschtal kann es keinen zweiten Wahlgang geben. Vizebürgermeisterin Astrid Gucher (SPÖ) ist die einzige Herausforderin von Bürgermeister Christian Müller (FPÖ). Die ÖVP tritt lediglich bei der Gemeinderatswahl an. GITSCHTAL. In der Gemeinde Gitschtal endet die erste Amtszeit von Christian Müller (FPÖ), der seit 2015 Bürgermeister ist. Seine Herausforderin bei der Wahl am Sonntag in einer Woche ist Vizebürgermeisterin Astrid Gucher (SPÖ). Die ÖVP stellt keinen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Das Hoftheater Höf startet nach coronabedinger Zwangspause mit der Komödie „Ein Maskenfall“.

Maskenfall in Eggersdorf

In einer Sommerkomödie lässt das Hoftheater Höf Präbach die Masken fallen. Mit Verdis ähnlich klingendem Operntitel hat die Komödie nichts zu tun, wenngleich es Musik geben wird. Der Maskenfall ist vielmehr eine kritische Auseinandersetzung mit der jüngsten Vergangenheit, lässt Regisseur Christian Müller wissen. Mit ihm lassen ihre Masken die Protagonisten Dragana Gavrić, Jula Zangger, Johanna Maigl und Felix Krauss fallen. Premiere ist am 3. Juli um 20:00 Uhr am Kohlbauerhof in Eggersdorf....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Emily und Pia freuen sich schon auf den nächsten Besuch im Eselpark in Malta nach Ende der Corona-Krise.
4

Corona-Maßnahmen
Öffnung der Ausflugsziele verzögert sich

Bitte warten heißt es derzeit für viele Familien und deren geplante (Wochenend-)Ausflüge. Auf Grund der Corona-Maßnahmen bleiben viele Ausflugsziele vorerst geschlossen. BEZIRK SPITTAL. Dieser Tage hätten Ausflugsziele im Bezirk Spittal öffnen sollen. Die Kärnten Card gilt sogar schon seit dem 3. April. Doch durch die Corona-Maßnahmen verzögert sich der Start. Vorfreude Die Weissensee Schifffahrt plante ihren Betrieb mit 1. Mai aufzunehmen. Wann die ersten Gäste über den See chauffiert werden...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Gemeindevorschau
Gitschtal verrät die Pläne für 2020

Leistbares Wohnen, weitere Schutzmaßnahmen am Schwarzenbach und das Projekt "Ölkesselfreie Gemeinde" stehen im Gitschtal im Fokus.  GITSCHTAL. Der geplante Ankauf eines Grundstückes im Ausmaß von rund einem Hektar in der Ortschaft Jadersdorf  in der Gemeinde Gitschtal wurde nun durchgeführt. Im sogenannten Baulandmodell sollen nun bis zu zwölf Bauplätze für Jungfamilien entstehen. "Der Bebauungsplan wurde bereits beschlossen", informiert Bürgermeister Christian Müller. Bereits im Frühjahr soll...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Christian Müller, Webwerk Geschäftsführer

Digitaldienstleister Webwerk
Bürger sollen mitreden

Der Kärntner Digitaldienstleister Webwerk setzt mit dem Bürgerbeteiligungsportal "Du bist Gemeinde!" neue Maßstäbe in der modernen Infrastruktur.  KÄRNTEN. Im Rahmen der Digitalisierung wird Bürgerbeteiligung immer mehr zum Thema. Initialzündung für das Bürgerbeteiligungsportal "Du bist Gemeinde!" war das Gemeinschaftsprojekt "Augen auf!" der Städte Klagenfurt und Villach. Das Webwerk-Team konnte hier bereits sein Know-how ins Sachen digitaler Bürgerbeteiligung einbringen. Das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Jubiläumsextra: An jedem ersten Sonntag im Monat gibt es einen Brunch auf der MS Alpenperle

Schifffahrt Müller
Jubiläum für Schiff Ahoi am Weißensee

STOCKENBOI. Das Familienunternehmen Müller feiert mit seinem Schifffahrtsunternehmen im heurigen Jahr das 90-Jahr-Jubiläum. Christian Müller hat den Betrieb bereits 2013 übernommen und führt diesen gemeinsam mit seiner Frau Kerstin in vierter Generation. Als kleines Extra gibt es im Jubiläumsjahr jeden ersten Sonntag im Monat einen Brunch auf der MS Alpenperle, Österreichs erstem Hybrid-Fahrgastschiff. Der Naturpark-GedankeDie Idee eines Hybrid-Fahrgastschiffes gab es schon länger: "Wir...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Bezirkskommandant Herbert Zimmermann (l.) und Ortskommandant Rene Berger (r.) mit der Damengruppe Jadersdorf
14

Feuerwehr Jadersdorf
Frauen, die durchs Feuer gehen

Die FF Jadersdorf stellt im Bezirk Hermagor die erste Damen-Gruppe für Leistungsbewerbe. GITSCHTAL (jost). Im Gitschtal gehen auch die Frauen mutig durchs Feuer. Seit 2018 formiert sich in der dortigen FF Jadersdorf unter Kommandant René Berger eine engagierte Damengruppe, die heuer schon am Bezirksbewerb in Rattendorf voll im Einsatz war. Einziger „Schönheitsfehler“: Noch ist die Maschinisten-Position mit Mathias Kölbler männlich besetzt, doch Gruppenkommandantin Anna Waldner steht bereits...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Pflanzten im Hochbeet für die "Glückskinder" Erdbeeren: G. Vallant, J. Merit, G. Joham, C. Arpa, H. Joham, C. Müller und S. Schatz (von links)

Frantschach-St. Gertraud
"Glückskinder" starten nun offiziell

Mondi Frantschach eröffnet Kinderbetreuung mit AVS-Betriebstagesmüttern. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Bereits seit 1. April toben sich zwölf Kinder auf einer Fläche von rund 160 Quadratmetern auf zwei Geschossen in ehemaligen Werkswohnungen des Papierkonzerns Mondi in Frantschach-St. Gertraud aus. Denn mit Hermine Joham und Silvia Schatz betreuen dort zwei Betriebstagesmütter der AVS Kärnten neuerdings im Rahmen eines kärntenweiten Pilotprojekts mit zwei Helferinnen in Kooperation mit der Mondi...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Auf teils sehr lustige Weise wurde den Kindern Wissen über den Wald vermittelt.
17

Unterricht in der Natur
Waldfest lockte über 500 Volksschüler an

WÄNGLE (rei). Das Almijuri-Waldfest war etwas ganz besonderes. Die Begeisterung aller Besucher war riesig!  Abwechslungsreiche Veranstaltung An manchen Stellen wurde gesungen, andernorts mit schweren Maschinen Holz bearbeitet. Es wurde viel gelacht, interessiert zugehört, ganz genau hingeschaut. Und am Ende wusste man vieles zum Thema Holz und Wald, das vorher nicht bekannt war. "Wusste man" bezieht sich dabei auf fast 550 Schülerinnen und Schüler von 18 verschiedenen Volksschulen im Bezirk...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Beeindruckendes Frühlingskonzert der 50-köpfigen Gitschtaler Trachtenkapelle Weissbriach unter Kapellmeister Martin Rauter
1 18

Konzert
Die Vielfalt der Musik

Beeindruckendes Frühlingskonzert der Gitschtaler Trachtenkapelle Weissbriach. WEISSBRIACH (jost). Die Feiertags-Atmosphäre am Ostersonntag sowie der bis auf den letzten Platz prall gefüllte Kultursaal in Weissbriach bildeten den stimmigen Rahmen für das heurige Frühlingskonzert. Nach der Begrüssung durch Bürgermeister Christian Müller präsentierete die 50-köpfige Gitschtaler Trachtenkapelle unter Kapellmeister Martin Rauter unter dem Motto "Die Vielfalt der Musik" in souveräner Manier einen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Unter der Regie von Christian Müller spielen Dragana Gavric und Felix Krauss

Schnitzlers Reigen in Eggersdorf

Die Uraufführung von Schnitzlers Reigen war im Jahr 1920 in Berlin und Wien einer der größten Theaterskandale des 20. Jahrhunderts. Das Stück beschreibt in zehn erotischen Dialogen Macht, Verführung, Sehnsucht, Enttäuschung und das Verlangen nach Liebe. Das Drama schildert unerbittlich das Bild der damaligen Moral vom Proletariat bis zur Aristokratie. Das HoftheaterHöf Präbach bringt Schnitzlers Reigen auf die Bühne am Kohlbauerhof in Eggersdorf. Premiere ist am 28. Februar um 19:00 Uhr....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
26

Skibob-Weltcup
Weltcup-Feeling in Weißbriach

Erstmals kämpften internationale Skibob-Grössen im Gitschtal um Weltcup-Punkte. WEISSBRIACH (jost). Den guten Kontakten des Weissbriacher Weltcupp-Urgesteines und Sportclub-Sektionsobmannes Werner Franz zu Bernd Zobel, dem langjährigen Sportdirektor des Internationalen Skibob-Verbandes, ist es zu verdanken, dass am vergangenen Wochenende erstmals zwei Skibob-Weltcuprennen in Weissbriach stattfinden konnten. Roland Fritsch, Präsident des Österreichischen Skibobverbandes: „Alle unsere Erwartungen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Bgm. Hecher: "Budget für 2019 ausgeglichen"
2

Bad Bleiberg/Gitschtal
Leistbares Wohnen hat hier Vorrang

Die Gemeinden Bad Bleiberg und Gitschtal haben einige Projekte für 2019 geplant. BAD BLEIBERG/GITSCHTAL (aju). "Eine lang gehegte Idee für leistbares Wohnen befindet sich gerade in der Umsetzungsphase", sagt Bad Bleibergs Bürgermeister Christian Hecher (Unabhängige Liste Bleiberger Tal). Für eine Gesamtfläche von rund 9.600 Quadratmetern läuft derzeit ein Umwidmungsverfahren auf Bauland, welches voraussichtlich im Frühjahr 2019 positiv abgeschlossen sein wird. Außerdem ist im Laufe des...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Astner
4

Eigen-Initiative
Beispielhafte Eigen-Initiative in Weissbriach

Durch Revitalisierung eines Altbestandes wurden im Ortskern vier grosszügige Appartements geschaffen. WEISSBRIACH (jost). „Die Buchungen laufen gut an. Wir sind mit den Innen-Ausbauarbeiten bei unserem Appartement-Projekt im Plan, und nach Weihnachten erwarten wir die ersten Gäste“ freuen sich die drei engagierten Weissbriacher Investoren Michael Sattlegger vom Brunnwirt, Tischlermeister Rainer Holz und Bilanzbuchhalter Christian Müller beim Lokalaugenschein mit der WOCHE GAILTAL. Trio mit...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Vinzenz Knapp, Christian Müller, Franz Neuner, Paul Barbist und Hansjörg Fuchs (v.l.) treiben das Projekt gemeinsam voran.

Grünes Licht für Sanierung
Die Ottilienkapelle soll zu einem Kraftort werden

LECHASCHAU/WÄNGLE (rei). Die Ottilienkapelle wird saniert. Dieses Projekt beschäftigt gleich drei Gemeinden, denn nicht nur von ihrer Geschichte her ist das kleine Gotteshaus einzigartig. Die Ottilienkapelle steht als markanter Blickfang in den Feldern oberhalb von Lechaschau, bzw. unterhalb von Wängle, und am Weg zum Frauensee. Sie steht auf der Katastralgemeinde Lechaschau, ist allerdings Teil der Pfarre Wängle. Zu letzterer gehört wiederum auch Höfen. So wird dies nun anstehende Sanierung zu...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Vbgm. Schautzgy, LTP Ledl-Rossmann Ehrenbürger Arthur Storf und Bgm. Müller (v.l.) bei der Übergabe der Urkunde.

Große Auszeichnung
Ehrenbürgerschaft für Arthur Storf

Die Gemeinde Wängle verlieh die höchste Auszeichnung, die sie zu vergeben hat. WÄNGLE. Arthur Storf stimmte vor 80 Jahren (!), als damals 8-jähriger Bub, in der Christmette das „Stille Nacht“ an der Orgel zum ersten Mal an und er wird es auch in diesem Jahr wieder tun. Seit 1938 spielt der Organist Sonntag für Sonntag und auch sonst bei zahlreichen Anlässen auf der Orgel der Pfarrkirche in Wängle. Er tut das zur Freude der Menschen und Ehre Gottes und das spürt man auch, wenn man Arthur Storf...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.