Alles zum Thema Christoph Artner

Beiträge zum Thema Christoph Artner

Lokales
Vorne: Kommandant-Stellvertreter der Polizeiinspektion Herzogenburg, Günter Thalhofer, Landtagsabgeordneter Bürgermeister Martin Michalitsch, Kindergartenleiterin Elisabeth Schrefl und Bürgermeister Christoph Artner. 
Hinten: Kommandant der FF Oberndorf/Ebene, Stephan Luef, Stadtpfarrer Mauritius Lenz, Nationalratsabgeordneter Johann Höfinger, Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl, Stadtrat Erich Hauptmann und Bezirkshauptmann-Stellvertreter Christian Steger.

Herzogenburg
Kindergarten Oberndorf/Ebene nach Sanierung feierlich eröffnet

Die Thermische Sanierung und Adaptierung im Kindergarten sind nun abgeschlossen. Gestern wurde die Neueröffnung gefeiert. HERZOGENBURG. Die Stadtgemeinde Herzogenburg hatte gestern allen Grund zum Feiern: Der Kindergarten Oberndorf/Ebene wurde nach der Sanierung im Vorjahr mit einem Fest feierlich eröffnet. Dazu durfte Kindergartenleiterin Elisabeth Schrefl zahlreiche Fest- und Ehrengäste willkommen heißen. In Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner kam Landtagsabgeordneter Martin...

  • 06.06.19
Bauen & Wohnen
Bei der feierlichen Dachgleiche konnte NBG-Direktor Walter Mayr unter anderem Stadtrat Erich Hauptmann, Landtagsabgeordneten Martin Michalitsch, Bürgermeister Christoph Artner und Stadtrat Wolfgang Schatzl, begrüßen.

Herzogenburg
Feierliche Dachgleiche in Propst Clemens-Moritz-Straße

HERZOGENBURG. Die feierliche Dachgleiche für den Wohnbau in der Propst Clemens-Moritz-Straße 2 und 4 wurde von Landtagsabgeordneten Martin Michalitsch (in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner) eröffnet. Insgesamt 52 Wohnungen Die Niederösterreichische gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft für Arbeiter und Angestellte reg. Gen.m.b.H. (NBG) errichtet mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung (bezuschusstes Förderungsdarlehen rund € 2.542.000,-) eine Wohnhausanlage,...

  • 31.05.19
Bauen & Wohnen

Schlüsselübergabe
Neunzehn neue Wohneinheiten und eine Ordination in Herzogenburg

Hard Facts: Neunzehn Wohneinheiten und eine Ordination. Gesamtherstellungskosten: 3,3 Millionen Euro (davon reine Baukosten: 2,75 Millionen Euro). Seitens der Wohnbauförderung gab es 2,17 Mio. Euro bezuschusste Förderungsdarlehen. HERZOGENBURG. „Jährlich fördern wir 20.000 Wohneinheiten und sorgen dafür, dass die Mieten im Land niedrig bleiben. Wir gehören hier auch zu den besten Bundesländern im Vergleich. Diesen Weg werden wir auch in Zukunft weiterführen, damit auch weiterhin...

  • 14.05.19
Lokales
Bürgermeister Christoph Artner (Herzogenburg), Bürgermeister Thomas Vasku (Loosdorf), Gerda Bernauer (Verein Young) und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig.

Herzogenburger Ortschef bei Schulsozialarbeit-Jubiläum

HERZOGENBURG. Schüler, die gemobbt werden oder Gewalt in der Familie erleben, können sich abseits des Unterrichts an Schulsozialarbeiter wenden. Diese Möglichkeit wurde vor zwanzig Jahren erstmals vom Verein Young in St. Pölten angeboten und ist seit damals sukzessive erweitert worden. Derzeit wird Schulsozialarbeit an 100 niederösterreichischen Schulen angeboten, das sind acht Prozent aller Schulen. Zuletzt wurden pro Jahr 23.000 niederösterreichische Schüler mittels Schulsozialarbeit...

  • 12.03.19
Lokales
Die Stadtgemeinde Herzogenburg soll stärker belebt werden.

Zentrumsentwicklung für Herzogenburg

Start für ein neues Projekt im Rahmen der Stadterneuerung. HERZOGENBURG (pa). Der Stadtgemeinde Herzogenburg liegt viel an der Weiterentwicklung der Innenstadt. Im Rahmen der Stadterneuerung legen die Verantwortlichen daher einen besonderen Schwerpunkt auf dieses Thema.„Mein Dank gilt vorweg allen Beteiligten, besonders den Experten aus dem Planungs-, Finanzierungs- und Beratungsbereich. Nur gemeinsam können wir erfolgreich die Herausforderungen meistern“, so Bürgermeister Christoph...

  • 27.02.19
Lokales
Besuch des Bürgermeisters in Ossarn: Regina und Erich Track, Bürgermeister Christoph Artner, Vizebürgermeister Richard Waringer, Gemeinderätin Brigitte Wild und Gemeinderat Helmut Fial.

"Artner auf Tour": Der neue Bürgermeister besuchte die Ortsteile

HERZOGENBURG (pa). Rund drei Monate ist der neue Herzogenburger Bürgermeister, Christoph Artner, nun im Amt. Nachdem er bereits unzählige Antrittsbesuche bei Vereinen, Unternehmen, Behörden, ... absolviert hatte, war das junge Stadtoberhaupt unter dem Motto „Artner auf Tour“ unterwegs durch die Gemeinde. Unterstützt wurden die „mobilen Sprechstunden“ des Bürgermeisters von der SPÖ Herzogenburg, die mit warmen Getränken und Faschingskrapfen für das leibliche Wohl sorgte. Insgesamt rund...

  • 25.02.19