Christoph More

Beiträge zum Thema Christoph More

Eine humorvolle Folge von "Ziemlich bester Urlaub" wurde auch bei More der Spezialist in Spittal gedreht.

Fernsehen
Oliver Baier macht Halt bei More

Neue Fernsehserie „Ziemlich bester Urlaub“ begleitet Promis in ihrem Urlaub in Österreich. Gedreht wurde auch bei More der Spezialist in Spittal. SPITTAL. Urlaub in Österreich steht heuer am Programm. Auch die einheimischen Promis genießen das Sommerfeeling im eigenen Land. Das ORF begleitet Publikumslieblinge bei ihren Abenteuern. So lädt „Was gibt es Neues“-Moderator Oliver Baier seinen Freund Günther Lainer zum Radfahren nach Oberkärnten und Osttirol. Eine Herausforderung für den ...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Freuen sich auf die Ausfahrten: Lilly, Daniela und Marie Beils
3

Frühling
Mit dem Fahrradcheck fit für die Frühlingstouren

Christoph More und Armin Horner geben Tipps, um das Fahrrad frühlingsfit zu machen. SPITTAL, RADENTHEIN (ven). Die warmen Temperaturen locken auch wieder viele Radfahrer aus dem Winterschlaf und sie erkunden die Radwege in der Region. Die WOCHE fragte bei den Radprofis Christoph More und Armin Horner nach, wie man sein Rad frühlingsfit macht. Von Schmutz befreien "Zuerst, falls notwendig, das Rad mit einer weichen Bürste und einem Kübel Wasser mit etwas Reiniger ordentlich von Schmutz...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
71

Round Table Spittal
Tricky Niki begeisterte sein Publikum im Stadtsaal

Männer-Club Round Table holte Zauberkünstler und Comedian Tricky Niki erstmals nach Kärnten. SPITTAL (ven). Die Mannen vom Round Table Spittal unter Präsident Christoph More füllten wieder den Stadtsaal mit einer Veranstaltung für den guten Zweck: Diesmal holten sie den Bauchredner und Zauberkünstler Tricky Niki nach Spittal, der mit seinem Programm "Hypochondria" Kärnten-Premiere feierte. Der Erlös des Abends geht laut More an den Verein Lichtblick, der psychisch kranken Menschen hilft und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Freuen sich auf einen lustigen Abend: Jürgen Holzfeind, Tricky Niki, Christoph More, Michael Prägant

Mit Video
Tricky Niki kommt für den guten Zweck nach Spittal

SPITTAL (ven). Der Round Table hat sich wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Nachdem der Männer-Serviceclub vergangenes Jahr den Mentalisten Manuel Horeth nach Spittal holte, hat er diesmal bei Bauchredner Tricky Niki angeklopft. Am 22. März wird er das Publikum im Stadtsaal begeistern. Für den guten Zweck Tricky Niki - bürgerlich Nikolas Sedlak - ist einer der weltbesten Bauchredner, Zauberer und Kabarettisten. Er macht mit seinem aktuellen Programm "Hypochondria - Alles wird...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Hans und Christoph More: Bei ihnen findet man alles zum Thema Haushaltsgeräte, Fahrräder, E-Bikes sowie Garten- und Forstgeräte
2

Heimkaufen
Maschinen More: Ein Familienbetrieb mit Tradition

SPITTAL (ven). Maschinen More in Spittal ist ein Familienbetrieb mit 25 Mitarbeitern, der bereits in der dritten Generation von Hans More geführt wird. Im Geschäft in der Bahnhofstraße finden Kunden ein großes Angebot von Fahrrädern und E-Bikes, Elektrohaushaltsgeräten sowie Garten- und Forstgeräten. 1918 gegründet Begonnen hat die Firmengeschichte bereits 1918, als Schmiedemeister Georg More seinen Betrieb in Lieserhofen gründete. 1925 errichtete er in der Bahnhofstraße das Stammhaus mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Spittaler Nikoläuse werden am 5. Dezember wieder Kinder und deren Familien besuchen
2

Aktion der Pfarre
Nikoläuse besuchen am 5. Dezember wieder Spittaler Familien

SPITTAL. Am 5. Dezember rücken wieder die Spittaler Nikoläuse aus. Bis zum 3. Dezember können sich Familien dafür in der Pfarrkanzlei Spittal anmelden. Mit freiwilligen Helfern "Am 6. Dezember gedenken wir dem heiligen Nikolaus und lassen in diesem Brauchtum den Gedanken an ihn weiterleben. Jedes Jahr am Abend des 5. Dezember machen sich freiwillige Helfer der katholischen Kirche auf den Weg, um als Nikolaus verkleidet seine Gebote der Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft und Güte an alle...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Nikoläuse mit ihren Begleitpersonen und Christoph More in der Stadtpfarrkirche
1 2

Die Nikoläuse sind wieder unterwegs in Spittal

Christoph More organisiert auch heuer wieder die Nikolausaktion der Pfarre. SPITTAL (ven). Die Spittaler Nikoläuse sind wieder fleißig. Auch heuer wieder sind zwölf Freiwillige unterwegs, um rund 200 Kinder in 90 Haushalten zu besuchen und ein Sackerl zu bringen. 24 Personen auf Achse Mit dabei sind laut Organisator Christoph More, der heuer ausnahmsweise mal nicht selbst als Nikolaus unterwegs ist, auch zwölf Begleitpersonen. Von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr sind sie am 5. Dezember in den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Raphaela Hitsch, Ali Shama, Julia Brogyanyi, Julia Holzmann, Mirjam Müller, Albert Gispert, Medina Sinanovic, Christoph More, Elisabeth Leitner und Annalisa Mauri
1 5

Neue Räder für FH Spittal

Die Firmen More und Kluge unterstützen FH Spittal bei ihrem Projekt "allesspittal". SPITTAL. In diesem Sommersemester heißt es für unsere Studierenden an der FH Kärnten am Campus Spittal und Architekturstudierende der TU Wien „allespittal“. Im Zuge dessen wurden bei der Radversteigerung im Jugendservice drei Fahrräder angekauft, die von Toni Kluge und Christoph More wieder restauriert und fahrtüchtig gemacht wurden. allesspittal an der FH Ein Semester lang widmen sich Studierende intensiv...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Thorsten Schöffmann und Markus Stingl wissen, worauf man beim Elektrorad besonders achten muss
4

E-Bikes fit für den Frühling

Vor der ersten Ausfahrt mit dem E-Bike muss man einiges beachten. SPITTAL (aju). Besonders bei den Elektrofahrrädern gibt es nach dem Winter einige Dinge, die zusätzlich noch zu tun sind. Christoph More weiß, worauf es ankommt und gibt wichtige Tipps. Batterielagerung Vorsorge ist beim E-Bike das A und O. So muss schon beim Einwintern einiges befolgt werden. "Die Batterie sollte man bei einem Akkustand von circa 70 Prozent, bei circa 10 Grad Celsius lagern. Das gilt allerdings nur für...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Blicken auf 90 Jahre Firmengeschichte zurück: Willi und Christoph More
3

Zwei Unternehmen sind je 90 Jahre alt

More Maschinen und Rieder Schoes beklagen Innenstadtsterben SPITTAL. "Mit sehr viel Mühe, Knowhow sowie vollem Einsatz aller Mitarbeiter um unsere Kunden konnte die More Maschinen GmbH das vergangene Jahr in jeder Hinsicht positiv abschließen." Dies berichtet Juniorchef Christoph More. Akkus auf dem Vormarsch In der Sparte Zweirad haben sich die E-Bikes überdurchschnittlich weiterentwickelt. Neue Antriebe und Akkusysteme, sportliche Modelle sowie spezielle für Damen und Jugendliche haben...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
David Kehrer, Christoph More, Alexander Kungl, Herbert Erlacher, Matthias Müller und Thorsten Schöffmann
23

Panne am Rad: Was kann ich tun?

Christoph More und die WOCHE verlosten Plätze in einem Rad-Workshop für schnelle Hilfe bei Pannen auf der Radtour. SPITTAL (ven). Maschinen More und die WOCHE verlosten Plätze in einem Rad-Worksop. Bike-Spezialist Christoph More und sein Mitarbeiter Thorsten Schöffmann machten die vier Gewinner zu richtigen Rad-Profis, die nun im Fall einer Panne genau wissen, was zu tun ist. Was tun bei einem "Patsch"? Alexander Kungl, David Kehrer, Herbert Erlacher und Matthias Müller durften nach...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Christoph More und Alexander Schurian vom Round Table 20 mit dem Wut-Bauer aus Schlatzing Petutschnig Hons

Der Wut-Bauer ist sozial unterwegs

Der Round Table 20 lädt zum Kabarettabend mit Petutschnig Hons. Der Erlös kommt sozial benachteiligten Familien in Oberkärnten zugute. SPITTAL. Der bekannte Wut-Bauer Petutschnig Hons aus Schlatzing stellt sein Programm "Auf's Maul" diesmal in den Dienst der guten Sache: Der Erlös des Kabarettabends am Freitag, dem 15. April um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Spittaler Stadtsaal kommt sozial benachteiligten Familien in Oberkärnten zugute. Organisiert hat den Abend der Round Table 20 Spittal unter...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Profis von Maschinen More haben auch das richtige Zubehör parat
4

Das Radl hat wieder Saison

Christoph More verlost mit der WOCHE Plätze in einem Rad-Workshop und gibt Tipps. SPITTAL (ven). Die ersten warmen Temperaturen locken auch wieder die Radfahrer auf Kärntens Straßen und Radwege. Grund genug, um sich bei Experten Christoph More Tipps für die Radauswinterung zu holen. Außerdem wird es einen Rad-Workshop geben. Reifen und Bremsen Neben der Überprüfung des Reifendrucks ist darauf zu achten, dass der Reifen im Winter nicht etwa porös oder rissig geworden sind. Vor eine...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Viktor Plank und Christoph More mit den Utensilien, die ein richtiger Nikolaus haben sollte
2

Spittaler Nikoläuse haben viel zu tun

Am 5. Dezember sind die Nikoläuse in Spittal wieder unterwegs. Zwölf Nikoläuse besuchen dabei bis zu 120 Familien. SPITTAL (ven). Am 5. Dezember ist Nikolo-Tag. Die WOCHE sprach dazu mit Organisator Christoph More sowie dem erfahrenen Nikolaus Viktor Plank über die jährliche Aktion der Spittaler Pfarre. Seit zwölf Jahren dabei More ist seit gut zwölf Jahren bei der Organisation der Nikolo-Besuche in Spittaler Haushalten dabei. "Ich war damals in der Katholischen Jugend und hab geholfen, die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Pfarre Spittal lädt zur 5. Familien-Rad-Wallfahrt

5. Spittaler Familien-Radwallfahrt

SPITTAL. Am 1. August lädt die Pfarre Spittal bereits zum fünften Mal zur Familien-Radwallfahrt mit Dechant und Stadtpfarrer Ernst Windbichler ein. Unter dem Motto „Fahr mit uns auf unserm Weg“ startet die Radwallfahrt heuer um 8 Uhr mit dem Wallfahrtssegen bei der Stadtpfarrkirche und führt über das Lurnfeld nach Kolbnitz im Mölltal, wo am Danielsberg eine Andacht gefeiert wird und Interessierte die Möglichkeit zu einer Kirchenführung haben. Für alle, die kein Fahrrad besitzen, bietet die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Thorsten Schöffmann unterzieht dieses Rad einem Frühjahrsscheck
15

Welche Frühjahrskur braucht mein Fahrrad?

Experte Christoph More gibt zu Saisonbeginn Tipps SPITTAL. Alle Jahre wieder: Sobald der meiste Schnee weggetaut ist und die Sonne wärmer wird, wird sich auf den Fahrradsattel geschwungen. Damit es aber unterwegs zu keinen bösen Überraschungen kommt, gibt Christoph More Tipps, was vor dem ersten Ausflug alles zu beachten ist. So banal es auch klingen mag: Am wichtigsten ist es, den Luftdruck in den Reifen zu prüfen. Ein erster Bremstest soll zeigen, ob die Bremsen/Bremsbacken noch einwandfrei...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.