Citybike-Stationen

Beiträge zum Thema Citybike-Stationen

Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) will so schnell wie möglich eine Lösung für die Citybikes finden.

Lösung für Wiener Leihräder
Wiener Linien sollen Citybike-System übernehmen

Was passiert mit den Wiener Citybikes? Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) kündigte nun an, dass die Wiener Linien das komplette System übernehmen werden. WIEN. Die Wiener Citybikes sind eine Erfolgsgeschichte: 2019 wurden mehr als 10 Millionen Fahrten mit den Leihrädern gemacht; 500.000 registrierte Nutzer gibt es. Das Modell der Leihräder mit fixen Stationen wurde sogar von 57 anderen Metropolen wie Paris, Brisbane, Lyon oder Sevilla übernommen. Heuer im Frühjahr gab's jedoch einen...

  • Wien
  • Andrea Peetz

Leopoldstädter Zahl der Woche 22/2014

10 Citybike Station gibt es in der Leopoldstadt: Heinestraße, Nepomukgasse, Karmeliterplatz, Obere Donaustraße, Novaragasse, Praterstern, Messeplatz, Krieau, Stadion Center und Südportalstraße. 295 Räder haben damit ihre Heimat im Zweiten. Wo wieviele frei sind erfahren Sie auf cbw.at – auch als App.

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Karl Pufler
Eigene Citybike-Stationen bleiben für die Floridsdorfer und Donaustädter auch 2014 leider nur ein frommer Wunsch.

Meinung - Citybikes bitte auch für Transdanubien

116 Stationen mit über 1.400 Fahrrädern umfasst das aktuelle Citybike Wien-Netz. Für Floridsdorf und Donaustadt sind jedoch auch weiterhin keine Leihräder geplant. Schade, denn die Wiener haben die Citybikes längst ins Herz geschlossen: Allein letztes Jahr legten sie 790.000 Fahrten und dabei in Summe über 2,5 Millionen Kilometer zurück. – Ein neuer Rekord! Das Konzept ist einfach: Fahrräder können an jeder Station in ganz Wien entlehnt und zurückgegeben werden, unabhängig davon, wo die Fahrt...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Robert Berger
Eigene Citybike-Stationen bleiben für die Floridsdorfer und Donaustädter auch 2014 leider nur ein frommer Wunsch.

Floridsdorf und Donaustadt bleiben auch 2014 ohne Citybikes

Wienweit wird in den Ausbau der Citybike-Stationen investiert, im 21. und 22. sind jedoch keine geplant. Nach einem Rekordjahr wird 2014 das Citybike-Angebot in Wien weiter ausgebaut. Zusätzliche vier Stationen sollen errichtet werden, die nächste Station kommt bei der U-Bahnstation Friedensbrücke. Floridsdorf und Donaustadt bleiben allerdings auch weiterhin davon ausgenommen. "Der Ausbau in den Gürtelbezirken ist noch nicht abgeschlossen", erklärt Pressesprecher Christian Brandt-Di Maio. "Für...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Robert Berger
Beatrice Stude und Alec Hager von Radlobby Wien: "Citybike ist ein Bestandteil des öffentlichen Verkehrs"

Gefordert: Citybikes für uns!

Radbegeisterte und Bezirkspolitiker wollen ein flächendeckendes Radsharing auch in Randbezirken. Alec Hager und Beatrice Stude von der Interessensvertretung "Radlobby Wien" fordern die Erweiterung des Citybike-Angebots auch über der Donau. Was in Vorzeigestädten wie Paris, Lyon oder Sevilla längst umgesetzt ist, wünschen sich die "Radlobbyisten" jetzt auch für Wien: Nämlich ein flächendeckendes Radsharing-System für die ganze Stadt. Bestandteil der Öffis "Die Stadt Wien sollte das...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Matthias Zechmeister
Eine Stunde gratis fahren: Drei neue Stationen sollen das Citybike-Angebot auf der Wieden noch attraktiver machen.

Mehr Citybikes für die Wieden

Leere Bikestationen: Drei neue Standorte im Grätzel könnten Abhilfe schaffen Das Citybike Netz auf der Wieden muss dichter werden. Davon sind die Grünen im vierten Bezirk überzeugt und setzen sich für ein flächendeckendes Angebot an Radstationen ein. "Der Standort am St. Elisabeth-Platz ist fast immer leer", erklärt die stellvertretende Bezirksvorsteherin Barbara Neuroth. "Das ist zwar gut, weil es zeigt, dass das Angebot tatsächlich genutzt wird", meint sie. Dennoch seien die...

  • Wien
  • Wieden
  • Marlene Erhart
Citybike Station Matzleinsdorferplatz

City-Bike Wien

In Alt Erlaa steigen viele bei der U-Bahn Station ein und aus, oder fahren mit dem Bus weiter. Aber nicht nur das, wir haben viele Möglichkeiten Liesing entlang unseres Baches zu entdecken oder einen kurzen Trip zum Liesinger Markt da dies mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln ein großer Umweg ist. Aber was wäre hier schöner als von Alt Erlaa bis zum Liesinger Hauptplatz mit dem Rad zu fahren und das am Radweg neben der Liesing? In ganz Wien wurden etliche Citybike – Stationen gebaut, aber auf...

  • Wien
  • Liesing
  • Andreas Müllauer
Ausborgen und losradeln: Das gibt’s auch bald in der Radingergasse.
1

Wo Sie in der Leopoldstadt City-Bikes finden

LEOPOLDSTADT. Zurzeit gibt es acht Stationen im Bezirk, wo Sie sich ein Fahrrad ausborgen können: Stadion Center, Krieau, Messeplatz, Praterstern, Heinestraße, Nepomukgasse, Karmeliterplatz und Obere Donaustraße. Noch heuer sollte eine Station in der Radingergasse errichtet werden, so Bezirks-Chef Hora. Wo Räder verfügbar sind, erfahren Sie unter www.citybikewien.at

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Karl Pufler
20_Citybike_1

Zwei neue Citybike-Stationen wurden im 20sten eröffnet

(net). In Absprache mit dem Radwegekoordinator der Stadt Wien und der Gewista, die die Citybike-Stationen betreibt, wurden im Bezirk zwei Citybike-Stationen neu errichtet, eine weitere ist noch vorgesehen. „Derzeit umfasst das dichte Netz der ­Citybike-Stationen in der ­Brigittenau sechs Standorte, diese sind Wallensteinplatz, Jägerstraße U6, Traisengasse, Hellwagstraße U6, Maria-Restituta-Platz und Friedrich-Engels-Platz“, berichtet Brigittenauer SP-Bezirksvorsteher Hannes Derfler...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Bezirkszeitung für den 20. Bezirk
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.