Civitas Nova

Beiträge zum Thema Civitas Nova

Politik
Helga Krismer: Rasche Modernisierung des Bahnhofs in Wiener Neustadt scheitert an der ÖVP und Bürgermeister Klaus Schneeberger.

Helga Krismer: „Bahnhof Civitas Nova bleibt Stiefkind des öffentlichen Verkehrs in Wiener Neustadt“

WIENER NEUSTADT. Der Stadtteil Civitas Nova ist DAS Entwicklungsgebiet in Wiener Neustadt. Neben MedAustron, der größten FH Niederösterreichs, dem Technologie- und Forschungszentrum und dem Veranstaltungszentrum Arena Nova eröffnet demnächst das neue Station und danach das Freibad bei der Aqua Nova. Ebenso entstehen Jahr für Jahr hunderte neue Wohnungen. 2028 soll auch das in der Civitas Nova neu errichtete Landesklinikum Wr. Neustadt in Betrieb gehen. Doch eines bleibt Stiefkind in Wiener...

  • 19.09.19
Lokales
Josef Kleinrath, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, Landesrat DI Ludwig Schleritzko, NÖ Straßenbaudirektor DI Josef Decker, DI Gernot Kampl (NÖ Straßenbauabteilung Wiener Neustadt) und Ronald Kogler beim Startschuss der Bauarbeiten

Radweg an der B17wird an Radnetz angeschlossen

WIENER NEUSTADT. Der Radweg an der B17 Schnellstraße Richtung Theresienfeld sowie zur Civitas Nova wird weiter ausgebaut und an das bestehende Radnetz angeschlossen. Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger gab gemeinsam mit dem Landesrat für Finanzen und Straßenbau, DI Ludwig Schleritzko, den Startschuss zu den Bauarbeiten an der B17 im Kreuzungsbereich Wiener Straße/Professor-Doktor-Stephan-Koren-Straße. Das Bauprojekt umfasst die Verlegung der Ampelanlage, eine Neuaufteilung der...

  • 04.08.17
Lokales
2 Bilder

Feuerteufel hält Neustädter Feuerwehr auf Trab

In der Civitas Nova brannten bei fünf Firmen die Müllinseln WIENER NEUSTADT. Einen Einsatzmarathon hatte die Feuerwehr Wiener Neustadt und die Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu absolvieren. Ein Brandstifter legte an fünf Orten in der Civitas Nova Feuer. Unter anderem steckte er bei den Firmen Schmutzhart, Bollenberger, ACP und Bellaflora die Müllinseln in Brand. Grund genug für Feuerwehrkommandant Pepi Bugnar noch einmal alle Betriebe in unmittelbarer Umgebung der Tatorte...

  • 08.09.16
Wirtschaft

City statt Civitas

Wirtschaftspark am Stadtrand mit neuen Namen und neuen Konzept WIENER NEUSTADT. Neues Logo, neuer Name: Die Civitas Nova ist als Wirtschaftspark gestorben. Wie bereits im September 2014 angekündigt ist daraus die Nova City geworden. Doch nicht nur optisch, sondern auch auf dem Papier. Die CNG (Civitas Nova Wiener Neustadt GrundstücksgesmbH) ist Geschichte. An ihre Stelle trat die "nova city gmbh". Schon 2014 zählte der 90 Hektar große Wirtschaftsareal mit 131 Unternehmen und fast 3.250...

  • 14.05.16
Wirtschaft
3 Bilder

Aufbruch in neue Bildungs-Epoche

Die Josef-Staudinger-Bildungsakademie des BFI ist eröffnet WIENER NEUSTADT. Auf zwei Etappen, aber in Rekordzeit, schoss die Josef-Staudinger-Bildungsakademie in der Civitas Nova aus den Boden. 10 Millionen Euro steckte das BFI NÖ in das Projekt. „Mit der Errichtung der 3.300 m2 großen Bildungsakademie ist es dem BFI NÖ gelungen, bisherige Maßstäbe am Bildungsmarkt in Qualität und Professionalität zu übertreffen", informiert BFI NÖ Vorstandsvorsitzender Christian Farthofer, „Es stehen 260...

  • 10.09.15
Lokales
v.l.n.r.: Gemeinderat Dr. Michael Klosterer, Prof. Wolfgang Knoll (AIT-Mitveranstalter), Prof. Timothy Swager (Massachusetts Institute of Technology), Prof. Achim Walter Hassel (Johannes Kepler Universität Linz und CEST), Prof. Christoph Kleber (wissenschaftlicher Geschäftsführer CEST)
3 Bilder

Internationale Spitzenforscher zu Gast in Wiener Neustadt

Wr. Neustadt: Vom 25.-26.06.2015 diente Wiener Neustadt als Veranstaltungsort für eine internationale Fachkonferenz mit dem Thema „Bioelectrochemistry and more…“ (Bio-Elektrochemie). Aus diesem Grund reisten 80 Fachgrößen aus Asien, den USA und Europa in die „Allzeit Getreue“ Wiener Neustadt ist ein Paradebeispiel für eine Stadt, die sich immer mehr von „rauchenden Schloten zu rauchenden Köpfen“ entwickelt. Die inzwischen 20 Jahre zählende älteste und größte Fachhochschule Österreichs, das...

  • 27.06.15
Lokales

„Schneckenhaus“ wird erweitert

seit acht Jahren betreibt das Hilfswerk NÖ die Kinderbetreuungseinrichtung "Schneckenhaus" im ecoplus Wirtschaftspark Wiener Neustadt. Da die Nachfrage von Seiten der Eltern nach wie vor ungebrochen ist, wurde nun die Erweiterung dieser beliebten Einrichtung beschlossen. Derzeit werden im „Schneckenhaus“ 30 Kinder unter zweieinhalb Jahren sowie 25 Kindergartenkinder betreut. Jetzt wird das „Schneckenhaus“ um eine weitere Kleinkindergruppe erweitert. „Damit einhergehend wird auch die Nettofläche...

  • 14.01.15
Wirtschaft
v. l.: Architekt Albert Wimmer, NÖVP-Klubobmann Klaus Schneeberger, Landesrätin Petra Bohuslav, ecoplus-Geschäftsführer Helmut Miernicki.
5 Bilder

Aus "Civitas Nova" soll "Nova City" werden

Petra Bohuslav und Klaus Schneeberger präsentierten Architekturprojekt Der Wirtschaftspark in Wiener Neustadt ist ein Vorzeigebeispiel an gelungener Infrastrukturentwicklung. Heute wurde ein neues städteplanerisches Gesamtkonzept für den Stadtteil vorgestellt, in dem auch der Vorschlag für eine Namensänderung von Civitas Nova auf Nova City enthalten ist. „Dieser Name soll die Entwicklung dieses Areals zu einem Stadtteil der Zukunft widerspiegeln“, sind sich Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra...

  • 19.09.14
Wirtschaft

Civitas Nova gehört dem Land

WIENER NEUSTADT. Die Stadt hat ihre Anteile an der Civitas Nova verkauft. Das Land die 38 Prozent-Anteil um 2,7 Millionen Euro gekauft. Damit ist das Land nun Herr über den Wirtschaftspark.

  • 19.12.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.