Contact-Tracing

Beiträge zum Thema Contact-Tracing

Neuerlicher Anstieg positiv getesteter Personen in Innsbruck.

Covid-19
Weiterer Anstieg in Innsbruck und die Frage "Ist ein positiv getesteter Mensch automatisch krank?"

INNSBRUCK. Aktuell gibt es in Innsbruck 47 positive auf Coronavirus getestete Personen. Der Flugblatt-Aufruf  für die Somalische Community ist erfolgreich. Die Corona-Sorgenhotline verzeichnet zahlreiche Anrufe. Der Appell an Einhaltung Mindestabstand, Desinfektion und das Tragen des MNS-Schutzes im Bedarfsfall wird erneuert. Und das Stadtblatt stellt die Frage, ob ein positiv getesteter Mensch automatisch krank ist? EingrenzungIm Rahmen der Maßnahmen zur Eingrenzung des Clusters in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Seit gestern Abend wurden insgesamt 27 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Diese können zum Großteil mit bereits bekannten Fällen in Kontakt gebracht werden. Das Contact-Tracing läuft und das weitere Umfeld wird breit getestet.

Coronavirus
27 positive Corona-Tests seit gestern in Tirol

TIROL. Seit gestern Abend wurden insgesamt 27 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Diese können zum Großteil mit bereits bekannten Fällen in Kontakt gebracht werden. Das Contact-Tracing läuft und das weitere Umfeld wird breit getestet. 27 positive Testungen in verschiedenen Gemeinden In den vergangenen 24 Stunden wurden insgesamt 1.769 durchgeführten Coronavirustestungen durchgeführt. Dabei wurden 27 Personen in unterschiedlichen Tiroler Gemeinden positiv auf das Coronavirus...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Gästelisten und Applikationen sollen Contact-Tracing erleichtern.
  2

Covid-19
Das Revival des Gästebuchs und andere Ideen zum Schutz

INNSBRUCK. Jahrelang galt ein Gästebuch als Aushängeschild für das jeweilige Lokal. In unterschiedliche Art und Weise hinterließen die Gäste ihre Eindrücke über das gastronomische Erlebnis der Nachwelt. Jetzt scheint das Gästebuch eine Auferstehung feiern zu können. Als unterstützende Maßnahmen zum Contact-Tracing, sowie Gästelisten oder Webapplikationen. Contact-TracingInfektionsketten können im COVID-19-Verdachtsfall nur durch schnelle Informationen und die enge Zusammenarbeit mit den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Tiroler Grünen bitten die Tiroler Gastronomie um ihre Mithilfe beim Contact-Tracing.

Corona Tirol
Hilfe der Gastronomie beim Contact-Tracing erbeten

TIROL. Die Zahlen in Tirol steigen wieder und in den Augen der Grünen Tirol macht sich eine gewisse "Corona-Sorglosigkeit" breit. Besonders die Nachverfolgung von immer wieder auftretenden Clustern erweist sich als schwierig. Der Grüne Gesundheitssprecher Mair ruft deshalb die Tiroler GastronomInnen dazu auf, beim Contact-Tracing mitzuhelfen.  Nachverfolgung von Clustern schwierigDie Coronainfektionen steigen wieder, zwar nicht so rasant wie zu Beginn der Pandemie, jedoch wieder hoch genug,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Umfrage zum Mund-Nasen-Schutz in Öffis und Infos zum Contact-Tracing.

Covid-19
Contact-Tracing, Vorbeugungsmaßnahme und Umfrage

INNSBRUCK. 2.942 mal wurde das Covid-Kompetenzteam der Polizei in Anspruch genommen, davon 970 mal in Tirol. Contact-Tracing zählt zu den wichtigsten Maßnahme nach positiven Testergebnissen. Erweiterer PersonenkreisContact-Tracing spielt auch im aktuellen Covid-19 Fall in Innsbruck eine große Rolle. "Drei positiven Fällen in Innsbruck stehen in einem direkten Zusammenhang zur in Kufstein ansässigen Person , die Mitte dieser Woche erste Symptome verspürte. Die Gesundheitsbehörde starteten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Covid-19: Rififi Besucher vom 7.7. sollen auf Gesundheitszustand achten.

Aufruf
Rififi Besucher vom 7.7. sollen auf Gesundheitszustand achten

INNSBRUCK. Für eine in Kufstein ansässige und sich überwiegend in Innsbruck aufhaltende Person liegt  ein positives Coronavirus-Testergebnis vor. Bei der Person traten seit Mittwoch dieser Woche leichte grippeähnliche Symptome auf, in der Folge kam noch ein leichter Geschmacksverlust hinzu. Nachdem der durchgeführte Coronatest positiv ausfiel, leitete die Behörde umgehend das Contact Tracing ein. Die betroffene Person wurde zudem umgehend behördlich abgesondert. AufrufDie Person hielt sich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Covid-19 bleibt auf der Tagesordnung: FCW Heimspiel fraglich, dringende Anfrage im Gemeinderat und drei neue Fälle.

Covid-19
Wacker-Auswärtsspiel fraglich, drei neue Fälle in Innsbruck

INNSBRUCK. Das für Dienstag geplante Auswärtsspiel des FC Wacker Innsbruck gegen Kapfenberg bleibt fraglich. Eine dringende Anfrage von Grün-Gemeinderat Dejan Lukovic mit über 50 Detailfragen beschäftigt sich mit den geplanten städtischen Vorbereitungen gegen eine "zweite Welle" und in der Landeshauptstadt gibt es aktuell 11 Covid-19 Erkrankungen. HeimspielAm Freitag hätte das Spiel zwischen den Schwarz-grünen und der Mannschaft aus Kapfenberg stattfinden sollen. Nach einem positiven...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Alle Personen, die sich in den genannten Zeiträumen im Bus von Völs nach Innsbruck bzw. von Innsbruck nach Völs, auf der Götzner Alm oder im Hofer-Supermarkt auf der Ötztal-Höhe im Gemeindegebiet von Haiming aufhielten, sollen jedenfalls auf ihren Gesundheitszustand achten.

Covid-19
Contact-Tracing-Aufruf für Busfahrt Völs - Innsbruck, Hofer Haiming, Götzner Alm

INNSBRUCK. Von der Haltestelle Seesiedlung-Apotheke  bis zur Haltestelle UNI-Café bei der Klinik Innsbruck hat eine positiv Corona getestete Frau aus dem Bezirk Imst am 30.6. um 12:52 Uhr den Bus mit der Liniennummer 4165 nach Innsbruck benützt. Die Frau hat dieselbe Buslinie von der Haltestelle beim UNI-Café um 14:22 Uhr wieder zurück zur Seesiedlung nach Völs benützt. "Die Gesundheitsbehörde macht dennoch sicherheitshalber einen öffentlichen Aufruf: Alle Personen, die sich in den genannten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Covid-19: Schutz- und Vorbeugemaßnahmen sollen weiterhin eingehalten werden.

Covid-19
Keine Entspannung bei Viruserkrankungen

INNSBRUCK. In der Tiroler Landeshauptstadt steht aktuell ein Seniorenheim besonders im Mittelpunkt der Covid-19-Einsatzkoordination. Derzeit gibt es in Innsbruck acht erkrankte Personen. SeniorenheimDie Erkrankungen betrifft den Pflegebereich, Verwandtschaft sowie auch Patienten. Covid-19 Einsatzkoordinator Johannes Anzengruber setzt mit dem Team vor allem auf Testungen im größtmöglichen Umfeld. "Die Seniorenheimleitung zeigt sich umfassend kooperativ und ist sich über die Wichtigkeit der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Innsbruck hat derzeit fünf bekannte Covid-19 Fälle.

Innsbruck
Fünf positive Covid-19 Fälle

INNSBRUCK. Die Anzahl an positiven Covid-19 Fällen ist in der Landeshauptstadt auf fünf Personen angestiegen. Somit gelten derzeit elf Personen in Tirol als am Coronavirus erkrankt. Die Ärztekammer mahnt zur Wachsamkeit. Contact TracingDie positiven Fälle sind unterschiedlicher Natur. Dementsprechend setzt die Covid-19 Einsatzleitung  vor allem auf den Bereich des Contact Tracing um eine Verbreiterung weitgehend einschränken zu können. Die beiden letzten Covid-19 Fälle betreffen Personen aus...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.