Corona-Schnelltest

Beiträge zum Thema Corona-Schnelltest

Zwei Teststationen des Roten Kreuzes in Waldneukirchen und Weyer stehen für kostenlose Corona-Schnelltests zur Verfügung.

Rotes Kreuz
Wettlauf gegen die Ausbreitung von Corona geht weiter

In derzeit zwei Teststationen hat das Rote Kreuz Steyr-Land seit 25.01.2021 mehr als 4.500 Corona-Antigen-Tests durchgeführt. Dies stellt sowohl eine logistische als auch personelle Herausforderung dar, die das Rote Kreuz im Wettlauf gegen die weitere Verbreitung der Corona-Pandemie zu stemmen hat. STEYR-LAND. In Weyer wurde die Teststation im Turnsaal der Mittelschule errichtet und steht der Bevölkerung am Montag von 13:00-16:00 Uhr und am Donnerstag von 09:00-12:00 Uhr zur Verfügung. Die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Corona-Krise
Ab 1. März kommt mobiles Corona-Testteam nach Hellmonsödt

HELLMONSÖDT/LINZ. Das Land OÖ baut sein Gratis-Testangebot weiter aus. Ab 1. März werden an insgesamt 85 Standorten die Testungen angeboten. Damit sind 260.000 Tests in der Woche möglich. Neben den neuen fixen Teststraßen in Altheim, Unterweissenbach, Pregarten, Traun und dem Testbus in Linz, die diese Woche dazu gekommen sind, machen diese Erweiterung fünf mobile Testteams möglich, die abwechselnd in 25 Gemeinden vor Ort sein werden. In Urfahr-Umgebung kommt das mobile Testteam nach...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Regelmäßige Corona-Schnelltests sind derzeit Bedingung damit die Schüler am Präsenzunterricht in den Schulen teilnehmen können.
4

Neustart in Schulen
Masken, "Nasenbohrtest" und Abstand sind Bedingung

Die Schulen sind seit Kurzem wieder geöffnet, aber nur für jene Kinder, die sich regelmäßig einem "Nasenbohrtest" unterziehen. Damit sollen die Schulöffnungen so sicher wie möglich gemacht werden. BEZIRK MATTERSBURG. FFP2-Masken, Abstand zueinander, geteilte Klassen (je nach Schulstufe im Schichtbetrieb) und ein Corona-Test gehören zum neuen Schulalltag unserer Kinder. Mit all diesen Maßnahmen soll die Schulöffnung in Zeiten der Corona-Pandemie so sicher wie möglich gestaltet werden. Bei...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

WKO ermöglicht erweitertes Angebot
Corona-Schnelltests nun auch für Almtaler Betriebe

ALMTAL. Seit 8. Februar wurden durch die Lockerungsverordnung erste Schritte zum Öffnen ermöglicht. Dafür sind zum Teil negative Corona-Tests nötig. Auch die personellen Ausfälle aufgrund von Corona-Verdachtsfällen bereiten den Unternehmen seit Wochen große Schwierigkeiten. Lieferengpässe und Auftragsverschiebungen sind häufig die Folge. Um diese Situation zu entschärfen, bemüht sich die WKOÖ um einen einfacheren Zugang zu Covid 19-Schnelltests auch außerhalb des Zentralraums. Das Angebot im...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
In der Stadt-Apotheke Eferding und in den Apotheken in Bad Schallerbach, Haag am Hausruck, Schlüßlberg und Gallspach werden seit 8. Februar kostenlose Antigen-Schnelltests durchgeführt. Wichtig: Vorab Termin ausmachen!

Bezirke Grieskirchen & Eferding
Diese Apotheken bieten Gratis Corona-Antigen-Schnelltests an

UPDATE: Neue Apotheken sind hinzugekommen – der Bericht wird laufend upgedated! Die Apotheken in den Bezirken Eferding und Grieskirchen bieten kostenlose Corona-Antigen-Schnelltests an. Wichtig: Unbedingt vorher telefonisch einen Termin vereinbaren! BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Seit Montag, 8. Februar gibt es die Möglichkeit sich in Apotheken in ganz Österreich gratis mittels Antigen-Schnelltests auf das Corona-Virus testen zu lassen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt, das schrittweise...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Corona-Schnelltests
Wo kann man testen gehen im Bezirk Hollabrunn

Alle Testmöglichkeiten auf einen Blick! Täglich außer an Samstagen besteht im Bezirk Hollabrunn die Möglichkeit, einen Schnelltest auf Corona durchführen zu lassen. Diese sind für den Besuch etwa beim Frisör oder der Kosmetik erforderlich und dürfen nicht älter als 48 Stunden als sein. Die Teststraße in Ravelsbach besteht ab 23. Februar 2021. Vorher sollte man sich auf www.testung.at anmelden!

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Einen Tag lang haben Bernhard Baier (re.) und Wolfgang Hattmannsdorfer (li.) bei der Teststraße im Volkshaus Dornach mitgearbeitet, hier mit dem Kommandanten der FF St. Magdalena, Markus Wolfmayr (Mitte).

Volkshaus Dornach
Nun hat auch der Linzer Norden eine Corona-Teststation

Urfahraner können sich auch im Volkshaus Dornach-Auhof einem Corona-Schnelltest unterziehen. Der Einrichtung der Teststraße ist ein kurzer Polit-Streit vorausgegangen.   LINZ. Um auch im Norden von Linz kostenlose Corona-Tests anbieten zu können, hat das Land OÖ in Zusammenarbeit mit der Stadt Linz eine Teststation im Volkshaus Dornach eingerichtet. Gerade für ältere Menschen sei ein wohnortnahes Angebot wichtig, sagt Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP). "Das bedeutet zugleich, dass es zu...

  • Linz
  • Christian Diabl
Friseurin Petra Baumann vermisst ihre Kunden auf den Stühlen in ihrem Laden
Aktion 5

Körpernahe Dienstleistungen
Corona-Test, Ausweis und Maske sind Pflicht

Seit dem 8. Februar dürfen körpernahe Dienstleister wie Friseure und Kosmetiker wieder geöffnet haben und Kunden empfangen. Wir haben uns im Bezirk umgehört wie die neuen Verordnungen ankommen. BEZIRK MATTERSBURG. Bedingung für den Besuch bei Kosmetik oder Friseur ist ein gültiger Corona-Test der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Zur Identifizierung muss ein Ausweis hergezeigt werden. Duie FFP2-Maske muss trotz Test getragen werden. Selbst- oder Schultests gelten nicht. Die neuen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Weiz
Diese Apotheken bieten Antigen-Schnelltests an

Ab heute, 8. Februar, werden auch in ausgewählten, spezialisierten Apotheken im Bezirk Covid-19-Antigen-Schnelltests kostenlos durchgeführt. "Corona-Tests sind ein wichtiger Pfeiler der Strategie zur Bekämpfung der Pandemie und können den Menschen in vielen Bereichen des täglichen Lebens wieder ein Stück Normalität und Freiheit zurückbringen. Den Apothekern liegt es sehr am Herzen, dazu den bestmöglichen Beitrag zu leisten", sagt Ulrike Mursch-Edlmayr, Präsidentin der Österreichischen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Landesrat Leonhard Schneemann besuchte das Burgenländische Impf- und Testzentrum in Mattersburg.

Gratis Antigen-Tests
Landesrat Leonhard Schneemann zu Besuch im BITZ Mattersburg

Die Gratis Antigen-Tests in den Burgenländischen Impf- und Testzentren sind angelaufen. Landesrat Leonhard Schneemann berichtet von einem reibungslosen Ablauf. MATTERSBURG. Mit 23. Jänner haben die burgenländischen Testzentren ihren Betrieb aufgenommen. Seitdem haben 18.704 BurgenländerInnen (Stand Dienstag Früh) die Möglichkeit zur kostenlosen Antigen-Schnelltestung auf SARS-CoV-2 in den BITZ genutzt. „Dieses Zwischenfazit zeugt von großem Verantwortungsbewusstsein der Bürgerinnen und Bürger....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Video

Corona-Update Linz-Land
Impf-Voranmeldung startet – Dauertest-Stationen öffnen

Ab Samstag, 23. Jänner kann sich die Bevölkerung in Linz-Land für die Corona-Impfung vormerken lassen. Am Montag, 25. Jänner, nehmen die drei Dauer-Teststandorte im Bezirk ihren Betrieb auf – die Corona-Neuerungen im Überblick. LINZ-LAND. Das Land Oberösterreich ermöglicht ab Samstag, 23. Jänner eine Voranmeldung zur Corona-Schutzimpfung. Alle Menschen mit Wohnsitz in OÖ ab 16 Jahren können sich auf ooe-impft.at online für eine Impfung vorregistrieren. Anmeldung noch ohne ImpfterminEinen...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Ab heute, 11. Januar, finden wieder Corona-Schnelltests in ganz Salzburg statt. Bis zum kommenden Freitag kann man sich wieder kostenlos und ohne Anmeldung von 9 bis 13 Uhr testen lassen. Unter anderem im Messezentrum Salzburg (Bild).
2

Corona in Salzburg
Corona-Schnelltests wieder in allen Bezirken

Nach dem regen Zulauf auf die Corona-Schnelltests rund um die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel führt das Land Salzburg sein Abstrich-Angebot zusammen mit dem Roten Kreuz weiter fort. Von heute Montag, 11. Jänner, bis Freitag, 15. Jänner, sind jeweils von 9 bis 13 Uhr Teststraßen in allen Bezirken geöffnet - gratis und ohne Voranmeldung. SALZBURG. In sechs Testlokalen über ganz Salzburg verteilt (Messezentrum, Eugendorf, Hallein, Schwarzach, Zell am See sowie Tamsweg), finden ab heute...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Ab Freitag, 22. Jänner, kann man sich in Hartberg (Bild) und Fürstenfeld kostenlos mit Antigen-Schnelltests auf Covid-19 testen lassen.
3

Neues Serviceangebot
Kostenlose Corona-Antigen-Testungen in Hartberg und Fürstenfeld

Ab Freitag, 22. Jänner werden in Hartberg und Fürstenfeld langfristige Teststationen für regelmäßige Corona-Antigen-Schnelltesungen installiert. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Ab Montag, 11. Jänner, wird es in der Steiermark möglich sein, sich an sechs Teststationen, für die Oststeiermark in Gleisdorf, kostenlos mit Antigen-Schnelltests auf Covid-19 testen zu lassen. Dieses Angebot wird ab Freitag, 22. Jänner, um 13 zusätzliche Standorte, darunter die Städte Fürstenfeld und Hartberg,  ausgebaut und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
1 1

Corona
Drive-in Langenstein: Schnelltest noch vor Weihnachten möglich

Erneute Ausweitung der kostenlosen Antigen-Tests durch Land Oberösterreich und Rotes Kreuz. Auch eine Teststraße im Drive-in Langenstein steht am 22., 23. und 25. Dezember für die kostenlose Testung zur Verfügung. LANGENSTEIN. Aufgrund des ungebrochenen Andrangs zu den kostenlosen Corona-Antigen-Tests hat das Land Oberösterreich in den vergangenen Tagen bereits mehrmals die Testkapazitäten aufgestockt. Um noch mehr Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich noch vor oder während der Festtage testen...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Stadt Steyr
Zusätzliche Corona-Teststraßen völlig ausgebucht

Teilnehmer ohne Termin müssen mit Wartezeiten rechnen STEYR. Die von der Stadt Steyr binnen kürzester Zeit organisierten Corona-Teststraßen von 22.bis 25. Dezember in der Stadthalle waren gestern innerhalb weniger Stunden ausgebucht. Der erwartete Ansturm wurde bei weitem übertroffen. „Wir haben prompt auf das unzureichende Testangebot des Landes für das Traunviertel reagiert und unseren Bürgern die Möglichkeit geboten, sich quasi vor der Haustür einem kostenlosen Covid-19-Antigentest...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Teststraße im Toscana Congress

Toscana Congress
Ab sofort Corona-Schnelltests auch in Gmunden möglich

GMUNDEN. Auf die enorme Nachfrage nach Corona-Tests unmittelbar vor den Weihnachts-Zusammenkünften in den Familien reagiert die Stadt mit der spontanen Einrichtung einer Teststation im Toscana Congress. Dort werden kostenlose Schnelltests für Interessierte aus der ganzen Region vorgenommen. Testzeiten• Dienstag, 22.12., 14 bis 18 Uhr • Mittwoch, 23.12., 14 bis 18 Uhr • Donnerstag, 24.12., 9 bis 13 Uhr • Freitag, 25.12., 9 bis 13 Uhr Anmeldung ab sofort unter: www.oesterreich-testet.at...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Die Grazer KPÖ-Spitze Robert Krotzer, Elke Kahr und Manfred Eber (v.l.) spendet Corona-Schnelltests.

Gute Nachricht des Tages
KPÖ-Graz spendet Corona-Schnelltests an Sozialeinrichtungen

Die KPÖ stellt Grazer Sozialeinrichtungen Covid-Schnelltests zur Verfügung. Tolle Nachrichten von der Grazer KPÖ. Der Gemeinderatsklub rund um Klubobmann Manfred Eber spendet Corona-Schnelltests an Sozialeinrichtungen der Murmetropole. 20 Tests pro Einrichtung „Die sozialen Einrichtungen in unserer Stadt leisten Großartiges. Damit die KollegInnen ihre wichtige Arbeit ein Stück sicherer ausüben können, stellt der KPÖ-Gemeinderatsklub den Einrichtungen nun kostenlose Corona-Schnelltests zur...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Ing. Alfred Babinsky (Bürgermeister Hollabrunn), Wolfgang Ecker (Präsident WK Niederösterreich), Markus Wieser (Präsident AK Niederösterreich), Johannes Schedlbauer (Direktor WK Niederösterreich) präsentieren die neue Schnellteststraße in Hollabrunn.

Erste Bilanz der AKNÖ/WKNÖ-Corona-Schnelltests
Neue Weinviertel-Teststraße in Hollabrunn

Nach der landesweiten Ausrollung der umgesetzten Corona-Schnelltests von Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer liegt nun eine erste Bilanz vor. Im November wurden insgesamt 3390 Schnell-Testungen von symptomlosen Personen durchgeführt, 21 Personen davon positiv getestet. Das entspricht 0,62 Prozent. HOLLABRUNN. In Hollabrunn wurde die 3. Teststraße eröffnet. „Das ist ein weiterer Schritt für mehr Sicherheit und Planbarkeit für Arbeitnehmer und Unternehmen“, so Wirtschaftskammer NÖ-Präsident...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

WKO Steyr
Corona-Schnelltests für Unternehmen im Bezirk

Vor wenigen Tagen forderten Wirtschaftsvertreter unter anderem einen einfacheren Zugang zu Covid-19 Tests, um die Quarantäne- und Personalsituation zu verbessern. Mit Testmöglichkeiten für Mitarbeiter von heimischen Betrieben bietet die WKO Steyr gemeinsam mit Ärzten aus den Bezirken Steyr-Stadt und Steyr–Land nun einen solchen Service. STEYR. Personelle Ausfälle aufgrund von Corona-Verdachtsfällen bereiten Unternehmen in der Wirtschaftsregion Steyr bereits seit Wochen große Schwierigkeiten....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
WKO-Obmann Andreas Höllinger, Mitarbeiterin Michaela Pfoser, Ärztevertreter Werner Stütz und WKO-Leiter Klaus Grad.
2

Corona-Schnelltests verfügbar
WKO und heimische Ärzte ziehen an einem Strang

Vor wenigen Tagen forderten Wirtschaftsvertreter unter anderem einen einfacheren Zugang zu Covid-19 Tests, um Quarantäne- und Arbeitssituation zu verbessern. Mit Testmöglichkeiten für Mitarbeiter von heimischen Betrieben bietet die WKO Rohrbach gemeinsam mit Ärzten aus dem Bezirk Rohrbach nun einen solchen Service. BEZIRK ROHRBACH. Personelle Ausfälle aufgrund von Corona-Verdachtsfällen bereiten Unternehmen im Bezirk Rohrbach bereits seit Wochen große Schwierigkeiten. Auftragsrückgänge oder...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Für die ÖVP-Wels ist das Messegelände ideal für die kommenden Corona-Tests geeignet.
3

Corona-Tests
ÖVP: Welser Messegelände optimaler Standort

Laut ÖVP-Wels ist eine rasche Vorbereitung der geplanten Corona-Schnelltests unumgänglich. Auf der Suche nach einer passenden örtlichen Infrastruktur schlagen die Türkisen das Welser Messegelände vor. WELS. Dort verfüge man mit seinen Freiflächen und Hallenkapazitäten über die optimale Infrastruktur für die Durchführung von flächendeckenden Antigen-Schnelltests, so ÖVP-Stadtrat Peter Lehner. Parteikollege Andreas Weidinger stößt ins selbe Horn: „Als Polizist weiß ich, welche logistische...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Allgemeinmediziner im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, wie Alexander Moussa aus Hartberg, verspüren einen steigenden Patientenzulauf.
4

Auch im zweiten Lockdown
Steirische Hausärzte sind bestens gerüstet

Einen enormen Zuwachs an Anfragen verzeichnen aktuell die Hausärzte im Bezirk. Die WOCHE hat sich beim Sektionsobmann der Steirischen Allgemeinmediziner Dr. Alexander Moussa aus Hartberg über die aktuelle Lage erkundigt. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Seit Wochen steigen die Zahlen der Corona-Fälle in Hartberg-Fürstenfeld weiter an. Das bekommen auch die Hausärzte zu spüren. "Wir verzeichnen eine deutliche Zunahme von Anfragen an Arztbesuchen", schildert der Sektionsobmann der steirischen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Sozialreferentin Doris Botjan und Bürgermeister Robert Weber.

Guntramsdorf
Corona-Schnelltests im Ort

Gemeinde hat 1.000 Tests angekauft, Schulen sowie Angehörige der kritischen Infrastruktur können sich gratis testen lassen. BEZIRK MÖDLING. Erst vor wenigen Wochen teilte die Volkshilfe der Gemeinde mit, dass man das Büro in Neu-Guntramsdorf in der Ozeanstraße 10 schließen werde, die Räumlichkeiten werden nun als Corona-Schnelltest-Ordination genutzt. Bürgermeister Robert Weber (SPÖ): „Mir geht es darum, nicht abwarten zu müssen, sondern für unsere BürgerInnen und in den Schulen aktiv zu...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
LH Hans Peter Doskozil bezeichnete die aktuelle Corona-Lage als „grundsätzlich besorgniserregend“.
2

Covid-19-Maßnahmen in Spitälern und Pflegeheimen
Corona-Schnelltests für Besucher

LH Hans Peter Doskozil und Soziallandesrat Leonhard Schneemann präsentierten neuen Maßnahmen, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. BURGENLAND. „Die Zahlen steigen massiv, das ist grundsätzlich besorgniserregend“, sagte LH Hans Peter Doskozi, der die „Dramatik der Situation“ anhand der Bettenkapazität in den Intensivstationen darlegte. „Von den 52 Intensivbetten, sind fünf mit Covid-Patienten belegt, 16 Intensivbetten sind noch frei. Der Gesundheitsbetrieb muss aber weitergehen, der...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.