Dölsach

Beiträge zum Thema Dölsach

Pfarrer Bruno Decristoforo beim Segnen des neuen Tankloeschfahrzeuges.
2

FF Dölsach
Neues Tanklöschfahrzeug wurde gesegnet

Im Oktober 2020 durfte sich die Freiwillige Feuerwehr Dölsach über ein neues Tanklöschfahrzeug freuen. Am Florianisonntag fand die feierliche Segnung statt. DÖLSACH. Nachdem das alte Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Dölsach bereits seit 30 Jahren im Einsatz stand, wurde im Jahr 2016 mit dem damaligen Kommandanten Georg Pedarnig über eine Neuanschaffung nachgedacht. Im Jahr 2017 folgte die Ausschreibung und 2018 erhielt die Firma Gimaex den Zuschlag. Diese musste im September 2018...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Thomas Glanzer führt das Marinelli mittlerweile in vierter Generation.
Video 2

AMA Genussregion
Bei Marinelli setzt man auf Tradition und Qualität

Beim Genusswirt in Dölsach wird besonders Wert auf die Verarbeitung heimischer Produkte gelegt. DÖLSACH. Das Gasthaus Marinelli blickt auf eine langjährige Tradition zurück, ist es doch seit dem Jahr 1935 ein Familienbetrieb. Der jetzige Chef Thomas Glanzer führt das Gasthaus mittlerweile in vierter Generation. "Als typisches Wirtshauskind musste ich immer schon mithelfen und bin so in den Betrieb hineingewachsen", so Glanzer. Er hat auch seine Kochlehre im Marinelli absolviert und später im...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Das Museum Aguntum öffnet am 1. Mai wieder seine Pforten für Besucher.

Dölsach
Museumssaison in Aguntum startet am 1. Mai

Das Museum in Dölsach gibt Einblicke in das Alltagsleben zur Römerzeit. DÖLSACH. Nach der Winterpause ist das Museum Aguntum mit dem angeschlossenen archäologischen Landschaftspark ab Samstag, 1. Mai 2021, wieder geöffnet. Damit kehrt auch wieder ein Stück Normalität zurück. Einem sicheren Museumsbesuch steht bei Einhaltung der geltenden Regelungen im großzügigen Museumsgebäude und im weitläufigen, mit zahlreichen Rastplätzen ausgestatteten Freigelände, nichts im Wege. Öffnungszeiten: 01.05....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Johannes (li.) und Florian Kuenz dürfen sich über eine Goldmedaille bei den World Whiskies Awards 2021 freuen.

Kuenz Naturbrennerei
Goldmedaille für den Rauchkofel Whisky

Single Malt Whisky aus dem Hause Kuenz wurde bei den World Whiskies Awards in London mit Gold und als Category Winner prämiert. Die Abfüllung wurde als „Best Austrian Single Cask Whisky“ ausgezeichnet. DÖLSACH. Die Brüder Florian und Johannes Kuenz von der Kuenz Naturbrennerei in Dölsach beschäftigen sich bereits seit 2014 intensiv mit dem Thema Whisky. Gleich mit der Erstabfüllung des Rauchkofel Single Malt Whisky konnten sie bei den World Whiskies Awards 2018 Gold gewinnen. Die Grundlage für...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Am 11. März eröffnet Thomas Glanzer seinen KastlGreissler in Dölsach.
Video 4

Regionalität
Marinelli’s Hofladen wird zum KastlGreissler - mit VIDEO

Der neue Selbstbedienungscontainer mit überwiegend regionalen Lebensmitteln und Produkten für den täglichen Bedarf wird am 11. März eröffnet. DÖLSACH. Das erst vor wenigen Monaten gestartete Franchise-Modell des KastlGreissler möchte die Nahversorgung in Österreich stärken und sicherstellen. Nun steht auch in Osttirol, genauer gesagt in Dölsach, so ein Selbstbedienungscontainer. Marinelli-Wirt Thomas Glanzer, der vorher bei seinem Gasthaus auch einen kleinen Hofladen betrieb, eröffnet jetzt den...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Trotz Pandemie herrscht in Aguntum kein Stillstand.

Aguntum
Neue Vorhaben für die neue Saison

Reisebeschränkungen, Restriktionen und ein nahezu vollständiges Ausbleiben von Bustouristen und der Komplettausfall von Schüler- und Jugendgruppen schlugen sich in einer deutlichen Verringerung der Besucherzahl in Aguntum nieder. DÖLSACH. "Wobei die Rückgänge allerdings geringer ausfielen als bei vielen anderen Museen. Natürlich mussten auch geplante Aktivitäten und Veranstaltungen unterbleiben und aufgeschoben werden. Dennoch gab es in Aguntum keinen Stillstand", erklärt der Obmann des Vereins...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Florian (li.) und Johannes Kuenz freuen sich über die Auszeichnung für ihren Pregler

„Best of Schnaps“
Kuenz Pregler aus Dösach mit Gold ausgezeichnet

Die Kuenz Naturbrennerei kann sich über eine weitere Auszeichnung ihrer hochwertigen Edelbrände freuen. Bei der „Best of Schnaps Trophy“ 2020 wurde der Kuenz Pregler mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. DÖLSACH. „Für unsere No 1, unseren Kuenz Pregler – dem ‚Herr der Schnäpse‘ ausgezeichnet zu werden hat für uns große Bedeutung und ist Grund zu großer Freude, weil er DAS Aushängeschild für unseren Familienbetrieb ist,“ zeigt sich Florian Kuenz sichtlich stolz. Pregler ist nicht nur der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Grabungsleiter Professor Michael Tschurtschenthaler präsentierte einen Teil der heurigen Funde.
3

Dölsach
Grabungssaison 2020 in Aguntum beendet

Professor Michael Tschurtschenthaler präsentierte die heurigen Grabungsergebnisse. Für ihn war es die letzte Saison als Grabungsleiter. DÖLSACH (cs). Seit mehr als 110 Jahren wird in Dölsach wissenschaftlich nach den Überresten der Römerstadt Aguntum gegraben. "Die heurige Saison war lange ungesichert. Erst zehn Tage vor Grabungsbeginn haben wir die Freigabe bekommen", erklärt Grabungsleiter Professor Michael Tschurtschenthaler. Insgesamt 21 Mitarbeiter waren von 29. Juni bis 14. August in...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Ein 18-Jähriger war ohne Führerschein unterwegs und verursachte einen Frontalzusammenstoß mit einem  Motorrad.

Polizeimeldung Osttirol
18-Jähriger ohne Führerschein verursachte Unfall

DÖLSACH. Ein 18-Jähriger lenkte am 13. Juni gegen 15 Uhr einen PKW auf der Lavanter Straße von Lavant kommend in Richtung Dölsach. Bei Görtschach im Gemeindegebiet von Dölsach wollte er in die B100 einbiegen und übersah dabei einen 61-jährigen Motorradfahrer, der auf der Drautalstraße von Kärnten in Richtung Lienz unterwegs war. Der Motorradlenker konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen bzw. ausweichen, fuhr frontal gegen das Fahrzeugheck und blieb schließlich verletzt am Boden liegen....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die 57-Jährige wurde bei dem E-Bike-Unfall schwer verletzt in das BKH Lienz eingeliefert.

Polizeimeldung Osttirol
Dölsach: E-Bikerin nach Sturz schwer verletzt

DÖLSACH. Eine 57-jährige Frau fuhr am 22.5.2020 um 16.45 Uhr mit ihrem E Bike auf dem Debanttalweg aus dem Debanttal kommend in Richtung Göriach talwärts. In einer leichten Linkskurve verlor sie die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte auf die Straße. Die Frau trug keinen Helm und zog sich bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen zu. Ein Begleiter setzte die Rettungskette in Gang und die Frau wurde nach Erstversorgung in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert. Weitere Polizeimeldungen aus...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Auf einem Forstweg in Dölsach stürzte ein Baumstamm auf einen Pkw. Der Beifahrer wurde dabei verletzt.

Polizeimeldung Osttirol
Dölsach: Baumstamm stürzte auf Pkw - 23-jähriger verletzt

DÖLSACH. Eine 26-jährige Österreicherin lenkte am 21. Mai gegen 10.30 Uhr einen Pkw auf einem Forstweg in Görtschach im Gemeindegebiet von Dölsach in Richtung Ederplan. Im Fahrzeug befanden sich noch eine Frau (23) und ein Mann (23). Als die Lenkerin auf einer Seehöhe von ca 1.700 Metern wegen Holzbringungsarbeiten und eines über den Weg gespannten Seiles das Fahrzeug anhalten musste, stürzte plötzlich ein Baumstamm (Rundling) von oben auf das Auto herab. Dabei wurde der im Auto sitzende...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
In Dölsach wurde am 10. März in ein Café eingebrochen. Die PI Lienz bittet um Hinweise.

Polizeimeldung Osttirol
Einbruchsdiebstahl in Café in Dölsach

DÖLSACH. Eine bisher unbekannte Täterschaft gelangte am 10.03.2020 in der Zeit zwischen 1.00 Uhr und 14.15 Uhr durch Aufzwängen eines Fensters in ein Café in Dölsach. In weiterer Folge brach die Täterschaft in einem Nebenraum einen Wandtresor gewaltsam lauf und entwendete das darin befindliche Bargeld. Weiters wurden im Thekenbereich Zigarettenstangen sowie ein Tablet entwendet. Durch die Tat entstand ein Gesamtschaden in der Höhe eines niedrigen vierstelligen Eurobetrages. Hinweise an die...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
In Dölsach/Göriach versuchten Unbekannte eine Wohnungstüre in einem Mehrparteienhaus aufzubrechen. Die Polizei ersucht um zweckdienliche Hinweise.

Polizeimeldung Osttirol
Versuchter Einbruch in Dölsach - Polizei bittet um Hinweise

DÖLSACH. Zwischen 30. September und 2. Oktober 2019 versuchten bisher unbekannte Täter bei einem direkt an der Großglocknerstraße gelegenen Mehrparteienhaus in Dölsach/Göriach eine Wohnungstüre aufzubrechen. Die PI Lienz (Tel. 059133/7230) ersucht um zweckdienliche Hinweise. Weitere Polizeimeldungen aus Osttirol

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Ein 41-jähriger Erntehelfer aus Polen kam in Dölsach bei einem tragischen Arbeitsunfall ums Leben.

Polizeimeldung Osttirol
Dölsach: 41-jähriger Pole bei Apfelernte tödlich verunglückt

DÖLSACH. Ein polnischer Staatsbürger (41) wollte am Nachmittag des 19.09.2019 auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Dölsach am Ende einer Baumreihe eine Apfelerntemaschine wenden. Dabei geriet er mit der Maschine auf eine Hangböschung, worauf die Maschine umkippte und der Lenker auf einen unterhalb der Böschung befindlichen Betonplatz geschleudert wurde. Dabei erlitt der Mann so schwere Kopfverletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Ein weiterer polnischer Arbeiter (31), der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Im Zuge eines offiziellen Festaktes übergab LR Johannes Tratter (re.) den Tiroler Volkskulturpreis an Gertraud Patterer sowie Andreas Feller.

Osttirolerin ausgezeichnet
Gertraud Patterer erhält Tiroler Volkskulturpreis

Die Dölsacher Sängerin und Mundartdichterin wurde für ihr Engagement im Dienste der Tiroler Volkskultur gewürdigt. TIROL/DÖLSACH. Das Land Tirol verleiht seit 2009 verdienten Persönlichkeiten den Tiroler Volkskulturpreis. Diese Auszeichnung würdigt ein Gesamtwerk oder herausragende Einzelleistungen auf den Gebieten der Volkskultur sowie der Heimat- und Brauchtumspflege und wird alle zwei Jahre vergeben. Im heurigen Jahr durften sich mit der Osttirolerin Gertraud Patterer sowie dem Kitzbüheler...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Kinder der Gemeinde Dölsach brachten schon 2018 die Straßen während der Europäischen Mobilitätswoche zum Blühen.

Europäischen Mobilitätswoche
Ein Fest fürs Klima - buntes Programm in Osttirol

Von 16. bis 22. September wird die Europäische Mobilitätswoche gefeiert. In Osttirol stehen zahlreiche bunte Aktionen am Programm. TIROL/OSTTIROL (red). „Die Mobilitätswoche ist ein europaweites Fest fürs Klima und für sanfte Mobilität“, kündigt Mobilitätslandesrätin LHStvin Ingrid Felipe an. „Unter dem heurigen Motto ‚Geh mit‘ wird das zu Fuß Gehen in den Mittelpunkt gesetzt. Durch verschiedenste Aktionen in den Tiroler Gemeinden wird auf klimaschonende Mobilitätsalternativen aufmerksam...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Martin Kollnig, JB/LJ Bezirksleiterin Manuela Leiter und JB/LJ Obmann Simon Staller.

Dölsach
Energiemesse geht in die vierte Runde

Osttiroler Jungbauernschaft/Landjugend beteiligt sich heuer mit Vortrag und radelt elektrisch die "tour4climate". DÖLSACH/OSTTIROL. Bei der Firma sun.e-Solution findet am 20. und 21. September zum vierten Mal die Energiemesse statt. "Wir wollen dabei in lockerem Rahmen Wissen rund um CO2-neutrale Energieformen vermitteln und griffige Lösungen aufzeigen", erklärt Firmenchef Martin Kollnig. Neu ist heuer die "tour4climate". Dabei können MessebesucherInnen via E-Bike, E-Auto oder E-Bus drei...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der Motorradfahrer geriet über den Fahrbahnrand hinaus und  kam dabei zu Sturz

Polizeimeldung Osttirol
Motorradfahrer in Dölsach verletzt

Am 05.09.2019 gegen 16:40 Uhr lenkte ein 65-jähriger Deutscher sein Motorrad auf der B 100 durch Dölsach in Richtung Kärnten. Im Ortsgebiet bremste ein unmittelbar vor dem Motorradlenker fahrender Lenker eines Pritschenwagens sein Fahrzeug stark ab, um an einer Kreuzung nach links abzubiegen. Der Motorradfahrer bemerkte dies zu spät und verriss das Motorrad nach rechts, um einen Auffahrunfall zu verhindern. Dadurch geriet er über den Fahrbahnrand hinaus und über die angrenzende Böschung auf die...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Der 50-Järige musste von der Bergrettung Lienz geborgen werden.

Polizeimeldung Osttirol
Dölsach: Pilzsucher von Bergrettung geborgen

Der Mann kam zu Sturz und verletzte sich am Knöchel DÖLSACH. Ein 50-jähriger Österreicher war am 5.8.2019 im Gemeindegebiet von Dölsach im Debanttal im Bereich des Sterzingerweges unterwegs um nach Pilzen zu suchen. Gegen 17.30 Uhr rutschte er aufgrund der Nässe aus, stürzte und zog sich eine Verletzung am linken Knöchel zu. Er wurde von der Bergrettung Lienz, die mit 13 Personen im Einsatz war, geborgen und von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. Weitere Polizeimeldungen aus...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Das Mädchen zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen an der linken Hand zu.

Polizeimeldung Osttirol
Dölsach: Mopedfahrerin kollidierte mit Motorrad

DÖLSACH. Am 14.07.2019, um 13.30 Uhr wollte ein 16-jähriges Mädchen mit einem Motorfahrrad auf der B 107 in Dölsach, Ortsteil Obergöriach, links abbiegen. Dabei kollidierte es mit einem entgegenkommenden Motorrad, dessen Lenker, ein 42-jähriger Italiener, gerade einen Überholvorgang durchführte. Die Jugendliche kam zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen an der linken Hand zu. Der Motorradfahrer blieb unverletzt. Weitere Polizeimeldungen aus Osttirol

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Ein weiter Satz in die Sandgrube
6

Schulsport
ASVÖ Leichtathletik Grand Prix in Lienz

Am Dienstag, den 25.06. fand im Dolomitenstadion Lienz der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix statt. Die 322 Volksschulkinder aus den Volksschulen Leisach, Ainet, Nußdorf, Dölsach und Lienz-Nord ritterten um Sekunden und Meter um den Schulstufen-Sieg in ihre Klasse zu tragen! Klassenweise absolvierten die SchülerInnen die drei Wertungsstationen Weitsprung, Weitwurf und 40m-Sprint und konnten sich bei der wertungsfreien Koordinationsstation und beim Laufspiel ausprobieren. Zur Stärkung gab's für...

  • Tirol
  • Osttirol
  • ASVÖ Tirol
In dieser Tasche befanden sich die Kadaver der jungen Katzen.

Polizeimeldung
Grausiger Fund in Dölsach

Einen grausigen Fund machte ein Frau am 27. Mai als sie in Dölsach, Ortsteil Görtschach, spazieren ging.  Im Bereich eines Bachbettes fand sie eine braune, nasse Leder-Umhängetasche. Als sie die Tasche näher untersuchte, fand sie darin fünf tote Kaztenbabys. Ein sechster Kadaver lag neben der Tasche.  Die Frau erstattete daraufhin Anzeige bei der Polizei. Diese bittet nun um zweckdienliche Hinweise an die PI Lienz (Tel. 059133/7230).

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Aguntum startet in die neue Saison und ist heuer bereits ab Montag, 15. April 2019 geöffnet.

Aguntum startet in die Saison

DÖLSACH. Zwei Wochen früher als üblich startet das Museum Aguntum mit dem angeschlossenen archäologischen Landschaftspark in die neue Saison und ist heuer bereits ab Montag, 15. April 2019, wieder geöffnet. Auf die Besucher der einzigen Römerstadt Tirols warten zahlreiche Highlights, wie etwa Virtual Reality-Brillen, interaktive Modelle und ein noch attraktiver gestalteter Rundgang im Freigelände mit Rastplätzen, Aussichtsplattformen und Lauschtour-Stationen.

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Der Wagen krachte im Wald gegen einen großen Stein. Beide Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt.

Polizeimeldung Osttirol
Dölsach: Alkoholisierter 16-Jähriger verursachte Autounfall

Der Jugendliche hatte keinen Führerschein und nahm das Auto ohne Erlaubnis in Betrieb. Er und seine 15-Jährige Beifahrerin wurden unbestimmten Grades verletzt. DÖLSACH. Eine Gruppe Jugendlicher feierte am Abend des 30.03.2019 im Gemeindegebiet von Dölsach am nördlichen Ufer der Drau. Gegen 21.00 Uhr nahm ein 16-Jähriger unbemerkt die Fahrzeugschlüssel eines weiteren anwesenden Jugendlichen an sich und verließ mit einer 15-Jährigen die Gruppe. Der 16-Jährige, der keinen Führerschein besitzt,...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Die Osttiroler Gruppe FrauenArt lädt zu einer weiteren gelungenen Aufführung - diesmal eine Hommage an den Osttiroler Schriftsteller Gerold Foidl - in das Kunsthaus sinnron in Dölsach ein.
2
  • 20. August 2021 um 20:00
  • Sinnron

"Der Richtsaal" - ein Theaterstück des Osttiroler Vereins FrauenART

DÖLSACH. Nach den beiden erfolgreichen Inszenierungen „Die Vorbeterin" im Jahr 2019 und „Rosen für Emerenzia" 2017 bringt die Osttiroler Gruppe FrauenART nun ein weiteres Theaterstück auf die Bühne. Im August  wird mit diesem Stück eine Hommage an eine große Osttiroler Persönlichkeit gezeigt. Allerdings ist es dieses Mal keine Frauenfigur und auch keine sehr bekannte Person. Das Stück "Der Richtsaal" portraitiert den Osttiroler Schriftsteller Gerold Foidl, der 1978 den gleichnamigen Roman...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.