Dauerausstellung

Beiträge zum Thema Dauerausstellung

 2  2   2

Nazis und die Kunst - ein Missverständnis

In der Dauerausstellung "1900" im Leopold-Museum ist ein kleiner Beitrag zum "Kunstverständnis" der Nazis zu sehen. In einem Heft mit dem Titel "Entartete Kunst 1937" zeigen die Nazis 3 Portraits: 2 von Oskar Kokoschka, dem großen Expressionisten, und eines von einem Geisteskranken. Es wird suggeriert, dass der Geisteskranke "besser" gezeichnet habe als der "entartete" Künstler. -------- Dass mental Kranke durchaus eindrucksvolle künstlerische Arbeiten produzieren können, das wissen wir....

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
  4

Wiener Museen
Knieschwimmer und Spiegelkabinett - Rätsel

Erste Frage: Was ist ein Knieschwimmer? - Zweite Frage: Wo bin ich? - Der Schlüssel beider Rätsel befindet sich bei Adolf Loos-Objekten im Leopold Museum, in der neu aufgestellten Dauerausstellung "Wien 1900". Den Knieschwimmer gibt es wirklich, und ich verlor mich in den Spiegelungen einer Vitrine von Adolf Loos. (Sonst schaue ich eher nicht so grimmig, aber ich musste konzentrieren, dass ich im Spiegel zu sehen bin...)

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
  15

Wiener Museen
Wien 1900 im Leopold Museum IX - Schätze

Weitere Schätze in der neu aufgestellten Dauerausstellung "Wien 1900": Briefmarken- und Glasfenster-Entwürfe und Gemälde von Kolo Moser, Adolf Loos-Möbelstücke aus dem originalen Café Museum, ein Bild, den Maler Carl Moll in seiner Wohnung darstellend und vieles andere.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
  14

Wiener Museen
Wien 1900 im Leopold Museum II - Eleganz

Hier seht ihr Wohnungseinrichtungen als Gesamtkunstwerke, entworfen von J. Hoffmann für die Familie Biach, K. Moser für die Familie Hellmann und auch für das junge Paar Terramare.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
  19

Wiener Museen
Wien 1900 im Leopold Museum I - Superstars und andere

Die Neuaufstellung der Dauerausstellung ist gar nicht mehr neu, aber ich habe erst jetzt Zeit dafür gehabt. - Es sind viele wohlbekannte Objekte zu sehen, aber auch Neues. Die Ausstellung beginnt im 4.Stock des Museums mit der Makart-Zeit, aber richtig großartig sind eher die moderneren Entwicklungen, Otto Wagner, Josef Hoffmann, Josef Olbrich, Kolo Moser, Adolf Loos und ihre Mitstreiter. Viel Raum wird den Superstars des Leopold-Museums, Klimt, Schiele und Kokoschka eingeräumt. Dass der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
„Griffner“-Geschäftsführer Georg Niedersüß (Fünfter von links) inmitten jener Künstler, die am Symposium teilnahmen
  4

„Griffner“-Symposium
Eine gar nicht hölzerne Kunst

Bei einem internationalen Symposium entwarfen neun Künstler kreative Werke am Gelände des Fertighaus-Herstellers „Griffner“. GRIFFEN. Zehn Tage lang verwandelte sich das Werksgelände des Fertighaus-Herstellers „Griffner“ in ein überdimensionales Atelier: Neun nationale und internationale Künstler beschäftigten sich intensiv in und mit dieser Umgebung: Ryo Abe (Japan), Tim Bennett (Großbritannien), Pierre Berthet (Belgien), Colin C. Boyd (USA), Liat Livini (Israel), Edith Payer...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Michael Kowal
Uwe Neuhold und Brigitte Wehinger von der Firma Verdandi, Naturpark-Obmann Hans Mittendorfer, Geschäftsführer Clemens Schnaitl sowie Bürgermeisterin Nicole Eder.
 1   22

Ausstellung eröffnet
In Steinbach beginnt das Zwetschkenreich

Im Naturparkbüro wurde die Ausstellung "Auf dem Laufsteg ins Zwetschkenreich" eröffnet. STEINBACH. Der Verein Naturpark Attersee-Traunsee eröffnete nach zweijährigen Vorarbeiten die Dauerausstellung „Auf dem Laufsteg ins Zwetschkenreich“ in der Naturpark-Infostelle in Steinbach. Nach einem Konzept von Uwe Neuhold und Brigitte Wehinger von der Firma Verdandi werden hier die vielfältigen und artenreichen Lebensräume des Naturparks und einige Menschen, die hier leben und arbeiten, präsentiert....

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Symbolischer Spatenstich für die Ortsdurchfahrt.

Fohnsdorf
Ortsdurchfahrt wird saniert

Bis Ende Mai soll Straße fertig sein, bis dahin ist mit Verzögerungen zu rechnen. FOHNSDORF. Etwas länger warten als sonst müssen derzeit Autofahrer in Fohnsdorf West. Ab sofort wird die Ortsdurchfahrt für rund 330.000 Euro saniert. Die Baumaßnahmen auf der rund 1,3 Kilometer langen Strecke werden in zwei Abschnitte geteilt, wie Verkehrslandesrat Anton Lang informierte. Zwei Teile Im ersten Baulos wird lediglich die Deckschicht abgefräst und neu asphaltiert, während beim zweiten Teil die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ein Teil der insgesamt 100 KünstlerInnen bei der Eröffnung am 17.1.2019
vlnr: Christa Layr, Ulli Klepalski, Regina Primus, Andrea Becker-Aschauer, Dieter Kederst, Silvia Ehrenreich, Christa Krösl, Manuela Vignoli-Principi, Veronika Junger, Lidia Molinski, Crackthefiresister, Peter Kauders, Erika P. Dellert-Vambe, Monika Lederbauer, Heike Willmaser, Ella Kleedorfer-Egger, Sigrid Ofner, Roswitha Schablauer, Rosemarie Bolzer, Anita Rauch, Norbert Mayerhofer, Regina Unger, Stefania Zorzi, Heidelinde Wimmer
 1   14

Großartige Eröffnung bei "Kunst zu Recht" im Justizzentrum Wien Mitte
"Kunst zu Recht", eine Dauerausstellung für alle

Am 17.1.2019 konnten sich alle Beteiligten über eine schöne Eröffnung freuen. Über 500 Menschen waren gekommen, um das beginnende 10. Jahr der Dauerausstellung "Kunst zu Recht" gemeinsam mit den KünstlerInnen zu feiern. Dieses, von den KünstlerInnen selbst organisierte Projekt erfreut sich wachsender Beliebtheit bei allen, die das Gericht besuchen oder besuchen müssen. Sowohl die Angestellten des Justizzentrums Wien Mitte als auch Parteien in Rechtssachen erfreuen sich des hochwertigen und...

  • Wien
  • Landstraße
  • Veronika Junger
Neue Ausstellung: Elie Rosen, Präsident der Jüdischen Gemeinde

Jüdische Gemeinde Graz
Neue Dauerausstellung: Judentum in Graz

„Judentum in Graz / Erbe – Gegenwart – und Zukunft“ – das ist der Titel der neuen Dauerausstellung der Jüdischen Gemeinde, die kürzlich eröffnet wurde. Diese umfasst insgesamt 65 fotografische Aufnahmen, die in einem Schwarz-Weiß-Teil einerseits die jüdische Geschichte der Stadt Graz vom Mittelalter bis zur Gegenwart abbilden, in einem anderen Farbteil andererseits sich der jüdischen Glaubenspraxis widmen. 150 Personen aus dem öffentlichen Leben nahmen an der Eröffnung teil. Hausherr und...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die Dauerausstellung "GANZ OBEN - Geschichten über Galtür und die Welt" wurd durch die Geschichte
des Galtürer Enzians erweitert.

Eröffnung "Galtürer Enzner" im Alpinarium

Am 15. Juni wird um 18 Uhr im Beisein von LH Günther Platter die erweiterte Ausstellung im Alpinarium Galtür eröffnet. GALTÜR. Die Dauerausstellung „GANZ OBEN – Geschichten über Galtür und die Welt“ wird durch die Geschichte des Galtürer Enzians „Galtürer Enzner“ erweitert. Schon seit Menschengedenken wird in Galtür Enzian gegraben. Manche Familien lebten sogar vom Schnapsbrennen und vom Schnapsverkauf. In einem Pachtvertrag aus dem Jahr 1705 wird das Recht zum Graben von Enzianwurzen in der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Günther Schützenhöfer, 2018
  2

Neue Ausstellung in Gugging: "gehirngefühl.!"

Die neue Dauerausstellung im museum gugging zeigt Werke der Künstler von 1970 bis zur Gegenwart. MARIA GUGGING (pa). Im Jahr 1970 fand die erste Ausstellung von Werken der späteren Künstler aus Gugging in der legendären Wiener „Galerie nächst St. Stephan“ statt. Damit war der Beginn eines beispiellosen Aufstiegs von Vertretern der Art Brut in der Kunstwelt markiert. Heute haben sich Arbeitsbedingungen und gesellschaftliche Anerkennung für die Künstler vollkommen geändert, und Künstler aus...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
LH Peter Kaiser, Peter Handke, LR Christian Benger (von links)
 4   24

Kärntner Landesorden in Gold für Schriftsteller Peter Handke

Gestern erhielt der Griffner Schriftsteller Peter Handke im Reflektorium des Stiftes Griffen die höchste Auszeichnung des Landes Kärnten. GRIFFEN. Unter großem medialen Interesse fand gestern im Stift Griffen eine besondere Ehrung statt. Der weltberühmte Schriftsteller Peter Handke, selbst gebürtiger Griffner, erhielt aus den Händen von Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Christian Benger die höchste Auszeichnung verliehen, die das Land Kärnten zu vergeben hat: Den Landesorden in...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Die Peter Handke Dauerausstellung wird eröffnet

Eröffnung der neugestalteten Peter Handke Dauerausstellung

GRIFFEN. Die Marktgemeinde Griffen und der Verschönerungsverein Markt Griffen laden am Samstag, dem 3. Februar zur Eröffnung der neugestalteten Peter Handke Dauerausstellung. Die Ausstellung wurde von Kuratorin Katharina Pektor im Auftrag der Marktgemeinde Griffen und des Verschönerungsvereines Markt Griffen völlig neu gestaltet. Eröffnet wird die Ausstellung um 13 Uhr im Stift Griffen. Wann: 03.02.2018 13:00:00 Wo:...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann
 1  3   6

Theatermuseum Palais Lobkowitz

(1010 Wien, Lonkowitzplatz 2) Schöne Objekte in der Dauerausstellung: 2 Jugendstil-Paneele, über-lebensgroß - und Marionetten aus Java/Indonesien mit dem Kasten, in dem sie aufgehoben wurden... All das über 100 Jahre alt.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
In die neue Dauerausstellung im Alpinarium Galtür wurden rund 600.000 Euro investiert.
  32

Sommerserie: Ganz oben im Alpinarium

Das Museum zeigt in der neuen Dauerausstellung „Ganz oben – Geschichten über Galtür und die Welt". GALTÜR (otko). Das Alpinarium Galtür gehört mittlerweile zu den etablierten Museen im Land. Als erstes Tiroler Museum wurde es 2007 und 2015 für den Europäischen Museumspreis nominiert. 2013 feierte die Kultureinrichtung ihren zehnten Geburtstag. "Wir haben nicht 2009 jubiliert, da wir erst 2003 den eigentlichen Kulturbetrieb gestartet haben. Für uns war es damals nicht vorstellbar, dass sich in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Kleiner Archäologe hilf mir

Mitmac- Führung zur Dauerausstellung Termine: wöchentlich donnerstags im Juli Wann: 28.07.2016 10:30:00 Wo: Landesmuseum , 7000 Eisenstadt auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Eisenstadt

Mit Saus und braus durchs Haydn Haus

Kostümführung durchs barocke Leben Mitmach-Führung zur Dauerausstellung Termine: jeden Mittwoch im Juli, jeden Freitag im August Wann: 13.07.2016 10:30:00 Wo: Haydn-Haus, Joseph Haydn-Gasse 19, 7000 Eisenstadt auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Eisenstadt
Die Wilhelm-Swarovski-Beobachtungswarte hat wieder täglich geöffnet

Swarovski-Beobachtungswarte ab sofort wieder geöffnet

Dauerausstellung gibt Einblick in Lebensweise von Alpentieren. HOHE TAUERN. Seit 18 Jahren zählt die Wilhelm-Swarovski-Beobachtungswarte an der Großglockner Hochalpenstraße zu den bedeutendsten Publikumsmagneten im Nationalpark Hohe Tauern. Die Warte, die ab 11. Mai wieder täglich geöffnet ist, bietet den Gästen eine einzigartige Aussicht auf das Großglockner-Panorama und die umliegende Gletscherwelt. Tiere werden "verfolgt" Mithilfe optischer Geräte der Firma Swarovski Optik haben die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
  2

Auf den historischen Spuren des Kaiserhauses

Neue Dauerausstellung zur Geschichte des Kaiserhauses BADEN. Ein kompaktes Informationszentrum zur Geschichte unserer Stadt – adäquat im Erdgeschoss des traditionsreichen Kaiserhauses untergebracht - wurde nun auf vielfachen Wunsch unserer Gäste und FremdenführerInnen unter der wissenschaftlichen und redaktionellen Leitung von Kulturstadtrat Hans Hornyik geschaffen. Diese Dauerausstellung gewährt den Besucherinnen und Besuchern einen umfassenden Einblick über die vielschichtige Entwicklung...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Feierliche Eröffnung: Stefan Stadler, Obm. NP-Ausschuss Gemeinde Virgen, Georg Steiner, vormals Mitglied im Tiroler Nationalpark-Kuratorium, Nathalia Wurnitsch, Leonhard Wurnitsch,  Bgm. Dietmar Ruggenthaler und Florian Jurgeit vom Nationalpark Hohe Tauern
  3

"Jenseits der Zeit" - Neue Dauerausstellung in Virgen

Am Sonntag, den 14.6.2015 wurde in Virgen die neue Nationalpark-Dauerausstellung „Jenseits der Zeit“ in den Räumlichkeiten der ehemaligen Nationalpark-Infostelle feierlich eröffnet. Direkt angrenzend zur Tourismus-Information im Ortszentrum von Virgen bietet diese nun ganzjährig für Einheimische und Gäste die Möglichkeit interaktiv mehr über die Geschichte und Geschichten zur Kultur- und Naturlandschaft rund um Virgen zu erfahren. Hauptakteure sind dabei sieben VirgerInnen, die „ihre“...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die zwei klonen vollplastischen Bronzefigürchen, ausgegraben im Oberhofer Wald, wurden der jüngeren Eisenzeit (ca. 470 bis 15 v. Chr. Geb.) zugeordnet. Die Votivfigürchen treten meist bei Opferplätzen auf uns stehen damit in kultischem Zusammenhang.
 1

Dauerausstellung "Raeter und Römer in Oberhofen"

OBERHOFEN. Am Freitag, den 26. Juni 2015, wird ab 20 Uhr im Heimatmuseum die Dauerausstellung "Raeter und Römer in Oberhofen" feierlich mit einem Vortrag von Univ. Prof. Gerhard Tomedi und Mag. Johannes Pöll, Bundesdenkmalamt, eröffnet. Neue Funde aus jüngerer Eisenzeit und aus der frühen römischen Kaiserzeit in Oberhofen sorgen in Fachkreisen für Aufsehen, sie weisen auf Ritualverhalten einheimischer Räter und auf den Alpenfeldzug der Legionen des Kaisers Augustus (Jahre 15. v. Chr.) hin....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
  • 1
  • 2
Am 12. Juni öffnet das Bezirksmuseum inklusive der Dauerausstellung wieder seine Türen.
  2
  • 2. Juli 2020 um 14:30
  • Bezirksmuseum Herzogsburg
  • Braunau

Dauerausstellung in Herzogsburg öffnet wieder

Nach einer Corona bedingten Pause öffnet das Bezirksmuseum Herzogsburg in Braunau am 12. Juni unter einigen Sicherheitvoraussetzungen wieder seine Tore. Die Sonderausstellung von Günther Pointinger wird verlängert. BRAUNAU. Am 12. Juni ist es so weit und das Bezirksmuseum Herzogsburg in Braunau öffnet nach der Corona-Pause wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten: Von Dienstag bis Samstag ist das Museum jeweils von 14.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Diese Öffnungszeiten gelten bis September. Von...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.