David Reiter

Beiträge zum Thema David Reiter

Lokales
2 Bilder

Unimarkt-Erweiterung
In Raab startete Gebäude-Abriss

Abriss leerstehender Gebäude im Ortskern für Unimarkt-Erweiterung. RAAB (juk). Auf der nun wieder frei werdenden Fläche wird der bestehende Unimarkt erweitert. „Der Ausbau des bestehenden Unimarktes im Ortszentrum auf eine wettbewerbsfähige Größe ist ein Vorzeigeprojekt. Sie entspricht genau unserer künftigen aktiven Raumordnungspolitik, bei der wir noch stärker die Nutzung bestehender Flächen in den Ortszentren anstelle von Neuwidmungen ‚auf der grünen Wiese‘ in Oberösterreich vorantreiben...

  • 25.09.19
Freizeit

Trendsport im Salzkammergut
Klettersteige erfreuen sich immer größerer Beliebtheit

BAD GOISERN. Das Begehen von Klettersteigen erlebt einen Boom wie nie zuvor. Kein Wunder, hat doch die Faszination Klettersteig zahlreiche reizvolle Facetten. Anspruchsvolle körperliche Betätigung, geringer Ausrüstungsaufwand, spannende psychische Herausforderung, einfache Erlernbarkeit und relativ geringes Gesamtrisiko sind nur einige Aspekte des Wanderns in der Vertikalen. Doch Achtung: bei unzureichender Vorbereitung, mangelhafter Ausrüstung oder falschem Verhalten besteht Absturz- und somit...

  • 24.09.19
Lokales
David Reiter gilt als Initiator von "In Raab dahoam".
3 Bilder

Regionalitätspreis 2019
"Das Ortskernsterben beenden"

Nahversorger-Projekt von "In Raab dahoam" für Regionalitätspreis nominiert RAAB (ebd). "Wie wir alle wissen, ist der Großteil der oberösterreichischen Gemeinden ohne Nahversorger. Für den Fall, dass die Gemeinde einen Nahversorger aufweisen kann, befindet sich dieser Markt oft auf der Grünen Wiese und ist zu Fuß nur schwer erreichbar. Gleichzeitig wird mit dieser Verlagerung nach außen die für das Überleben aller Nahversorger im Ortskern – sprich Metzger, Bäcker, Trafik, Wirtshäuser –...

  • 02.08.19
Wirtschaft
Martin Wachutka (GF Fiber Service OÖ GmbH), David Reiter (Projektkoordinator),
Magdalena Hellwagner (GF Leader-Region), Bgm. Karl Kaser (Obmann Leader-Region).

Projekt der Leader-Region Wels-Land
Masterplan für Breitbandversorgung

WELS-LAND. In der Leader-Region Wels-Land (Lewel) wurde ein Projekt initiiert, das die Koordination des Breitbandausbaues zum Inhalt hat. „Ein erster Ausbau mit Glasfaserkabeln wurde oft nur in zentralen Gebieten begonnen. Randgebiete waren für die Provider nicht lukrativ und wurden nicht mitversorgt“, sagt Lewel-Obmann Karl Kaser. „Die Leader-Region erarbeitet daher einen gemeindeübergreifenden, providerneutralen Ausbauplan“, so Geschäftsführerin Magdalena Hellwagner. Dieses Projekt...

  • 29.01.19
Wirtschaft
Reiter initiierte die Initiative "In Raab dahoam".
3 Bilder

Neue Bürgerinitiative will Raab "aufpeppen"

Unter dem Motto "In Raab dahoam" will David Reiter die Marktgemeinde zukunftsfit machen. RAAB (ebd). Wie das gelingen soll, was Bierdeckeln und eine ganz spezielle "Währung" damit zu tun haben, darüber spricht Reiter im Interview. Herr Reiter, Sie sind selbst Unternehmer und einer der Hauptverantwortlichen von "In Raab dahoam". Was haben Sie vor? Reiter: In erster Linie wollen wir nicht, dass der Ortskern in Raab ausstirbt. Es gab ja bereits vor zehn Jahren Bestrebungen, diesen zu stärken....

  • 26.06.18
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
David Reiter und seine Frau Johanna haben aus dem alten Gebäude eine wahre Augenweide gemacht.
9 Bilder

Spenglerei Reiter setzte auf Sanierung statt Neubau

Der alte Firmenstandort der Spenglerei Reiter platze im Jahr 2014 aus allen Nähten. Ein neuer Firmensitz musste her. PINKAFELD (kv). Das angemietete Gebäude in der Pinkagasse entsprach mit den Jahren nicht mehr den Anforderungen der Arbeitsabläufe. Es bot nicht einmal Platz für ein Büro, das damals im Privathaus der Familie Reiter untergebracht war. Kaufen und Sanieren David Reiter entschied sich für den Kauf der ehemaligen Firma Metallbau Tripam in der Grazer Straße, das die optimalen...

  • 27.09.16
  •  1
Lokales
Der neue Rotary-Präsident David Reiter (rechts) beim sogenannten Übergabe-Meeting in der Stadler Tenne in Taufkirchen.

David Reiter ist der diesjährige Rotary-Präsident

SCHÄRDING. Beim Übergabemeeting des Rotary Clubs Schärding wechselte abermals das Zepter in die Hand eines neuen Präsidenten. Werner Stöffelmayr übergab das Amt an David Reiter, Geschäftsführerer des Malereibetriebs in Raab. Zum neuen Vorstand zählen außerdem Notar Bernhard Eder und Christian Zahn von der Firma Leitz in Riedau. Das neue Team wird die Geschicke des wohltätigen Clubs ein Jahr lang leiten. David Reiter skizzierte beim Meeting in wenigen Worten die Aktivitäten des kommenden...

  • 06.07.16
Wirtschaft
Die Wirtschaft gratulierte Johanna und David Reiter zur Eröffnung
22 Bilder

Neue Werkshalle der Spenglerei Reiter eingeweiht

David und Johanna Reiter luden zu einem kleinen Fest an den Standort Pinkafeld ein. PINKAFELD. Der Pinkafelder Unternehmer David Reiter lud am Freitagnachmittag zur Einweihung der neuen Werkshalle seines Spenglereiunternehmens ein. "Als wir uns entschlossen dazu entschlossen haben, zu erweitern, war für uns klar, wir wollen einen Standort in Pinkafeld, in möglichst zentraler Lage und ein bereits bestehendes Gebäude, das zur Nachnutzung bereit ist", berichtet Reiter. Im Anschluss erfolgte die...

  • 03.06.16
Sport
Theresa Viertler, Jonas Thier, Simon Jaidhauser mit dem Sieger David Reiter und den drittplatzierten Jonas Arnold

Erlaufer "Ping-Pong" Nachwuchs erfolgreich

ERLAUF. Gleich zwei Stockerplätze konnte die U11 des Tischtennisclubs Erlauf bei einem Ranglistenturnier in St. Veit an der Gölsen, Bezirk Lilienfeld, besetzten. David Reiter besiegte in einem spannenden Finale die Nummer zwei der NÖ-Rangliste Damen, Stefanie Kostolani aus der Tischtennishochburg Angern und stand damit am obersten Stockerlplatz. Jonas Arnold, der im Turnierverlauf immer besser wurde, besetzte den dritten Platz am Stockerl. Die weiteren drei Erlaufer Ping-Pongs Theresa Viertler,...

  • 08.01.16
Wirtschaft
David Reiter ist ein Akademiker und Unternehmer, der auch die handwerkliche Arbeit nicht scheut.
4 Bilder

Dr. David Reiter: Vom Schulabbrecher zum Unternehmer und Berater

Die Karriere des Inhabers der Spenglerei Reiter in Pinkafeld startete etwas holprig, doch dann gab es für den Handwerker, Unternehmer und mehrfachen Akademiker kein halten mehr. Warum haben Sie sich für eine Lehre entschieden? DAVID REITER: Ich ging in die HTL, jedoch leider mit wenig Motivation. Als mich ein Lehrer dann auch noch als dumm bezeichnete und sagte, ich solle nach Hause gehen, brachte dies das Fass zum Überlaufen. Also brach ich ab und entschloss mich für eine Lehre als...

  • 07.12.15
Wirtschaft
Wirtschaftslandesrat Michael Strugl (stehend) stellte sich in der Orangerie den Fragen der Unternehmer.
123 Bilder

Tourismus fürchtet um Marke "Schärding"

Unternehmer stellen dem Wirtschaftslandesrat Fragen, die ihnen schon lange unter den Nägeln brennen. SCHÄRDING, BEZIRK (kpr). Seien es die Gewerkschaften, der boomende Online-Handel oder die Probleme, Nachwuchs zu finden: Beim Unternehmerstammtisch der BezirksRundschau stand Michael Strugl den Unternehmern Rede und Antwort. Ein Thema, dass die Diskutierenden lange in Atem hielt, war der Tourismus. Schärdings Tourismus-Chefin Bettina Berndorfer brachte zur Sprache, dass die Marke "Schärding"...

  • 22.07.15
Sport
David Reiter und Jonas Arnold mit ihren Trainern Bian Yadong und Liu Yuan.

Große Anerkennung für Erlaufs Jugend

ERLAUF. David Reiter und Jonas Arnold aus Erlauf waren die beiden einzigen Tischtennisspieler aus Niederösterreich, die vom Verband nach Linz eingeladen wurden. Drei Tage lang traininerten die beiden mit dem chinesischen Trainerduo Bian Yadong und Liu Yuan.

  • 02.01.15
Wirtschaft
Freude an der Arbeit beweist Manuel Exenschläger in seiner Lehre zum Maler und Beschichtungstechniker.
3 Bilder

Er bringt Farbe ins Leben

Manuel Exenschläger hat sich für eine Lehre als Maler entschieden – und ist von seinem Beruf begeistert. RAAB (lenz). So bunt wie die Farbtupfer auf seiner Kleidung sind, so bunt ist auch sein Beruf: Manuel Exenschläger ist Maler und Beschichtungstechniker im dritten Lehrjahr bei Maler Reiter in Raab – und könnte sich nichts Besseres vorstellen: „Es gefällt mir wirklich sehr gut. Ich kann mich kreativ austoben, meine eigenen Ideen mit einbringen, arbeite mal drinnen, mal draußen und habe einen...

  • 02.10.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.