Alles zum Thema Ehrenbürgerin

Beiträge zum Thema Ehrenbürgerin

Lokales
Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler und Bürgermeister Harald Preuner beim Festakt.

Festspielpräsidentin wird Ehrenbürgerin der Stadt Salzburg

SALZBURG (red). Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler wurde am Montag mit der Ehrenbürgerschaft der Stadt Salzburg ausgezeichnet. Die Ehrung wurde in Würdigung der Verdienste von Rabl-Stadler um die Salzburger Festspiele und die Stadt verliehen. "Niemand lebt die Weltmarke Salzburger Festspiele so sehr wie Helga Rabl-Stadler. Durch ihr Wirken und ihren unermüdlichen Einsatz als Festspielpräsidentin trägt sie seit vielen Jahren dazu bei, die unverwechselbare Identität der Salzburger...

  • 30.07.18
Lokales
Grosse Ehre für die Kindergartenleiterin Josefine Höss

Erste Ehrenbürgerin der Gemeinde am Weltfrauentag

 Aufgrund ihrer 42-jährigen Tätigkeit im Landeskindergarten Fallbach wurde Josefine Höss in der Gemeinderatssitzung am 12.12.2017 einstimmig die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Fallbach verliehen. Passend zum Weltfrauentag am 08.03.2018 wurde der pensionierten Kindergartenleiterin für besondere Verdienste um die Gemeinde Fallbach feierlich die Ehrenbürgerschaft überreicht. Sie ist somit der erste weibliche Ehrenbürger in der Gemeinde Fallbach. Viele langjährige Wegbegleiter sowie...

  • 10.04.18
Leute

Zivilcourage im Zweiten Weltkrieg

Filmdokumentation: STILLE HELDEN In dieser Fernsehdokumentation geht es um ÖsterreicherInnen, die Menschen durch ihr selbstloses Tun vor der Verfolgung durch das Nazi-Regime im 2. Weltkrieg retteten, sogenannte Stille HeldInnen. Menschen, die den Glauben an das Gute nie verloren und versuchten, Ungerechtigkeiten zu bekämpfen. Es geht um kleine Gesten, die Großes bewirkten. Unter anderem wird die Geschichte von Anna Strasser, Ehrenbürgerin der Stadt St. Valentin, (* 15. April 1921 in St....

  • 05.02.18
  • 6
Lokales
Applaus für die erst zweite Ehrenbürgerin in Kottingbrunn: Inge Weiss
26 Bilder

Ein Festakt für die neue Ehrenbürgerin Inge Weiss

KOTTINGBRUNN. "Eigentlich wollte ich nie in der ersten Reihe sitzen, jetzt muss ich doch..." sagt Inge Weiss. Der Anlass war freilich ein froher: Am 15. Jänner bekam die ehemalige Bürgermeisterin (von 1990 bis 1998) die Kottingbrunner Ehrenbürgerschaft verliehen. Sie ist damit erst die zweite Person (nach Bgm. "Schotti" Schottleitner), der diese Ehre zuteil wird. "Du hast dich als Mensch bewährt, darum wirst du auch geehrt", sagte Bürgermeister Christian Macho in seiner Festrede. Er war ein...

  • 17.01.18
Politik
Bürgermeister Erich Wahl, Neo-Vizebürgermeisterin Eva Hoffmann und Ex-Vizebürgermeisterin sowie Ehrenbürgerin Ingrid Wallner.

Eva Hoffmann offiziell neue Vizebürgermeisterin

Ingrid Wallner übergab Funktion und wurde zur ersten Ehrenbürgerin von St. Georgen gewählt. ST. GEORGEN/GUSEN. "Ich wollte nicht den Moment abwarten, an dem mich gesundheitliche Gründe zum Rückzug aus der Politik zwingen." Mit diesen Worten übergab St. Georgens nunmehrige Vizebürgermeisterin außer Dienst Ingrid Wallner ihre Funktion an Eva Hoffmann. 32 Jahre lang gehörte Wallner dem Gemeinderat an, seit 2001 galt sie als würdige Vertretung von St. Georgens Bürgermeister. Vor allem Themen rund...

  • 05.04.17
Lokales
George Schwarz war mit Kiki Kogelnik verheiratet

Ehemann von Kiki Kogelnik verstorben

BLEIBURG. Am 14.Dezember ist der Physiker und Restaurator George Schwarz, Ehemann der Bleiburger Ehrenbürgerin und Künstlerin Kiki Kogelnik, in New York verstorben. Der Physiker und die im Jahre 1997 verstorbenen Künstlerin waren über 30 Jahre verheiratet. Gemeinsam haben sie einen Sohn namens Mono Schwarz- Kogelnik. George Schwarz wurde 85 Jahre alt, geboren wurde er 1931 in Frankfurt. Das Begräbnis findet am 28.Dezember um 11:00 Uhr am Stadtfriedhof Bleiburg statt.

  • 21.12.16
Lokales
Die Jubilarin und Redakteurin Alisa Haugeneder.
2 Bilder

Mit dem Schlitten zur Pfarre

Eine Ehrenbürgerin der Gemeinde Rabenstein feierte am 19. September 2016 ihren 100. Geburtstag. RABENSTEIN (ah). Die Bezirksblätter besuchten Karoline Charlotte Puhl und sprachen mit ihr über die Vergangenheit, aber auch über die Zukunft. Mittellos nach Rabenstein Puhl wurde am 19. September 1916 in Graz geboren. Ihren Mann verlor sie im Zweiten Weltkrieg. Danach brachte sie sich mittellos mit ihren vier Kindern bei einem Tischler in der Steiermark unter. Ein ortsansässiger Pfarrer nahm...

  • 03.10.16
Politik
54 Bilder

Dierdorf neue Ehrenbürgerin der Stadt

WIENER NEUSTADT. Am Montag hat Wiener Neustadts Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger der ehemaligen Bürgermeisterin Traude Dierdorf die Ehrenbürgerschaft der Stadt Wiener Neustadt verliehen, welche einstimmig vom Wiener Neustädter Gemeinderat beschlossen worden war. Schneeberger würdigte Dierdorf als eine Politikerin, die die Sozialdemokratie schon mit der Muttermilch mitbekommen habe, worauf aufbauend ihr eine Bilderbuchkarriere gelang. „Unter Traude Dierdorfs Führung erlebte die...

  • 24.02.16
Lokales
2 Bilder

Festakt für Maria Steiner

Die Wörgler Ehrenbürgerin feierte ihren 70er im Beisein der Traditionsvereine. WÖRGL. Mit Marschmusik, einer Ehrensalve, Kanonenschlägen, Blumen, Geschenken und Glückwünschen der Wörgler Traditionsvereine ging am Abend des 16. Oktober ein Festakt vor dem Gasthof Lamm über die Bühne. Die Stadtmusikkapelle, die Sepp Innerkofler Standschützenkpompanie, der Kameradschaftsbund und die Schützengilde waren bei strömendem Regen ausgerückt, um der allseits geschätzten Ehrenbürgerin von Wörgl,...

  • 20.10.15
Lokales

Breitenbrunn hat eine neue Ehrenbürgerin

Die in Breitenbrunn lebenden Künstlerin Fria Elfen wurde im Rahmen der feierlichen Eröffnung der Kirschblütenhalle zur Ehrenbürgerin des Ortes ernannt. Grande Dame der Kultur Sie gilt als „Grande Dame“ der burgenländischen Kulturszene. Anlässlich ihres 80. Geburtstages hat Frau Elfen zahlreiche Ehrungen für ihr Lebenswerk erhalten. Sogar ein Buch „Fria Elfen – Lichtwege und Schattenräume“ ist vor kurzem neu erschienen. „Wir sind sehr stolz, dass diese bedeutende Künstlerin ihren...

  • 19.11.14
Leute
Bürgermeisterin a. D. Helga Hammerschmied-Rathgeb mit ihrem Gatten Kurt Rathgeb bei einem Fest in "ihrer" Gemeinde. (Sommer 2013)

Leogang: Ehrenbürgerschaft für Helga Hammerschmied-Rathgeb

LEOGANG. Die ehemalige Bürgermeisterin von Leogang, Helga Hammerschmied-Rathgeb (SPÖ) erhielt vor kurzen die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde. Die Urkunde wurde im Rahmen ihres 65. Geburtstages übergeben, die Laudatio hielt Erika Scharer, ehemalige Landesrätin und Wegbegleiterin von Helga Hammerschmied-Rathgeb.

  • 17.10.14
Leute
Als erste Ehrenbürgerin  der Marktgemeinde Telfs wurde LA a.D. Wilfriede Hribar ausgezeichnet.

Wilfriede Hribar in Telfs zur Ehrenbürgerin ernannt!

TELFS. Anlässlich der Eröffnung der neuen Räume des Sozial- und Gesundheitssprengels in der Kirchstraße wurde Wilfriede Hribar die Ehrenbürgerschaft verliehen. Die langjährige Gemeinderätin und Landtagsabgeordnete war vor 25 Jahren die Gründerin und erste Leiterin des Sozialsprengels gewesen. In seiner Laudatio hob Bürgermeister Christian Härting vor allem die Frauen- und Familienpolitik hervor, wo Hribar in männerdominierten Strukturen vielfach als „Eisbrecher“ gewirkt habe. Besonders im...

  • 30.11.11
Leute

Wilfriede Hribar erste Ehrenbürgerin

Der Telfer Rat hat die Ernennung von Wilfriede Hribar zur Ehrenbürgerin einstimmig beschlossen. TELFS. Die langjährige Sozial- und Kultursprecherin der Tiroler VP, Wilfriede Hribar aus Telfs, wird in ihrer Gemeinde zum Ehrenbürger ernannt, der erste weibliche in Telfs! Der Antrag wurde vom Sozialsprengel-Obmann GR Hans Ortner eingebracht und der Gemeinderat hat die Ernennung einstimmig beschlossen. Der Festakt zur Ernennung findet am 26. November im Rahmen der Eröffnung und Einweihung der...

  • 16.11.11