einsam

Beiträge zum Thema einsam

Präsentieren die Studie: Caritas-Direktor Herbert Beiglböck, Caritas-Kuratoriumsvorsitzende Kristina Edlinger-Ploder und Studienautor Florian Brugger.

Jeder Vierte einsam
Einsamkeit trifft Jung und Alt

Alarmierend: Jeder vierte Steirer fühlt sich einsam, sechs Prozent so stark, dass sogar die Rede von krankhafter Einsamkeit ist. Um die Stimmung im Lande messbar zu machen, entwickelte die Caritas mit dem Soziologen Florian Brugger das "Solidaritätsbarometer". Das "Vermessungs"-Ergebnis aus dem Jahr 2020 ist alarmierend: Jeder vierte Steirer der rund 1.000 Befragten fühlt sich einsam, sechs Prozent sind krankhaft einsam. "Viele sehen den Grund für ihre Einsamkeit in ihrer Persönlichkeit, weil...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur

Bezirk Perg
Initiative "Brieffreund" startet in die nächste Runde

Die Idee der Psychologin Sylvia Hintersteiner soll einsamen Menschen soziale Kontakte eröffnen. REGION PERG, AMSTETTEN. Bereits im Mai 2020 wurde die Initiative Brieffreund von der Amstettner Psychologin Sylvia Hintersteiner ins Leben gerufen, um in Zeiten der Pandemie vor allem älteren Personen ihre Einsamkeit ein wenig zu erleichtern. Die Idee dahinter ist, neue Brieffreundschaften abseits von Internet & Co zu knüpfen. „Der Rücklauf war enorm!“ freut sich die Psychologin. „Über 100 Briefe...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
1 1

Bezirk Neunkirchen
Das Virus setzt manchen besonders zu

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Corona-Folgen haben viele Gesichter, aber nicht alle sind so gegenwärtig wie die Bilder von Corona-Patienten in den Krankenhäusern. Es ist schlimm, wenn man wegen des Virus den Job verliert. Aber manche verlieren mehr; ihre Beherrschung oder den Lebensmut. Zwar wird von der Polizei die Zahl der Selbstmorde zwischen 1. und 2. Lockdown offiziell nicht in Zusammenhang mit Corona gebracht; aber unter der Hand hört man schon, dass die Suizide in dieser Phase in die Höhe...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Hinschauen bedeutet oft auch Leben retten. Raimund Weiss ist Hausmeister und hat erst kürzlich durch seine Aufmerksamkeit jemanden in dieser Innsbrucker Hausanlage der IIG gerettet.
2

In IIG-Wohnanlage
Der Hausmeister als Lebensretter

Raimund Weiss rettet immer wieder Leben. Dabei ist er "nur" ein ganz einfacher Hausmeister. INNSBRUCK/PFONS. Raimund Weiss hat vergangene Woche nicht das erste Mal ein Leben gerettet. Er hat den über 70-jährigen Herren schon einmal aus seiner misslichen Lage befreit, als dieser in der Dusche ausgerutscht ist und sich verletzt hat. Das zweite Mal alarmierte Weiss die Zeitung vom Wochenende, die noch immer auf der Türmatte lag. Betreut über 500 Wohnungen Der Pfoner arbeitet seit über zwei Jahren...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)

Ein Lovesong für alle, die einsam sind.
I wish

Viele Menschen fühlen sich einsam und verlassen, besonders wegen Liebeskummer. So habe ich diesen Song geschrieben und aufgenommen....für alle Einsamen. I wish

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Wilhelm Eigenberger
Die dunkle Jahreszeit und dazu noch der derzeitige Corona-Lockdown machen vielen Menschen zu schaffen.
4

Psychische Belastung
Wege aus der Einsamkeit in der Weihnachtszeit

Wem Einsamkeit zu schaffen macht, der ist derzeit mit diesem Problem nicht allein. Was lässt sich dagegen tun? Vieles, was BeraterInnen einsamen Menschen gerne raten, ist wegen des Lockdowns derzeit (noch) nicht möglich. Doch auch jetzt können wir dem Gefühl der Einsamkeit aktiv entgegentreten. OÖ. Einsamkeit hat verschiedene Gesichter. Oft ist sie verbunden mit Ängsten um sich und andere, mit Traurigkeit, Langeweile oder Unsicherheit. Sie kann begleitet sein von Schlafstörungen und innerer...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Ein kurzes Telefonat kann bereits Wunder bewirken.
1

Gemeinsam gegen die Einsamkeit

Einsamkeit ist ein Gefühl, welches leider schnell zum Problem werden kann NÖ. Es gibt viele Situationen, in denen man sich einsam fühlen kann. Am Ende einer Beziehung, IN einer Beziehung oder in einer Disco mit hundert Leuten. Einsam sein ist nicht dasselbe, wie alleine sein. Auch alleine kann man glücklich und zufrieden sein und dafür jede Sekunde hassen, die man mit Freunden verbringt. Wenn der Psyche etwas fehlt Zuerst muss die eigene Einstellung geändert werden. Viele fühlen sich einsam,...

  • Niederösterreich
  • Sara Handl
Neujahrsbotschaft: Bürgermeister Siegfried Nagl plädiert für mehr Gemeinschaftssinn.

Bürgermeister Siegfried Nagl ruft auf: "Liebe Grazer und Grazerinnern: Schauen wir aufeinander!"

Bürgermeister Siegfried Nagl appelliert zu Jahresbeginn, mehr auf sich und seine Nächsten zu achten. Eine Joggingrunde im Wald oder die Dame aus dem dritten Stock nach ihrem Befinden fragen. Geht es nach Bürgermeister Siegfried Nagl, sollten die Grazer zu Jahresbeginn Neujahrsvorsätze der etwas anderen Art wählen. "Wir sollten mehr auf die eigene Gesundheit achten und uns um die Mitmenschen in unserer unmittelbaren Umgebung kümmern", meint der Bürgermeister. Hallo Nachbar "In einer Zeit, in der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Einsamkeit ist noch immer ein Tabuthema und mit Scham verbunden. Niemand gibt gerne zu, sich alleine zu fühlen, keinen Gesprächspartner oder keine Freunde zu haben.
1 1 2

Hilfe in Notlagen
Wenn die stillste Zeit des Jahres die einsamste ist

OÖ. Während manche nicht wissen, wo ihnen in der Advent- und Weihnachtszeit vor lauter Arbeit, Terminen und Aufgaben der Kopf steht, wissen andere nicht, was sie mit ihrer Zeit anfangen können und fürchten sich vor dem Alleinsein zu den Festtagen. Einsamkeit hat viele Gesichter. Viele sind sozial gut vernetzt, aber fühlen sich trotzdem einsam. Handy und Internet ermöglichen zwar Kontakte, aber ersetzen die echte Begegnung nicht. Verschiedene Gründe können in die Einsamkeit führen: Erkrankungen...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Einsam an Weihnachten: Wer am Heiligen Abend nicht allein sein will, kann die Christmette besuchen.
2

Einsam an Weihnachten
Pater Markus: "Jene trösten, die den gleichen Schmerz im Herzen tragen"

ENNS (up). Weihnachten gilt als das Fest der Liebe, das gemeinsam mit der ganzen Familie gefeiert wird. Doch gerade für ältere, alleinstehende und kranke Menschen ist Weihnachten oft eine schwierige Zeit. Einer, der nicht nur in dieser Zeit Unterstützung anbietet, ist Pater Markus Schlichthärle, Pfarrer in Enns-St. Marien: "Seelsorge ist keine 'Zählsorge', doch es stimmt, dass sich gerade im Advent der Terminkalender weiter verdichtet. Wir besuchen mit der Weihnachtskommunion Menschen zu Hause,...

  • Enns
  • Ulrike Plank
2 8 2

Fenster

Diese werden demnächst erneuert

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
5 3

Nebenräume

Auch Nebenräume besitzt diese Villa im Wald

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
6 8 2

Durchs Fenster

Auch ein Bächlein sieht man wenn man aus dem Fenster blickt

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer

Rotes Kreuz lebt "Gemeinsam statt einsam"

Seniorentreff bei Kaffee und Kuchen und Schwerpunkten für den Geist. BEZIRK NEUNKIRCHEN.  Mit zunehmendem Alter wird die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben für unsere Senioren schwieriger. Eben hier setzt das Rote Kreuz mit dem Seniorentreff "Gemeinsam statt einsam" an. Einmal im Monat wird es im GSD-Zentrum, in der Neunkirchner Siemensstraße 4, gesellig. Natürlich kommt in der – derzeit reinen Damenrunde – der Plausch nicht zu kurz. Und auch der Geist wird aufgefrischt.  Am 22. Februar etwa...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4 15

das kämpfen des einsamen Herzens

✲´*。.❄¨¯`*✲。❄。*。¨¯`*✲´*。.❄¨¯`*✲。❄。*。¨¯`*✲ Wenn du ständig gegen deine Gefühle ankämpfst, werden sie sich eines Tages gegen dich wenden. Jedes Gefühl darf da sein, nimm dich an, so wie du bist. Akzeptiere deine Schwächen, Ängste und Sorgen. Denn nur so kannst du sie in Stärke, Mut und Hoffnung verwandeln … ✲´*。.❄¨¯`*✲。❄。*。¨¯`*✲´*。.❄¨¯`*✲。❄。*。¨¯`*✲ 

  • Horn
  • Julia Mang

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.