einzigartig

Beiträge zum Thema einzigartig

3

Vertikale Schutzzone
Das gibt's in einem Kletterparadies österreichweit nur bei uns

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Das Kletterparadies Flatzer Wand bekommt eine "vertikale Schutzzone". Das heißt, hier dürfen die Sportkletterer Rücksicht die Tierwelt nicht stören. Mit 300 Kletterrouten von Schwierigkeitsgrad 1 bis 10 und 50 Bouldervarianten gilt die Flatzer Wand als Geheimtipp für Sportkletterer. Fels: Zuhause für Tierwelt Die Flatzer Wand bietet jedoch nicht nur attraktive Kletterwände, sondern ist auch ein wertvoller Lebensraum im Europaschutzgebiet Nordöstliche Randalpen. Hier...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 2 7

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Was es nicht schon alles gibt - Sandra's Friseurwagon in Waldegg

Gesehen und für " GUT " befunden 👍 Sandra´s Friseurwagon neben Waldegg 42 2754 Waldegg Zeiten: Mo 13:00 Uhr - 18:00 Uhr Di 08:00 Uhr - 12:00 Uhr Mi 08:00 Uhr - 12:00 Uhr, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr Do 14:00 Uhr - 19:00 Uhr Fr 08:00 Uhr - 12:30 Uhr, 13:00 Uhr - 18:00 Uhr Sa 08:00 Uhr - 12:30 Uhr Archiv: Robert Rieger Quelle: Marktgemeinde Waldegg Fotos: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
2

HAK Lambach | Mehr als eine Schule
Starte mit uns gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft!

Du stehst vor der Entscheidung, welche Schule gut zu deinen Talenten und Zukunftsplänen passt? Du willst Matura machen und zeitgleich eine moderne wirtschaftliche Berufsausbildung abschließen? Du willst in guten und schwierigen Zeiten fit für das digitale Leben sein? Dann haben wir das perfekte Angebot für deine Karriere: Mit der HAK-Matura stehen dir Universitäten und Fachhochschulen offen. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, sofort ins Berufsleben einzusteigen oder ein eigenes Unternehmen zu...

  • Wels & Wels Land
  • HAK LAMBACH
Tirol, Südtirol und Trentino in Bildern

Euregio-Fotokalender 2021
Euregio-Kalender mit einzigartigen Landschaften

TIROL. Auch für 2021 gibt es dieses Jahr wieder einen Fotokalender der Euregio-Regionen Tirol, Trentino und Südtirol. So wird man durch das Jahr mit tollen Bildern, spannenden Ausflugstipps und "malerischen" Entdeckungsreisen für die Kleinsten in der Euregio begleitet.  Landschaftliche Einzigartigkeit Auch dieses Mal ist der Euregio-Fotokalender etwas ganz besonderes.  „Der Kalender führt uns die faszinierende Welt der heimischen Fauna und Flora vor und besticht mit der landschaftlichen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Franckviertler Herbert Stradner blickt auf eine jahrzehntelange Karriere als LASK-Fan, Sammler und Archivar zurück.
2

LINZA G'SCHICHTEN
Dieser Linzer betreibt sein eigenes LASK-Museum

Das Franckviertel, ein Fußballverein und eine große Leidenschaft für viele Dinge rund um den Fußball – Herbert Stradner hat sein eigenes LASK-Archiv LINZ. Herbert Stradner ist ein echtes Franckviertler Original – aufgewachsen unweit der VÖEST, die Schienen der Westbahn, inmitten eines echten Arbeiterviertels. "Wir hatten eine schöne Kindheit, es war ungezwungener und auch wenn man manches nicht hatte, fehlte uns nie etwas", sagt Herbert Stradner, der schon seit seinen Kindertagen ein...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Direktorin der NMS Ravelsbach Karin Haderer mit Eva Winkler, der Ökolog-Expertin der Schule und der Ökolog-Deklaration.
2

Neuer Schwerpunkt in der NMS Ravelsbach
Nachhaltig in Ravelsbach unterrichten

Die Lehrkräfte der NMS Ravelsbach entwickelten eigenen schulautonomen Schwerpunkt. "Wichtig war uns, dass er für das praktische Leben bedeutsam sein soll und unsere Schüler in eine gesunde Zukunft führt", erklärte Direktorin Karin Haderer. Schlussendlich wird die Schule künftig als "Gesund-Aktiv Mittelschule Ravelsbach" auftreten. RAVELSBACH. Der neue Schwerpunkt beschäftigt sich intensiv mit einem bewussten, nachhaltig geführten Leben. Alle Klassen und alle Lehrkräfte sind an der Umsetzung,...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Landeshauptmann Thomas Stelzer (l.) zu Besuch im Genspeed Biotech-Labor in Rainbach im Mühlkreis mit Vorstandsmitglied und Projektleiterin Sonja Kierstein und Vorstandschef Max Sonnleitner. Genspeed bringt mit Juli einen weltweit bisher einzigartigen mobil anwendbaren Corona-Antikörper-Schnelltest auf den Markt, der in einer weiteren Entwicklungsstufe auch aktuelle Infektionen nachweisen können soll.

Corona
Schnelltest aus OÖ ab Juli

Die Genspeed Biotech GmbH in Rainbach im Mühlkreis (Bezirk Freistadt) stellt einen weltweit einzigartigen Covid 19-Schnelltest her, der Antikörper gegen das Virus nach einer Erkrankung nachweist und in einer weiteren Ausbaustufe sogar eine aktuelle Infektion belegen soll. Die Marktzulassung ist für Juli geplant. Eine der sehr rasch gezogenen Lehren aus der Corona-Krise: Die Produktion medizinisch relevanter Güter und auch die Forschung dazu müssen von Fernost wieder nach Europa und wenn ...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Wer setzt sich nicht gern auf so ein hübsch "dekoriertes" Bankerl?
16 11 14

Erikablüte
"Immer wenn die Heide blüht..."

Der nächste "Lichtblick" im Frühling ist die Erikablüte. Es summt und brummt, wenn die Sonne auf die Blüten trifft, denn die Bienen sind schon fleissig am sammeln. Ein Streifzug durch das bunte Meer. Erika oder HeidekrautErika, auch Heide oder Heidekraut genannt, zählt zur Familie der Heidekrautgewächse. Die Pflanzen wachsen in allen Regionen, außer in Dauerfrostgebieten. Deshalb sind sie weltweit verbreitet. Neben dem Erika zählen auch die Besenheide, die Blaubeere und die Preiselbeere zu...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Kinder, Lehrpersonen, Künstler sowie Vertreter der Telfer Fasnacht mit Fasnachtsobmann Bgm. Christian Härting (vorne liegend) feiern das neue Kinderbuch von Hans Gapp (mitte)
Video 23

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs - mit Video
Fasnachts-Tradition für kleine und große Kinder

TELFS. Großer Rummel herrschte am Freitag-Vormittag, 31.1.2020, vor dem großen Tag des Schleicherlaufens (am 2.2.2020 ist es nach 5 Jahren wieder soweit) in der Turnhalle der Telfer Volksschulen. Hans Gapp hat zusammen mit Künstlern und Vertretern der Fasnachtsgruppen den hunderten Kindern das neue Buch vorgestellt. Das Schleicherlaufen - Buch für große und kleine KinderEs ist ein Buch für Kinder und Erwachsene, wie Autor Gapp und Schleicherobmann HR Mag. Hans Sterzinger erklären: in diesem...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
5x2 Eintrittskarten mit Essens- und Getränkegutscheinen für das diesjährige HeuArt-Fest gewinnen!
2

Gewinnspiel
Mit etwas Glück, kostenlos zum HeuArt-Fest!

RUSSBACH (krat). Jährlich besuchen tausende Gäste das Lammertal zum HeuART-Fest und immer wieder sind Sie über die Kreativität der Heukünstler begeistert. Beim HeuART Corso werden kunstvolle Heufiguren, die in wochenlanger Arbeit gestaltet wurden, in Form eines Umzuges den Besuchern präsentiert. Die Grundideen Bodenständigkeit, Natur, Regionalität und Kunst aus Heu sind die Herzstücke von HeuART. Ein buntes Programm Von Samstag, 31. August bis Sonntag, 1. September erwartet Sie ein buntes...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Kevin Rathore
Der Circus Pikard ist auf 30 Jahre Jubiläumstour.
1 4

Circus Pikard
Jubiläumstournee "30 Jahre Circus Pikard" zu Gast in Baden bei Wien

Treten sie näher, herrrrrreinspaziert, hereinspaziert - sehen sie den schönsten Zirkus Niederösterreichs! CIRCUS PIKARD feiert seine Jubiläumstournee - "30 Jahre Circus Pikard". BADEN BEI WIEN (mk). Im Zuge ihres Gastspiels ist Circus Pikard nun zu Gast in Baden bei Wien ab dem 27.4.2019 bis zum 05.05.2019 Im Jubiläumsprogramm ist auch wieder "Saschas Travestieshow" dabei und man kann natürlich auch die Artisten des Circus Pikard bewundern! Am 30.4.2019 um 19:30 kann man diese Show bewundern....

  • Baden
  • Matthias Karner
Wolfgang Bumbergers Leidenschaft ist die Holzbearbeitung.
5

Naturholz im Wohnbereich
Holz in seiner schönsten Optik

Wolfgang Bumberger verarbeitet außergewöhnliches Holz in einzigartige Möbelstücke. ENNS (eg). „Holz hat mich schon in meinen jungen Jahren fasziniert. Alleine beim Zuschauen bei der Holzverarbeitung entstand in mir der Wunsch, mit diesem schönen, natürlichen Material zu arbeiten“, erzählt Wolfgang Bumberger aus Volkersdorf bei Enns. Bereits 1990 gründete er seinen Holzfachbetrieb und produziert mit seinem Team außergewöhnliche Holzprodukte für den Innen- und Außenbereich. Ganz egal ob Esche,...

  • Enns
  • Elisabeth Glück
"Die Altenkrippe"
6

Die Menopausen von und mit Elke Körbitz und Ulrike Brantner
Ein kometenhafter Aufstieg steht den beiden Damen bevor

Sorgfältig gewonnen aus der gesammelten Erfahrung zweier Damen mit mehr als 100 Jahren Lebenserfahrung: Das ideale Anti-Geriatrikum für Frauen bei Alterserscheinungen aller Art, Wechselbädern der Gefühle, Hormonschwankungen und Gedächtnisschwund. Die optimale Wirkung bei gleichzeitiger Verabreichung von Selbsterkenntnis, Humor und Sarkasmus sorgt schon nach einer Anwendung für spürbare Entspannung aller Problemzonen und kann auch von jüngeren Frauen prophylaktisch angewendet werden! Ich habe...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl

Europas erste Außenkletterwand entsteht in Villach

Europas erste Außenkletterwand, in die ein LED-Beleuchtungssystem integriert gibt es bald in der Villacher Kletterhalle zu bewundern. VILLACH. Erst vor drei Monaten wurde Villachs neue Kletterhalle in der Italiener Straße eröffnet. Auf 2.000 Quadratmeter Wänden sind rund 9.500 Griffe verbaut. Damit ist die Halle die größte im Alpe Adria Raum. 16 Meter hoch Nun präsentiert Bauherr und Betreiber Stefan Prohinig den nächsten Coup: Europas erste Außenkletterwand, in die ein LED-Beleuchtungssystem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Verkohlte Holzteile werden an der Ausgrabungsstätte vorsichtig freigelegt.
3

Ausgrabung in Stams: Holzbalken blieben 2000 Jahre erhalten!

Eine spannende archäologische Entdeckung melden Forscher der Universität Innsbruck, die derzeit am Glasbergl bei Stams im Tiroler Oberinntal graben. Dort haben sich nicht nur die Steinfundamente, sondern auch große Teile der Holzkonstruktion eines rätischen Hauses aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. erhalten. Es ist der erste Fund dieser Art in Nordtirol. STAMS. In dem stattlichen Gebäude, das vielleicht ein Herrensitz war, haben die Experten des Innsbrucker Archäologie-Instituts bereits früher...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Hubert Ramskogler, Ingo Alesko, Rudi Sternjak und Gerald Wölbl (v. li)
2

Erster "Disc Golf" Parcour auf der Petzen eröffnet

"Disc Golf" Parcours auf der Petzen ist kärntenweit einzigartig. 20.000 Euro hat das Projekt gekostet. ST. MICHAEL OB BLEIBURG. Seit Montag ist die Petzen wieder um eine Attraktion reicher. Auf Initiative von Hubert Ramskogler, dem Geschäftsführer der Petzen Bergbahnen, Ingo Alesko und Mario Mesner, wurde im Bereich der "Siebenhütten" der erste 18-Bahnen "Disc Golf" Parcours Kärntens errichtet. 20.000 Euro wurden in dieses Projekt investiert. 20.000 Euro für Parcours Der "Disc Golf" Parcours,...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
7 12

Frühstücken in der Kuppelhalle im Museum

Sehr zu empfehlen ist das Frühstück im Kunsthistorischen Museum in der Kuppelhalle. Traumhaftes Essen und nette Personal angenehme Amtösphäre. Richtig genießen kann man die Kunst rundherum,viel zum staunen und verweilen. Hier einige Fotos vom Cafe. Anschließend hatten wir einen Kultur und Kunsttag. War sehr schön. Jeden Samstag, Sonn - und Feiertage mit Reservierung. Der Eintritt ist nicht enthalten. Viel Spaß beim durch klicken , LG Heidi

  • Wien
  • Favoriten
  • Heidi Michal
Großer Jugendtag in Erla: Einzigartiger Bands Day von vier Musikvereinen
2 2 2

Großer Jugendtag in Erla: Einzigartiger Bands Day von vier Musikvereinen

Das Jugendteam des Musikvereins Erla, der Stadtkapelle St. Valentin, des Musikvereins St. Pantaleon und der Trachtenkapelle Strengberg veranstalteten am Samstag, den 7. Juli den Bands Day im Musikhaus Erla. Musik verbindet und die Jungmusiker musizieren, marschieren und haben gemeinsam Spaß an der Musik. Die Jungmusiker schließen Freundschaften und finden durch die Musik zusammen. Der Bands Day wurde als Kooperationsprojekt der Jugendreferenten ins Leben gerufen. Ziel dieses Tages ist es, einen...

  • Enns
  • Martin Riedl
Der Warming Up Day ist nur der Startschuss

Musikfest 2018 in Waidhofen

WAIDHOFEN. Die 39. Ausgabe des Internationalen Musikfests 2018 in Waidhofen an der Thaya kommt rundum unorthodox daher! Dabei stehen vom 29.6 - bis 1.7. für die Macher vor allem Aktualität und Qualität des musikalischen Programms im Vordergrund – Warming-up Day am 28.06. „Festl“ wird das internationale Waidhofener Musikfest von den Beteiligten und Gästen liebevoll genannt. Ein wirklich passender Name für ein Festival inmitten des idyllischen niederösterreichischen Waldviertels, das schlichtweg...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker

Soooooooo Lecker

Wo: Kochen ist Liebe, Münchner Bundesstraße 114, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Martin Schott
2

TROLL-Ausstellung im Cafe-Restaurant Kalvarienberg

TROLLE Es gibt sie schon über 50 Jahre! Viele kennen sie und sind mit ihnen aufgewachsen. Wir haben unzählige davon. Besuchen Sie vom 12. März bis 5. April unsere Trollausstellung im Cafe-Restaurant Kalvarienberg 1170, Kalvarienberggasse 21 Ausstellungseröffnung am Montag, den 12. März ab 19 Uhr danach kann die Ausstellung täglich während der Öffnungszeiten besichtigt werden. Täglich geöffnet von 11-23 Uhr-kein Ruhetag Wann: 12.03.2018 ganztags Wo: Cafe-Restaurant Kalvarienberg,...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael Schüller

Einzigartige Ausstellung für alle

UDERNS (red). Das Generationennetzwerk Zell und das Caritas-Zentrum Zillertal luden zu einer Vernissage der besonderen Art.Am Anfang stand die Idee, Menschen mit Behinderung hervorzuholen und ihnen eine Bühne für ihr kreatives Schaffen zu geben. Geworden ist daraus eine einzigARTige und bunte Ausstellung, bei der sich insgesamt 17 Künstlerinnen und Künstler aus dem Zillertal, dem Caritas-Zentrum in Uderns und Bewohner aus dem Wohn- und Pflegeheim Zell beteiligten.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Vernissage "EinzigARTig" in Zell a. Z.

Am kommenden Wochenende 13. bis 15. Oktober eröffnet die Ausstellung "EinzigARTig" im AWH Wohn- und Pflegeheim Zell am Ziller. Die Vernissage findet am 13. Okt. um 15:00 Uhr statt und die Künstlerinnen und Künstler der Caritas-Kreativgruppe und des AWH Zell werden ihrer Werke zeigen. Die Ausstellung läuft am 14. und 15. Oktober von 09:00h bis 16:00 Uhr.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.