Eisbären

Beiträge zum Thema Eisbären

Lokales
Finja hat schon fast 30 Kilogramm und ist so stark, dass sie ihr Spielzeug durch die Gegend tragen und werfen kann.
Video
4 Bilder

Buch über Finja
Oster-Hase bringt Eisbär-Baby (mit Video)

Jeden Tag erreichen den Tiergarten Schönbrunn Nachrichten von Besuchern, die das Eisbären-Mädchen Finja vermissen. Ab Freitag gibt es für alle Finja-Fans einen Lichtblick - in Buchform. HIETZING. Der Bildband „Finja. Das Schönbrunner Eisbären-Mädchen“ von Zoofotograf Daniel Zupanc erscheint am Freitag. „Auch wir Tierpfleger sind schon gespannt auf das Buch. Daniel Zupanc war in den ersten Wochen jeden Tag im Tiergarten und hat Finjas erste große Abenteuer festgehalten“, schildert...

  • 02.04.20
Lokales
Eisbär-Mädchen Finja freut sich über die Mitbringsel ihres Paten
Video
18 Bilder

Bürgermeister im Tiergarten Schönbrunn
Michael Ludwig ist Eisbär-Pate (mit Video)

Heute, Montag, hat Wiens Bürgermeister Michael Ludwig im Tiergarten Schönbrunn in Wien-Hietzing die Patenschaft für das Eisbären-Mädchen Finja übernommen. HIETZING. Tiergarten-Direktor Stephan Hering-Hagenbeck überreichte Ludwig die Patenschafts-Urkunde sowie ein gerahmtes Bild seines Paten-„Kindes“ für den Schreibtisch des Bürgermeisters im Rathaus. Im Gegenzug servierte Ludwig dem knapp vier Monate alten Mini-Eisbären ein schmackhaftes Geschenk. Finja, deren Namen die Schöne und...

  • 02.03.20
  •  1
Lokales
Ganz schön frech, die kleine Finja
Video
14 Bilder

Namenstag im Tiergarten Schönbrunn
Eisbär-Mädchen heisst Finja (mit Video)

Exakt 20.964 Namensvorschläge sind für das Eisbären-Mädchen im Tiergarten Schönbrunn eingelangt. Am heutigen Welteisbärentag steht fest: Die Kleine wird Finja heißen. HIETZING. „Wir freuen uns sehr über das enorme Interesse und möchten uns herzlich für alle Vorschläge bedanken. Da waren einige Extraschichten nötig, um alle Vorschläge zu sichten. Wir haben nicht mit so vielen gerechnet“, zeigt sich Tiergartendirektor Stephan Hering-Hagenbeck überwältigt. Das Tierpfleger-Team hat sich...

  • 27.02.20
  •  4
Lokales
Das noch namenlose Eisbärenbaby bekommt einen prominenten Paten: Bürgermeister Michael Ludwig

Tiergarten Schönbrunn
Bürgermeister Michael Ludwig wird Eisbären-Pate

Über 17.600 Namensvorschläge sind für das Eisbären-Mädchen im Tiergarten Schönbrunn bereits eingegangen. Bis morgen können noch Vorschläge an den Tiergarten geschickt werden. HIETZING. Am Donnerstag, dem Welteisbärentag, wird der Name verkündet. Eines steht aber jetzt schon fest: Das Eisbären-Mädchen bekommt einen prominenten Paten. Bürgermeister Michael Ludwig wird am 2. März die Patenschaft übernehmen und ein „schmackhaftes“ Geschenk mitbringen. Tiergartendirektor Stephan...

  • 24.02.20
Sport
U13 SPG St. Johann/Nuarach (orange) vs. EHC Kundl.

Eishockey-Nachwuchs
Positive Bilanz beim Bären-Nachwuchs

Saisonbilanz beim Nachwuchs der St. Johanner Eisbären. ST. JOHANN (niko). Im Nachwuchsbereich führtendie St. Johanner Eisbären in der heurigen Saison eine U13- und eine U15-Mannschaft als Spielgemeinschaft mit den Nuarach Bulls bzw. den Kundl Crocodiles (jew. Landesliga). Die letzten Spiele des Grunddurchgangs endeten jeweils siegreich: Die U15 schlug die Altersgenossen der Haie aus Innsbruck mit 5:2, die U13 siegte in Kundl mit 3:1. Für beide Teams  reichte es knapp nicht fürs Play...

  • 20.02.20
Lokales
Jetzt steht es fest: Der kleine Eisbär ist eine Eisbärin
Video
4 Bilder

Tiergarten Schönbrunn
Eisbär-Baby ist ein Mädchen (mit Video)

Das Geschlecht des Eisbären-Jungtieres im Tiergarten Schönbrunn ist nun bekannt: Es ist ein Weibchen. HIETZING. Fast vier Monate lang war das Geschlecht des entzückenden Eisbären-Nachwuchs in Schönbrunn ein Rätsel. Das lag daran, dass man in Schönbrunn darauf verzichtet das Jungtier der Mutter wegzunehmen um nachzusehen. Als der kleine Bär vor knapp einer Woche erstmals seine Wurfhöhle verließ und sich der Öffentlichkeit zeigte,  beobachtete der Redakteur der bz das Baby beim Wasser...

  • 19.02.20
  •  3
Lokales
4 Bilder

Tiergarten Schönbrunn
MAMA ich will mein Spielzeug

Das Eisbären-Jungtier kam am 9. November 2019 zur Welt. Drei Monate lang wurde es von seiner Mutter natürlich und völlig ungestört in ihrer Wurfhöhle großgezogen. Das Team des Tiergartens beobachtete die Aufzucht ausschließlich über eine Kamera. Regelmäßig wurden Videos veröffentlicht, um die Eisbärenfans daran teilhaben zu lassen. Bei der Geburt sind Eisbären nur so groß wie Meerschweinchen, etwa ein halbes Kilogramm schwer, blind und taub. Mit drei Wochen war das Jungtier schon doppelt so...

  • 19.02.20
  •  9
  •  10
Sport
25 Bilder

Eishockey - Zeller Eisbären
Dilsky: Wenn man keine Tore schießt, kann man nicht gewinnen"

Die Eisbären verlieren das zweite Qualifikationsspiel gegen Feldkirch mit 0:3 ZELL AM SEE. Beide Mannschaften starteten diszipliniert und hoch konzentriert in die Begegnung. Das erste Tor gelang Feldkirch. Im Mittelabschnitt hatten die Zeller Pech, als ein Tor von Tommi Wilenius wegen Torraumabseits nicht gegeben wurde. Im letzten Abschnitt nutzten die Gäste ein Überzahlspiel zum 0:2. Ein weiteres Powerplay brachte die Entscheidung zum 0:3. Jetzt geht es auswärts zum Derby in Kitzbühel. Die...

  • 14.02.20
  •  1
  •  1
Lokales
Eisbär-Mutter Nora mit ihrem noch namenlosen Sprößling.
Video
20 Bilder

Tiergarten Schönbrunn
Eisbären-Baby zeigt sich erstmals öffentlich (mit Video)

Bei strahlendem Sonnenschein wagte sich das kleine Eisbären-Baby, das vor vier Monaten im Tiergarten Schönbrunn das Licht der Welt erblickte vor die Augen der Öffentlichkeit. HIETZING. "Gott, ist der süß" war die einhellige Meinung der dutzenden Pressevertreter, die das Glück hatten heute im Tiergarten Schönbrunn dabei zu sein, als der knapp vier Monate junge Eisbär erstmals seine Wurfhöhle verließ. Drei Monate lang wurde es von seiner Mutter natürlich und völlig ungestört in ihrer...

  • 13.02.20
  •  1
Lokales
Noch fühlt sich der kleine Wonneproppen in der Wurf-Höhle sehr wohl.
Video
2 Bilder

Tiergarten Schönbrunn
Eisbären-Baby zeigt sich am Valentinstag öffentlich (mit Video)

Am 9. November 2019 erblickte im Tiergarten Schönbrunn ein Eisbären-Baby das Licht der Welt. Am 14. Februar 2020 erblickt es erstmals das Licht der Öffentlichkeit. HIETZING. Am Valentinstag, den 14. Februar ist es endlich soweit.  Das Eisbären-Baby, das bis jetzt nur über die "Wurf-Kamera" beobachtet werden konnte, erkundet erstmals seine Wurf-Höhle verlassen, in der sie sich bis jetzt sehr wohl fühlt und gut entwickelt hat. Das Eisbären-Jungtier, das am 9. November 2019 im Tiergarten...

  • 10.02.20
  •  2
Lokales
Bis das Jungtier richtig laufen gelernt hat und fit für die Außenanlage ist, wird es wohl noch etwa drei Wochen dauern.
Video
4 Bilder

Tiergarten Schönbrunn
Eisbären-Baby macht erste Gehversuche (mit Video)

Langsam wird es spannend: Das zehn Wochen alte Eisbären-Jungtier im Tiergarten Schönbrunn macht bereits erste Gehversuche. Allerdings fallen diese natürlich noch recht unbeholfen aus. HIETZING. In rund drei Wochen wird das kleine Eisbärenbaby der Öffentlichkeit präsentiert. Dafür übt es anscheinend schon sehr fleissig. „Auf den Videoaufnahmen aus der Wurfhöhle kann man sehen, wie das Kleine immer wieder versucht, auf allen Vieren zu stehen, und dann ein paar wackelige Schritte macht. Übung...

  • 21.01.20
  •  1
  •  3
Lokales
Kuscheln steht auf der Tagesordnung von Nora und ihrem Baby ganz oben.
Video
3 Bilder

Große Freude im Tiergarten Schönbrunn
Eisbär-Baby entwickelt sich prächtig (mit Video)

Die Geburt von Eisbären-Jungtieren in Tiergärten ist immer eine spannende Sache. In Schönbrunn läuft aber alles perfekt. HIETZING. Das Eisbären-Baby im Tiergarten Schönbrunn ist heute einen Monat alt. Mit seiner bisherigen Entwicklung zeigt sich Tiergartendirektorin Dagmar Schratter sehr zufrieden: „Das Kleine trinkt brav und man sieht auf den Videos einen kugelrunden Milchbauch. Findet es einmal die Zitze nicht auf Anhieb, protestiert es lautstark mit einem Quietschen bis Mutter Nora...

  • 09.12.19
  •  1
  •  2
Sport
Die U15 vor dem Anpfiff gegen Innsbruck.

Eishockey-Nachwuchs
U15 der SPG Eisbären/Kundl besiegt Innsbrucker Haie

ST. JOHANN. Im dritten Spiel der heurigen Saison traf die Nachwuchs-Spielgemeinschaft in St. Johann in der Tiroler Landesliga auf die Altersgenossen des HCI und siegte überlegen mit 7:1. „Die Zusammenarbeit mit Kundl und den Nuarach Bulls bewährt sich, auch wenn die Spieler nicht laufend miteinander trainieren können, das ist an den guten Ergebnissen zu sehen“, so der Sportliche Leiter Martin Huber, „ich sehe unser Teams mit dieser Leistung ganz klar auf Playoff-Kurs.“

  • 03.12.19
Lokales
Nora und ihr Jungtier befinden sich in einer Wurfnische in der Innenanlage der Eisbärenwelt. Hier sind sie völlig ungestört.
4 Bilder

Eisbären-Baby im Tiergarten Schönbrunn
Eisbärin Nora wurde Mutter (mit Video)

Der Tiergarten Schönbrunn freut sich über Nachwuchs bei den Eisbären. Kürzlich ist das Weibchen Nora zum ersten Mal Mutter geworden. HIETZING. Erfreuliche Nachrichten aus dem Tiergarten Schönbrunn. Eisbärin Nora wurde erstmals Mutter und geht ganz in ihrer Rolle auf. „Nora kümmert sich fürsorglich um ihr Jungtier. Die Sterblichkeitsrate bei Eisbärenbabys im Freiland ist hoch. Deshalb drücken wir die Daumen, dass alles gut geht“, so Tiergartendirektorin Dagmar Schratter. Nora und ihr...

  • 26.11.19
  •  1
  •  4
Politik
Sie SJ Burgenland tourt mit einem Eisbären durch die Bäder, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen.

Pöttsching
SJ tourt für die Umwelt durchs Burgenland

Die Sozialistische Jugend Burgenland tourt derzeit mit einer Umweltkampagne durch das Burgenland. PÖTTSCHING. Unter dem Motto "Steh auf für die Umwelt" tourt die Sozialistische Jugend Burgenland (SJ) aktuell durch das Burgenland und fordert mutige, politische Initiativen zum Kampf gegen die Erderhitzung. Um mehr Aufmerksamkeit auf die drohende Klimakrise zu lenken ziehen sie im Rahmen ihrer Tour durch die Frei- und Seebäder Burgenlands. Den Start machte die SJ Burgenland im Pöttschinger...

  • 13.08.19
Lokales
4 Bilder

Neues Kinderbuch über Eisbären

Warum haben Eisbären eine schwarze Haut? Wieso fressen sie keine Pinguine? Diese und weitere spannende Fragen beantwortet der dritte Band der Kinderbuch-Reihe „Der kleine Zoo-Entdecker“ des Fotografen Daniel Zupanc. Nach dem Großen Panda und dem Sibirischen Tiger steht mit dem Eisbären die nächste bedrohte Tierart im Fokus. „Der kleine Zoo-Entdecker. Eisbär“ bietet tierisches Wissen und knifflige Rätsel für kleine Tierfreunde. Natürlich gibt es auch jede Menge entzückende Aufnahmen. „Ich bin...

  • 09.05.19
  •  1
Freizeit
Eisbär Ranzo geht's gut in Schönbrunn. Laut Schätzungen leben in der Arktis nur noch rund 26.000 Eisbären.

Coole Aktion zum Schutz der Tiere
Welteisbärentag im Tiergarten Schönbrunn

Heute, am 27. Februar, dreht sich im Zoo Schönbrunn alles um Eisbären. Damit will man auf die Gefährdung der Tiere aufmerksam machen. HIETZING. Die beiden Eisbären Nora und Ranzo im Tiergarten Schönbrunn haben sichtlich viel Spaß. Sie spielen mit Bällen und Reifen, balgen miteinander herum und planschen im Wasser. Für ihre Artgenossen im Freiland sieht die Situation allerdings traurig aus. Um auf die Gefährdung der Eisbären aufmerksam zu machen, wurde am 27. Februar der „Welteisbärentag“...

  • 27.02.19
  •  1
Sport
Rupert Dworak will über das geplante Kulturzentrum in der Ruedlstraße sprechen.

Kurz & bündig
Komprimierte Nachrichten aus der Region

Unternehmer startet durch GRÜNBACH. Reingard Vorisek eröffnet am Hauptplatz 6 ihre Änderungsschneiderei mit Bügelservice. Geld für Nachwuchssportler NEUNKIRCHEN. Im Rahmen seiner Unterstützungstour für Neunkirchner Sportvereine gab's von SPÖ-Sportstadtrat Kurt Ebruster für Marlene Pinkl, Andreas und Stefan Zebeda und Markus Rothberger von den "Eisbären" eine finanzielle Unterstützung. Kulturzentrums-Dialog TERNITZ. Bgm. Rupert Dworak sucht in den kommenden Tagen das Gespräch mit dem...

  • 17.02.19
Sport

Eishockey
Große "Abschiedstour" der St. Veiter Eisbären

St. Veiter Eisbären spielen heuer das letzte Mal in der AHC Division II mit. Ab nächster Saison wird es wohl nur noch die Floorball-Sektion geben.  ST. VEIT, WIETERSDORF. Die St. Veiter Eisbären sind mit einem 6:5-Sieg gegen Ferlach in ihre Abschiedssaison in der AHC Division II gestartet. Denn nach der Saison 2018/19 werden sich die Eisbären aus der Kärntner Meisterschaft zurückziehen, berichtet Georg Reichstamm: "Es war für uns in der Vergangenheit nie leicht, junge Spieler zu finden....

  • 06.12.18
Sport
Den schnellsten Teamsport der Welt kennenlernen.

Eishockeyclub St. Johann
Mini-Eisbären wieder heiß auf Eis – Nachwuchs gesucht

ST. JOHANN. Die St. Johanner Eisbären starten Mitte November am Eis bei der Panorama Badewelt in die neue Saison und suchen wieder Nachwuchs. Interessierte Kinder ab fünf Jahren können jeden Freitag ab 16.30 Uhr zum Schnuppern auch ohne Voranmeldung kommen (nötig sind nur eigene Schlittschuhe, die Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt). Training zwei Mal wöchentlich, U7- und U9-Alterklasse; Info: 0664-3892075.

  • 13.11.18
Sport

Die Eisbären sind Geschichte

Thomas Fitz über die Ausflösung der Eisbären Es gibt keine Eisbären mehr..... ....... zumindest nicht mehr in Waidhofen/Thaya. Schweren Herzens musste der Vorstand der EHC Raika Waidhofen am 13. Juli 2018 diesen Beschluss zur Auflösung fassen, da ihm durch die Schließung der Kunsteislaufbahn durch die Gemeinde im Jahre 2012/13 die Grundlage für eine sinnhafte Vereinstätigkeit entzogen wurde. Wir wurden ständig nur hingehalten, haben selbst neue Konzepte zur Revitalisierung des Platzes...

  • 16.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.