Ergometer

Beiträge zum Thema Ergometer

Leute
Der Kalsdorfer Christoph Erber veranstaltet einen Ergometer-Spendenmarathon für die Herzkinder.
2 Bilder

Radeln für die Hoffnung

Zum wiederholten Mal tritt Christoph Erber für den guten Zweck in die Pedale und veranstaltet einen Ergometer-Spendenmarathon für die „Herzkinder Österreich“. Mit dem Kalsdorfer setzen sich am 3. November von 9:00 bis 17:00 Uhr über 40 Sportler auf die Ergometer im Grazer Citypark. Wer es lieber laufend mag, schwingt sich auf die Laufbänder und spult einige Kilometer für die gute Sache. Sprinteinheiten haben u.a. bereits Stadtrat Kurt Hohensinner, Eva-Maria Gradwohl, eine der schnellsten Frauen...

  • 31.10.18
Lokales
Geschäftsführer Christoph Mayrhofer mit den beiden Klassenvorständen und zwei Radlerinnen.
2 Bilder

Ergometerklasse eröffnet
Bewegter Unterricht an der NMS Rudigier

STEYR. An der NMS Rudigier Steyr gibt es eine neue sportliche Errungenschaft. In der 2b Klasse wurde von den beiden Klassenvorständen, Julia Gaßner und René Gumpinger, eine Ergometerklasse ins Leben gerufen. Kooperationspartner für dieses Projekt ist die Firma Intersport Winninger Steyr. Geschäftsführer Christoph Mayrhofer stellt zwei Ergometer zur Verfügung. „Ich unterstütze dieses tolle Projekt sehr gerne, da Bewegung für Lernprozesse sehr bedeutend ist.", so Mayrhofer. Die Geräte sind...

  • 19.10.18
Lokales
Stadtschulratpräsidenten Heinrich Himmer, Direktorin Brigitte Fuchs und Initiator Martin Jorde feiern zehn Jahre Ergometerklassen.
4 Bilder

Radfahren im Unterricht: Schüler lernen auf dem Ergometer

In der GRG Ödenburgerstraße radeln die Schüler seit zehn Jahren im Unterricht – und der Erfolg kann sich sehen lassen. FLORIDSDORF. Radeln im Unterricht? Im GRG Ödenburger Straße steht genau das schon seit zehn Jahren auf dem Stundenplan. Bewegungsmangel, Übergewicht, Adipositas und falsche Ernährung bei den Kindern haben zur Einführung einer Ergometerklasse geführt. Initiator Martin Jorde ließ seine Schüler während des Unterrichts in der Klasse auf Fahrradergometern radeln und startete damit...

  • 19.03.18
  •  1
Lokales
Mit dem Atemschutzgerät auf dem Ergometer übten die FF-Mitglieder der FF Gmünd.
3 Bilder

Mit dem Atemschutzgerät am Ergometer

Feuerwehrmitglieder trainierten unter erschwerten Bedingungen GMÜND. Viele Einsätze der Feuerwehren erfordern die Verwendung von Atemschutzgeräten und das Tragen von Schutzanzügen. Die Anwendung dieser Ausrüstung und die im Einsatz anfallenden Tätigkeiten stellen aber auch oftmals eine starke körperliche Anstrengung für das Feuerwehrmitglied dar. Daher müssen die FF-KameradInnen in vorgegebenen Intervallen einer Tauglichkeitsuntersuchung unterzogen werden. In der jeweiligen Eigenverantwortung...

  • 02.03.18
Sport

RV Steyr holt Silber bei den Indoor-Rudermeisterschaften

Bei den 29. Österreichischen Indoor-Rudermeisterschaften in Wien feiert der Ruderverein Steyr 1888 den ersten Erfolg in der noch jungen Saison. Im Mixed Team, bei dem zwei weibliche und zwei männliche Athleten der Allgemeinen Klasse starten, wurde Silber geholt! Diesen hervorragenden 2. Platz sicherten sich Laura Maihoffer, Lisa Hirtenlehner, Lukas Dambachmayr und Dimitri Wojakow (v.l.n.r.).

  • 29.01.18
Sport
9 Bilder

Sensationeller 3. Platz bei österreichischen Indoormeisterschaften!

Bei der heutigen Indoormeisterschaft in Wien gingen insgesamt 11 Sportler des RC Wels an den Start. Über den sensationellen 3. Platz durfte sich Iva Reiter in ihrer Alterskategorie freuen und konnte dabei einen neuen persönlichen Rekord aufstellen. Emma Damberger verpasste mit dem 5. Platz knapp eine Medaille und Sophie Damberger erreichte mit einer tollen Zeit den 7. Platz. Bei den Junioren gingen gleich 4 Burschen des RC Wels an den Start und stellten sich dem extrem großen (74 Sportler!!)...

  • 28.01.18
  •  1
Lokales
33 Bilder

48 Stunden am Ergometer: Stefan Wagner knackt den Weltrekord

"Das war nur der erste Streich", erklärt der frischgebackene Rekordhalter aus Waidhofen. BEZIRK AMSTETTEN. 48 Stunden: So lange verbrachte Extremradfahrer Stefan Wagner aus Waidhofen am Rad-Ergometer. Seine ständigen Begleiter: Eintönigkeit, Flüssignahrung und fehlender Schlaf. Am Ende stand ein neuer Rekord. 48 Stunden fuhr der Ultracyclist mit durchschnittlich (noch nicht offiziell) 144 Watt (der Rekord lag bei durchschnittlich 100 Watt). Team und Vorbereitung Wie man so was schafft?...

  • 21.01.18
Lokales
4 Bilder

Waidhofner startet den Rekordversuch

BEZIRK. Waidhofner Stefan Wagner jagd gerade jetzt nach einem Weltrekord. Diesmal: 48 Stunden auf einem Rad Ergometer im Amstettner EKA West. "Vor allem die mentale Komponente und die Ernährung müssen genau passen", erklärt Stefan Wagner kurz vor dem Start. Denn die Ernährung ist hochkalorisch und flüssig. Innerhalb des Rekordversuchs wird Stefan Wagner vom Ergometer nur etwa alle sechs Stunden für fünf Minuten steigen. Sogar die Raumtemperatur wird für Stefan Wagner geachtet. Sie ist akutell...

  • 19.01.18
Sport
Anna Berger holte sich bei den World Games beim Indoor-Ruderbewerb die Goldmedaille

Anna Berger schnappt sich Gold im Ergometer-Rudern

Die Villacher Sportlerin gewann in Polen bei den 10. World Games die Indoor-Rudern-Disziplin. VILLACH (Peter Tiefling). Ende Juli fanden im polnischen Breslau die 10. World Games statt. Das sind Spiele, die jeweils im Jahr nach Olympia für Athleten nichtolympischer Sportarten (Billard, Klettern, Karate, Squash, Lacross, Boccia …) ausgetragen werden. Österreich war mit 43 Athleten vertreten. Die Villacherin Anna Berger startet in der Disziplin Indoor-Rudern – und gewann die Goldmedaille....

  • 02.08.17
Gesundheit
Auch Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl überzeugte sich von der Virtual-Reality-Brille.

Virtual Reality bei der Therapie am Ergometer

Das Programm soll zu mehr Bewegung und Sport motivieren. Mit dem Ergometer auf einer Küstenstraße unterwegs: Die Virtual Reality-Brille macht das möglich. Bei dem Projekt "New Reality" testeten Freiwillige ein Ergometer-Training kombiniert mit dem virtuellen Erlebnis durch die VR-Brille. Das Projekt zielt darauf ab, künftig vor allem ältere Personen zur körperlichen Bewegung zu animieren. "Das Projekt brachte eine unverzichtbare Entscheidungsgrundlage für nachfolgende Einsatzmöglichkeiten von...

  • 13.07.17
Sport
5 Bilder

Neue Mittelschule Windischgarsten gewinnt Ergo-School Race

WINDISCHGARSTEN (sta). Beim Finale des vom OÖ. Radsportverband veranstalteten Ergo-School-Race 2017, das heuer erstmals im RaiffeisenForum Linz veranstaltet wurde, herrschte eine tolle Stimmung. Bei dem Wettbewerb versuchen die Schüler, auf einem Ergometer innerhalb einer Minute eine möglichst große Distanz zurückzulegen. Nunmehr traten die besten 500 SchülerInnen im großen Finale gegeneinander an. Die besten 500 Schüler traten im Finale gegeneinander an. Nach intensiven Wettkämpfen konnte...

  • 10.05.17
Sport
Auf acht Ergometern strampeln die Teilnehmer um die Wette.
5 Bilder

Schüler radeln um den Sieg

Großes Finale des Ergo-School-Race in der Raiffeisenlandesbank in Linz. Auf einem Ergometer innerhalb einer Minute eine möglichst große Distanz zurücklegen – das ist das Ziel beim Ergo-School-Race. Der OÖ. Radsportverband möchte mit der Aktion Kindern und Jugendlichen Freude an Bewegung und besonders am Radsport vermitteln. 7.000 Schüler aus ganz Oberösterreich haben heuer mitgemacht. „Es freut uns, dass das Interesse an diesem Bewerb so groß ist und viele Schulen bei dieser Initiative...

  • 05.05.17
Gesundheit
Sportlich pauken die Schülerinnen und Schüler der Polytechnischen Schule in Salzburg ihren Lernstoff.

Wenn der Kopf und die Füße rauchen: Ein Unterricht, der so richtig bewegt

Polyschüler tauschen die Schulbank gegen den Ergometer und lernen, während sie in die Pedale treten. SALZBURG. Anstatt sich auf starre Sessel vor Holztische zu setzen, schwingen sich die Schüler der Polytechnischen Schule in Salzburg auf den Ergomenter. Ganz nach dem Motto "In einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist" setzt man hier vermehrt auf die körperliche Bewegung der Schülerinnen und Schüler. Das "Lernen auf Rädern" soll nicht nur die Aufmerksamkeit und Konzentration, sondern auch...

  • 03.05.17
Sport
4 Bilder

Tolle Stimmung beim Ergo School Race Finale und Sieg für BRG Steyr

Schüler des BRG Steyr haben die Schulwertung beim Finale des Ergo-School-Race in Wels gewonnen. STEYR. 16 Burschen und Mädchen aus den verschiedensten Sportarten – von Fußball, Schwimmen, Tennis bis zu Eishockey, Leichtathletik und Reiten – machten sich am 27. April auf den Weg zu einem sportlichen Wettkampf. Doch beim Finale des Ergo-School-Race im Welios in Wels ging es darum, in einer Minute möglichst schnell auf einem Radergometer zu fahren. Sebastian Streicher erreichte mit 1060 Metern den...

  • 04.05.16
Sport
vl Simon Hammerer, Leo Wenigwieser, Felix Schoder, Bruno Sabrowsky
4 Bilder

Europagymnasium: Siegesserie der Ruderer

BAUMGARTENBERG, WIEN. Schon fast unheimlich mutet die seit Jahren andauernde Siegesserie der Ruderteams des Europagymnasiums vom Guten Hirten an. Hatte man in den vergangenen Jahren bereits die Bewerbe in der Kategorie Schulrudern dominiert, so konnten die beiden Teams aus Baumgartenberg bei den österreichischen Indoor-Meisterschaften 2016 neuerlich ihre Läufe gewinnen. Bereits bei ihrem ersten Antreten konnte die Mannschaft II (Jg 2002/3) mit Simon Hanl, Armin Sabrowsky, Moritz Schuster...

  • 03.02.16
Leute
65 Bilder

Andreas Gindlhumer radelte 369 Kilometer für die BezirksRundschau Christkind-Aktion

Am Samstag, 5. Dezember um 9.00 Uhr startete Andreas Gindlhumer auf seinem Ergometer im Schaufenster der Boutique Woman in der Enge für den guten Zweck. In den neun Stunden ohne Pause auf dem Ergometer legte Andreas unglaubliche 369 Kilometer zurück. Zahlreiche Besucher und Ehrengäste kamen zum Anfeuern und zur Unterstützung in die Boutique und spendeten fleißig für den guten Zweck, sogar der Nikolaus und Krampus schauten vorbei. Die Spenden kommen dem 9-jährigen Tobias aus Gaflenz und der...

  • 06.12.15
Sport
6 Bilder

Hauptschule Windischgarsten gewinnt Ergo School Race 2015

WINDISCHGARSTEN (sta). Eine tolle Stimmung herrschte im Welser Welios beim Finale des vom OÖ. Radsportverband veranstalteten Ergo-School-Race 2015. Bei diesem Wettbewerb versuchen die Schüler, auf dem Ergometer innerhalb einer Minute eine möglichst große Distanz zurückzulegen. Nunmehr traten die besten 491 Schüler zum großen Finale gegeneinander an. Nach intensiven Wettkämpfen konnte bei den 10 bis 14-jährigen die Hauptschule Windischgarsten und bei den 7 bis 10-jährigen die Volksschule...

  • 27.04.15
Lokales
Jahr für Jahr stellt sich der Osttiroler Extremsportler Ulrich Mattersberger in den Dienst der guten Sache.

Vierter Eintrag im Guinness Buch der Rekorde

Zusammen mit seinen Kollegen, Ex-Schirennläufer Hans Enn und Handbike-Radler Manfred Putz stellte sich der Osttiroler Extremsportler Ulrich Mattersberger am 24. Dezember 2014 in der Heiltherme Bad Waltersdorf wieder in den Dienst der guten Sache. Dazu wurde auch noch ein einzigartiger Weltrekord-Versuch unternommen. Die Vorgabe: 3,8 km Schwimmen, 180 km auf dem Ergometer runterspulen und 42,2 km auf dem Laufband bestreiten. Das Ziel: das Guinessbuch der Rekorde. Aber nicht nur das – im...

  • 04.01.15
Sport

5. DAUM Christmas Challenge - sportliche Höchstleistungen und vorweihnachtliche Charity

Bereits zum fünften Mal in Folge fand am 12. und 13. Dezember 2014 das 24 Stunden Ergometerfahren für Teams - die DAUM Christmas Challenge - im Vereins- und Trainingszentrum des SBR Team Pöls statt - und das mit neuem Teilnehmerrekord. Neben einem Team der Lehrlinge der Zellstoff Pöls AG und unserer regionalen Feuerwehren nahmen mit CML Fincon, Werkskapelle Pöls, Naturfreunde Pöls, HSV Zeltweg HPZ Tierheim Murtal und dem Veranstalter SBR Team Pöls fünf regionale Vereine an diesem...

  • 16.12.14
Lokales
Freuen sich bereits auf die neue Ergometerklasse: Die Schüler der Neuen Mittelschule in der Dietrichgasse.

Dietrichgasse: Schüler lernen jetzt am Ergometer

Die Neue Mittelschule in der Dietrichgasse ist für seine Musikklassen bekannt, in der jedes Kind ein Instrument erlernt. Ab dem kommenden Schuljahr wird auf Initiative von Direktorin Birgit Paar eine Klasse als Ergometerklasse geführt. Großer Wert wird dabei auch auf eine gesunde Ernährung gelegt. Die Kinder verfolgen eine Stunde am Tag den Unterricht mit Zustimmung der Eltern am Fahrradergometer. "Ein gleichartiges Projekt hat gezeigt, dass die Kinder durch die körperliche Betätigung...

  • 21.06.14
Sport

Das war der 4. Pölser Indoor Duathlon

Sie waren bei Ironman Bewerben am Start, haben beeindruckende Finisherzeiten bei Marathons auf dem Konto oder haben Radrennen wie den Ötztaler Radmarathon oder die Salzkammguttrophy erfolgreich beendet. Doch einmal im Jahr wird die regionale und überregionale Sportlerszene in Pöls auf eine besonders harte Probe gestellt. Am Samstag den 22.02.2014 war es bereits zum vierten Mal so weit. Beim Indoor Duathlon des SBR Team Pöls traten 42 Athletinnen und Athleten in 10 minütigen Duellen...

  • 23.02.14
  •  1
Lokales
2 Bilder

192 Hauptschüler radelten um Sieg

LAMBACH. Am 10. Februar war das Ergo School Race in in der Lambacher Hauptschule zu Gast. 192 Kids radelten mit und erbrachten tolle Leistungen. Jakob Gasperlmair hatte die schnellsten Beine und schaffte 1010 Meter, Christina Windischbauer eroberte den Titel des schnellsten Lambacher Mädchens. Mario Zobl, Lambacher Radclub-Obmann, war live vor Ort und betreute die Ergometer gemeinsam mit dem Team vom LRV Oberösterreich. Info: www.ergoschoolrace.at

  • 19.02.14
Sport
alle waren immer mit Spaß an der Sache dabei.. ;)
2 Bilder

Ergo-School-Race in Niederneukirchen

Hallo Gestern um 9 Uhr in der Früh war es soweit, in meinen Heimatort Niederneukirchen fand das Ergo-School-Race statt. Dies ist eine Initiative des Oberösterreichischen Radsportverbandes in Zusammenhang mit den heimischen Vereinen. Ziel ist es hauptsächlich, bei den Kindern die Freude am Sport und speziell am Radsport zu wecken. Gerade in den Volksschulen, wo viele überlegen welche Hobbys für sie in Frage kommen, ist es meiner Meinung nach wichtig, zu schauen, dass wieder Nachwuchs zu den...

  • 29.01.13
Lokales
Ulrich Mattersberger radelt für "Licht ins Dunkel". Am Spendentelefon saßen Harald und Michael aus Lienz.

Radmarathon für "Licht ins Dunkel"

Zum elften Mal engagierte sich der Lienzer Ausdauersportler Ulrich Mattersberger für die gute Sache. Für die Aktion "Licht ins Dunkel" setzte sich der Extremsportler im ORF Landesstudio Kärnten auf den Ergometer und erradelte eine Spendensumme von 2.600 Euro. Den "Ötztal Marathon" mit 238 km und 5.500 Höhenmetern bewältigte Mattersberger in 7 Stunden 40 Minuten. Mit den 50.000 Jahreskilometern am Ergometer konnte er dank der Firma "Vita-Life" weitere 5.000 Euro für die Aktion "Licht ins...

  • 09.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.