ESV Gasteig

Beiträge zum Thema ESV Gasteig

Die Siegermannschaften beim Bezirks-Preiseisschießen aus Fieberbrunn (3. + 4. Platz), Erpfendorf (2. Platz) und Gasteig (1. Platz).

ESV Gasteig bejubelte den Heimsieg

Zwölf Teams nahmen am Bezirks-Preiseisschießen teil GASTEIG (gs). Einen großen Erfolg feierte der ESV Gasteig mit dem Heimsieg beim heurigen Bezirks-Preiseisschießen. Bei diesem Wettkampf traten zwölf Vierer-Mannschaften des Schwergewichts-Eisschützenverbandes Kitzbühel auf der Eisbahn in Gasteig gegeneinander an. Nach spannenden Spielen standen sich die Eisschützen aus Gasteig und Erpfendorf im Finale gegenüber. Dabei setzte sich die Heimmannschaft mit Michael und Edi Wimmer, Wolfgang...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die großen Drei des Pokalpreiseisschießen um die Hermann Angerer Trophy in Erpfendorf. vr. Die Gratulanten Resinger Hermann und Frau Sportreferentin Maria Braito; Rang 3 ESV Kitzbühel; Die Sieger des EC Oberndorf, Rang 2 links und kniend EV Fieberbrunn.
1 1 61

Sportlicher Saisonabschluss vollzogen

Mit dem Pokalpreiseisschießen beendeten die Schwergewichtseisschützen ihre Sportsaison So wie es die Statuten des Pokalpreiseisschießens verlangten, hatten die Vorjahressieger des ESV. Erpfendorf alle Ortsvereine des Verbandes eingeladen, um sich mit einem fünf Mann Team am Saisonabschlussbewerb zu beteiligen. 8 Mannschaften aus den Orten Brixen, Fieberbrunn, Gasteig, Jochberg, Kitzbühel, Oberndorf, St. Johann und Erpfendorf kamen zu diesem Gipfeltreffen, in dem es darum ging, die Sieger und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Andi Aberger
Das Siegertrio mit den Platzierten und den Gratulanten. vr. Frau Sportref Maria Braito, Frau Bezirksschriftführerin Janet Rosenkranz, 6. Auberger Hubert Brixen, 5. Foidl Josef Fieberbrunn, 3. Gschnaller Michael Fieberbrunn, Bezirksmeister Luxner Martin Jochberg, 2. Auberger Werner Jochberg, 4. Lechner Georg Erpfendorf und Bezirksobmann Aberger Andi.
1 1 37

Die Besten der Besten ermittelten ihren Meister

Die Herren Einzel-Bezirksmeisterschaft ist entschieden Jeder Verein durfte zwei Starter zur Einzel-Bezirksmeisterschaft des Schwergewichtseisschützenverbandes entsenden und der Titelverteidiger des Vorjahres Luxner Martin sowie der U-23 Jugendmeister 2014 Straßer Christoph gesellten sich hinzu. Das ergab ein 18 köpfiges Teilnehmerfeld, das in zwei Neuner-Gruppen gelost wurde. In der Vorrunde ging es in einer Spielrunde jeder gegen jeden mit drei Stöcken darum, einen der ersten drei Plätze in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Andi Aberger
Die ersten Drei der Bezirksmeisterschaft des Schwergewichtseisschützenverbandes mit den Offiziellen; vr. Bezirksschriftführerin Janet Rosenkranz, Bezirksobmann Andi Aberger und der Sportreferent der Gemeinde Oberndorf Didi Unterberger. Rang 2  ESC. Jochberg I, Bezirksmeister EC. Oberndorf I, Rang 3 ESC. Jochberg II.
1 2 66

Meister der Schwergewichts - Eisschützen gekührt

20 Mannschaften ermitteln ihre Meister Die Ortsvereine stellten ihre besten Akteure zur höchsten Meisterschaft der Schwergewichtseisschützensaison 2014. Die Wetterkapriolen der letzten Wochen machten es für den EV. Fieberbrunn trotz aller Bemühungen unmöglich, die Natureisbahnen spielbereit zu machen. Daher gab es zum ersten Mal seit Langem ein Spielsystem, das in zwei Vorrundengruppen zu je zehn Mannschaften in Erpfendorf und Brixen ausgetragen wurde. Aus den beiden Vorrundengruppen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Andi Aberger
Die großen Vier des Gedächtnispreiseisschießens für Kaufmann Thomas, mit den Familienangehörigen und dem Gratulanten Vizebürgermeister Dr. Georg Zimmermann. Vl. Rang 3 Rummlerhof III, Die Sieger EC. Brixen II, mit Hermann Kaufmann, Gabi Mittermayer und Anni Kaufmann, Rang 2 Rummlerhof I, Rang IV EV. Fieberbrunn II und Gratulant Ehrenschutz Geber Dr. Georg Zimmermann.
1 1 50

Erinnerungen gemischt mit Sport High Lights

waren beim Gedächtnis Preiseisschießen Trumpf Die Eisschützengilde Rettenbach Rummlerhof hatte zum Preiseisschießen im Gedenken an Kaufmann Thomas geladen.Der Obmann durfte 16 Mannschaften aus den Mitgliedsvereinen des Schwergewichtseisschützenverbandes begrüßen. Lackner Josef: ,,Vielen Dank, dass ihr alle gekommen seid. Diese hohe Beteiligung von euch zeigt aber auch einmal mehr, wie geschätzt unser "Thomal" bei allen war und wie groß der Zusammenhalt in unserem Verband geworden ist. Viele der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Andi Aberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.