.

Extinction Rebellion

Beiträge zum Thema Extinction Rebellion

Aktivisten der Extinction Rebellion blockierten die Zufahrt zur Linzer Westring-Baustelle.

Extinction Rebellion
Zwei Festnahmen bei Straßenblockade zur Westring-Baustelle

Vergangene Woche blockierten Aktivisten der Extinction Rebellion die Zufahrt zur Westring-Baustelle. Damit sollte ein Transporter an der Weiterfahrt gehindert werden. Zwei Personen weigerten sich gegenüber der Polizei ihre Identität preis zu geben und wurden kurzfristig festgenommen. Gegen alle Beteiligten wurde Anzeige erstattet. LINZ. Aktivisten der Extinction Rebellion blockierten am 14. Dezember gegen 12 Uhr die Berggasse am Pöstlingberg. Ein Transporter, der zur nahe gelegenen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Auch die "Fridays for Future Linz" (Bild) sind Teil der neu gegründeten Klimaallianz OÖ, die der Landespolitik in Sachen Klimapolitik Druck machen möchte.

Neues Bündnis
Klimaallianz OÖ fordert "umgehenden Klimaschutzplan"

Der Klimaschutz darf in Oberösterreich „nicht auf die lange Bank geschoben werden“ – so der dringende Appell der Klimaallianz OÖ. Das neue gegründete Bündnis will der Landespolitik in Sachen Klima streng auf die Finger schauen. LINZ. Vor mittlerweile fünf Jahren unterzeichneten 196 Staaten und der Europäische Union bei der UN-Konferenz in Paris das Klimaschutz-Abkommen. Bis zum damals gemeinsam gesetzten Ziel, die maximale Temperatur-Erhöhung der Erdatmosphäre auf 1,5 Grad zu begrenzen, hat die...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Aktivistinnen und Aktivisten hatten ihre Zelte am Michaelerplatz aufgeschlagen.
1 2

Besetzung am Michaelerplatz
Extinction Rebellion "stinksauer" nach Räumung

Seit zwei Tagen hatten Aktivistinnen und Aktivisten der Gruppe Extinction Rebellion am Michaelerplatz ihre Zelte aufgeschlagen, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen. In der Nacht wurde das Lager geräumt. WIEN. "Es ist absolut unverständlich, warum die um 5 Uhr in der Früh anrücken", sagt Martha, Aktivistin bei Extinction Rebellion, "da müssen ja auch die Polizisten um 4 Uhr ihren Dienst antreten." Heute, Dienstag, früh wurden die Zelte der Aktivistinnen und Aktivisten, die seit Sonntag...

  • Wien
  • Christine Bazalka
1 1 4

Eine Fahrraddemo mit Vision
Der Rebel Ride rockt Wien!

Eine neue Fahrraddemo im Anflug! Es gibt kritische Plätze in Wien wo ein Radweg längst überfällig ist. Auf solche Orte und Straßen setzt der XR Rebel Ride, organisiert von Aktivisten der Extinction Rebellion, einen besonderen Fokus. Eine Stadt der Zukunft braucht Platz für Familien, ältere Menschen, Kinder. Es braucht viel mehr Begrünung und Orte der Entfaltung und Kreativität. Menschen wollen nicht mehr auf den Platz verzichten, der ihnen zusteht. Wie unterscheidet sich der Rebel Ride zur...

  • Wien
  • David Ifraimov

Videos: Tag der offenen Tür

Obwohl der Linzer Autofrühling abgesagt wurde, ist am Wochenende eine Gegenveranstaltung angesetzt.

Demonstration zu Klimaschutz
Klima- statt Autofrühling

Der Linzer Autofrühling kommendes Wochenende fällt aufgrund des Corona-Virus aus. Das hindert Klimaschutzorganisationen jedoch nicht daran, ein Aktionswochenende zur Kritik an der Veranstaltung und dahinterstehenden Autokonzernen durchzuführen. LINZ. Die oö. Klimagerechtigkeits-Bewegung (VerkehrsWende Jetzt!, Fridays for Future, Extinction Rebellion, Linz.AUTOFREItag.org) lädt kommenden Samstag, 14. März, zum Sternradeln ein. Treffpunkte sind um 10 Uhr die Bäckerei Winkler in Steyregg, der...

  • Linz
  • Katharina Wurzer

Save the Date
Infoabend über die Klimakrise in Bad Leonfelden

BAD LEONFELDEN. Die Klimakrise ist derzeit in aller Munde. Aber wie schlimm ist die Lage tatsächlich? Was sagt uns die Wissenschaft? Und was können wir tun, um die Krise zu stoppen? Diese und und noch weitere Fragen werden am 3. März ab 19:00 Uhr im Leonfeldner-Hof in Bad Leonfelden diskutiert. Infoabend über die Klimakrise Dienstag, 3. März Leonfeldner-Hof Hauptplatz 8 4190 Bad Leonfelden

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Stadträtin Ursula Stenzel (FPÖ) macht erneut Schlagzeilen durch Facebook-Sager.
21 2

Nächster Skandal
Ursula Stenzel bezeichnet Fridays for Future als Terroristen

Nach Skandal-Sagern wie "Hausafghanen" (die bz berichtete) schafft es Stadträtin Ursula Stenzel (FPÖ) wieder in die Schlagzeilen. Diesmal bezeichnet sie die Fridays for Future-Aktivisten als Terroristen. WIEN. Dass manche Politiker einen großen Bogen um das Social Media Tool "Facebook" machen sollten, beweist Stadträtin Ursula Stenzel (FPÖ) aufs Neue. Sie postete Anfang der Woche um 21.30 Uhr abends "Schaue über den Tellerrand und fürchte, dass aus den Ökorebellen, 'Fridays for Future' oder...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Im Sitzkreis blockierte die Gruppe „Extinction Rebellion Innsbruck“ ab 12:05 Uhr den Verkehr zwischen Altstadt und Mariahilf. Die TeilnehmerInnen riefen zu Maßnahmen gegen die Erderwärmung auf.
5

Sitzblockade auf der Innbrücke
„Extinction Rebellion“ ruft mit unangemeldeter Aktion zu Klimaschutz auf

Sitzkreis statt Straßenverkehr, Verspätung statt freier Fahrt: Wer diesen Freitag zur Mittagszeit mit dem Auto über die Innbrücke fahren wollte, musste umdrehen und einen anderen Weg suchen. Etwa 60 bis 70 AktivistInnen der Gruppe „Extinction Rebellion Innsbruck“ besetzten unangemeldet um 12:05 Uhr die Fahrbahn. Bis die Blockade gegen 13:30 Uhr ausklang, kam es im Stadtverkehr zu bis zu 45 Minuten Verzögerung. Die Anfangszeit „fünf nach zwölf“ war nicht zufällig gewählt: Die internationale...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Charlotte Rüggeberg
Trauermarsch: Von 16.15 bis 18 Uhr marschiert die Umweltbewegung "Extinction Rebellion" schweigend durch die Innere Stadt.
1 2

Extinction Rebellion Wien
Gewaltfreie Radikale marschieren für den Umweltschutz

Am Donnerstag, 10. Oktober, ruft die Umweltbewegung "Extinction Rebellion" zum zivilen Ungehorsam in Wien auf. Am Nachmittag wird zum "Trauermarsch" durch die City geladen.  WIEN. Auf das "Massenaussterben von Tieren, Pflanzen als auch Menschen aufmerksam machen" will die Umweltbewegung "Extinction Rebellion". Am Donnerstag, 10. Oktober, laden die gewaltfreien Radikalen zur Aktion in Wien. Am Nachmittag trauert die Umweltbewegung bei einem "Trauermarsch" um das Leben der Menschen, Tiere und...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Symbolfoto einer Klimademonstration von "fridays for future".
5 1 2

"Extinction Rebellion"
Heute ab 10 Uhr Demo in Wien

Zwei Wochen lang wollen die Aktivisten von "Extinction Rebellion" in Großstädten gegen das Sterben des Klimas und der Arten aufmerksam machen. Auch in Wien kommt es zu Demonstrationen. WIEN. Extinction Rebellion ist eine weltweite soziale Bewegung, die sich gegen das Massensterben von Tieren und Pflanzen und das mögliche Aussterben der Menschheit als Folge der Klimakrise und der Vernichtung von Lebensraum einsetzt. Um ihre Botschaft auch in Wien zu verbreiten haben die Aktivisten ein...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 6. Februar 2021 um 15:00
  • Altes Akh
  • Wien

XR Rebel Ride - Radeln für sozialen Frieden 💚

In dieser herausfordernden Zeit treten wir für Zusammenhalt und Solidarität ein. Auf vielen Orten der Welt müssen Menschen wegen Umweltkrisen, Ungerechtigkeiten und anderen Katastrophen flüchten. Der Terror bedient sich dieser durch Hass und Ängste. Mit Mut und Zuversicht treten wir am Samstag in die Pedale für sozialen Frieden, Zusammenhalt und unsere Umwelt 💚 Darum 💚 Rebel against hate & terror & and climate crises 💚 Rebel for Peace, Love & Nature ---------- ### Hygienekonzept für diese Demo...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.