FFW See

Beiträge zum Thema FFW See

Lokales
Neues Feuerwehrfahrzeug für FF See: Abschnittskommandant Herbert Jehle, Kommandant Bernhard Spiss, Bgm. Anton Mallaun und BFI Thomas Greuter (v.l.).
31 Bilder

Freiwillige Feuerwehr See
Neues Feuerwehrfahrzeug in See feierlich gesegnet

SEE (otko). Die Seer Florianijünger luden zur feierlichen Segnung des neuen Feuerwehrfahrzeuges "LASTA". Fahrzeugsegnung Der neue "LASTA" wurde bereits vergangenen Dezember an die Freiwillige Feuerwehr See übergeben. Vergangen Sonntag fand nun die offizielle Fahrzeugsegnung statt. Der Festakt begann mit einer Feldmesse beim Musikpavillon, die von Pfarrer Gerhard Haas und Diakon Herbert Scharler, zelebriert wurde. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Musikkapelle See. Im Anschluss wurde...

  • 25.05.19
Lokales
Der Kindergarten und die Kinderkrippe "Seaberlotti" waren zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr See.
5 Bilder

Toller Einblick
Kindergarten See und Kinderkrippe "Seaberlotti" zu Besuch bei der Feuerwehr

SEE. Wissenswertes über die Feuerwehr hörten die Seer Kindergartenkinder und sie durften auch die Wasserspritze ausprobieren. Zu Besuch bei der Feuerwehr Viel Freude gab es bei den Kindern im Kindergarten See und in der Kinderkrippe "Seaberlotti" als sie vergangene Woche die Freiwillige Feuerwehr See mit drei Fahrzeugen abholte. Zusammen mit Kommandant Bernhard Spiss fuhren sie dann eine große Dorfrunde. Anschließend durften die Kinder die Funkgeräte testen, der Feuerlöscher wurde erklärt...

  • 04.05.19
Lokales
Ehrungen: Stv. Mario Matt, Michael Narr, Robert Juen, Hans-Peter Narr, Hermann Wolf, Alois Mallaun, Josef Scharler, Ernst Spiss, BFI Thomas Greuter und Kdt. Bernhard Spiss (v.l.).
21 Bilder

908 Stunden für die Allgemeinheit geleistet
Ruhiges Jahr für die Feuerwehr See

SEE (otko). Bilanz zog kürzlich die Freiwillige Feuerwehr See bei der Jahreshauptversammlung im Gemeindezentrum. Kommandant Bernhard Spiss und sein Stv. Mario Matt konnten dabei BFI Thomas Greuter als Ehrengast begrüßen. Bernhard Spiss blickte auf ein "relativ ruhiges Jahr" zurück. Derzeit umfasst die FFW See 123 Mann, davon 88 Aktive. Die Einsatzstatistik zeigt, dass die Wehr 2018 sechs Mal ausrückte – vier Mal zu einem Brandmeldealarm sowie zu zwei technischen Einsätzen. Insgesamt leisteten...

  • 29.11.18
Lokales
Das neue gewählte Kommando der Feuerwehr See: Kdt. Bernhard Spiss, Kdt. Stv. Mario Matt, Schriftführer Hermann Wolf und Kassier Hans-Peter Narr (v.re.).
19 Bilder

See: 987 Stunden für die Allgemeinheit geleistet

FF See zog bei der Jahreshauptversammlung Bilanz. Mario Matt wurde zum neuen Kdt. Stv. gewählt SEE (otko). Die Freiwillige Feuerwehr See zog vergangenen Freitag bei der Jahreshauptversammlung im Gemeindezentrum Bilanz. Kommandant Bernhard Spiss und sein Stv. Othmar Zangerl konnten Bezirkskommandant Hermann Wolf, Stv. Hubert Senn, Abschnittskommandant Herbert Jehle und Bgm. Anton Mallaun als Ehrengäste begrüßen. Bernhard Spiss blickte auf ein eher ruhigeres Jahr zurück. Derzeit umfasst die FFW...

  • 17.11.17
Lokales
Die Geehrten mit BFK Hermann Wolf, Bgm. Anton Mallaun, Kdt. Bernhard Spiss und Abschnitts-Kdt. Herbert Jehle.
7 Bilder

1.288 Stunden für die Allgemeinheit geleistet

Seer Florianijünger zogen bei der Jahreshauptversammlung Bilanz SEE (otko). Auf ein arbeitsreiches Jahr blickten die Seer Florianijünger vergangenen Freitag bei der Jahreshauptversammlung im Gemeindezentrum zurück. Kommandant Bernhard Spiss und sein Stv. Othmar Zangerl konnten Bezirkskommandant Hermann Wolf, Abschnittskommandant Herbert Jehle und Bgm. Anton Mallaun als Ehrengäste begrüßen. Bernhard Spiss blickte auf sein bereits viertes Jahr als Kommandant zurück. Derzeit umfasst die FFW See...

  • 15.11.16
Lokales
Von 17. bis 18. Juni findet der 33. Bezirksfeuerwehrnassleistungsbewerb in See statt.

33. Bezirksfeuerwehrnassleistungswettbewerb in See am 17. und 18. Juni

SEE. Die Freiwillige Feuerwehr See feiert ihr 120-jähriges Jubiläum. Am 17. und 18. Juni 2016 findet der 33. Bezirksfeuerwehrnassleistungswettbewerb des Bezirkes Landeck in See statt. Ablauf und Festprogramm Freitag, 17. Juni 2016 16:30 Uhr Bewerbseröffnung 17:00 Uhr Bewerbsbeginn 21:00 Uhr Tanz und Stimmung mir den "Grubertalern", Eintritt 10 Euro Samstag, 18. Juni 2016 08:30 Uhr Bewerbsfortsetzung 11:00 Uhr Musik und Unterhaltung mit den "Silvrettas" 16:00 Uhr Beginn...

  • 17.05.16
Lokales

Seer Florianijünger zu Gast in Serfaus

SERFAUS/SEE (otko). Die Freiwillige Feuerwehr See, die bei der Murenkatastrophe im Juni 2015 im Dauereinsatz stand, wurde kürzlich nach Serfaus eingeladen. "Die Idee ist vom Sellrain bzw. vom Feuerwehr-Kuraten gekommen", berichtet Kommandant Berhard Spiss. Nach einer Führung durch das Dorf mit Chronist Ing. Alfred Tschuggmall wurde auch der Wallfahrkirche ein besuch abgestattet. Im Anschluss lud Ing. Stefan Mangott, Geschäftsfüher der Seilbahn Komperdell, die Seer Florianijünger zu einem...

  • 25.11.15
Lokales
Bgm. Anton Mallaun, BFI Thomas Greuter, Kdt. Bernhard Spiss und AFK Herbert Jehle gratulierten den Geehrten.
14 Bilder

Viel Lob für die Seer Feuerwehr

Großeinsatz bei der Murenkatastrophe: Die Seer Florianis leisteten insgesamt 4.150,5 Stunden für die Allgemeinheit. SEE (otko). Ganz im Zeichen der Unwetterkatastrophe vom Juni 2015 stand vergangenen Freitag die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr im Gemeindezentrum. Kommandant Bernhard Spiss konnte unter anderem Bezirksfeuerwehrinspektor Thomas Greuter, Abschnittskommandant Herbert Jehle und Bgm. Anton Mallaun als Ehrengäste begrüßen. Bernhard Spiss blickte auf sein drittes Jahr...

  • 12.11.15
Politik
Bgm. Anton Mallaun verfügt 2015 über ein 3,1 Millionen Euro Budget.

See: 3,1 Mio. Euro Budget einstimmig beschlossen

SEE (otko). Der Voranschlag 2015 sieht in See ein Budget von 3,1 Mio. Euro vor. Davon entfallen auf den ordentlichen Haushalt 2,8 Mio. Euro und auf den außerordentlichen 378.000 Euro. Die größte Investition ist heuer der Ankauf des neues Tanklöschfahrzeugs TLF 3000 für die Freiwillige Feuerwehr See. Dafür sind im außerordentlichen Haushalt 378.000 Euro vorgesehen. "Wir haben uns im letzten Jahr beim Neubau der 8EUB Versing mit zwei Millionen Euro beteiligt, daher wird die Gemeinde See heuer...

  • 08.01.15
Lokales
BFK Stv. Hubert Senn, Kdt. Stv. Othmar Zangerl, Kdt. Bernhard Spiss, Vizebgm. Hubert Zangerl und Abschnittskdt. Herbert Jehle (v. r.) gratulierten den Geehrten.
13 Bilder

Arbeitsreiches Jahr für Seer Feuerwehr

Das neue Tanklöschfahrzeug wird im Frühjahr 2015 eintreffen - eine Einweihungsfeier ist geplant. SEE (otko). Die Freiwillige Feuerwehr See hielt vergangenen Freitag ihre Jahreshauptversammlung im Gemeindezentrum ab. Kommandant Bernhard Spiss konnte unter anderem Bezirkskommandant Stv. Hubert Senn, Abschnittskommandant Herbert Jehle und Vizebgm. Hubert Zangerl als Ehrengäste begrüßen. Bernhard Spiss blickte auf sein zweites Jahr als Kommandant zurück. Derzeit umfasst die FFW See 120 Mann mit...

  • 18.11.14
Lokales
Beim Wohungsbrand in See entstand erheblicher Sachschaden.
3 Bilder

See: Wohungsbrand löste Großeinsatz aus

84-jährige Wohungsinhaber mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins KH Zams eingeliefert. SEE. Die Feuerwehr See wurde am 5. Dezember gegen 11.19 Uhr zu einem Gebäudebrand mit einer eingeschlossen Person alarmiert. "Nach Eintreffen der Einsatzleitung wurde schnell klar dass eine Drehleiter zur Brandbekämpfung notwendig ist. Darauf wurde die Nachbarfeuerwehr Kappl mit der Drehleiter und weiteren Atemschutztrupps nachalarmiert", erläuterte Kommandant Bernhard Spiss. Kurze Zeit später wurde von der...

  • 05.12.13
Lokales
Bezirkskdt. Hermann Wolf, Abschnittskdt. Herbert Jehle, Kdt. Bernhard Spiss, Stv. Othmar Zangerl und Bgm. Anton Mallaun gratulierten den Geehrten.
22 Bilder

Seer Feuerwehr zog Bilanz

Bei der Jahreshauptversammlung der FFW See wurde das neue Tanklöschfahrzeug präsentiert. SEE (otko). Die Freiwillige Feuerwehr See hielt vor kurzem ihre Jahreshauptversammlung im Gemeindezentrum ab. Kommandant Bernhard Spiss konnte unter anderem Bezirkskommandant Hermann Wolf, Abschnittskommandant Herbert Jehle, Bgm. Anton Mallaun und Vizebgm. Hubert Zangerl als Ehrengäste begrüßen. Bernhard Spiss blickte auf sein erstes Jahr als Kommandant zurück. Derzeit umfasst die FFW See 119 Mann mit...

  • 02.12.13
Lokales
Zahlreiche Haushalte im Bezirk waren ohne Strom. Die Störungstrupps der TINETZ hatten alle Hände voll zu tun.
19 Bilder

Schneefall sorgte für Chaos

Als Folge der heftigen Schneefälle waren auch im Bezirk Landeck zahlreiche Haushalte ohne Strom. BEZIRK (otko). Der Bezirk präsentierte sich Freitagfrüh tief verschneit. Bis zu 30 Zentimeter Schnee waren in einigen Tallagen gefallen. Der allerdings meist feuchte Schnee sorgte für zahlreiche Verkehrsbehinderungen, Stromausfälle und Sachschäden. "Der Schneedruck hat viele Bäume und abgebrochene Äste auf Straßen, Wege und Autos stürzen lassen. Es sind auch Bäume auf Stromleitungen gefallen und...

  • 14.10.13
Lokales
Beschluss: Das Tanklöschfahrzeug der FFW See soll nach 25 Dienstjahren durch ein neues Modell ersetzt werden.
2 Bilder

Neues Tanklöschfahrzeug für FFW See

Der Seer Gemeinderat befürwortete Ansuchen für die Neuanschaffung eines Tanklöschfahrzeuges. SEE (otko). Bei der letzten Gemeinderatssitzung stand das Ansuchen der Freiwilligen Feuerwehr See auf der Tagesordnung, ein neues Tanklöschfahrzeug anzuschaffen. "Das derzeitige Tanklöschfahrzeug hat das Baujahr September 1988 und wurde in den vergangenen 25 Jahren zu zahlreichen Einsätzen gerufen", schilderte FF-Kommandant Bernhard Spiss. Zudem mussten in den letzten Jahren einige Reparaturen...

  • 09.09.13
Lokales
Zams: Nach den nächtlichen Gewittern war das große Aufräumen angesagt.
8 Bilder

Landeck-Zams: Großeinsatz nach schweren Gewittern

Insgesamt standen 195 Feuerwehrleute stundenlang im Einsatz. LANDECK/ZAMS. In den Abendstunden des 6. Septembers wurde der Talkessel Landeck-Zams sowie die umliegende Dörfer von einem schweren Gewitter mit anschließendem Starkregen heimgesucht. Dabei kam es vor allem in Landeck und Zams zu zahlreichen Überflutungen von Straßen, Kellern, Hauseingängen sowie Geschäfts- und Wohnräumen. Die alarmierten Feuerwehren aus Landeck und Zams konnten mit Unterstützung der Feuerwehren aus Ischgl,...

  • 07.09.13
Lokales
Durch das Rückhaltebecken oberhalb des Wohngebietes konnte Schlimmeres verhindert werden.
89 Bilder

Murenabgang beim Schallerbach endete glimpflich

Rückhaltebecken verhinderte in See/Kappl größere Katastrophe SEE/KAPPL (otko). Die Bewohner der Weiler Gries (Gem. See) und Schaller (Gem. Kappl) hatten 18. auf den 19. Juli eine schlaflose Nacht. Nach einem heftigen Hagelgewitter im Gebiet rund um die Ascherhütte schwoll der Schallerbach gefährlich an. Das Rückhaltebecken oberhalb der beiden Weiler, das 25.000 bis 30.000 Kubikmeter fasst, war gegen 20.30 Uhr bereits mit Bäumen und Geschiebe zur Hälfte gefüllt. Durch eine Verklausung wurde...

  • 19.07.13
Lokales
Die eingeschlossene Person wurde von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeug gerettet.
8 Bilder

See: Auto stürzte in Trisanna

SEE. Ein 19-jähriger Einheimischer lenkte am 16 Juni gegen 07.05 Uhr seinen Pkw auf der Paznaunerstraße Tal einwärts. Im Bereich Schnatzerau, Gemeindegebiet von See, verlor er laut Polizei angeblich aufgrund von Übermüdung die Kontrolle über sein Auto, geriet über den rechten Straßenrand hinaus und stürzte in der Folge in die Trisanna. Dort kam das Fahrzeug zum Stillstand. Der Lenker konnte von der FFW See, Grins, Landeck Pians sowie der Wasserrettung Landeck geborgen und anschließend mit dem...

  • 17.06.13
Lokales
Raimund Narr (re.) übergab das Feuerwehr-Kommando an Bernhard Spiss.
11 Bilder

Seer Feuerwehr steht unter neuem Kommando

SEE (otko). Nach zehn Jahren an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr legte Raimund Narr das Kommando nieder. "Solch eine Kameradschaft muss man erst finden", dankte Narr. Die Jahreshauptversammlung wählte Bernhard Spiss zum neuen Kommandanten. Derzeit umfasst die FFW See 120 Mann mit einem Durchschnittsalter von 36 Jahren. Die Einsatzstatistik zeigt, dass die Wehr 2012 fünf Mal ausrückte – zwei Mal zu Brandeinsätzen, zu zwei Fehlalarmen und zu einem technischen Einsatz. Insgesamt leisteten...

  • 21.11.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.