Firmengründung

Beiträge zum Thema Firmengründung

Peter Kober, Leiter des Gründerservice Salzburg.

Karriere
Firmengründungen trotz Krise – es ist noch Platz am Markt

Salzburgs Gründer bieten Services im IT-Bereich, sind Handwerker oder haben ihr Hobby zum Beruf gemacht. Möglich machte das die Corona-Situation.  SALZBURG. Im ersten Halbjahr 2021 wurden 1.372 Unternehmen in Salzburg gegründet. Das sind um 22 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum der Jahres 2019 (vor Corona). Pro Werktag wurden damit zehn Unternehmen gegründet. "Im ersten Lockdown im März 2020 sind die Beratungen bei uns im Gründerservice Salzburg eingebrochen. Bis in den Juni 2020, sind sie...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Neun bis zwölf Monate nach der Gründung können die Gründer ein zweieinhalbstündiges Beratungsgespräch mit Abweichungsanalyse über ihr Unternehmen in Anspruch nehmen.
2

Karriere
Neues Coaching-Programm zum ersten Geburtstag des Unternehmens

Das Gründerservice Salzburg bietet ein neues Coaching-Programm an. Ein Jahr nach Unternehmensgründung werden Abweichungsanalysen erstellt und darüber beraten, wie es mit dem Unternehmen weiter geht. SALZBURG. Mit Oktober 2021 startet ein neues Coaching-Programm beim Gründerservice Salzburg. Neun bis zwölf Monate nach der Gründung können die Gründer ein zweieinhalbstündiges Beratungsgespräch mit Abweichungsanalyse über ihr Unternehmen in Anspruch nehmen. Experten aus der Branche analysieren mit...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Vater-Tochter-Duo: Johann und Michaela Schliefni führen den Betrieb WIT in Wolfsberg.

WIT/Wolfsberg
Der 7. Juli als besonderer Tag für den Familienbetrieb

Bei Familie Schliefni gilt der 7. Juli als Feiertag – der Start in das Berufsleben, die Firmengründung und ein Geburtstag fallen genau auf dieses Datum. WOLFSBERG. Am 7. Juli feierte die Wolfsberger Installationstechnik (WIT) GmbH ihren 21. Jahrestag. Schon im letzten Jahr musste die Feier anlässlich des 20-jährigen Betriebsjubiläums aufgrund der Corona-Krise ausfallen. Geschäftsführer und Gründer Johann Schliefni spielt im Unternehmen nach wie vor eine wesentlichen Rolle und lenkt heute...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Anzeige
Regionalentwicklerin Verena Scharf

Wirtschaftsraum Lipizzanerheimat
Wenn motivierte Menschen zusammenkommen, entsteht Großes!

Gute Zeiten für alle, die sich mit dem Thema „Gründen“ beschäftigen. Der Wirtschaftsraum Lipizzanerheimat startet diesen Sommer mit der Initiative „Start-up Lipizzanerheimat“. Mit anderen Gründer*innen über eigene Erfahrungen sprechen und gemeinsam neue Ideen erarbeiten – das macht die Region jetzt möglich. Gemeinsam die Pferde satteln Mitte Juni ging das erste Gründer*innentreffen in Maria Lankowitz über die Bühne. Der ausgebuchte Workshop wurde von Standortmanagerin Verena Scharf und Matthias...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Lisa Traxler freut sich über den guten Start mit dem exklusiven Angebot: Ein ungewöhnliches Überraschungspaket.
7

Lebensmittel-Start-up
Jeden Monat eine kulinarische Überraschung

„Wir wollen Abwechslung in den Einkauf bringen! Oft traut man sich nicht, Neues zu probieren", sagen die Peilsteiner Lisa und Bernhard Traxler, die kürzlich das Lebensmittel-Start-up "Schinken, Wolf und Hühnergeschrei" gegründet haben. PEILSTEIN. Kochboxen und Gemüsekisten kennt heutzutage jeder. Doch wer sich etwas Außergewöhnlicheres wünscht und gerne einmal neue Produkte ausprobiert, sollte die Boxen von "Schinken, Wolf und Hühnergeschrei" probieren. Vor rund einem Monat gründeten Lisa (28)...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Claus Spruzina, Präsident, der Notariatskammer für Salzburg.
3

Gut beraten – Salzburg
Notare sind moderne Rechtsdienstleister

In Salzburg gibt es 74 Notare und Notariatskandidaten in allen Regionen. Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit wird von ihnen verlangt. SALZBURG. Seit mehr als 700 Jahren gibt es im Bundesland Salzburg Notare. Vertrauenswürdigkeit, Verschwiegenheit und die Anwendung modernster Kommunikationstechniken sind im heutige Berufsbild der Notare als moderne Rechtsdienstleister gefragt. 37 Notare und 37 Notariatskandidaten in allen Regionen  In Salzburg gibt es 37 Notare und...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Christian Tieber hat das Mietservice TC-Rent gegründet.

Neue Firmengründung
Henndorfer vermietet Klein- und Gartengeräte

HENNDORF. "Da ich gerne mit Menschen zusammenarbeite, technisch versiert und interessiert bin, kam mir die Idee, beides miteinander zu kombinieren", erzählt der gelernte Kfz-Techniker Christian Tieber aus Mitterhenndorf. Aus der Idee entstand die Firma TC-Rent. Verleih-Service "Ich biete ein Verleih-Service für Klein- und Gartengeräte an", erklärt der 31-Jährige. Ob Motorhacke, Erdbohrer, Rüttelplatte, Vertikutierer, Abbruchhammer, Pkw-Anhänger, Betonmischer oder Gartenwalze - alle Maschinen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Rene Fahler hat sein Büro am Hauptplatz 25 in Leibnitz.

Rene Fahler hat die Finanzen fest im Griff

Rene Fahler hilft Jungfamilien und Häuslbauern dabei, die besten Finanzierungen zu finden. LEIBNITZ. Rene Fahler ist seit 1. Oktober 2020 als eigenständiger und unabhängiger Finanzierungskaufmann in Leibnitz tätig. Aktuell besucht er den Diplom-Lehrgang zum akademischen Finanzkaufmann auf der Fachakademie für Finanzdienstleister in Wien. "Danach möchte ich auf der Donau-Universität in Krems das Studium für Financial Management absolvieren", erzählt Fahler, der bereits über eine 13-jährige...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Ramazan Serttas, Andreas Kirnberger, Astrid Wessely, Gerda Hechl, Claudia Bock und Gertrude Krejci

Firmengründung
(M)ein kleiner Laden in Wolfsgraben

WOLFSGRABEN. Gerda Hechl eröffnete Mitte März unter dem Motto "Gutes von unserem Land" ihr Geschäft mit dem Namen „Mein kleiner Laden“. Die Produkte kommen vorwiegend aus Familienbetrieben, da der Kleinunternehmerin Nachhaltigkeit und natürliche Produkte am Herzen liegen.  In den Regalen  finden sich Weine, Teigwaren, Essig, Öle und vieles mehr, außerdem darf Bio-Honig aus ihrer Heimat , dem schönen Mostviertel, nicht fehlen! Frischekosmetik und Dekorationsartikel ergänzen das Sortiment. „Ich...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
v.l. Andreas Kirnberger, Astrid Wessely, Petra Frank-Pichler-Stainern, Ramazan Serttas

Firmengründung
Kleider machen Leute

Nachhaltige und qualitativ hochwertige Kleidung bei MODulation TULLNERBACH. Petra Frank-Pichler-Stainern liegt Nachhaltigkeit und Individualität in der Fashion-Branche besonders am Herzen. Als begeisterte Schneidermeisterin deckt sie im Großraum Wien ein großes Spektrum im Mode und Bekleidungsbereich ab – angefangen von einem Garderobencheck vor dem Kleiderschrank des Kunden und einer Einkaufsberatung sowie Begleitung bis hin zu individuellen Änderungen bestehender Kleidungsstücke und...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
2

Arge Alp-Preis 2021 - 1. März 2021 Einreichefrist
10.000 Euro für digitale innovative Idee

Junge Unternehmer oder Gründer kleiner und mittlerer Unternehmen sind eingeladen, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die dem Neustart nach der Pandemie dienlich sein können. Der Gesundheitsnotstand, den Europa und die ganze Welt durchlebt, hat große Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft in jedem Land und jeder Region. Vor dem Hintergrund dieses bis vor wenigen Monaten noch unvorstellbaren Szenarios schreibt die Arge Alp unter Vorsitz der Lombardei den Arge-Alp-Preis 2021 für...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Die FirmengründerInnen der CAR WORLD GMBH in der HAK Oberpullendorf
5

HAK/HAS Oberpullendorf steigt in den Autohandel ein
Übungsfirma CARWORLD GMBH gegründet

Wenig Konkurrenz von anderen Übungsfirmen und gute Kontakte am heimischen Automarkt sind zwei Startvorteile der neuen Übungsfirma CARWORLD GMBH der HAK Oberpullendorf. Immer mit regionalem Bezug und PartnernMit der Neugründung betreibt die HAK/HAS Oberpullendorf insgesamt 5 Übungsfirmen (ÜFAs) in den verschiedensten Branchen – immer auch mit regionalem Bezug. Nach dem Handel mit Wein, Keramikprodukten, Werbeartikeln und einem Reisebüro wagt man sich jetzt also auch auf den Automarkt. „Es ist...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
9

Wirtschaftsingenieure als Unternehmer
Erfolgreicher Abschluss der Junior Companies an der HTL St. Pölten

Schüler der Abteilung für Wirtschaftsingenieure sammelten erste Erfahrungen für ihr späteres Berufsleben. Mit Unterstützung von Projektleiter Mag. Wolfgang Punz wurden im letzten Schuljahr vier Junior Companies gegründet, die innovative Produkte auf den Markt brachten. Die Ideen reichten von der LED-Lampe mit Wireless-Ladefunktion bis zur unverwüstlichen Carbonfaser-Handyhülle. Die Verleihung der Zertifikate für die Abschlussjahrgänge des Ausbildungszweiges Logistik sowie Technisches Management...

  • St. Pölten
  • Martin Messinger
Im Bild (v.li.): Sara Daoudi, Fatima Mushaid, Rene Dreer, Puya Bachari und Enes Zendeli analysieren für die neue HTL-Wels-Firma „Labspice“ die Schärfe von Chilischoten.

Schärfste Firma Österreichs
HTL Wels gründet eigene Firma

Aus der Chili-Aktion der BezirksRundschau ist eine Betriebsgründung hervorgegangen. WELS. Da es für fünf Schülerinnen und Schüler der Fachschule Chemie heuer erstmals nicht möglich war, Firmen zu finden, die Plätze für das obligatorische Betriebspraktikum anbieten, haben der Chemiker Harald Baumgartner und Abteilungsvorstand Markus Eibl kurzerhand beschlossen, eine eigene Firma zu gründen. Auf den Namen Labspice wurde diese neue GmbH von den Schülern getauft, deren Kernaufgabe es ist,...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Doris Serdar mit den drei interessierten Schülerinnen der HAK Mattersburg

Wirtschaftskammer Burgenland
„Jungunternehmerinnen“ zu Besuch

MATTERSBURG. Drei Schülerinnen der HAK Mattersburg - Yvonne Schmidl (Sieggraben), Jennifer Altenburger (Krensdorf) und Stephanie Zach (Marz) - besuchten dieser Tage die Regionalstelle der Wirtschaftskammer in Mattersburg und erkundigten sich, wie eine Firmengründung nach der Schule funktioniert. Die jungen Damen interessierten sich besonders für die Bereiche Fotografie und Eventmanagement. Doris Serdar, die die Abläufe einer Firmengründung erklärte, ist von dem Engagement der Jugendlichen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Anstatt die Anteilsscheine auszuzahlen, wurde die Einnahmen der vier Junior Companies der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule gespendet.

Junior Companies
Mauerkirchner Schüler sozial engagiert

Im Zuge des Projektes "Junior Companies" der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft, wurden an Schulen Mini-Unternehmen gegründet. Auch in der Landwirtschaflichen Fach- und Berufsschule in Mauerkirchen versuchten sich Schüler als Unternehmer. Die Auszahlung der Anteilsscheine musste aufgrund von Covid-19 abgesagt werden. Die Einnahmen wurden, mit Einverständnis der Anteilsscheinkäufer, gespendet. BURGKIRCHEN, MAUERKIRCHEN, GHANA. Vier Junior-Companies wurden in der Landwirtschaftlichen Berufs- und...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
 Alexandra Kutos startet in der Laser-Branche durch.

Neue Hightech-Firma
JustLaser hat in Wels den Betrieb aufgenommen

Eigentümerin Alexandra Kutos setzt mit JustLaser die unternehmerische Tätigkeit ihres Großvaters Walter Just im Bereich der Lasertechnologie fort. WELS. Die neu gegründete Firma JustLaser GmbH hat mit 16. März 2020 ihren Betrieb im Raum Wels aufgenommen. Seit 20 Jahren kennt Eigentümerin Alexandra Kutos die Branche, da sie von Kindheit an eng mit dem Betrieb ihres Großvaters, der Firma Trodat/Trotec verbunden war und maßgebend in der Geschäftsführung mitwirkte. Der Name von Großvater Just,...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

So gelingt der Schritt in die Selbstständigkeit
Gründer-Workshops im Bezirk Braunau

2019 wurden 344 neue Unternehmen im Bezirk gegründet BEZIRK BRAUNAU (ebba). Ein Unternehmen zu gründen ist für viele eine gute Möglichkeit, die eigenen Ideen zu verwirklichen und sich dabei neuen Herausforderungen zu stellen. Insgesamt 344 neue Unternehmen wurden 2019 im Bezirk Braunau registriert. „Im vergangenen Jahr wurden 301 Unternehmen neu gegründet und 43 bestehende Unternehmen übernommen“, berichtet WKO-Bezirksstellen-Obmann Klemens Steidl. Die meisten Gründungen gab es in der Sparte...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Patrizia Faschang ist Vorsitzende von "Frau in der Wirtschaft Braunau".

Patrizia Faschang von webdots
Aus „One-Woman-Show" wurde schnell wachsendes Unternehmen

GEINBERG, ALTHEIM (ebba). Gründerin Patrizia Faschang erlebte eine rasante Entwicklung im letzten Jahrzehnt. Angefangen von den ersten Telefonaten am Esstisch in Steyr, über das kleine aber feine Büro im ehemaligen Kramerladen der Oma am Altheimer Stadtplatz, führte der Weg bis zum eigenen Firmengebäude im Gewerbepark in Geinberg. Die 32-Jährige feierte heuer mit ihrer Online- und Werbeagentur „webdots“ zehnjähriges Firmenjubiläum. Bereits während ihrer Zeit an der HTL in Braunau entwickelte...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Markus Endres, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Andreas Laber

Gemeinde Sieghartskirchen
Firmengründung der L&E Feuerlöschtechnik OG

Markus Endres und Andreas Laber haben mit 1. Jänner 2020 in Sieghartskirchen die Firma „L&E Feuerlöschtechnik OG“ gegründet. Bürgermeisterin Josefa Geiger gratulierte den Herren persönlich. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Die Firma L&E Feuerlöschtechnik OG hat sich auf den Verkauf und die Überprüfung von Feuerlöschern im gewerblichen aber auch im privaten Bereich spezialisiert. Zum Verkauf stehen Feuerlöscher in allen Varianten und für jede Brandklasse. Des Weiteren werden auch Rauchmelder, CO-Warner,...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Die meisten Neugründungen gab es 2019 in der Sparte "Gewerbe und Handwerk".

WIRTSCHAFT IM BEZIRK FREISTADT
2019 wurden 218 Unternehmen gegründet

Die Wirtschaftskammer OÖ (WKOÖ) freut sich über einen Zehn-Jahres-Rekord bei Firmengründungen. Insgesamt wurden im Vorjahr in Oberösterreich 4.864 neue Unternehmen gegründet, 218 davon im Bezirk Freistadt.  BEZIRK, OÖ. Im Vergleich zum Jahr 2018 (4.756 Neugründungen) verzeichnet die WKOÖ 2019 einen Zuwachs von 2 Prozent – ein neuer Höchststand im 10-Jahres-Vergleich. Zu den 4.864 Neugründungen kommen außerdem 568 Übernahmen (2018: 546) dazu. Im Bezirk Freistadt wurden inklusive 24...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Vanessa Taulescu (links) und Sophie Pichler (rechts) haben im September die Werbeagentur "erfolgsliebe" gegründet.

Neue Werbeagentur
Sie haben Liebe für Erfolg

Sophie Pichler (25) und Vanessa Taulescu (24) haben sich heuer am 1. September selbständig gemacht. OBERNEUKIRCHEN/ALKOVEN (vom). "Uns war es immer schon ein Anliegen, dass wir uneingeschränkt das machen können, was wir lieben. Aus dem eigenen Handeln Resultate zu erzielen und für sich selber und seinen Erfolg verantwortlich zu sein", erzählen Sophie Pichler aus Oberneukirchen und Vanessa Taulescu aus Alkoven. Die beiden jungen Frauen führen seit 1. September die Werbeagentur "erfolgsliebe"....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

MAWI-Bau - Neues Unternehmen in Gallizien
MAWI-Bau feiert Herbstfest zum einjährigen Bestehen

Vor gut einem Jahr wurde in Gallizien das Bauunternehmen Massiv und Wirtschaftlich – kurz MAWI-Bau begründet. Geschäftsführer der Firma ist der Jungunternehmer Markus Kral, welcher selbst aus Gallizien stammt. Der Weg in die Selbstständigkeit war anfangs nicht einfach, aber nach rund einem Jahr beschäftigt das Unternehmen bereits 15 Mitarbeiter. Die Erfolgsgeheimnis sieht Kral darin, dass unsere Firma fast alle Arbeiten übernehmen kann, welche in der Baubranche anfallen. Wir bieten ein...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Hannes Krall
1899 wurde AutoFrey als Fahrradwerkstätte gegründet. Der erste Standort befand sich in der Salzburger Gstättengasse.
2

AutoFrey
Firmengründung vor 120 Jahren als Fahrradwerkstätte

Wilhelm Frey gründete im Jahr 1899 in Salzburg eine Fahrradwerkstätte. Damit legte er den Grundstein für die heute erfolgreiche Autohandelsgruppe AutoFrey. HALLWANG. Wilhelm Frey gründete im Jahr 1899 in der Salzburger Gstättengasse eine Fahrradwerkstätte. Damit legte er den Grundstein für die heute erfolgreiche Autohandelsgruppe AutoFrey mit 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Standorten in Salzburg, Hallwang, St. Veit und Villach. 1911 übersiedelte man in die Maxglaner Hauptstraße. 1937...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.