flächendeckend

Beiträge zum Thema flächendeckend

Anzeige
Ergotherapie

ÖGK schafft flächendeckende Versorgung für ganz Österreich
Ergotherapie auf Kassenkosten

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) erweitert laufend die Versorgung für ihre Versicherten und bietet ab dem zweiten Quartal in ganz Österreich Ergotherapie auf Kassenkosten an. Durch eine Rahmenvereinbarung mit dem Bundesverband Ergotherapie Austria wird es möglich, insgesamt 203 Planstellen im ganzen Land zu schaffen und eine flächendeckende, gut erreichbare Sachleistungsversorgung für ganz Österreich sicherzustellen. Außerdem entfällt künftig bei Therapien, die von...

  • Mistelbach
  • ÖGK Kundenservice Mistelbach
Die Stadtgemeinde Landeck hat im Jahr 2018 eine flächendeckende Parkraumbewirtschaftung eingeführt.
Aktion 10

Stadtgemeinde Landeck
VfGH prüft Rechtmäßigkeit der Parkraumbewirtschaftung

LANDECK (otko). Die flächendeckende Parkraumbewirtschaftung in der Stadt Landeck, die 2017 beschlossen und 2018 eingeführt wurde, sorgt neuerlich für Wirbel. Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) soll klären, ob die Verordnung aus dem Jahr 2017 gesetzeswidrig sei. Auf die aktuell gültige Verordnung hat dies aber keine Auswirkung. Einstimmiger Gemeinderatsbeschluss Die Einführung der flächendeckenden Parkraumbewirtschaftung in der Stadt Landeck vor knapp drei Jahren sorgte damals für einigen Wirbel....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Vorbereitungen für den Massentest: von li. BFK Albert Pfeifhofer,  KDT Harald Prader, Vizebürgermeister Johannes Anzengruber und Branddirektor Helmut Hager.

Vorbereitungen
Einfacher Zugang für Innsbrucker Massentestung

INNSBRUCK. Von 4. bis 6. Dezember 2020 finden in allen Tiroler Gemeinden die Coronavirus-Testungen statt. „Auch in der Landeshauptstadt laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren“, informiert der zuständige Vizebürgermeister Johannes Anzengruber. FlächendeckendKostenlos für alle in Tirol wohnhaften Personen, freiwillig und flächendeckend: Von Freitag, 4. Dezember bis Sonntag, 6. Dezember, finden in Tirol flächendeckende Coronavirus-Testungen statt. Diese Initiative, die zeitgleich mit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Ranacher-Flotte stellt flächendeckend über ganz Kärnten medizinische Produkte kostenlos zu.
2

Medizinische Produkte
Ranacher stellt kostenlos zu

Corona-Verordnungen: Unternehmer Ferdinand Ranacher stellte seine Firmenstruktur innerhalb weniger Tage komplett um – und ein flächendeckendes Lieferservice auf die Beine. KÄRNTEN. Das Corona-Virus und die Verordnungen der Bundesregierung zum Schutz der Bevölkerung stellen Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Die Auswirkungen treffen auch den Betrieb von Ferdinand Ranacher. Anders als in anderen Branchen erlauben die gesetzlichen Bestimmungen, seine Filialen (zehn Standorte in ganz...

  • Kärnten
  • Peter Michael Kowal
Bürgermeister Georg Willi mit den IKB-Vorständen Helmuth Müller und Thomas Pühringer (re.) bei der neuen E-Ladestation beim Sonnpark in der Anton-Eder-Straße.

Ausbau geplant
Mehr E-Tankstellen in den Stadtteilen

Bis 2020 sollen die Stadtteile ihre E-Ladestellen haben. INNSBRUCK. Innsbruck zählt beim Anteil der E-Autos zu den Spitzenreiterinnen unter den Landeshauptstädten. Dieser Anteil soll in den nächsten Jahren gesteigert werden: „Wenn schon mit dem Auto, dann lieber umweltfreundlich und elektrisch“, so Bürgermeister Georg Willi: „Eine wichtige Voraussetzung ist eine flächendeckende und funktionierende Ladeinfrastruktur. Hier wollen wir gemeinsam mit der IKB bis 2020 in allen Innsbrucker Stadtteilen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)

Grüne wollen flächendeckende Breitbandversorgung für den Bezirk Baden

BEZIRK BADEN. Die Grünen Niederösterreich - allen voran Helga Krismer, Klubobfrau und Landessprecherin der Grünen – bieten seit März 2016 den NiederösterreicherInnen die Möglichkeit, ihre Anliegen in Anträge für den NÖ Landtag zu gießen und einzubringen. Aktuell liegen 37 BürgerInnenanträge auf dem Tisch des NÖ Landtages (Anmerkung: die die ÖVP NÖ bisher nicht zur Diskussion zulassen wollte). Zusätzlich kommt nun u.a. auch der Antrag „Flächendeckende Breitbandversorgung für den Bezirk Baden....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Stromausfall in Innsbruck
2

Flächendeckender Stromausfall in Innsbruck – Land gibt Verhaltenstipps

Gestern Nachmittag kam es zu einem großen Stromausfall in Innsbruck: Zwei Drittel des Innsbrucker Versorgungsgebietes war betroffen. INNSBRUCK. Und plötzlich war alles dunkel: So oder so ähnlich erlebten gestern Nachmittag viele InnsbruckerInnen ihren Alltag. Ursache war ein Stromausfall, welches durch den Bruch eines Isolators verursacht worden war. Durch den Bruch, kam es zu einem Kurzschluss im Umspannwerk in der Pastorstraße in Wilten, das auch eine laute Explosion mit sich brachte....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)

Preis, den nächste Generation zahlt

Meinung von Bezirksblätter-Chefredakteurin Stefanie Schenker Die Straßenerhaltungskosten liegen bei 318 Millionen Euro jährlich, in zehn Jahren könnten es 784 Millionen Euro sein, schätzt LR Hans Mayr, ein Fan der flächendeckenden Lkw-Maut. Die mit österreichweit 577 Millionen Euro bezifferten Einnahmen wird es nie geben. Die ÖVP ist gegen diese "Belastung für die Konsumenten". Ja eh. Dort wo Kostenwahrheit drauf steht, sollte sie ja drinnen stecken – es geht übrigens um 0,15 Prozent des...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker

Sonderschule Gutenberg bleibt bis 2019 erhalten

LH Kaiser: Bis 2019 wird Inklusion in Kärnten im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention flächendeckend umgesetzt – Aktuelle Anträge mit Wunsch nach Teilnahme am 11. Schuljahr werden derzeit lösungsorientiert bearbeitet KLAGENFURT. Die Landessonderschule Gutenberg in Klagenfurt bleibt noch drei Jahre geöffnet. Das gab Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser nach Diskussionen um den Standort Gutenberg heute, Mittwoch, bekannt. Erst mit dem Schuljahr 2019/2020 werde der laut Gutachten dann...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Patrick M. Sadjak
LRin Christine Baur (Mitte) präsentierte gemeinsam mit Gemeindeverbandspräsident Ernst Schöpf und Sabine Kroneder von GemNova das Konzept zum Deutschunterricht für AsylwerberInnen.
2

Flächendeckender Deutschunterricht für AsylwerberInnen

GemNova ist nun für die Durchführung der Deutschkurse betraut. Es besteht für AsylwerberInnen die Möglichkeit Sprachenzertifikate zu erwerben. Ehrenamtliche HelferInnen sollen nur mehr außerhalb des Unterrichts tätig sein. GemNova übernimmt die Durchführung der Deutschkurse Ein europaweites Ausschreibungsverfahren der TSD (Tiroler Soziale Dienste GmbH) für die Durchführung der Deutschkurse konnte die GemNova Tirol für sich entscheiden. Die Tiroler Landesregierung stellt der TSD zusätzliche...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
4

Bezirk Oberpullendorf mit Hilfe des Bezirkskommandos flächendeckend mit First Responder ausgestattet

STEINBERG-DÖRFL. "Das Bezirkskommando Oberpullendorf ist stolz darauf, das Projekt des Roten Kreuzes Oberpullendorf: First Responder, flächendeckend im Bezirk Oberpullendorf durch die Spende einer vollständigen First Responder Ausrüstung – der 50. Ausrüstung in unserem Bezirk – unterstützen zu können", so OBR Martin Reidl Besondere Frau Im Rahmen eines Feuerwehrfestes in Dörfl wurde kürzlich der 50. First Responder Koffer des Bezirkes als Spende des Bezirksfeuerwehrkommandos an das Rote Kreuz...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Ab sofort kann man in Podersdorf am See auch am Strand "surfen".
1

"Surfen" für Gäste am Strand

In Podersdorf am See wurde ein WLAN-Hotspot für Gäste errichtet. PODERSDORF AM SEE. Rechtzeitig vor Sommerbeginn und der anstehenden Badesaison ist im Strandbad Podersdorf ein WLAN-Hotspot für Gäste errichtet worden. Das Strandbad ist somit ab dem heutigen Tag von Süd bis Nord mit „See-WLAN“ ausgestattet. Der gesamte Bereich vom Nordstrand bis zum Segelhafen Süd ist freie „Surfzone“ für Kiter, Segler, Surfer, Badegäste, Radfahrer, Naturliebhaber, Campinggäste und Spaziergänger. "In den letzten...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Anrainerparken: Jetzt wird das Grätzel rund um die Rossauer Lände unter die Lupe genommen. Gastronom Reinhard Seiler freut sich.
1

Alsergrund: Bald noch mehr Parkplätze!

Ein Fünftel der Stellplätze im Bezirk soll künftig ausschließlich für Bewohner reserviert sein. Die erste Testphase des Anrainerparkens bei der Volksoper hat sich bewährt. Dort können Anrainer zwischen Sechsschimmelgasse, Alserbachstraße und Währinger Straße ohne viel Kopfweh auf Parkplatzsuche gehen. Sogar freie Stellplätze direkt vor dem Haus sind leicht zu finden. Positives Echo "Das positive Echo der Bevölkerung bestärkt uns in der Ausweitung des Anrainerparkens", erklärt Bezirksvize Thomas...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Die Gründungsmitglieder der 67. Tiroler Vinzenzgemeinschaft: v.l: Rosemarie Erhard-Moser (Obfrau), Christian Moser (Kassier), Barbara Steixner (Obfrau Stv.) und Hermann Steixner (Bürgermeister Schönberg).
1 5

Vinzenzgemeinschaft Schönberg

SCHÖNBERG (cia). Fulpmes, Mieders, Neustift und Telfes – in diesen Gemeinden im Stubaital gab es bislang bereits eine Vinzenzgemeinschaft. Seit dem 28. Jänner ist die Vinzenzgemeinschaft nun auch in Schönberg vertreten. „Mit der Gründung der VG Schönberg besteht für das Stubaital nunmehr eine flächendeckende Versorgung mit Vinzenzgemeinschaften, das ist ein Meilenstein in unserer Geschichte. Erstmals in Tirol können wir eine Vollversorgung in einem Tal vermelden, das macht uns stolz“, sagte...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli

NÖGKK-Hutter und LR Androsch: 1,7 Mio. € für die Zahngesundheit unserer Kleinsten

Neuer Vertrag sichert „Apollonia 2020“ und die flächendeckende zahnärztliche Vorsorge in Kindergärten und Volksschulen Das Land Niederösterreich, die NÖGKK, die anderen NÖ Krankenversicherungsträger und die Landeszahnärztekammer ziehen weiter an einem Strang: Mit 1. Juli trat eine neue Vereinbarung in Kraft, die das Programm „Apollonia 2020“ in Niederösterreich absichert. Allein für das kommende Schuljahr stehen mehr als 1,7 Mio. € für die Zahngesundheit der Kindergarten- und Volksschulkinder...

  • Krems
  • Doris Necker

Überall Stromtankstelle

NÖ. Um die Zahl der Elektrofahrzeuge auf den heimischen Straßen deutlich in die Höhe zu schrauben, will das Land Niederösterreich bis zum Jahr 2016 eine flächendeckende Versorgung mit Stromtankstellen erreicht haben.

  • Krems
  • Doris Necker
LK NÖ-Vizepräsident Otto Auer, Kontrollausschussvorsitzender LKR Josef Etzenberger, LK NÖ-Präsident Hermann Schultes, LK NÖ-Vizepräsidentin Theresia Meier

Klare Ziele für die Landwirtschaft

Neues LE-Programm muss flächendeckende, bäuerliche und wettbewerbsfähige Landwirtschaft garantieren WALDVIERTEL: Neues Programm braucht klare Ziel- und Schwerpunktsetzungen, Nachbesserungsbedarf aus NÖ Sicht zweifelsfrei erforderlich Die ins Finale gehenden Verhandlungen um die Ausgestaltung der GAP prägt die Arbeit der bäuerlichen Interessenvertretung. Gemeinsam mit dem Ministerium konnte das Mögliche aus den Regierungsverhandlungen herausgeholt werden. Die gefährdete Kofinanzierung...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Doris Necker
2

Schulsozialarbeit flächendecken umgesetzt!

Land NÖ setzt Schulsozialarbeit flächendeckend in allen Landesberufsschulen um – alltäglichen Problemen wie Liebeskummer oder Streit in der Schule werden durch professionelle Sozialarbeiter entgegengewirkt „Mit der Landesberufsschule Laa an der Thaya haben wir als einziges Bundesland in Österreich an allen 18 Berufsschulen die Initiative Schulsozialarbeit umgesetzt! Dabei kommen ausgebildete Sozialarbeiter zum Einsatz, die für die Schülerinnen und Schüler bei all ihren alltäglichen...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.