Fliegerei

Beiträge zum Thema Fliegerei

Sport
Die Pilotenausbildung dauert zwischen sechs und 12 Monate.
4 Bilder

Pilotenausbildung
Schärdinger Fliegerunion bildet wieder Piloten aus

SUBEN (ebd). Die Fliegerunion Schärding-Suben bildet wieder Piloten aus. Alle Fragen rund um die Privatpilotenlizenz (PPL-A) werden am 2. November im Rahmen einer Infoveranstaltung beantwortet. Über die Bühne geht der Infoabend am Samstag, 2. November, um 18 Uhr am Flugplatz Suben. Anmeldung und Infos unter der Tel. Nr. 07711/2239 oder per Mail an betriebsleitung@lols.at. Mehr zur Schulung gibt's auch online – und zwar hier

  • 21.10.19
Lokales
Clemens Kinzl wurde bei Lufthansa ausgebildet.

Ein Florianer geht in die Luft – und zwar für die AUA

ST. FLORIAN (ebd). Für Clemens Kinzl aus Rainding wurden Traum und Leidenschaft zum Beruf. Ende 2011 begann er seine Ausbildung zum Verkehrsflugzeugführer bei der deutschen Lufthansa. Der anspruchsvollen, theoretischen Ausbildung an der Fliegerschule in Bremen folgte eine praktische an der Lufthansa Fliegerschule in Phönix Arizona. Danach anstrengende Übungen am Simulator in Berlin und Frankfurt, sowie unzählige Starts und Landungen mit einem Airbus 320 in Kroatien. Pausen zwischen den...

  • 02.11.16
Lokales
Bgm. Hermann Grüssinger und Vbgm. Harald Germann gratulieren Martin Brandmüller zum Erfolg

Muckendorfer Modellflug-Meister Brandmüller fliegt allen um die Ohren

MUCKENDORF-WIPFING (red). Vom 14.3. bis 21.3. fand in Pruszkow, einem Vorort von Warschau, ein Flugwettbewerb statt, bei dem auch der Muckendorfer Martin Brandmüller an den Start ging. Es galt, eine Abfolge von Kunstflugfiguren zu fliegen, doch die müssen exakt, schön und gleichmäßig gesteuert werden. (https://www.youtube.com/watch?v=rNVyUjwd5Cw ). Auch wenn beim 22-jährigen Martin Brandmüller, Maschinenbaustudent an der TU Wien, die Zeit beim Bau seines Flugzeuges wegen einiger Prüfungen...

  • 03.04.15
Lokales
FL 54 "Meteor" aus den frühen 50er Jahren 2-3 sitzig - voll kunstflugtauglich
8 Bilder

Aviaticum Wr.Neustadt & Flugplatz Wr.Neustadt- West

Für Menschen , die an der Fliegerei Freude finden ist ein Besuch der beiden Wr.Neustädter Flugplätze eine Augenweide. AmOstplatz befindet sich das kleine aber feine Flugzeugmuseum "Aviaticum" und ein gediegenes Flugplatzrestaurant sowie die sehr erfolgreiche Diamond Aircraft Flugzeugfabrik . Am Westplatz kann man Rundflüge mit Segel ,- oder Motorflugzeugen machen oder einen Tandemfallschirmsprung wagen ! Viel Vergnügen beim anschauen ! A.Bacher

  • 04.04.13
  •  5
Leute
Im Motorsegler schießt Heinz Hehenberger herrliche Bilder aus der Vogelperspektive.

„Ich bin ein Clown und sammle Augenblicke“

Hobbyfotograf Heinz Hehenberger präsentiert seine Fotoserien aktuell auf eigener Webpage. HASLACH. “Ich bin ein Clown und sammle Augenblicke...”. Mit diesem Spruch von Heinrich Böll beschreibt Hobbyfotograf Heinz Hehenberger (62) seine Leidenschaft, die ihn seit seiner Jugendzeit nicht mehr losgelassen hat, auf seiner aktuellen Webpage. Heinz Hehenberger konnte ein weiteres Hobby mit der Fotografie verbinden: Das Fliegen. So hat er in den letzten Jahren zehn Jahren 500 historische Gebäude...

  • 16.12.12
Lokales
Im Cockpit eines Motorseglers über die Landschaft zu fliegen ist für Hehenberger ein erhebendes Gefühl.
22 Bilder

Historische Gebäude aus der Vogelperspektive

500 Objekte in Oberösterreich hat der Haslacher Fotograf Heinz Hehenberger (62) aus der Luft fotografiert. BezirksRundschau: Was hat Sie bewogen die Gebäude von oben zu fotografieren? Ich konnte zwei Leidenschaften von mir, das Fliegen und die Fotografie miteinander verbinden. Warum haben Sie gerade Burgen und Schlösser als Objekte ausgewählt? Da bin ich hineingestolpert. Diese Gebäude sind markante, landschaftsprägende Schönheiten. Vor allem architektonisch betrachtet. Was waren...

  • 07.11.12
  •  3
  •  3
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.