Alles zum Thema fpö

Beiträge zum Thema fpö

Politik
OPO Werner Gradwohl (li) als Blumenkavalier

Primeln in Gelb und Violett
Valentinsstand der FPÖ Stainz

„Es ist wie im Vorjahr“, freute sich Werner Gradwohl, seit Mitte des Vorjahres Ortsparteiobmann der Freiheitlichen Partei in Stainz, am Valentinsstand auf dem Hauptplatz über den strahlenden Sonnenschein und die angenehmen Temperaturen. Anzumerken ist, dass beim Sparmarkt Reiß ein weiterer FPÖ-Blumenstand aufgebaut war. Für beide Stände galt dieselbe Zielsetzung: in Kontakt treten mit der Bevölkerung. Unterstrichen wurde dieses Bemühen durch gelbe und violette Primeln. „So kann man direkt...

  • 09.02.19
  •  2
  •  2
Politik
Ortsparteiobmann Werner Gradwohl bei seiner Begrüßung
5 Bilder

Ortsparteiobmann Werner Gradwohl lud in den Gasthof Schloßtoni.
FPÖ-Stammtisch mit prominenten Gästen

STAINZ. - „Wir wollen neue Wege gehen“, verriet Ortsparteiobmann Werner Gradwohl in seiner Begrüßung die Zielsetzung der Freiheitlichen Partei. Sich vor keinem Problem verschließen, die Bindung zur Bevölkerung vertiefen und als große Familie auftreten nannte er als konkrete Ansatzpunkte. Von ihrer Arbeit im Hohen Haus berichtete NAbg. Andrea Schartel, welche das Thema Indexierung der Familienbeihilfe beleuchtete. „Die erhöhte Familienbeihilfe für Behinderte ist davon nicht betroffen“, gab sie...

  • 04.11.18
  •  1
Politik
Strahlende Augen als FPÖ-LAbg. Helga Kügerl die Schultaschen überreichte.

FPÖ Deutschlandsberg verschenkte Schultaschen

Zu Schulbeginn griff die FPÖ Deutschlandsberger Familien unter die Arme. Die FPÖ Steiermark unterstützte zum Schulbeginn steirische Familien: Freiheitliche Abgeordnete verschenkten Schultaschen mit Schreibutensilien an "Taferlklassler". Auch in Deutschlandsberg, wo LAbg. Helga Kügerl in den letzten Tagen mehrere Schultaschen übergab. „Unsere Aktion wurde gut angenommen", freute sich Kügerl, die allen Schülern einen guten Schulstart und viel Glück für das neue Schuljahr wünschte. "Als ich den...

  • 10.09.18
  •  1
  •  2
Politik
Der neue Vorstand der FPÖ Stainz.

FPÖ Stainz wählte neuen Ortsparteiobmann

Werner Gradwohl wurde beim ordentlichen Ortsparteitag der FPÖ Stainz zum neuen Obmann gewählt. Bei strahlendem Wetter fand jüngst der ordentliche Ortsparteitag der FPÖ Stainz, unter der Leitung der Bezirksobfrau, Landtagsabgeordneter Helga Kügerl beim Buschenschank Jud statt. Als Ehrengäste konnten der Landesgeschäftsführer der FPÖ Steiermark, LAbg. Anton Kügler und die steirische FPÖ Nationalratsabgeordnete Andrea-Michaela Schartel begrüßt werden. Von den zahlreich erschienenen Mitgliedern...

  • 22.08.18
Politik
Sabine Ehmann wird gegen den Parteiausschluss berufen.

Sabine Ehmann bleibt im Gemeinderat

Stellungnahme von Sabine Ehmann auf ihren Ausschluss aus der FPÖ. WIES. Sabine Ehmann ist mit einstimmigem Beschluss der Landesparteivorstandes aus der FPÖ ausgeschlossen worden, wir berichteten. Die WOCHE Deutschlandsberg hat Sabine Ehmann um ein diesbezügliches Statement gebeten: "Hatten wir in Wies doch erst am 18 .Mai 2018 einen Ortsparteitag, mit Neuwahl des Obmannes und der übrigen Leitungsmitglieder, wo ich trotz einer Gegenkandidatur in Anwesenheit bzw. Mitwirkung der Bezirksobfrau,...

  • 21.07.18
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Gewerkschafter und Nationalratsabgeordneter Josef Muchitsch (SPÖ) sprach in der Porzellanfabrik Frauenthal über den 12-Stunden-Tag.
2 Bilder

VIDEO: Freiwillige 12 Stunden im Fokus

Das neue Arbeitszeitgesetz bewegt: Betriebsversammlung in der Porzellanfabrik Frauenthal, stundenlange Diskussion im Nationalrat. Vor einem Monat erst wurde das neue Arbeitszeitgesetz im Nationalrat eingebracht, bei der jüngsten Sitzung letzten Donnerstag wurde es bereits beschlossen. In Kraft treten werden die Änderungen auch schon am 1. September, dann sind in Österreich Arbeitszeiten von 12 Stunden am Tag sowie 60 Stunden in der Woche für alle Berufsgruppen möglich. SPÖ bezweifelt...

  • 09.07.18
Wirtschaft
Die LBS Gleinstätten schließt dieser Tage für immer ihre Pforten.

FPÖ fordern Nachnutzungskonzept für LBS Gleinstätten

Freiheitliche fordern umgehende Vorlage eines Nachnutzungskonzeptes und Job-Garantie für 60 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Gleinstätten. GLEINSTÄTTEN. Dieser Tage schließt die Berufsschule Gleinstätten im Bezirk Leibnitz endgültig ihre Tore. Für rund 560 Berufsschüler ist am Freitag der letzte Schultag in der vertrauten Bildungsstätte. 230 angehende Bäcker, Konditoren und Fleischer übersiedeln mit Herbst nach Bad Gleichenberg, 330 Lehrlinge in den Branchen Textilhandel, Textilgestaltung...

  • 28.06.18
  •  2
Politik
GR Sabine Ehmann wurde bereits zum dritten Mal als Ortsgruppenobfrau der FPÖ Wies bestätigt.

Sabine Ehmann bleibt Ortsgruppenobfrau der FPÖ Wies

Sabine Ehmann ist auch beim jüngsten außerordentlichen Parteitag in ihrer Funktion als Ortsgruppenobfrau der FPÖ Wies bestätigt worden. WIES. Aufgrund einiger Rücktritte in den letzten zweieinhalb Jahren innerhalb der FPÖ Ortsgruppe Wies hat Bezirksobfrau Helga Kügerl eine Mitglieder-Vollversammlung ausgeschrieben, die einen außerordentlichen Ortsparteitag mit Neuwahl der Ortsparteileitung zur Folge hatte. 68 Wahlberechtigte fanden sich dazu im „Hotel Seltenriegel“ in Wies ein. Erneut...

  • 24.05.18
  •  1
  •  2
Politik
Freude bei den Müttern über die blauen Blumen

Blumengruß der Stainzer FPÖ an die Mütter

An gleich fünf Ausgabestellen waren die "Blauen" tätig. Für die Freiheitliche Partei Stainz eine Ehrensache: Wie zum Valentinstag, an dem Frauen mit einem Blumengruß bedacht wurden, waren die „Blauen“ mit Ortsparteiobmann Wolfgang Krammer auch am vergangenen Samstag zum Muttertag mit Grüßen an die Mütter zur Stelle. Und das auf breiter Front, denn neben den Ausgabestellen in Stainz (Hauptplatz, Spar-Markt Reiß) und Stallhof (Kaufhaus Orthaber) waren die Funktionäre auch in Wetzelsdorf und...

  • 13.05.18
Politik
LAbg. Helga Kügerl besuchte zum 1. Mai auch das Pflegezentrum St. Peter im Sulmtal.

Im Einsatz am Tag der Arbeit

FPÖ-Bezirksobfrau und Landtagsabgeordnete Helga Kügerl bedankte sich mit 1. Mai-Aktion bei der am Feiertag arbeitenden Bevölkerung im Bezirk Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Der „Tag der Arbeit“ ist für viele Menschen nicht nur ein Feiertag, sondern auch ein normaler Arbeitstag. Jenen Mitbürgern erwies die Bezirksobfrau der FPÖ Deutschlandsberg, Landtagsabgeordnete Helga Kügerl, mit ihrer 1. Mai-Aktion Dank und Anerkennung. Dabei besuchte sie neben regionalen Pflegeheimen auch die...

  • 04.05.18
  •  1
Politik
Wolfgang Krammer, Helga Sommer und Johann Gotthardt im Ostereinsatz

Blaue Ostereier für Stainz

Das FPÖ-Team verteilte Gratis-Eier an Passanten. Ein recht umfangreiches Programm erlegten sich die Funktionäre der Freiheitlichen Partei Stainz für die Osterfeiertage auf. „Wir wollen den Kontakt zu den Menschen in Stainz und den einzelnen Ortsteilen nicht abreißen lassen“, deponierte Ortsparteiobmann Wolfgang Krammer seine klare Absicht, mit der Ostereieraktion allen Bewohnern frohe Ostern zu wünschen. Einige Locations hatten sich die Stainzer Blauen mit GemRat Helga Sommer, GemRat Josef...

  • 01.04.18
Politik
Vielleicht kommt bald der Regen

FPÖ-Kinderfasching in Stallhof

Zauberhaftes mit Hexe Trixika. „Wir fanden es schade, dass die SPÖ nicht weitergemacht hat“, war es für Ortsparteiobmann Wolfgang Krammer und seine Mitstreiter in der Freiheitlichen Partei klar, für die Kinder in die Bresche zu springen. Viele maskierte Kinder (und auch Eltern) tummelten sich als Superman, Prinzessin, Feuerwehrmann oder Hexe in der Halle. Gratisgetränk, Faschingskrapfen und Süßigkeiten (Alkohol war verpönt) sorgten dafür, dass die Zeit bis zum Auftritt von Hexe Trixika nicht...

  • 12.02.18
  •  1
Politik
Vorreiterrolle der Steiermark gefordert: Klubobman

Steiermark: FPÖ fordert erste Schule für Begabte

Mit der Ersteinrichtung soll sich die grüne Mark als Bildungs- und Forschungsstandort weiter etablieren. Das neue Regierungsprogramm enthält die Absichtserklärung, in allen Bundesländern eine Schule für besonders Begabte zu schaffen. Deshalb fordert die FPÖ die steirische Landesregierung auf, die Initiative zu ergreifen und die erste Schule in der Steiermark – ganz nach dem Vorbild der "Sir Karl Popper-Schule", die in Wien Teil eines Gymnasiums ist, zu errichten. Dabei gilt es auf eine...

  • 30.01.18
  •  1
  •  2
Politik
Beim FPÖ-Neujahrstreffen in Eibiswald: Mario Loibner, Roswitha Resch, Gernot Wagner, Hannes Jäger, GR Sabine Ehmann, FPÖ LPO Verteidigungsminister Mario Kunasek, LAbg. Stefan Hermann, LAbg. BO Helga Kügerl, Franz Pilko, dahinter Werner Koch, Waltraud Gödl (v.l.)

Neujahrstreffen der Bezirks-FPÖ Deutschlandsberg mit Mario Kunasek

Der frischgebackene Verteidigungsminister Mario Kunasek gesellte sich zum Neujahrsempfang der FPÖ Bezirk Deutschlandsberg beim Romantikhof in Eibiswald. EIBISWALD. Erstmals hat die Bezirks-FPÖ Deutschlandsberg ihr Neujahrstreffen im „Romantikhof“ in Hörmsdorf bei Eibiswald abgehalten, diesmal als Regierungspartei. Die freiheitliche Bezirksobfrau, LAbg. Helga Kügerl, zeigte sich bei ihrer Begrüßungsrede über die hohe Besucheranzahl sichtlich erfreut – der Festsaal des „Romantikhofs“ war bis auf...

  • 16.01.18
Politik
Im Interview: FPÖ-Klubobmann Stefan Hermann, neu im steirischen Landtag.
3 Bilder

FPÖ Steiermark: Klubobmann Stefan Hermann im großen Interview

Warum Familie, Mario Kunsaek und Zypern eine große Bedeutung im Leben des neuen Klubchefs haben. Er schnauft einmal tief durch, nachdem er sich zum Interview mit der Woche setzt: "Ja, die letzten Wochen waren schon ein Wellental der Gefühle", sagt Stefan Hermann, der neue Klubobmann der Freiheitlichen im steirischen Landtag. Bis zum Schluss der Koalitionsverhandlungen im Bund sei ja nicht klar gewesen, ob Mario Kunsasek Minister werden würde, ebenso unsicher war demnach die Zukunft seiner...

  • 16.01.18
Politik
NAbg. Josef A. Riemer, LAbg. Anton Kogler, Vzbgm. Mag. Stefan Hermann, MBL, KO LAbg. Mario Kunasek, NAbg. Wolfgang Zanger, III. Landtagspräsident Dr. Gerhard Kurzmann, Bürgermeister-Stellvertreter Mario Eustacchio, NAbg. Hannes Amesbauer, BA, Landesgeschäftsführer Fritz Probst, MPA (v.l.). 

FPÖ Parteispitze analysiert Nationalratswahl

Die Freiheitliche Präsidiumsklausur fand im Bezirk Deutschlandsberg statt. STAINZ: Im Zuge einer Präsidiumsklausur der FPÖ-Steiermark im Schilcherlandhof in Stainz wurden die zentralen parteipolitischen Vorhaben für das kommende Jahr festgelegt. Darüber hinaus analysierten die Spitzenfunktionäre der Steirischen Freiheitlichen die erfolgreiche Nationalratswahl. „Wir haben beim zurückliegenden Wahlgang das historisch beste Ergebnis der FPÖ erzielt. Nichtsdestotrotz ist es notwendig, die gesamte...

  • 24.11.17
Politik
Josef Muchitsch holte in der Steiermark mehr Vorzugsstimmen als Bundeskanzler Christian Kern in Wien.

Deutschlandsberger Vorzugsstimmen: Ein steirischer Kaiser und viele junge Prinzen

Josef Muchitsch wurde zum vierten Mal Vorzugsstimmenkaiser in der Steiermark und übertrumpfte sogar den Bundeskanzler. Der Vorzugsstimmenwahlkampf dürfte gewirkt haben: SPÖ-Spitzenkandidat Josef Muchitsch holte bei der Nationalratswahl im Wahlkreis Weststeiermark 9.938 Vorzuggstimmen, davon 3.834 im Bezirk Deutschlandsberg. Damit ist er im Regionalwahlkreis klare Nummer Eins, in Deutschlandsberg blieb er knapp vor ÖVP-Spitzenkandidat Werner Amon (3.120), der im Wahlkreis auf 3.848...

  • 20.10.17
Politik
Die ÖVP darf sich über ein noch besseres Wahlergebnis im Bezirk Deutschlandsberg freuen.

ÖVP gewinnt bei den Briefwählern im Bezirk Deutschlandsberg

Das vorläufige Endergebnis der Nationalratswahl für den Bezirk Deutschlandsberg inklusive der Wahlkarten. Am Montag wurden von der zuständigen Bezirkswahlbehörde in Deutschlandsberg die Wahlkarten für die Nationalratswahl ausgezählt. Insgesamt wurden 6.937 Wahlkarten ausgegeben, fast 3.000 mehr als bei der Wahl vor vier Jahren. Dadurch erhöhte sich die endgültige Wahlbeteiligung auf 79,7 %, eine Steigerung gegenüber den 74 % von 2013. ÖVP klar Erster Die meisten Stimmen bei den...

  • 16.10.17
  •  2
Politik
So haben die Gemeinden im Bezirk Deutschlandsberg gewählt.
2 Bilder

Nationalratswahl 2017 in Deutschlandsberg: FPÖ knapp vorne

So hat der Bezirk Deutschlandsberg gewählt. FPÖ und ÖVP haben fast überall Grund zum Jubeln, die SPÖ erlebt vielerorts ein Debakel. Zwei Mandate im Wahlkreis sind vergeben, um ein drittes zittert noch ein Nationalratsabgeordneter. Im Bezirk Deutschlandsberg haben seit 15 Uhr alle Wahllokale geschlossen, nun sind auch alle Stimmen ausgezählt (abgesehen von den Briefwahlstimmen). Wahlsieger ist die FPÖ, die mit 34,6 Prozent um knapp 10 Prozentpunkte zugelegt hat. Damit schlagen die Freiheitlichen...

  • 15.10.17
  •  1
Politik
Die Ergebnisse der Nationalratswahl 2017 aus der Steiermark.

Nationalratswahl 2017: ÖVP in der Steiermark knapp vor FPÖ

Die Steiermark hat gewählt: SPÖ verliert, Junge Generation fordert Gang in die Opposition. Erste Reaktionen auf der Wahlergebnis gibt es auch bereits: Während Mario Kunasek den Kampf um den steirischen Landeshauptmannsessel ausruft, ist die SPÖ am harten Boden der Realität gelandet. "SPÖ soll in die Opposition gehen" Der Landeschef der Jungen Generation, Mustafa Durmus, fordert daher, dass die SPÖ in die Opposition gehen soll. "Christian Kern soll als Oppositionschef weiterarbeiten. "...

  • 15.10.17
Politik
Michael Wallner, Mario Kunasek, Helga Kügerl, Hannes Amesbauer, Josef Riemer und Markus Leinfellner beim FPÖ-Wahlkampfauftakt in Stainz.

FPÖ startet Fairnesstour in der Weststeiermark

In Stainz trafen sich die Freiheitlichen aus Deutschlandsberg, Leibnitz und Voitsberg zum Wahlkampfauftakt. Im Stainzer Schilcherlandhof eröffneten die weststeirischen Freiheitlichen ihren Wahlkampf im Wahlkreis Deutschlandsberg, Leibnitz und Voitsberg. Bezirksparteiobfrau Helga Kügerl konnte nicht nur Landesparteiobmann Mario Kunasek und den steirischen Spitzenkandidaten für die Nationalratswahl, Hannes Amesbauer, begrüßen. Neben dem Wahlkreisspitzenkandidaten Josef Riemer waren auch alle...

  • 13.09.17
Politik
Die Autogramme von HC Strache waren beim Landeswahlkampftauftakt in Leoben sehr begehrt.
25 Bilder

HC Strache: "Am 15. Oktober werden sich noch viele freuen"

Steirischer Landeswahlkampfauftakt der FPÖ auf dem Hauptplatz von Leoben mit Bundesparteiobmann Heinz-Christian Strache, Landesparteiobmann Mario Kunasek, Landesspitzenkandidat Hannes Amesbauer und dem Leobener Bezirksparteiobmann Marco Triller. LEOBEN. "Auf welchem Platz die Freiheitliche Partei bei der Nationalratswahl landet, das entscheiden am 15. Oktober die Wählerinnen und Wähler und keine manipulierten  Umfragen": FPÖ-Bundesparteiobmann Heinz-Christian Strache zeigte sich beim...

  • 02.09.17
  •  2
Politik
Muttertagsgruß in sportlicher Trainingsjacke

Männertreu für Stainzer Mütter

Die FPÖ-Ortsgruppe verteilte Blumen in Blau. Für die Mitglieder der FPÖ-Ortspartei mit Obmann Wolfgang Krammer wäre es undenkbar gewesen, den Muttertag verstreichen zu lassen, ohne den Müttern, Großmüttern und Frauen mit einem Blumengruß die Referenz zu erweisen. Als Präsent hatten sie sich für die Blaue Lobelie, auch Männertreu genannt, entschieden. „Die Akzeptanz war zufriedenstellend“, zog Krammer eine positive Bilanz der Aktion. An den Ständen am Samstag auf dem Hauptplatz und vor den...

  • 14.05.17
  •  1
Politik

FPÖ initiiert Stammtisch zur Information der Bürger

Begeisterte Besucher beim ersten Bürger-Informations-Stammtisch der FPÖ Eibiswald. EIBISWALD. Im Beisein von NAbg. Josef Riemer und FPÖ-Bezirksparteiobfrau LAbg. Helga Kügerl veranstaltete die FPÖ Eibiswald ihren ersten Bürgerinformations-Stammtisch. Die Ortsgruppe hat außerdem Brigadier a.D. Josef Paul Puntigam zu ihren Gastrednern gezählt, der einen Vortrag zum Thema Asyl und Sicherheit gehalten hat. Die Anwesenden waren begeistert von den Vorträgen, sodass sich auch im Anschluss noch...

  • 06.03.17