frage der woche

Beiträge zum Thema frage der woche

Bauernregeln sollten das Wetter recht genau vorhersagen können.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Meine liebste Bauernregel lautet ...

Bauernregeln sind meist in Reimform gefasste alte Volkssprüche über das Wetter und die Folgen für die Landwirtschaft. Jeder kennt bestimmte Bauernregeln und viele verlassen sich auch darauf. Heute wollen wir wissen, was deine persönliche Lieblings-Bauernregel ist.  PONGAU. Hast du am Donnerstag einen Kuckuck gehört und hattest du auch Kleingeld in der Hosentasche? Jeder kennt viele Bauernregeln und manche verlassen sich auch immer noch auf die Wettervorhersagen eben dieser. Heute wollen wir...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
"Das beste Versteck ist, es im Schwimmteich vakuumiert zu versenken und eine Schatzsuche dazu zu machen."  -Sabrina Angerer, Angestellte
6

Umfrage der Woche
Welches ist das beste Versteck für das Osternest?

In der Osterumfrage wollten wir wissen, wie man das Nest am besten platziert, damit das Eiersuchen ein riesengroßer Spaß wird.  Dabei heißt es wohl je origineller, unerwarteter und  vielleicht sogar mit Hinweisen, desto besser. Lesen Sie hier die Ideen unserer Befragten.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Agnes Etzer
"Ich übe in der Fastenzeit keinen Verzicht, sondern achte in dieser Zeit bewusst auf mich selbst und tue mir mit Me-Time draußen auf den Bergen Gutes." - Carina Toferer, Kindergartenleiterin in Pöham
6

Umfrage der Woche
Worauf verzichten Sie jetzt in der Fastenzeit?

In der Fastenzeit sollte man auf etwas verzichten. Das Weniger sollte am Ende wohltuend sein. - Körperlich durch weniger Essen oder aber auch seelisch durch bewusst mehr Zeit mit sich selbst. Die Art wie gefastet wird, geht mit dem Trend der Zeit. So finden viele heute Handyfasten sinnvoller als sich beim kulinarischen Genuss zurückzuhalten. Und dann ist heuer noch die Corona-Zeit, in der viele ohnehin einiges entbehren müssen. Wir haben sechs Pognauer gefragt, wobei sie sich aktuell...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Agnes Etzer
"Ich höre sehr gerne, wenn mir jemand sagt, dass Zeit mit mir  sehr wertvoll ist." - Silvia Arnsteiner, Pädagogin
Aktion 6

Umfrage der Woche
Welches Kompliment hören Sie selbst am liebsten?

Kommenden Montag ist der Welttag der Komplimente eine Aktion die schlicht ein positives Gefühl verbreiten und den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern soll. PONGAU. Zum Welttag der Komplimente am 1. März haben wir gefragt, welches man gerne selbst von anderen gesagt bekommt. Dass man gut ausschaut, gut gekleidet ist oder eine sportliche Figur hat, hört wohl jeder gerne. Es scheint aber dann für die meisten doch die Wertschätzung der besonderen Eigenschaften von anderen  zu sein, die einem...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Agnes Etzer
"Wir haben das Beste daraus gemacht und waren viel Spazieren und haben Freunde im Freien getroffen." (Sabine Hofer, Buchhalterin)
6

Umfrage der Woche
Wie haben Sie den heurigen speziellen Sommer verbracht?

Der Corona-Sommer 2020 ist vorbei. Reisen in beliebte Urlaubsländer war kritisch, beliebte Sommerfeste wurden ausgesetzt.  Es galt aus der Situation das Beste zu machen und im Sinne der Covid-Eindämmung im Urlaub auf Abstand zu gehen. Wie man sich da den Sommer gestaltet hat, lesen Sie hier.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Agnes Etzer
"Meine Freundschaften, die bis heute bestehen sind in meiner Kindergartenzeit entstanden." (Pia Lafenthaler, Schülerin)
6

Umfrage der Woche
Was ist Ihre Erinnerung an den Kindergarten?

Spielen, unbeschwerter Spaß ohne Pflichten und meist auch an ihre Tante dort, so erinnern sich viele an die Kindergartenzeit. Für die Pädagoginnen und Pädagogen ist es im Gegenzug sehr schön, wenn sie viele Jahre später von ihren erwachsenen Kindergartenkindern Dank für die "schöne Zeit im Kindergarten" gesagt bekommen. Was genau den sechs Befragten in unserer Umfrage noch gut im Gedächtnis ist, lesen Sie hier.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Agnes Etzer
"So viel Bedeutung hat er nicht, aber ich wäre beleidigt, wenn ich keine Aufmerksamkeit bekäme."
(Melanie Etzer, Bürokauffrau)
6

Umfrage der Woche
Welche Bedeutung hat der Valentinstag für Sie?

Der 14. Februar ist der Tag, an dem man seinen Lieblingsmensch mit einer Aufmerksamkeit beschenkt. Was man sich im Pongau von diesem Tag erwartet, was man selbst an diesem Tag vor hat und vom Valentinstag hält, lesen Sie in der Umfrage. Und Ihre Meinung?

  • Salzburg
  • Pongau
  • Agnes Etzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.