FREUDE

Beiträge zum Thema FREUDE

„Wir haben seit zwei Monaten Nachwuchs“
3 1 6

Interessante Tierwelt
„Zwergseidenhühner“ im eigenen Garten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwergseidenhühner sind als Liebhaberrasse und Familienhuhn für einen Garten sehr gut geeignet. Margit Rottensteiner aus Gleißenfeld hat eine Liebe zu den putzigen Hühnern entwickelt. Die „Zwergseidenhühner“ sind in in der Haltung sehr robust, wobei ihnen trockene Kälte auch nicht schadet. Ein geeignetes Gehege sollte natürlich vorhanden sein, wobei Sonnenlicht und Schatten darin herrschen sollen. Als Wirtschaftshuhn sind „Zwergenseidenhühner“ aufgrund der geringen...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Mars: Den Mutigen gehört die Welt!

13.06.21 Mit dem Eintritt des Planeten Mars in das Zeichen Löwe sind wir bis Ende Juli von Selbstbewusstsein und Optimismus getragen. Wir können unsere Pläne schwungvoll durchführen, zeigen uns lebensbejahend und punkten mit einem souveränen Auftreten. Vitalität und Lebenslust regieren die kommenden Wochen, wir steuern unsere Ziele direkt und ohne Umschweife an und auch die Erotik rückt wieder in den Vordergrund. Genießen Sie Spiel, Spaß, Freude und prickelnde Flirts und den Schüchternen sei...

  • Baden
  • Bettina Eitler
3

BRUNNEN~LAND~TIROL
~ KULTURELLE ERFRiSCHUNG für RADLER o\o WANDERER xX

Bild:   Torismuspfarrer Magnus Roth (igLs)  Mastermind Gebhard Schatz (imst)  Fahrrad-beauftragter Christian Schoder (innsbruck) vor dem Leopold Brunnen in innsbruck BRUNNEN~LAND~TIROL das ganze Land über Brunnen zu verbinden ist die idee des KünstLer Gebhard Schatz --> in einer Stunde Walking Distance eine KULTURELLE ERFRiSCHUNG für RADLER o\o WANDERER xX Gestartet wird nun ein Fotowettbewerb, bei dem alle Tiroler:Innen, Gemeinden, Tourismusverbände etc. in den Kategorien Weltlich & Kultisch,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • gebhard schatz
Gemeinsam mehr erreichen - Unterwegs mit dem Tandem.
4

Gemeinsam mehr erreichen - Unterwegs mit dem Tandem in Rif

Blinde und sehbehinderten Menschen können mit der richtigen Unterstützung nahezu alle Sportarten ausüben. Auch Radfahren gehört dazu. Die zwei Tandemfahrer sind aus der Gemeinde Puch und sind sicher Unterwegs in Taxach Rif. Der Mann war mit einer Sehbehinderung und einer Brosche gekennzeichnet. In fast jeder Sportart sind blinde oder sehbehinderte Menschen auf die Hilfe anderer angewiesen. Die gemeinsame Fahrt, auch einfach als Ausflug ins Grüne macht Spaß, und sorgt für Bewegung und lässt...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter
1 9

LINZ, Historisch
LINZ, gestern und heute

Ich heiße Isa Kadir, ich bin 23 Jahre jung. Ich bin in Türkei auf die Welt gekommen, doch lebe seit über 20 Jahren in Österreich und seit 2006 in Linz. Davor habe ich mit meiner Familie in Neufelden/Mühlviertel gelebt. Meine Leidenschaft für alte, historische 'Sachen' hatte ich schon immer. Besonders für alte Bilder und alte Gegenstände habe ich ein großes Interesse. Seit 2020 begann ich amateurhaft historische Gegenüberstellungen zu machen. Die Bilder lade ich auf meinen Social-Media Accounts...

  • Linz
  • Isa Kadir
Am Golfplatz Rasmushof wurde das K.S.C. Open ausgetragen.

K.S.C. Golf Open
Strahlende Gesichter bei den K.S.C. Golf Open

Es darf wieder gelacht werden – viel Freude bei den Golf Open des Kitzbüheler Ski Clubs. KITZBÜHEL. Einige Veranstaltungen des Kitzbüheler Ski Clubs (K.S.C.) mussten wegen der Corona-Einschränkungen abgesagt werden. Nun gab's jedoch wieder strahlende Gesichter und viel gute Laune bei den 34 Teilnehmern bei der 22. Auflage der K.S.C. Golf Open, die am Rasmushof gespielt wurden. Hier die wichtigsten Ergebnisse: Die Bruttosiege gingen an Rudi und Maria Hinterholzer. Die Sieger der Nettoklasse sind...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ein Blumengruß aus meinem Garten!
Photo@Heilgard Prinzinger
4 5 2

Die ersten Sonnenstrahlen
Einen wunderschönen Sonntag

"So wenig kennst du mich" fragt verwundert mein Mann.  Ich dachte du hast mit Blumen nichts auf dem Hut, die sind nur lästig beim gießen. Da habe ich mich doch geirrt, deine Liebe zu den Blüten hast du aber ganz gut versteckt. "Ich sehe doch was dir in letzter Zeit zu schaffen macht und du oft traurig bist. Darum wollte ich dir eine Freude machen und wie man sieht gefällt dir mein Geschenk. Von unserem Frühstücksplatz aus kannst du sehen wie die ersten Sonnenstrahlen die Blüten zum leuchten...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Die Musikanten können wieder gemeinsam proben.

Corona - Neustart
"Öffnungen gut gelaufen, weitere Erleichterungen"

Peter Seiwald zu Lockerungen: Öffnungen gut angelaufen, Verbesserungen für die Vereinsarbeit. BEZIRK KITZBÜHEL. VP-Bezirksobmann Peter Seiwald begrüßt die Öffnungsschritte. "Zu Pfingsten gab es einen guten Start für Tourismus und Gastronomie. Ab 10. Juni kommen weitere Erleichterungen, vor allem auch für die Vereine." Es habe viele positive Rückmeldungen aus Gastronomie und Hotellerie gegeben. Mit dem Impfen sei man auf einem guten Weg, in den Betrieben werde mit Hygiene- und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Welcher ist dein Lieblingstanz?
1 Aktion

Abstimmung Salzburg
Wie tanzt du dich durchs Leben?

Klassisch, romantisch, wild... Salsa, Discofox, Walzer, Tango, ach – es gibt so unglaublich viele Tänze. Alleine, zu zweit oder in der Gruppe: Tanzen macht Freude.  SALZBURG. Gehst du gerne auf Partys und tobst dich richtig auf der Tanzfläche aus oder bist du eher klassisch unterwegs und liebst Bälle und Tanzveranstaltungen? Verrate uns, welcher Tanz dir am besten gefällt oder welchen Tanz du am liebsten lernen möchtest. Und wenn wir schon beim Tanzen sind, welche Musik hörst du eigentlich am...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Viktoria Mandusic
Guten Appetit!
2

Kochen
Rezepttipp: Spaghetti und Thunfisch

Die Zeit ist knapp, doch der Hunger macht sich bereits deutlich im Magen bemerkbar. Da hilft nur ein Rezept, das sich schnell umsetzen lässt. KREMS. Wie wäre es mit köstlicher Thunfischsoße und Spaghetti? Es ist ein fantastisch einfaches Rezept und die Zutaten, haben viele sowieso in ihrem Kühlschrank. Gutes Gelingen Zutaten für zwei Portionen: 1 kleine Zucchini, 2 kleine Karotten oder eine Große , 1 Paprika, 1 Knoblauchzehe, 500g Tomatensoße und 1 Dose Thunfisch. Gewürze: Salz, Pfeffer und...

  • Krems
  • Doris Necker
2

Gedicht
Freude

Hallo ihr Lieben! Ich hoffe, dass ihr ein schönes verlängertes Wochenende hattet....💛💚❤🍀  Die Freude! Erfreue dich an den kleinen Dingen des Lebens, denn diese haben dir den größten Schatz zu geben! Happy Tuesday...❤🙏herzlichst Sandra

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Sandra Schlag
Gruppenfoto der Siegerteams am HLW Projekttag "EU - Festspiele" mit Referentinnen der 3M und Professoren.
1 6

EU-Parlaments Botschafterschule HLW Spittal feiert Europatag mit "besonderen Unterrichtsprojekt"
EU Festspiele der HLW Spittal - ein besonderes Zeichen für Europa

EU Festspiele der HLW Spittal Als zertifizierte Botschafterschule des Europäischen Parlaments ist es der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Spittal ein wichtiges Anliegen, europäische Themen auf kreative und spielerische Art und Weise regelmäßig in den Alltag der Schüler:innen zu integrieren. Der Europatag - jährlich zum 9. Mai - an dem wir jedes Jahr gedenken, dass alle Bürger:innen in Europa in Frieden und Einheit leben, nimmt an der HLW Spittal einen großen Stellenwert ein und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Adi Lackner
2

In Gars ist die Freude über Öffnungen groß

GARS/KAMP. "Man muss einmal abwarten, wie die Saison wird, die Freude auf den Sommer und den großen Gastgarten mit vielen Garsern und Touristen ist groß." Das Team mit Chefin Manuela Ehrenberger ist hoch motiviert und freut sich sehr auf viele Besucher.

  • Horn
  • H. Schwameis

Achtsamkeitsübungen mit dem Stift
Wie Knoten und Knäuel uns helfen gelassener zu werden

Wer kennt das nicht: vollgekritzelte Schulbücher, Notizseiten, Heftumschläge oder Schreibunterlagen? Wie oft hatten wir früher beim Telefonieren einen Stift in der Hand und ließen ganz nebenbei und unbewusst phantasievolle Kritzeleien entstehen! Knoten und Knäuel -  im Englischen knots and tangles -  so werden kleine gezeichnete Achtsamkeitsübungen genannt, deren Linien und Bahnen diese Formen nachahmen. Zeichnen entspannt, vor allem, wenn wir uns nicht zu viele Gedanken darüber machen müssen,...

  • Tulln
  • Erika Haba
Große Freude über die Öffnung der Geschäfte bei Anja Gruber.
4

Konsumlust ist auch im Bezirk Hollabrunn groß
Endlich wieder shoppen gehen

Nach einem Monat Lockdown ist die Lust auf das Erlebnis Einkaufen riesig. Die Bezirksblätter haben sich umgehört. BEZIRK HOLLABRUNN. Die Öffnungsschritte nach dem Lockdown machen Lust auf Frühlings-Shoppen. Den ersten Ansturm auf den geöffneten Handel wartete die Hollabrunnerin Anja Gruber ab, aber an einem frühlingshaften Samstag konnte sie sich schließlich nicht mehr zurückhalten und besuchte ihre Lieblingsgeschäfte. "Es war so schön, endlich wieder in der aktuellen Sommermode zu stöbern. Im...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
.........hinten kam die Sonne schön rein und hat den Farn herrlich ins Licht gebracht.....
43 19 7

..........auf meiner Runde durch unsere schöne Natur.........
.........der Farn leuchtet im Sonnenlicht richtig schön raus.....

.........ich merke jetzt besonders,wenn es mir beim Rausgehen in die Natur besser geht,ich kann die Motive dann wieder viel besser beobachten und ich spür auch wieder,das dann auch die Freude mehr aufkommt,es ist für mich das tollste Hobby und lenkt mich jetzt besonders gut ab,da war der Farn richtig schön im Sonnenlicht drinnen,was ihn richtig rausleuchten ließ,die Natur,die Luft,die Vogerlen und das Rauschen des Wasser ist immer was herrliches und man weiß,wie schön wir es haben......

  • Kärnten
  • Spittal
  • Günter Klaus
Freude in der Gastronomie über den Re-Start.

Gastro-/Hotellerie
"Froh und erfeut, endlich Gäste empfangen zu dürfen!"

In der Gastronomie und Hotellerie atmet man angesichts der fixierten Öffnung am 19. Mai auf. BEZIRK. "Take-away und Förderungen haben uns über den Winter geholfen, jetzt sind wir aber sehr froh, endlich wieder 'normal' aufsperren zu können und wieder Gäste im Lokal empfangen zu können", so Hannes Wörgötter, Wirt des Zardinis Schindldorfs in Waidring. "Wir sind sehr froh und freuen uns sehr, endlich wieder arbeiten zu können und zu dürfen, auch wenn es noch Corona-Beschränkungen und viele...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
..........wir Beide haben wohl die gleichen Gedanken......
46 22 7

..........auf meiner Runde durch unsere schöne Natur.........
...........ein hübscher Grauschnäpper hat sich mir mal gezeigt..........

........dieser Grauschnäpper hat mir mal auf meiner Runde richtig Freude gebracht und hat mich mal kurz abgelenkt von meinen Gedanken,zur Zeit ist es für mich nicht so einfach,wenn ich eine Runde in der Natur mache,einmal geht es mit meinen Gleichgewichtsproblem und Unsicherheit besser,dann muss ich wieder sehr kämpfen,wenn ich unterwegs bin,es ist halt zur Zeit nicht so zu Geniessen,wie es früher mal war,aber dass gehört dazu zu meinen Weg zurück,dass ich mich den Problemen stelle,ich bin halt...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Günter Klaus
9

Restaurants fiebern dem 19. Mai entgegen

Es wird geputzt, es wird poliert, es wird gepflanzt, es wird gebaut, es wird Neues ausprobiert. So wie hier im Fischermandl in der Linzer Landwiedstraße bereiten sich viele Restaurants, Hotels und Gasthäuser auf den 19. Mai vor. Können doch nach langer Schließung, viel Bürokratie, Kampf um Entschädigung, endlich wieder Gäste empfangen werden. Wen auch noch mit strengen Covid-19-Auflagen. So hoffen die Wirtsleute doch, dass ihr Aufwand mit vielen Gästen belohnt wird. Von den Chefleuten, den...

  • Linz
  • Hanspeter Lechner
Kranich Ildiko- „Ich bin sehr froh, dass wieder ein Stück Normalität einkehrt“
1 5

Zurück zur Normalität
Endlich wieder "Shoppen"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einkaufsstraßen im Bezirk waren im Lockdown verwaist. Doch nun endlich kommt wieder Bewegung in unsere lokalen Shopping-Metropolen. Die Menschen freuen sich wieder shoppen zu dürfen. "Ich bin sehr froh darüber, dass wir wieder ein Stück zur Normalität zurückkehren. Wenn man die Ware sieht, ist das für mich persönlicher, als immer online zu bestellen", so Ildiko Kranich. "Ich kaufte schon immer gerne in exklusive Boutiquen ein, da mir die Qualität der Ware sehr wichtig ist,...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp
„Wir freuen uns wieder vor Publikum spielen zu dürfen“. Musikverein Warth-Scheiblingkirchen-Bromberg (Foto 2019)
4 2 2

„Start up“ auch für Musikvereine
„Aufgespielt wird“ ab dem 19. Mai

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Blasmusik-Vereine sind bei den geplanten Öffnungen am „19. Mai“ nicht dabei. Bei um die 40 Musikvereine in unserem Bezirk, wäre es sehr wichtig, diese traditionelle Art von Musik aufrecht zu erhalten. Mittlerweile ist die Blasmusik im kulturellen Bereich nicht mehr wegzudenken. In jeder Gemeinde wurde zu bestimmten Anlässen aufgespielt. Seit der Corona-Krise ist es sehr still geworden in den Musikerheimen. Es wurde erfreulicherweise „das traditionelle Maispielen“ in...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp

VS Garsten
Ein Maibaum für das Altersheim Garsten

Volksschüler gestalten einen Maibaum für das örtliche Alten- und Pflegeheim. GARSTEN. "Komm lieber Mai und mache die Bäume wieder grün." Das dachten sich auch die Schüler der 4b der Volksschule Garsten, als sie für die Bewohner im Alten- und Pflegeheim Garsten einen Maibaumkranz für einen kleinen Maibaum banden. "Wir haben uns fest vorgenommen, den älteren Leuten eine Freude zu bereiten", meinte eine Schülerin der Klasse. Auch die Besuche beim Heim und die Überraschung für die älteren...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
6

Der Kupplerbrunnen in St. Oswald ob Eberstein
Von da Sauolm

Von da Sauolm Von gonz oben kum i her, dort wo de sonften Berghäng glitzan, als warn Sternlan von Himmel gfolln. Dort nimm i ma di Kroft von de Stan, de Eklogit de hobs in sich. Do kumm i her, bin klor und rein, rechtsgedraht und olle de mi trinken, bleiben gsund, volla Potenz und klor im Kopf. I des Wossa und die Kugelfichtn de so engumschlugen und vabunden is, zagen dir, wi guat de Liab tuat. Trink mi, nimm mi mit ham und bleib volla Kroft.

  • Kärnten
  • Burgi Wurmitzer-Dullnig

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

1 3
  • 16. Juni 2021 um 19:00
  • Stift Wilten
  • Innsbruck

Chorprobe des neuen Stiftschores Wilten

Der neu gegründete gemischte Chor des Stiftes Wilten nimmt ab sofort gute Sänger und Sängerinnen, die Freude an den wunderbaren Werken der klassischen Kirchenmusik und an gepflegter Liturgie haben, auf. Am Mittwoch 9. 6. um 19 Uhr wird die erste Besprechung und Probe stattfinden. Interessierte aller Stimmgattungen sind herzlich willkommen; Entsprechend den gesetzlichen COVID-Bestimmungen sind die Voraussetzungen für die Teilnahme derzeit: Getestet, genesen oder geimpft und bis zum Sitzplatz das...

  • 17. Juni 2021 um 19:00
  • Melk Pielachmündung
  • Melk

Qi Gong im Freien

Qi im Qi gemeinsames Üben, meist an der Donau Out door, frische Luft, frischer Atem, freie Bewegung/en Qi spüren, fühlen und leiten Qi verdichten und die Fülle genießen. jeden Donnerstag, ab 27. Mai (5x) von 19 bis 20 Uhr Kosten: € 69,- Anmeldung unter 0676 3590920

  • Melk
  • Birgit Steindl
  • 29. Juni 2021 um 17:00
  • Melk Bahnhof
  • Melk

Qi Gong und Kräuter Wanderung

Wir atmen ein und aus. Mit jedem Atemzug sind wir im Austausch mit der großen Welt. Qi fließt hinein und hinaus. Ein natürliches Pulsieren entsteht. Die Kräuter am Weg teilen ihre Heilkraft mit uns. Kräuter und Qi Gong unterstützen Ihr Immunsystem, genießen Sie Ihre Gesundheit! am Dienstag, den 29. Juni von 17 - 20 Uhr Kosten: € 45,- Anmeldung unter Birgit Steindl, Qi Gong Lehrerin 0676 3590920 oder Sigrid Weber, Kräuterpädagogin 0664 9624901

  • Melk
  • Birgit Steindl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.