Günter Kreissl

Beiträge zum Thema Günter Kreissl

Einer der letzten, die den Durchbruch wirklich schafften: Dario Maresic wurde bei Sturm ausgebildet und kickt mittlerweile in Frankreich.
2

Vernichtendes Akademie-Zeugnis für den SK Sturm

Akademieleiter Walter Hörmann übt vernichtende Kritik am fehlenden Interesse der Blackys an der Jugend. "Fakt ist: In den sieben Jahren, in denen ich in der Akademie bin, gab es nie ein klares Konzept vonseiten des SK Sturm, wie der Weg der Jugend verlaufen soll." Dieses vernichtende Zeugnis für die sportliche Führung der Blackys der vergangenen Jahre kommt von niemand geringerem als Walter Hörmann, ehemaliger Spieler des SK Sturm und aktueller wirtschaftlicher Geschäftsführer der Akademie....

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Rollentausch: Günter Kreissl (l.) übergibt den Posten als Geschäftsführer Sport an Andreas Schicker und wird Technischer Direktor.
2

SK Sturm
Andreas Schicker offiziell als Geschäfstführer-Sport präsentiert

Es war bereits seit Wochen ein ein offenes Geheimnis, am heutigen Montag wurde Andreas Schicker jetzt auch hochoffiziell als neuer Geschäftsführer Sport des SK Sturm präsentiert. Er folgt damit seinem Mentor Günter Kreissl nach. Dieser wird nach seiner Auszeit Technischer Direktor der Grazer. Mit Andreas Schicker hat Sturm den, laut Präsident Christian Jauk, "logischen Nachfolger" für Günter Kreissl gefunden. "Wir können so einen nahtlosen Übergang gewährleisten, Schicker war bereits lange...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Hat die Fäden in der Hand: Günter Kreissl
2

SK Sturm: Sportliche Führung in ungewissen Zeiten

Sturm-Sportchef Günter Kreissl über die schwierige Situation derzeit und kommende Herausforderungen. Die momentane Situation macht auch vor dem Sport nicht halt. Der SK Sturm ist geschlossen in Kurzarbeit, das Training wird von zu Hause aus absolviert und der weitere Verlauf der Fußball-Bundesliga-Saison ist noch offen. Sport-Geschäftsführer Günter Kreissl, der sein Amt in absehbarer Zukunft an Andreas Schicker übergeben wird, im WOCHE-Gespräch über die aktuellen Herausforderungen, die...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Schwere Zeiten für das sportliche Führungsduo des SK Sturm, Nestor El Maestro und Günter Kreissl.
1

Kommentar
SK Sturm: Jetzt ist Zeit für einen Neuaufbau

In Sachen Professionalität haben sich die beiden Grazer Fußball-Bundesligisten in den letzten Tagen ja nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Dem gerade erst wiederauferstandenen Zweitligisten GAK mag man den holprigen Trainerwechsel zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt ja noch nachsehen, etwas weniger Nachsicht verdient da schon der SK Sturm. Sturm: Keine Steigerung erkennbar Fast ein wenig selbstgefällig lehnt man sich dort nach einem Sieg gegen die Admira zurück und meint, dass mit dem...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Katerstimmung: Die Verantwortlichen des SK Sturm, Präsident Christian Jauk (l.) und Geschäftsführer Sport Günter Kreissl
2

Günter Kreissl nur mehr bis Sommer Geschäftsführer Sport des SK Sturm

Günter Kreissl und Christian Jauk klären auf: Kreissl nur mehr bis Sommer Geschäftsführer Sport. Weitere Zusammenarbeit danach weiterhin möglich. Beim SK Sturm herrschte in den vergangenen Tagen das Chaos. Neben dem sportlich mit zwei Niederlagen total verpatzten Start ins Frühjahr bot man von Seiten der Vereinsführung die Außendarstellung eines Amateurklubs. Präsident Christian Jauk bestätigte in einem Interview indirekt den Abgang seines Sportlichen Geschäftsführers Günter Kreissl, dieser...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
(Hoffentlich) Top: Neuzugang Kevin Friesenbichler
4

Die Wintertransfers des SK Sturm im Fokus

Das schwierige Wintertransferfenster wird bei Sturm gerne genutzt. Günter Kreissl erklärt seine Überlegungen. Der SK Sturm hat im Wintertransferfenster zugeschlagen und mit Lukas Jäger (25) und Kevin Friesenbichler (25) zwei Österreicher im besten Fußballeralter verpflichtet. Generell gilt die in Österreich noch bis zum morgigen Donnerstag geöffnete Wintertransferperiode als schwierig, die Historie des SK Sturm (siehe Infobox unten) brachte im Winter sowohl absolute Leistungsträger wie...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Wieder einmal Zeit für ein Männergespräch: Sturm-Präsident Christian Jauk und sein amtsmüder Sportchef Günter Kreissl.

Kommentar
SK Sturm: Zeit für ein präsidiales Donnerwetter

Die Mannschaft trainiert (hoffentlich) fleißig im Trainingscamp in der Türkei, der "Geschäftsführer Sport" macht derweilen ganz andere Schlagzeilen. In aller Offenheit spricht Günter Kreissl in Zeitungsinterviews über seine Amtsmüdigkeit, stellt einen Abgang in verschiedenen Varianten in Aussicht, so nach dem Motto: "Vielleicht geh ich, vielleicht bleib ich ...". Nebenbei präsentiert er mit Andreas Schicker auch gleich noch seinen potenziellen Nachfolger. Und ja: Der traut sich den Job auch, so...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Schwarz-Weiße Urgesteine: Markus Schupp, Ivica Osim, Darko Milanic (v.l.)
8

Ein Abend, an dem der Sturm-Geist zu spüren war

110 Jahre Sturmgeist: Die finale Jubiläums-Abschlussgala des SK Sturm, die unter diesem Motto stand, hatte mehr als nur einen Gänsehaut-Moment parat. An die 600 Gäste, darunter ehemalige Spieler, Trainer, Weggefährten, Sponsoren, Partner, Freunde und Fans, fanden sich in der Helmut-List-Halle ein, um im großen Jubiläumsjahr der Schwarz-Weißen auf die bewegendsten Momente in der Geschichte von Sturm zurückzublicken. Die Zeitreise in Form von packenden Videos, die Sturm Geschäftsführer Wirtschaft...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Wutentbrannt: Nestor El Maestro
2

Kommentar
Eklat des Sturm-Trainers: Unprofessionell und unwürdig

Noch einmal muss ein Blick zurück erlaubt sein, auch wenn der SK Sturm lieber zur Tagesordnung übergehen würde: Ein Blick zurück auf das Verhalten der Spieler, aber ganz besonders auf jenes der beiden "Offiziellen", des Trainers und Sport-Geschäftsführers beim letzten Auswärtsspiel in Mattersburg. Ja, die Entscheidungen des (Un-)Parteiischen waren, gelinde gesagt, unglücklich. Er wurde übrigens im Gegensatz zu den Sturm-Vertretern wirklich gesperrt.  Aber mit (vermeintlichen)...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Herzensklub: Stangl (m.)  wurde beim SK Sturm ausgebildet
3

Stefan Stangl berichtet – "Fußball ist kein Wunschkonzert"

Vom Nationalspieler zum Vereinsuchenden – Stefan Stangl spricht über das Leben als Fußballer ohne Job. Er ist neben Roman Wallner der einzige Fußballer Österreichs, der mit dem SK Sturm, Red Bull Salzburg, Rapid Wien und Austria Wien für alle vier "großen" Vereine der österreichischen Bundesliga spielte. Nach diesen namhaften Engagements geriet seine Karriere allerdings etwas ins Stocken und im Moment gilt er als einer der besten Fußballer Österreichs ohne Job. Die Rede ist von Stefan...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Der neue Sturm Trainer Nestor El Maestro (r.) mit Geschäftsführer Sport Günter Kreissl.
3

SK Sturm
Nestor El Maestro: Der neue Sturm-Coach will den heiligen Gral finden

Der neue Trainer des SK Sturm Graz heißt Nestor El Maestro. Der gebürtige Serbe erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag und bringt seinen Bruder Nikon als Co-Trainer mit, Joachim Standfest wurde freigestellt. Jung, unkonventionell, erfolgreich"Wir freuen uns, Nestor präsentieren zu können. Er ist eine junge, unkonventionelle aber auch sehr erfolgreiche Lösung", zeigt sich Sturm-Präsident Christian Jauk erfreut.  Der Coach selbst zeigt sich motiviert für die bevorstehende Aufgabe: "Es gibt sicher...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Der Ex-Sturm-Kicker ist wieder daheim: Roman Mählich übernimmt das Zepter bei den Schwarz-Weißen.

Roman Mählich stellt sich vor
"Altach ist der neue Saisonstart:" Neo-Sturm-Coach Roman Mählich stellte sich vor

"Unser Roman ist nach 15 Jahren zurück." Wenige Worte hat es von Sturm-Präsident Christian Jauk gebraucht, um die aktuelle Situation beim regierenden Vizemeister zusammenfassen. Was medial längst durchgesickert ist, wurde heute offziell gemacht. Der 47-Jährige ist der neue starke Mann bei den "Blackys" und wird ab sofort versuchen, das Ruder herumzureißen. "Für mich ist der Job als Sturm-Trainer das Höchste. Naturgemäß schwingt da aber auch eine große Verantwortung mit. Was allerdings klar ist:...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Hier geht es entlang: Der 42-jährige Deutsche Heiko Vogel hat das Zepter beim SK Sturm übernommen.

Beim SK Sturm spricht man Deutsch

Heiko Vogel hat das Traineramt übernommen. Er tritt in große Fußstapfen. Der Deutsche Heiko Vogel hat das Training beim SK Sturm aufgenommen. Wieder ein Trainer aus dem Ausland und wieder kein Toptrainer des Weltfußballs für die österreichische Bundesliga. Aber erwartet das überhaupt jemand? Große FußstapfenEin Blick auf die Trainer der Blackies seit Einführung der Bundesliga 1974 zeigt, dass die Grazer immer schon gerne auf "Gastarbeiter" gesetzt haben (siehe Infobox). Neben Flops wie...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Das sportliche Führungsduo des SK Sturm: Neo-Trainer Heiko Vogel (l.) und Geschäftsführer-Sport Günter Kreissl.
2

SK Sturm: Der erste Tag unter Heiko Vogel [mit Video]

Der Terminplan an Heiko Vogels erstem Tag beim SK Sturm Graz ist mit einem Training und anschließender Pressekonferenz schon richtig voll. Der neue Trainer fordert "Eier" und Selbstbewusstsein. Die Spannung am Trainingsplatz des SK Sturm in Messendorf ist fast greifbar, man merkt, dass sich die Spieler ihrem neuen Chef beweisen wollen. Heiko Vogel beobachtet die Spielformen ruhig, seine Ansprachen in den Spielpausen sind aber schon sehr konkret: "Zeigt Eier Jungs, attackiert vorne aggressiver,...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Abgegrätscht: Der 17-jährige Dario Maresic verlor bei seinem Bundesligadebüt keinen einzigen Zweikampf.
2

Bodenhaftung für Sturms junge Wilde

Dario Maresic steht für hoffnungsvolle Talente beim SK Sturm – der Chef ist stolz, fordert aber Demut. 17 Jahre, sechs Monate, neun Tage – noch nie ist ein jüngerer Spieler in der langen Geschichte des SK Sturm in der Startelf gestanden. Dario Maresic hat seinen Eintrag in den schwarz-weißen Annalen also schon einmal sicher. Aber auch die Art und Weise, wie der Nachwuchsteamspieler in Salzburg aufgetreten ist, war durchwegs beeindruckend. "Wenn man nicht wüsste, dass er erst 17 Jahre alt ist,...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
Servus, Günter: Roman Kienast (r.) und Marko Stankovic begrüßen Günter Kreissl.
1

Kommentar: Seriosität hält Einzug in Messendorf

Günter Kreissls erste Zwischenbilanz als Geschäftsführer Sport beim SK Sturm kann sich sehen lassen. So schnell kann’s gehen: Vor ein paar Wochen wurde an dieser Stelle noch moniert, dass bei Sturm die "Kracher-Transfers" fehlen, die den Anhang optimistisch in die neue Saison gehen lassen. Mit dem Kapitän eines deutschen Bundesligisten (Christian Schulz) und einem Spieler mit über 130 Einsätzen für Red Bull (Stefan Hierländer) ist die Vorfreude der schwarzen Knofeln auf den Pflichtspielauftakt...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
Schwarz-Weißes Führungstrio: Trainer Franco Foda, Sportchef Günter Kreissl und Präsident Christian Jauk (v. l.)

Günter Kreissl: "Positive Energie ist der Schlüssel für Sturm"

Sturms Sportchef Günter Kreissl über Facebook, Transfers und "Klassenkämpfe". Schluss mit lustig: Am Freitag (17.30 Uhr) startet der SK Sturm im ÖFB-Cup bei Stadlau in die neue Pflichtspielsaison. Mit dem Anpfiff beginnt für die Mannschaft wieder der Ernst des Lebens, für den sportlichen Geschäftsführer der Schwarz-Weißen sollten nun wieder ruhigere Zeiten anbrechen. Günter Kreissl spulte in den letzten Wochen ein wahres Marathonprogramm ab. Die WOCHE bat den 42-Jährigen zum ausführlichen...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
Rene Wagner (l.), Günter Kreissl

SC Wiener Neustadt - Trainerkarussel: Kreissl geht, Rene Wagner wird Cheftrainer

(Red.).- Der SC Wiener Neustadt lässt einen verdienstvollen Mitarbeiter ziehen: Günter Kreissl wechselt zum SK Sturm Graz. Nun heißt es nach acht Jahren voller Emotionen Abschied nehmen. Der frühere Rapid-Stürmer Rene Wagner folgt dem als Geschäftsführer Sport zu Sturm Graz abwandernden Günter Kreissl mit sofortiger Wirkung als Cheftrainer des Fußball-Erste-Liga-Clubs SC Wiener Neustadt nach. - derstandard.at/2000035169599/Rene-Wagner-wird-Wr-Neustadts-Cheftrainer

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Ernst Wustinger, Günter Kreissl, Gerhard Goldbrich und Christian Jauk

"Leistungsorientiert und freundschaftlich": Günter Kreissl betritt die Sturm-Bühne

Punkt 15 Uhr war nun also offiziell, was seit Tagen als Gerücht im Raum stand: Günter Kreissl wird ab 1. Mai der neue Geschäftsführer Sport beim SK Sturm sein. Der 41-jährige bisherige Coach und Sportdirektor bei Zweitligist Wiener Neustadt übernimmt damit die Agenden vom bisherigen "General Manager" Gerhard Goldbrich, der fortan wieder als Geschäftsführer Wirtschaft tätig sein wird. Daniela Friedl wird, ebenfalls per 1. Mai, diese Agenden niederlegen und im Verein im Bereich Sponsoring und...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Position der Woche

Günter Kreissl übernimmt beim ehemaligen Bundesligisten SC Wiener Neustadt die Rolle des Cheftrainers und des Sportmanagers.

  • Wiener Neustadt
  • Larissa Reisenbauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.