günther essenko

Beiträge zum Thema günther essenko

Fahrräder und E-Bikes auch mit Lagerbestand gibt es im Hochschwabsport in Aflenz.
2

Neues Pierer-Investment
Traditionsgeschäft in Aflenz mit neuem Gesicht

Seit 1897 gibt es in Aflenz das Geschäft der Familie Michaeler. Ursprümglich war es ein Gemischtwarengeschäft mit Kohlehandel und einer Tankstelle. 1970 wurde das Geschäft um eine Eisenwarenhandlung erweitert. 1980 wurde umgebaut und das Geschäftsfeld um die Sparten Sport & Freizeit sowie ein Trachtengeschäft ergänzt. Seit Dezember des Vorjahres wird das Geschäft von der Naturerlebnis-Bürgeralm als „Hochschwab-Sport“ betrieben; hinter der Naturerlebnis-Bürgeralm GmbH steht KTM-Chef Stefan...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Eifrig setzten die Kinder der Volksschule Aflenz auf der Pierer-Streuobstwiese Apfelbäume, insgesamt 20 an der Zahl.
9

In Kooperation mit dem Netzwerk Meilenstein
Bäumchen setzen statt Schulbank drücken

Am Freitag durften Kinder der Volksschule Aflenz auf der Pierer-Streuobstwiese Apfelbäume setzen. Über 20 neue Apfelbäume – noch dazu ganz alter, und damit schon selten gewordener Sorten – kann man sich seit Freitag in Aflenz freuen. Die Kinder der Volksschule durften sich auf der Pierer-Streuobstwiese in unmittelbarer Nähe der "schwarzen Häuser" unter Beisein von Bürgermeister Hubert Lenger, Unternehmer Günther Essenko und Walter Eckhart (Netzwerk Meilenstein) an der Pflanzung beteiligen und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Das Objekt "Aflenz 26": So schaut das Gebäude nach der Fertigstellung aus.
2

Von Aflenz nach Kapfenberg – es wird weiter investiert

Neue Investitionen der Pierer-Gruppe in den Wohnbau in Aflenz und auch in Kapfenberg. Pierer Immobilien, die Investorengruppe rund um KTM-Boss Stefan Pierer, hat in Aflenz das nächste Projekt in Angriff genommen. Mit dem Bau beziehungsweise Abriss des "Hauses 26" im Ortszentrum von Aflenz (dem ehemaligen Glasererhaus) wurde bereits begonnen. Sieben Wohnungen werden errichtet, im Erdgeschoß ist eine Gruppenpraxis für Wahlärzte geplant. Fertigstellung: Ende 2021. In der Planungsphase befindet man...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die zukünftigen Bewohner freuen sich sichtlich auf ihr Leben in Aflenz.
2

Hausübergabe in Aflenz Kurort
Aflenz lebt weiter auf

In Aflenz wurde in den letzten Jahren viel investiert. Die anhaltende Aufbruchsstimmung schlägt sich auch im Bevölkerungswachstum nieder, welcher wiederum durch gezielten Wohnbau erreicht wurde. Am Samstag wurde ein weiterer Neubau an die zukünftigen Bewohner übergeben.  Leben in Aflenz Bereits 2007 wurden die ersten Schritte des Projekts getätigt, als Stefan Pierer Gründe in Aflenz erwarb. 2012 wurde "Leben in Aflenz" gegründet, nur zwei Jahre später konnte das erste Haus an die Bewohner...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karla Jöstl-Schmerda
Treffpunkt WOCHE: Markus Hödl, Sigi Nerath, Erich Weber, Susanne Kalteneger, Werner Moritz, Peter Koch, Andrea Winkelmeier, Kletus Schranz.
34

Wirtschaftsfrühstück bei der WOCHE Bruck

Bereits zum zweiten Mal war die WOCHE Gastgeber, diesmal mit einem neuen Geschäftstellenleiter. Für das erste Brucker Wirtschaftsfrühstück im neuen Jahr hat sich die WOCHE Bruck schon im alten Jahr angeboten, Grund dafür sind erfreuliche Neuigkeiten: Seit November gibt es mit Werner Moritz einen neuen Geschäftstellenleiter. Mit dieser Veranstaltung hat er sich nun auch offiziell vorgestellt und die WOCHE als Unternehmen präsentiert – für viele der Anwesenden hatte er bis dato unbekanntes...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Offizielle Banddurchtrennung beim Pierergut-Trail: Finding, Lenger, Reiter, Seitinger, Pierer, Essenko (vlnr)

In Aflenz sind die Biker los

Aflenz wird weiter sanft wach geküsst: 2 neue Trails auf der Aflenzer Bürgeralm und noch kein Ende in Sicht. Am Freitag wurden beim Pierergut in Aflenz zwei weitere Bausteine für die Verbesserung der touristischen Infrastruktur im "Graben" gelegt. LR Johann Seitinger und Unternehmer Stefan Pierer waren dabei, als zahlreiche Biker den Pierergut-Trail und den Windgruben-Trail erstbefuhren. Schritt für Schritt die Vision umsetzen Bei der vorangegangenen Pressekonferenz blickten Bürgermeister...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karla Jöstl-Schmerda
Der neue Mountainbiketrail.

Neue Trails und zwei neue Lifte

Aflenz und Bürgeralm. Es tut sich was und zwar ordentlich im Raum Aflenz und "seiner" Bürgeralm. Anlässlich der offiziellen Eröffnung des Pierergut-Trails und des Windgruben-Trails (mit dem Bürgeralm-Trail umfasst die Aflenzer Mountainbike-Arena jetzt rund 7 km über 1000 Höhenmeter) informierten Günther Essenko (Geschäftsführer Naturerlebnis Bürgeralm), Bürgermeister Hubert Lenger, Unternehmer Stefan Pierer, Landesrat Seitinger und Kurt Reiter (Tourismusverband Hochschwab) über Aktuelles und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Neueröffnung Michaeler: Bgm Hubert Lenger, Walter Michaeler, Günther Essenko (Naturerlebnis Bürgeralm)
2

Alles neu beim Michaeler

Das Familienunternehmen Sport-Freizeit-Tracht Michaeler in Aflenz eröffnete neu. „Was hilft die schönste Bikestrecke, wenn wir keine Radl haben?“ erklärte Günther Essenko (Naturerlebnis Bürgeralm) bei der Neueröffnung die Idee hinter dem Umbau von Sport-Freizeit-Tracht Michaeler in Aflenz. Die Initiative „Naturerlebnis Bürgeralm“, gegründet von Stefan Pierer, hat es sich schließlich zur Aufgabe gemacht den Tourismus in Aflenz wieder anzukurbeln. Walter Michaeler, der „Tage, Wochen, Monate...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karla Jöstl-Schmerda
Bei der offziellen Banddurchtrennung von A nach B: Wolfgang Wild von Almholz, Landesrat Johann Seitinger, Aflenzer Bürgermeister Hubert Lenger und Günther Essenko von Naturerlebnis Bürgeralm

Natur-Erlebnis-Spielplatz auf der Alm

Heuschlitten-Seilbahn, Kletterhirsch-Geweih, Milchkannen-Xylophon, Wasserspielplatz und vieles mehr auf der Aflenzer Bürgeralm. Am Samstag wurde auf der Aflenzer Bürgeralm der Natur-Erlebnis-Spielplatz offiziell eröffnet. "Nutzt die Alm, weil das ist ein Naturjuwel." Günther Essenko machte bei der Eröffnung deutlich weshalb bei diesem Projekt keine Kosten gescheut wurden. Bereits vor drei Jahren entstand das Konzept eines Spielplatzes auf der Alm. Die Umsetzung gelang nun innerhalb von nur drei...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karla Jöstl-Schmerda
2

Der Winterbetrieb ist gesichert

Die Aflenzer Bürgeralm startet am 18. Dezember mit einer Sparvariante den Winterbetrieb. Mit der Zweiersesselbahn und drei Schleppliften am Almboden - also einer Sparvariante wie schon im vorigen Winter - geht die heurige Wintersaison auf der Aflenzer Bürgeralm am 18. Dezember los - eine ausreichende Schneelage vorausgesetzt, schließlich gilt das Schigebiet als Naturschneeparadies. Insgesamt 180.000 Euro wurden dafür investiert, man hofft auf rund 25.000 bis 40.000 Schifahrer. "Die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.