Gemeinde Treffen

Beiträge zum Thema Gemeinde Treffen

Aus weiter Ferne leuchtet die 100 und das Kärntner Wappen.
5

Lichtinstallation in Treffen
Die 100 und das Kärntner Wappen leuchten hell

Es leuchtet in der Gemeinde Treffen. 100 steht da oberhalb des Kärntner Wappens, mit 300 Lampen zum Leuchten gebracht.  TREFFEN. Was leuchtet da so hell in dunkler Nacht, es ist das Wappen der Kärntner in all seiner Pracht. So oder so ähnlich könnte man ins Reimen kommen, sieht man die Installation der Treffner Gemeinde an.  Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums von "Kärnten frei und ungeteilt" lässt der Kamaradschaftsbund Gegendtal, auf dem Anwesen der Familie Berger am Lötschenberg (Priegl...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Der Schwerverkehr sollte auch aus Millstatt verbannt werden. Bürgerinitiative formierte sich
1

Millstätter Bundesstraße
Treffen startet Unterschriften-Aktion!

Ärger wegen Millstätter Bundesstraße. Seit Jahren fordern Gemeinden Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. Nun starten gleich mehrere Unterschriftenaktionen. Die Liste in Treffen liegt ab morgen in der Gemeinde auf.  TREFFEN. Die Millstätter Bundesstraße B 98 – sie ist der Grund für Unfrieden im Gegental und darüber hinaus. Von Treffen am Ossiacher See führt die Straße durchs Gegendtal bis nach Seeboden am Millstätter See. Zum Ärgernis wird diese aufgrund ihres enormen Verkehrsaufkommens. Grund...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Auf ihrer "Glühalm" Baustelle bei der Ortseinfahrt nach Treffen. Hier bauen Susi und René Emmert ein Café, eine Bar und zwei Ferienwohungen
2

"Glühalm" eröffnet im Oktober in Treffen

Ehemalige Tankstelle in Treffen wird zur "Glühalm". Café, Bar und Ferienwohnungen entstehen. TREFFEN (ak). Seit Wochen finden am Areal der ehemaligen Tankstelle Marginter an der Ortseinfahrt von Treffen rege Bauarbeiten statt. Mittlerweile ist erkennbar, dass hier die "Glühalm" am entstehen ist. Ade Deutschland Verantwortlich dafür sind Susanne und René Emmert. Die Beiden kommen eigentlich aus Nürnberg und haben dort einen Gastronomiebetrieb mit 30 bis 40 Mitarbeiter geleitet. Irgendwann kam...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Christof Seyman: Die Verhältnisse in der Natur haben sich in den letzten Jahren stark verändert.

Gefahr der Wildbäche

Neuer Gefahrenzonenplan für die Marktgemeinde Treffen wird demnächst vorgestellt. TREFFEN (ak). Der erste Gefahrenzonenplan für die Marktgemeinde Treffen stammt noch aus dem Jahr 1977 und war einer der ersten überhaupt in Kärnten. Fast zwei Jahre wurde dieser Plan jetzt überarbeitet. Neuer Plan In den vergangenen Jahrzehnten hat die Verbauung in der Marktgemeinde zugenommen, Berechnungsmöglichkeiten haben sich verändert und der Wissensstand erweitert. „Man darf nicht außer Acht lassen, dass...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Seit Kurzem eröffnet: Spielplatz in Treffen
6

Spielplätze neuer Treffpunkt

Die Spielplätze in Sattendorf und Treffen wurden von der Marktgemeinde Treffen neu gestaltet. TREFFEN, SATTENDORF (ak). In unmittelbarer Nähe der Volksschulen Treffen und Sattendorf setzte die Gemeinde Treffen am Ossiacher See die schon länger geplante Neu-Gestaltung der Kinderspielplätze um. „Ein großes Danke gebührt dem Land Kärnten, ohne dessen Unterstützung die Errichtung nicht möglich gewesen wäre”, sagt der Bürgermeister. Ein Generationenpark In Sattendorf und Treffen findet eine...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan

Das Gemeindeamt wird durch Umbau barrierefrei

TREFFEN (ak). Sparsamkeit bei weniger vorrangigen Ausgaben und Förderungen durch Land und Bund für wichtige Gemeindeprojekte weisen im Jahresabschluss 2017 einen Überschuss von 450.440 Euro aus. Wichtige Investitionen in Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen sind zukunftsorientiert, ebenso wie die Maßnahmen zum Schutz vor Naturgewalten. Die Kinderspielplätze in Treffen und Sattendorf wurden erst kürzlich eröffnet, genauso wie das neu errichtete öfffentlichen WC bei der Volksschule...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Schweres Gerät zur Baustellenaufschließung
4

Steinschlagschutz für die Julienhöhestraße

Gemeinde Treffen investiert in die Sicherheit vor Steinschlag im Siedlungsgebiet auf der Julienhöhe JULIENHÖHE (ak). Das Thema Sicherheit nimmt in der Marktgemeinde Treffen einen großen Stellenwert ein. So wurde ein Antrag bei der Wildbach- und Lawinenverbauung, Gebietsleitung Kärnten Nordost, für die Erstellung einer geologischen Untersuchung und in weiterer Folge die Ausfertigung eines Steinschlagschutzprojektes für den Ortsteil Julienhöhe beantragt. Mit der Umsetzung wurde im Mai begonnen....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Die Familien Marginter und Musil erhielten von Bürgermeister Klaus Glanznig das Gemeindewappen verliehen

Gemeindewappen für zwei Familienunternehmen

Zwei Traditionsbetriebe in der Gemeinde Treffen wurde das Gemeindewappen verliehen. TREFFEN (ak). Eine ganz besondere Ehre wurde zwei Familienunternehmen in Treffen zuteil. Die Gemeinde Treffen mit Bürgermeister Klaus Glanznig an der Spitze, verlieh an den Schlosserei- und Installationsbetrieb Marginter und die Malerei Steiner - Musil das Gemeindewappen. Bis in das Jahr 1710 reicht die Unternehmesgeschichte der Schlosserei Marginter. Peter Marginter junior führt bereits in der 14. Generation...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Rechts neben der Sendeanlage am Stadeldach soll zwischen den Hausdächern eine fast 22 Meter hohe freistehende Mastkonstruktion für eine Sendeanlage errichtet werden.

Aufregung um Bau von Sendemasten

Mitten im Ortszentrum von Treffen soll ein fast 22 Meter hoher Sendemasten errichtet werden. TREFFEN (ak). Aufregung herrscht unter einigen Bürgern der Gemeinde Treffen. Grund dafür ist die Errichtung eines Sendemastens durch die ARGE Telekommunikationsanlagen, T-Mobile Austria und die A1 Telekom Austria, mitten im Ortszentrum. Anlage erneuern Die bestehende Sendeanlage, die seit dem Jahr 2000 am Stadeldach von Johannes Zernatto angebracht ist, soll dabei durch eine freistehende...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Freuen sich über die renovierte Schule: Sandro und Theresa aus der 1a mit Bürgermeister Klaus Glanznig und Direktor Gerd Wosatka
45

Eröffnungsfeier der neuen Volksschule in Treffen

TREFFEN. Die Volksschule in Treffen wurde seit dem Sommer 2016 komplett saniert und renoviert. Neuer Turnsaal, neu gestaltete moderne Klassenräume und das Herzstück, die neue Bibliothek wurden mit einer großen Feier wieder eröffnet.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Führten die WOCHE durch die Produktion: Vertriebs- und Marketingleiter Christian Egger, Produktionsleiter Dietmar Pöcher
1 45

Jedem Haus sein Fenster

Ungefähr 40 Minuten dauert die Herstellung eines Fensters. Die WOCHE war bei der Produktion dabei. EINÖDE (ak). In der Fensterproduktion geht der Trend zu immer größeren Elementen für mehr Licht in den Häusern. Die WOCHE durfte bei der Produktion eines Kunststoff-Fensters der Firma Strussnig in der Einöde mit dabei sein. Regionale Lieferanten Hat sich der Kunde für ein Fenster entschieden, die Farbe ausgewählt und ein Verkäufer das genaue Maß genommen, werden die Profile in Deutschland...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Beim Seeuferfest: Gert Winkler, Isolde Diex und Marie
5

Der Ossiacher See als Gastgeber beim Seeuferfest

Das Seeuferfest lockte wieder zahlreiche Gäste in den Seepark Annenheim. ANNENHEIM (ak). Bei perfektem Sommerwetter lud der Verein "pro Annenheim" mit Obmann Peter Tarmann und der Wasserskiclub Ossiachersee mit Obmann Gerhard Köstenberger in den Seepark Annenheim zum 18. Seeuferfest. Für die richtige Stimmungen unter den zahlreichen Urlaubsgästen und Einheimischen sorgte die Gruppe "HitMix", die Schlagersängerin Ingrid Anderson, eine Mitternachtseinlage der Treffner Faschingsgilde sowie die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.