Gemeinderatswahl Bezirk Leibnitz 2020

Beiträge zum Thema Gemeinderatswahl Bezirk Leibnitz 2020

Politik
Vizebgm. Gernot Haidinger hat mit anonymen Briefen zu kämpfen.

Gemeinderatswahl 2020
Anonyme Briefe für die SPÖ Kitzeck

Seit 2015 erhält die SPÖ Kitzeck anonyme Briefe. Am Freitag Vormittag ging Vizebürgermeister Gernot Haidinger mit dem Sachverhalt in die Öffentlichkeit. Meist ist es richtig, anonyme Briefe dahin zu stecken, wohin sie hingehören: in den Papierkorb. Dies tat Anfangs auch Vizebürgermeister Gernot Haidinger, als er 2015 eines der ersten Schreiben erhielt – viele weitere sollten folgen. Auf die Beleidigungen öffentlich einzugehen, hieße das Ziel des anonymen Schreibers zu erfüllen....

  • 06.03.20
  •  1
Politik
Christian Cramer (Mitte) mit Gerhard Hirschmann (r.) und Manfred Pascher.

Gemeinderatswahl 2020
FPÖ fordert Trendumkehr in der Kitzecker Gemeindepolitik

Mit Blick auf die bevorstehende Gemeinderatswahl lud der freiheitliche Spitzenkandidat LAbg. a.D. GR Christian Cramer mit FPÖ-Bezirksobmann LAbg. GR Gerhard Hirschmann zum Pressegespräch nach Kitzeck. KITZECK. Die Gemeinde geriet die letzten Wochen einige Male in die Schlagzeilen. . „In Anbetracht der Vorfälle ist es legitim, dass wir einen Veränderungsanspruch erheben“, so LAbg. Gerhard Hirschmann. „Ich trete nicht zur Wahl an um etwas zu werden – das habe ich nach Jahren in der...

  • 05.03.20
PolitikBezahlte Anzeige

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP Leibnitz unterstützt alle Leibnitzer Betriebe

Nachhaltige Projekte für alle Leibnitzer Betriebe sind eines der großen Vorhaben der ÖVP Leibnitz. Dazu gehören auch Groß-Projekte, die mit lokalen Bauträgern umgesetzt werden müssen, um den Wirtschaftsstandort Leibnitz weiter auszubauen und auch zukünftig zu sichern. Einige derartige Projekte liegen bereits vor. Hier wird sich die ÖVP Leibnitz dafür einsetzen, dass diese verwirklicht und umgesetzt werden. Bauprojekte, auch die kleineren, sollen wieder einfacher realisierbar sein. Gerald...

  • 05.03.20
  •  1
Politik
Das "Bürgerforum Leibnitz" mit Spitzenkandidatin Manuela Kittler, Josef Andrä und Hans Tomaschitz.

Gemeinderatswahl 2020
Leibnitz von oben betrachtet

Das "Bürgerforum Leibnitz" hofft bei der Gemeinderatswahl am 22. März auf einen Stimmenzuwachs. Die "Alleinherrschaft der SPÖ" will das "Bürgerforum Leibnitz" mit Spitzenkandidatin Manuela Kittler in Leibnitz verhindern. "Betrachtet man Leibnitz aus der Vogelperspektive, so stellen wir ein Ungleichgewicht fest", meint Kittler und spricht von einem umfassenden "Umsetzungs-Paket", das sie mit ihrem Team in den nächsten fünf Jahren angehen möchte. Der Bogen spannt sich von Ideen rund mehr...

  • 04.03.20
PolitikBezahlte Anzeige

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP Leibnitz plant Generationenwohnprojekt am Kasernengelände

Derzeit liegt das 75.000 Quadratmeter große, frühere Kasernen-Areal brach. Im Jahr 2016 hätte ursprünglich mit der Verwertung, in Entsprechung des 2012 beschlossenen Bebauungsplanes, begonnen werden sollen. Darin war ein Mix aus Wohn-, Freizeit- und Büroflächen vorgesehen. Passiert ist am Gelände bis heute nichts. Die bestehenden Gebäude sind mittlerweile baufällig und die großen Flächen verwildern zusehends. Im September 2019 ist die letzte Frist, die einer Verwertung noch im Wege gestanden...

  • 03.03.20
  •  1
Politik
Heinz Pieberl (SPÖ), Irmgard Wran-Schumer (ÖVP)
3 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Arbeitsintensiv bis zum Schluss

Die Vorbereitung der Gemeinderatswahl verlangt den Parteiangestellten viel ab. Der 14. Februar war der letztmögliche Abgabetermin für die Einreichung der Listen, die bei der Gemeinderatswahl am 22. März 2020 antreten wollen. Bis es so weit war, galt es, viele Hürden, organisatorische Aufgaben und unzählige Formalitäten zu bewältigen, die von den Bezirksbüros erledigt werden. Schon mehrere Jahrzehnte begleitet werden in Leibnitz die Wahlen von ÖVP-Bezirksgeschäftsführerin Irmgard Wran-Schumer...

  • 03.03.20
  •  1
Politik

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP Leibnitz plant Neues für Sport, Kultur und Vereine

Vereine sind aktive Gestalter des gesellschaftlichen Lebens in Leibnitz. Sie sorgen für Zusammenhalt in der Gemeinde, sie arbeiten bei Veranstaltungen und Projekten Hand in Hand mit der Gemeinde und die gegenseitige Unterstützung unter den Vereinen wird großgeschrieben. Daher sieht die ÖVP Leibnitz mit Gerald Hofer es als wichtige Aufgabe, Vereine bei ihren Vorhaben zu unterstützen und den Weiterbestand dieses breitgefächerten Vereinslebens zu sichern. Das Projekt „Gesunde Gemeinde“...

  • 27.02.20
  •  1
Politik
Rene Dretnik tritt am 22. März für die Liste "WIR für Tillmitsch" an.

Gemeinderatswahl 2020
Paukenschlag in Tillmitsch

Der Ex-Freiheitliche René Dretnik unterstützt bei der bevorstehenden Gemeinderatswahl die unabhängige Bürgerliste "WIR für Tillmitsch". TILLMITSCH. Für eine Überraschung sorgte "WIR"-Spitzenkandidat Robert Gritsch bei der Abgabe seiner Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl. An dritter Stelle rangiert der ehemalige freiheitliche Gemeinderat und Gemeindevorstand René Dretnik. Dretnik, der vor rund einem Jahr aus der FPÖ ausgetreten ist, erklärt seinen Schritt wie folgt: „Ich habe in den...

  • 26.02.20
  •  1
Politik
Helmut Assel ist Spitzenkandidat der SPÖ St. Nikolai. Er ist seit 2010 im Gemeinderat vertreten.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Plötzlich zwei "rote" Listen in St. Nikolai im Sausal

SPÖ-Gemeinderat Anton Korb tritt am 22. 3. mit der eigenen Liste "Nikolai - Korb" an. Zu einem unerwarteten Kräftemessen kommt es am 22. März 2020 in der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal. Aufgrund von Meinungsverschiedenheiten entstand die neue Liste "Nikolai -Korb" mit Spitzenkandidat Anton Korb, der 2016 nach GR Alfred Schimpel (SPÖ) in den Gemeinderat folgte. Auf Platz 2 befindet sich der langjährige SPÖ-Gemeinderat (seit 1990) Manfred Edelsbrunner, auf Platz 3 Günter Bernhardt und auf...

  • 19.02.20
  •  2
Politik
Der Polizeibeamte Engelbert Götzenauer tritt in Gralla für die FPÖ an.

Gemeinderatswahl 2020
Polizeibeamter tritt für FPÖ in Gralla an

Der Polizeibeamte Engelbert Götzenauer, Kommandant der PI Spielfeld FGP, hat sich entschlossen, für die FPÖ in Gralla als Spitzenkandidat anzutreten. GRALLA. Der Vater eines erwachsenen Sohnes ist in Gralla geboren und aufgewachsen. Götzenauer war mit dem SV Gralla, zuerst als Fußballspieler (Schüler,- Jugend- und Kampfmannschaft) sowie danach als Funktionär/Mitglied leidenschaftlich verbunden. Derzeit ist er beim ESV Altgralla als Kassier tätig. "Ich möchte einfach der wahlberechtigten...

  • 18.02.20
  •  1
Politik
Spannend wird es am 22. März in Leutschach an der Weinstraße.
2 Bilder

Leutschach
Alte Politprofis und neue Namen rittern um einen bunteren Gemeinderat

Nach der mit leichten Wehwehchen beschlossenen Gemeindefusion der vier Rebenlandgemeinden 2015, haben sich damals die ehemaligen ÖVP-Vorstände der Altgemeinden Schlossberg, Glanz, Eichberg und Leutschach in der "ÖVP Leutschach an der Weinstraße" die vordersten Listen-Plätze brüderlich geteilt und mit stattlichen 74 % der Stimmen und 17 von 21 Mandaten sowie gleich allen fünf Vorstandsmitgliedern ordentlich abgesahnt. "Damit konnte man ohne große Gegenwehr in Leutschach mehr verwalten...

  • 18.02.20
  •  1
Politik
Die wahlwerbenden Parteien setzen heuer besonders auf regionale und individuelle Geschenkideen.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020Wahl
Was Parteien vor dem Urnengang schenken

Die Wähler dürfen sich heuer über lebendige und regionale Wahl- geschenke freuen. Kugelschreiber und Feuerzeuge gelten als beliebte Klassiker bei den wahlwerbenden Parteien, um die Werbetrommel zu rühren, und werden auch heuer vor dem 22. März verteilt. Aber es gibt noch mehr: "Wir haben uns entschieden, heuer am SPÖ-Stand Bäume und Pflanzen an die Bevölkerung zu verteilen", lässt Spitzenkandidat Bgm. Helmut Leitenberger auf Anfrage der WOCHE Leibnitz wissen und sieht darin einen großen...

  • 18.02.20
  •  1
Lokales
 Am Samstag Vormittag präsentierte Bgm. Helmut Leitenberger mit Stolz sein Team für die bevorstehende Gemeinderatswahl.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Bürgermeister Leitenberger präsentiert sein Team für Leibnitz

Viele unabhängige, neue und junge Persönlichkeiten aus insgesamt 62 Familien befinden sich auf der Liste von Bürgermeister Helmut Leitenberger. Gemeinsam soll der erfolgreiche Weg für Leibnitz fortgesetzt werden. Bunt gemischt ist das Team rund um Bürgermeister Leitenberger für die Gemeinderatswahl am 22. März. Es besteht aus einer interessanten Mischung aus erfahrenen Gemeinderäten, Neueinsteigern und Unabhängigen, Jung und Alt, Männer und Frauen, aus Arbeitern, Unternehmern und...

  • 15.02.20
  •  1
Politik
V.l.:  Arzt, Bulla und Schwarzl

Gemeinderatswahl 2020
Grüne Liste Tillmitsch startet mit Georg Schwarzl durch

Der junge Landtagsabgeordnete Georg Schwarzl führt die Grüne Liste in Tillmitsch an. Der Grüne Gemeinderat Anton Arzt geht aufgrund beruflicher Veränderungen in die zweite Reihe und unterstützt das Team von Platz 3 aus. TILLMITSCH. Die letzten zehn Jahre im Gemeinderat waren für den Grünen Anton Arzt eine spannende Erfahrung und die Entscheidung nicht mehr als Spitzenkandidat anzutreten, war nicht einfach. Umso mehr freut es ihn mit Georg Schwarzl (Landtagsabgeordneter und angehender...

  • 13.02.20
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige

ÖVP Leibnitz setzt auf Energie und Umwelt

Umweltschutz und grüne Energie gewinnen für die ÖVP Leibnitz zunehmend an Bedeutung. Beschlüsse im Leibnitzer Gemeinderat müssen in Zukunft verstärkt darauf geprüft werden, ob diese Entscheidung Leibnitz dem Ziel näherbringt, eine lebenswertere, sowie energieautarke Stadt zu werden. Um dieses Vorhaben umzusetzen, will die ÖVP Leibnitz verschiedene Schritte setzen. Dazu zählen beispielsweise die Begrünung der Stadt, vorweisbare Resultate im Projekt "Cool-City" zu erzielen und im Zuge dessen...

  • 12.02.20
  •  1
Lokales
V.l.: Karl Lechner, Christoph Grassmugg, Karl Kowald, Franziska Trippl-Jahrbacher, Wolfgang Draxler
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Quereinsteigerin überrascht beim ÖVP-Team in Wildon

"Neue Kompetenz – Neuer Stil", so lautet die Botschaft, welche die Wildoner Volkspartei sich für die Gemeinderatswahl auserkoren hat. WILDON. Nicht überraschend heißt der Spitzenkandidat Karl Kowald, der die Partei seit 2018 führt und aktuell auch das Amt des 1. Vizebürgermeisters in Wildon innehat, welches mit 5500 Einwohnern eine der größten Gemeinden im Bezirk Leibnitz ist. Aber nach der Nummer 1 finden sich auf der Liste der Wildoner VP unter den Top 15 gleich zwölf neue Namen....

  • 06.02.20
  •  3
PolitikBezahlte Anzeige
NAb. Josef Muchitsch startet ein unabhängiges Personenkomitee für Leibnitz.

www.fuer-leibnitz.at
„Komitee für Leibnitz!" startet

Weil es am 22. März um Leibnitz geht! NAbg. Josef Muchitsch gründet unabhängiges Personenkomitee für Bürgermeister Helmut Leitenberger. Startschuss ist am 8. Februar. Die Gemeinderatswahl steht vor der Tür. Am 22. März entscheidet unsere Bevölkerung auch über die Zukunft unsere Bezirkshauptstadt. Bürgermeister Helmut Leitenberger hat ruhig und besonnen an einer ständigen positiven Weiterentwicklung von Leibnitz gearbeitet. Weil es bei dieser Wahl nicht um Bundes- oder Landesthemen, sondern...

  • 05.02.20
  •  3
Politik
Die beiden Leibnitzer Abgeordneten NRAbg. Joachim Schnabel und LAbg. Gerald Holler konnten bei der Abgeordnetenkonferenz viele interessante Gespräche, unter anderem auch mit Bundeskanzler Sebastion Kurz und der steirischen Ministerin Christine Aschbacher, führen.

Abgeordnetenkonferenz in St. Kathrein mit südsteirischer Beteiligung

Es hat schon seit vielen Jahren Tradition, dass die Steirische Volkspartei am Anfang eines Jahres ihre Abgeordnetenkonferenz abhält. Heuer fand diese nach fünf Jahren wieder in St. Kathrein/Offenegg statt. Knapp 100 Mandatare, Funktionäre und Mitarbeiter der Landespartei kamen an zwei Tagen zusammen, um gemeinsam in das Jahr 2020 zu starten. Auch die beiden Leibnitzer Abgeordneten NAbg. Joachim Schnabel und LAbg. Gerald Holler und ihre Geschäftsführerin Irmgard Wran-Schumer nahmen daran...

  • 31.01.20
  •  1
Politik
Einen großen Vertrauensvorschuss erhielt der neue Spitzenkandidat der ÖVP Kitzeck, Josef Fischer jun., von der Partei.

Gemeinderatswahl 2020
Der neue Spitzenkandidat der ÖVP Kitzeck steht fest

Gestern Abend fiel die mit Spannung erwartete Entscheidung in Kitzeck: Nach dem Rückzug von Bgm. Ursula Malli aus der ÖVP wird der Neurather Käse-Prinz Josef Fischer jun. als Spitzenkandidat ins Rennen geschickt. KITZECK. Der 36-jährige Landwirt erhielt bei der sehr gut besuchten Sitzung in der Gemeinde, bei der auch etliche Kitzecker ÖVP-Urgesteine anwesend waren, einen großen Vertrauensvorschuss. Josef Fischer jun. betreibt erfolgreich eine Käserei und ist in der Gemeinde Kitzeck...

  • 28.01.20
Politik
Die Hoffnung stirbt zuletzt: Walter Lesky (Grüne) rollt in Leibnitz wieder das Thema Fußgängerzone auf.

Gemeinderatswahl 2020
Grüne machen in Leibnitz wieder für Fußgängerzone mobil

Seit 20 Jahren setzen sich die Grünen in Leibnitz für eine Fußgängerzone am westlichen Hauptplatz ein. LEIBNITZ.Die Hoffnung stirbt zuletzt. Schon vor 20 Jahren war die Errichtung einer möglichen Fußgängerzone (Fuzo) am westlichen Hauptplatz großes Thema und ließ die Wogen hochgehen. Doch bis heute ohne Erfolg, zumal die Unterstützung der anderen Parteien und der Wirtschaft fehlte. Dennoch wollen die Grünen in Leibnitz nicht aufgeben und rollen das Thema neu auf. "Durch eine Fußgängerzone...

  • 24.01.20
  •  2
Politik
Seit dem Vorjahr wird am Auto Werbung gemacht.
2 Bilder

Heimschuh
FPÖ-Gemeinderat startet mit neuer Bürgerliste durch

HEIMSCHUH. Im Sommer des Vorjahres berichtete die WOCHE Leibnitz über die mögliche Gründung einer neuen Bürgerliste in der Naturparkgemeinde Heimschuh. Jetzt ist es fix: Der Unternehmer und FPÖ-Gemeinderat Albin Reinegger tritt aus der Freiheitlichen Partei aus und startet bei der Gemeinderatswahl im März mit einer eigenen Bürgerliste durch: "Eigentlich war meinerseits schon 2015 eine eigene Bürgerliste geplant." Reinegger hält fest: "Die Ibiza-Affäre ist für mich nicht der Grund, warum ich die...

  • 16.01.20
  •  1
Politik

Gemeinderatswahl 2020
Wildoner SPÖ-Mandatar wechselt zur Bürgerliste

Paukenschlag in Wildon: Michael Schwingenschlögl trat mit 6. 1. 2020 aus der Gemeindefraktion der SPÖ Wildon aus und wird bei der Gemeinderatswahl am 22. März für die Bürgerliste "Pro Wildon" antreten. Das hat er auf Facebook verlautbart. WILDON. "Zunächst ist es einmal wichtig festzuhalten, dass meine Entscheidung nichts mit unserem Bürgermeister Helmut Walch zu tun hat. Ich bin stolz darauf, gemeinsam mit ihm, der Mannschaft der SPÖ Wildon und unseren Partnern in den letzten fünf Jahren...

  • 10.01.20
  •  1
Lokales
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Gut beschirmt durch das Jahr 2020

Ich hoffe, Sie haben den Jahreswechsel gut verbracht und zu den Feiertagen viel positive Energie geschenkt bekommen, um optimistisch und mit viel Zuversicht, Kraft, Mut, Hoffnung, Freude und Durchhaltevermögen in das Jahr 2020 starten zu können. Als regionaler Nahversorger werden wir für die Anliegen der Bürger aus dem Bezirk Leibnitz selbstverständlich wieder ein offenes Ohr haben. Dass 2020 spannend wird, ist mit der bevorstehenden Gemeinderatswahl im März vorprogrammiert. Der Wahlkampf nahm...

  • 01.01.20
  •  1
  •  2
Lokales

Die SPÖ Ehrenhausen ist sich einig

SPÖ Vorsitzender Franz Skerget und das Team des Ortsparteivorstandes wurden mit 100 Prozent Zustimmung bei der Jahreshauptversammlung der Ortsorganisation Ehrenhausen bestätigt. Bei der Mitgliederversammlung der SPÖ Ehrenhausen stand auch die Neuwahl des Vorsitzenden und des Vorstands auf der Tagesordnung. Ein insofern wesentlicher Punkt, da der Vorsitzende und die weiteren fünf Vorstandsmitglieder für vier Jahre in ihre Funktionen gewählt werden. Ein reichhaltiges Arbeitsprogramm erwartet...

  • 11.04.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.